ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. 34 km/h zu schnell ?

34 km/h zu schnell ?

Themenstarteram 23. März 2009 um 10:20

hallo , bin letztens geblitzt worden und hab post bekommen (d.h meine frau, weil es ihr wagen war) 34 km/h zu schnell

in 70 er Zone, mit was muss für eine strafe muss ich jetzt rechnen ? weiss das jemand ? danke

Ähnliche Themen
17 Antworten

Wann geblitzt? Wo geblitzt?

Ab dem 01.02.09 ausserorts 34 km/h zu schnell: 120€ Bußgeld, 3 Punkte, ca. 23€ Gebühren

Innerorts teurer; wenn's noch vor dem 01.02.09 war wirds günstiger.

PS: Google fragen, Bussgeldrechner gibts im Internet. ;)

Themenstarteram 23. März 2009 um 10:40

danke für die schnelle antwort...

das war im märz, ausser orts (70kmh)

ab wann muss man den lappen denn nun abgeben ?

Ausserorts ab 41 km/h.

Es sei denn, du warst schonmal >25km/h zu schnell im letzten Jahr.

Für weitere Fragen gibts Bussgeldrechner.

Außerhalb geschlossener Ortschaften 34 km/h zu schnell fahren.

Das wird voraussichtlich 120 Euro kosten.

Hinzu kommen Gebühren von voraussichtlich 23,50 Euro.

Außerdem 3 Punkte in Flensburg.

Gibt es noch bestehende Einträge in Flensburg, die noch

nicht verjährt ist, kann das zu einer höheren Geldstrafe führen !

Die Punkte werden nach 2 Jahren gelöscht,

falls in der Zeit kein neuer Punkt hinzu kommt.

Ansonsten verjähren die Punkte nach spätestens 5 Jahren.

Gruß

Frank, der dies aus dem Bußgeldkatalog und dem Bußgeldrecher hat.

Themenstarteram 23. März 2009 um 11:08

ich musste erst im juni letzen jahres den lappen für 4 wochen abgeben....

hat das eine auswirkung darauf ?

dazu hab ich nix genaues gefunden...DANKE

Dann bist du erneut Fußgänger.

Themenstarteram 23. März 2009 um 11:34

tja, bin ich selber schuld ;-(((

gibt es ne möglichkeit das ich denen sage, ich zahle lieber mehr und behalte ihn ?

Sowas gibt es, wenn du nachweist, dass du den FS beruflich benötigst. Klappt aber meist nur beim ersten Vergehen mit "zu Fuß Androhung", also wird das in Deinem Fall wohl nichts werden...

Egal wie es ausgeht, Du solltest zumindest bis die Punkte abgebaut sind vllt. etwas gemäßigter Fahren... Evtl. ändert sich dadurch ja auch dein Fahrstil dauerhaft.

am 23. März 2009 um 13:43

Manche lernen es aber auch nicht!!!!!!!!!! Eventuell trägt ja die erneute "Autofreie" Zeit dazu bei, den Fahrstil etwas zu ändern.

Man macht auch nicht immer die gleichen Fehler, es gibt noch soviel andere!!

MFG Thomas

Edit sagt: war käse

@dyonisos911: :D

Will jetzt nicht den Tortenheber schwingen, aber:

Ist es so schwer, Google zu benutzen oder sich einigermaßen ans Tempo zu halten? Gerade wenn man erst gelaufen ist?

Ich fahr auch nicht Strich, komischerweise hab ich bis jetzt fast alle Blitzer vorher gesehen und war nie so schnell, dass es nicht gepasst hat. Und ich bin schon von Sheriffs gelasert worden, da ist nix mit Anwalt und verhandeln ;)

cheerio

Zitat:

Original geschrieben von codyallen

tja, bin ich selber schuld ;-(((

gibt es ne möglichkeit das ich denen sage, ich zahle lieber mehr und behalte ihn ?

Wird vermutlich schwer bis unmöglich!

Zumindest hier bei unserem Amtsgericht in Thüringen sind die Richter auf eine einheitliche Linie geeicht wurden:

Fahrverbot steht im Bussgeldkatalog = es wird Fahrverbot angeordnet! Da hilft hier zumindest auch kein Gejammer mit Arbeit und so!

Find ich aber auch richtig, wenn es so drinn steht soll es auch zu 100% kommen! Sonst können sich die Besserverdiener freikaufen und der kleine Arbeiter geht wochenlang zu Fuß! Gleiches Recht für Alle!!!

Zitat:

Original geschrieben von Hugaar

Zumindest hier bei unserem Amtsgericht in Thüringen sind die Richter auf eine einheitliche Linie geeicht wurden:

Dazu braucht es aber nicht zwangsläufig Richter. Die Bußgeldstelle darf das auch eigenständig. Nur so nebenbei.

Zitat:

Original geschrieben von Hugaar

Find ich aber auch richtig, wenn es so drinn steht soll es auch zu 100% kommen! Sonst können sich die Besserverdiener freikaufen und der kleine Arbeiter geht wochenlang zu Fuß! Gleiches Recht für Alle!!!

Volle Zustimmung!

Deine Antwort
Ähnliche Themen