ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. 40 Jahre noch

40 Jahre noch

Harley-Davidson
Themenstarteram 29. Januar 2011 um 11:31

.............reichen die erdölvorkommen auf dieser welt noch aus :)

in anbetracht dessen das am tag 85 millionen fass (barrel = 159 Liter) verbraucht werden,und der bedarf immer mehr steigt,wird es wohl früher schluss sein.

dann macht euch mal bereit für einen elekronischen antrieb,bzw. sound vom band :D:D

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von SBseinefrau

91, wer bietet mehr???:D:D:D

Nein Ortler und Mostrich, ihr nicht!!!;):D

@ SbsF

In 40 Jahren trink' ich dich erst untern Tisch.......und am nächsten Tag

machen wir ne Mopedfahrt im Regen:cool::cool::cool:

Mit jugendlichem Gruß

Motard

57 weitere Antworten
Ähnliche Themen
57 Antworten

Dann fahr ich halt mit meinem selbstdestilliertem. Wer brauch schon Ölscheichs?

:D:D:D

........und.....?.....wo ist das Problem....?

Für die 'Regelkonformen' gibt es 80db und für die, die sich beim Fahren Stöpsel in die Ohren stecken halt

100db und mehr aus dem Bordlautsprecher.

Mit entspanntem Gruß

Motard

Und wie fliegen wir dann auf den Mond? Mit der elektrischen oder watt?

Nicht Watt!!! Warp!!!

Gruß Brus

Kann man das auch auf unsere Moppeds anwenden?

:D

Der WAM ist überhitzt, der WAM ist überhitzt!! Was zum Geier ist ein WAM??????????(frei nach Eddie Murphy);):D:D:D

Na dann tun wir die nächsten 40 Jahre noch soviel wie möglich Benzin verbrauchen tun und fahren solange es geht !

Außerdem in 40 Jahren bin ich 77 und Sedge ist dann ..... ähm , ein paar tage älter und dann brauchen wir eh jemand der uns auf die Böcke hilft !

Also... ein warp ermöglicht uns mit Lichtgeschwindigkeit zu reisen (Star Wars),

Aber mir reichen 80 km/h (außer, die LKWs überholen mich, da wünsch ich mir einen warp...)

Zitat:

Original geschrieben von EVO-Stefan

Na dann tun wir die nächsten 40 Jahre noch soviel wie möglich Benzin verbrauchen tun und fahren solange es geht !

 

Außerdem in 40 Jahren bin ich 77 und Sedge ist dann ..... ähm , ein paar tage älter und dann brauchen wir eh jemand der uns auf die Böcke hilft !

Jepp-bin dabei:cool:!

Außerdem hab ich die Befürchtung das unsere Politis über kurz oder lang

die Steuern für Kraftstoffbetriebene Kfz so hochtreiben das es sich kein 

Mensch mehr leisten kann oder will!:mad:

Zitat:

Original geschrieben von luckygirl

Also... ein warp ermöglicht uns mit Lichtgeschwindigkeit zu reisen (Star Wars),

Aber mir reichen 80 km/h (außer, die LKWs überholen mich, da wünsch ich mir einen warp...)

Warpantriebe taugen nix, besser sind Subraumkatapulte......

Das Subraumkatapult ist ein verwandter Typ des Transwarpantriebes. Es katapultiert ein Motorrad auf eine Geschwindigkeit, so dass es innerhalb einer Stunde maximal 30 Sektoren durchfahren kann. Mit einem herkömmlichen Warpantrieb hätte man ca. drei Jahre benötigt, um dieselbe Strecke zurückzulegen. ;)

Gruß Vegas (Obi-Wan Kenobi )

in 40 Jahren bin ich 85.......:D:D:D

91, wer bietet mehr???:D:D:D

Nein Ortler und Mostrich, ihr nicht!!!;):D

Zitat:

Original geschrieben von luckygirl

 

Aber mir reichen 80 km/h (außer, die LKWs überholen mich, da wünsch ich mir einen warp...)

Hast da nich ne eins vor der 80 vergessen:confused:;)

ich glaube Uli ist dann 101 :D

Moment mal, bedeutet das ich brauche meinen Enkelkindern keinen Mopedführerschein finanzieren? Das ist ja mal eine ganz neue Perspektive...

 

Da kann ich ja das Geld in eine Frittenfett-V-Twin-entwicklung stecken. Schon kann ich weiter durch die Gegend knattern. Wenn der kleine Hunger kommt, was Treibstoff in nen Topf und Kartoffeln rein. Da bekomme ich dann sogar nen grünen Engel dafür :D.

 

Ob ich dafür nen Patent bekomme und die Rechte verkaufen kann? Weil dann könnte ich auch wieder den Mopedführerschein für die Enkelkinder bezahlen:cool:

 

Grüße aus dem Osten

Ach ja, ich schaffe es nur auf 82 ;) bin also auch dann noch ein junger Hüpfer!

Deine Antwort
Ähnliche Themen