ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 420i verkaufen - keine Nachfrage

420i verkaufen - keine Nachfrage

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 10. April 2020 um 19:43

Hallo,

 

Ich versuche seit Februar mein 420i bj 3/2017 mit 55.000 km privat zu verkaufen.

 

Auto steht bei mobile und eBay Kleinanzeigen drin. Hatte ihn erst für 32.000 jetzt für 29.000 drin.

 

Auto ist weiß mit m Paket, inno Paket und quasi fast allem was geht.

 

Allerdings hat sich bis jetzt nicht ein einziger gemeldet. Nicht mal um zu verhandeln.

Woran liegt es? Klar Corona. Aber selbst bevor es mit Corona los Ging hat sich keiner gemeldet.

 

Hier mal der Link zu mobile

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

 

https://m.mobile.de/.../details.html?...

 

BMW BMW 420i Gran Coupe LCI M Sportpaket Navi HeadUp

Erstzulassung: 03/2017

Kilometer: 55.000 km

Kraftstoffart: Benzin

 

Preis: 29.500 €

 

Beste Antwort im Thema

Genau solche Äusserungen sind wirklich nervig. Warum "Premium Fahrzeug" in Anführungszeichen? Etwas Respekt vor jedem Eigentum wäre schon angebracht und nicht andauernd diese abfälligen Ausdrücke, wenn einer mal nicht einen BMW fährt mit 400 PS 6 Zylinder und Vollausstattung. Der 420i ist genau so ein Premiumfahrzeug wie eines mit einem anderen Motor.

Das versuchen hier einige im Thread zu vermitteln; aber leider kommen dann auf solche vernünftigen Äusserungen nur noch neue Anspielungen oben drauf, statt Einsicht - sehr nervig.

194 weitere Antworten
Ähnliche Themen
194 Antworten

TSN und Neupreis?

Seit Februar ist ja noch nicht lange und seit März herrscht dazu Corona Unsicherheit. Daher solltest Du das Ganze entspannter angehen und nicht weiter reduzieren sonst erweckst Du den Eindruck, dass er so schnell wie möglich weg muss und das macht Beobachter misstrauisch. Geduld.

Also ich hätte ihn genommen. Genau mein Beuteschema, welches ich damals gesucht habe, sogar ne Menge Ausstattung die ich gar nicht unbedingt hätte haben müssen. Schade! Der Preis ist auch gut, von Privat ist natürlich ein wenig ungünstig aber hier brauchst du einen etwas längeren Atem, dann geht der auch weg.

Ein Tipp von mir:

Bearbeite die Handyfotos mal, dass sie vom Format her ins mobile-System passen. Ich hab mich auch schon öfter dabei erwischt, dass ich bei solchen Angeboten, die das Foto-Format nicht ausfüllend anzeigen, weniger interessiert bin. Mehr Auto, weniger Häuser und Umgebung. ;)

Themenstarteram 10. April 2020 um 20:55

Zitat:

@Oetteken schrieb am 10. April 2020 um 20:30:31 Uhr:

TSN und Neupreis?

Neupreis lag bei Liste 55.000 Euro.

Was meinst du mit TSN?

Beim Privatverkauf ist vor Allem Geduld gefragt. Früher oder später wird sich sicher jemand finden, der genau deinen Wagen gesucht hat. Du musst auch nicht den Preis weiter senken, wer ihn wirklich haben will, der zahlt diesen Preis.

Zitat:

@StefanW86 schrieb am 10. April 2020 um 20:55:15 Uhr:

Zitat:

@Oetteken schrieb am 10. April 2020 um 20:30:31 Uhr:

TSN und Neupreis?

Neupreis lag bei Liste 55.000 Euro.

Was meinst du mit TSN?

TSN = Typschlüsselnummer

an sich hast du das richtig drin, fotos sind auch alle sehr gut vielleicht aus einem besseren winkel aber nicht zwinkend, wie alle sagen, nicht runter gehen mit dem preis und geduldig sein.

Bei meinem E92 335i vor einigen jahren, musste ich auch ca 3 Monate warten bis jemand kam und das auto hatte volle Hütte gehabt und war im Originalzustand mit M Paket etc.

Themenstarteram 10. April 2020 um 21:03

Mich wundert es arg. Ich dachte gerade durch das M Paket und der doch guten Ausstattung dass der Wagen weg geht wie nichts.

Aber zu früh gefreut.

Der wagen wird schon seinen nachfolger finden mach dir da keine gedanken, ist ein schönes auto und hat alles.

Warte einfach ab und geh auch mit dem preis nicht runter.

Vielleicht mal wie @passatsucher sagte die bilder etwas bearbeiten und mehr mittig fotos machen eventuell auch näher dran und auf die winkel achten, sonst fällt mir nichts ein.

Leute die Wert auf das M-Paket legen, wollen meistens auch mehr Leistung. Dazu suchen die sportlich ambitionierten auch eher das zweitürige Coupé, das macht die Zielgruppe ziemlich klein.

ja schon aber es gibt durchaus auch zielgruppen die es entspannter sehen und sich auch kleinere motorisierungen holen die auch sportlich sind, er muss halt einfach warten.

Auch ohne die TSN wage ich die Behauptung, dass der Preis unrealistisch ist.

Das Fahrzeug ist nicht aus erster Hand, die Laufleistung ist nicht ausgesprochen niedrig und der Verkauf erfolgt von Privat, also ohne Gewährleistung.

Da gibt es deutlich günstigere Angebote von BMW direkt.

In einer Verkaufsanzeige würde ich auch die Sonderausstattungen hervorheben und diese nicht mit der Serienausstattung vermengen.

Zur Not mal bei „Wir kaufen Dein Auto“ anfragen. Ich weiß die haben keinen guten Ruf im Internet, aber ich habe schon zweimal Autos dort zu einem sehr guten Preis verkauft. Anfragen kostet nix und davon ausgehen, dass vom online Preis noch mal 20% runter gehen wenn das Fahrzeug bewertet wird. Für meinen Alpina haben die mir damals 18500 Euro gegeben, während BMW nur 13500 Euro zahlen wollte.

Zitat:

@The_shadow schrieb am 10. April 2020 um 21:21:34 Uhr:

ja schon aber es gibt durchaus auch zielgruppen die es entspannter sehen und sich auch kleinere motorisierungen holen die auch sportlich sind, er muss halt einfach warten.

Die Zielgruppe ist halt nicht groß, weswegen es länger dauern kann. Der Wagen sieht top aus und hat eine gute Ausstattung, es ist nur eine Frage der Zeit :)

Edit: ich würde aber neue Fotos machen. Vor einem schönen Hintergrund und ganz wichtig: im Querformat!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 420i verkaufen - keine Nachfrage