ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 335i - Motor/Turbo - Problem

335i - Motor/Turbo - Problem

Themenstarteram 10. Mai 2010 um 11:34

Hallo,

also ich kann mein folgendes Problem nicht genau betiteln, hoffe aber trotzdem, dass hier jemand bescheid weiß. Parallel versuche ich gerade einen Termin beim Händler auszumachen.

 

Als hätte ich nicht schon genug Ärger gehabt (riesen Schraube im RFT-Reifen und somit Auswechslung für 500 Euro), bockt mein Wagen (jetzt 23.000km) seit zwei Tagen herum:

Es ist schwer zu beschreiben, aber ich versuche es:

- Fahrzeug hat plötzlich eine art "Gedenksekunde" bevor er richtig beschleunigt.

- Wenn die Beschleunigung kommt, dann kommt sie aber ruckhaft und brachialer als vorher.

- Fahre ich gemütlich dahin (egal welcher Gang, egal welche Drehzahl) und drücke dann LEICHT aufs Gas, dann tut sich zuerst gar nix (Gedanksekunde), dann aber gibt es einen regelrechten Kick, der Drehzahlmesser SPRINGT förmlich nach oben, um dann sofort wieder RUNTER zu gehen!

- Ich habe immer das Gefühl, ich würde beim Beschleunigen mit der Kupplung schnalzen, sie dann loslassen und den Wagen vorpreschen zu lassen. Aber das passiert alles OHNE Kupplung sondern beim normalem Gaspedaldruck!

Als ob mit der Kupplung was nicht stimmt?

Hat jemand von Euch sowas schon mal gehabt?

So kann ich echt nicht fahren, ist schrecklich! In einer normal gefahrenen Kurve prescht der Wagen plötzlich vor, als hätte ich einen Single-Turbo mit Turbocharakteristik. Und das, ohne dass ich sportlich fahre!!!!!!

Grüße,

Tom

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. Mai 2010 um 14:52

Zitat:

Original geschrieben von e 92

Oh Mann, die Mängelberichte hier im Forum häufen sich bezüglich dieses Motortypsf; was ist dann nur ´draußen ´los ?

Kauft lieber nen vernünftigen Sauger von BMW.

Naja naja, sooooo schlimm ist es aber auch wieder nicht. Mal abwarten. Problem ist halt, dass BMW keinen Sauger unterhalb des M3 anbietet, der soviel Spaß macht wie der x35i ;)

81 weitere Antworten
Ähnliche Themen
81 Antworten
am 10. Mai 2010 um 18:40

Zitat:

Original geschrieben von Danziger

Ich glaube dass meine HD Pumpe auch jetzt langsam den Geist aufgibt.Der Motor springt zwar sofort an,gelegentlich läuft er jedoch nach dem anlassen für paar sekunden unrund.Mein Bock hat jetzt 90tkm und immer noch die erste Pumpe:)

Da meiner gechipt ist,werde ich wohl selber zahlen müssen:(

Darf man fragen von wem und bei wieviel Kilometer gechipt?

Gruß

odi

am 10. Mai 2010 um 18:53

Hi,

es lohnt sich ein Blick zum N54 im 135 und auf diese Umfrage:

http://www.1erforum.de/bmw-135i/hd-pumpe-schon-kaputt-30927.html

Viele Grüße

Zitat:

Original geschrieben von comp320td

Auch keine Arbeitszeit?

Also ich kann auch keinen Trend erkennen, bei dem man von dem Motor "abraten" sollte!

PS: was haste denn jetzt für ein Tuning?

Das mit der Arbeitszeit weis ich nicht. Er sagte nur, dass alles auf Kulanz gemacht wurde.

Tuning ist immer noch das selbe wie vor einem Jahr. Vishnu Procede....

am 10. Mai 2010 um 21:44

Zitat:

Der Sauger 330i macht auch viel Spaß (bin noch in der Einfahrphase). Allerdings auch Hochdruckpumpe ...

Themenstarteram 11. Mai 2010 um 15:48

Update:

so, der Wagen macht jetzt noch mehr Probleme. Meine Frau ist ihn heute gefahren und meinte, dass die Kupplung immer irgendwie schwergängig ist. Zudem stinkt der Wagen stark nach Kupplung und beschleunigt kaum mehr richtig :eek:

Ich muss ihn heute abend unbedingt mal fahren, was da los ist! Scheiße!!!!!

am 11. Mai 2010 um 16:33

Zitat:

Original geschrieben von comp320td

Update:

so, der Wagen macht jetzt noch mehr Probleme. Meine Frau ist ihn heute gefahren und meinte, dass die Kupplung immer irgendwie schwergängig ist. Zudem stinkt der Wagen stark nach Kupplung und beschleunigt kaum mehr richtig :eek:

Ich muss ihn heute abend unbedingt mal fahren, was da los ist! Scheiße!!!!!

Bei den Symtomen würde ich dann doch nicht mehr weiterfahren

Gruß

odi

Zitat:

Original geschrieben von odi222

Zitat:

Original geschrieben von comp320td

Update:

so, der Wagen macht jetzt noch mehr Probleme. Meine Frau ist ihn heute gefahren und meinte, dass die Kupplung immer irgendwie schwergängig ist. Zudem stinkt der Wagen stark nach Kupplung und beschleunigt kaum mehr richtig :eek:

Ich muss ihn heute abend unbedingt mal fahren, was da los ist! Scheiße!!!!!

Bei den Symtomen würde ich dann doch nicht mehr weiterfahren

Gruß

odi

Hallo Tom,

schwer mit der Ferndiagnose hier.....

1. Ich würde es mir verkneifen den Wagen zu fahren, denn es wird wohl nicht besser, sondern eher noch mehr kaputt gehen.

2. Tippe nach den Symptomen auf zumindest vorzeitig verschlissene Kupplung. Denke sie schließt nicht mehr richtig und ist dadurczhh nun hinüber. Deshalb auch die Gedenksekunde event.

Warte lieber auf Freitag. Du wirst Glück haben, wenn du den Wagen noch bis zu BMW bekommst. Suche dir Strecke aus mit wenig Ampeln, vermeide Stop and Go und gib nur sehr dezent Gas.

Viel Glück

Alex

Themenstarteram 11. Mai 2010 um 17:05

UPDATE

Nicht mehr nötig. Meine Frau hat mich eben angerufen. Wagen hat nicht mehr gezogen und ist ausgegangen, während der Fahrt. Motor lässt sich nicht mehr starten. KEIN WARNSYMBOL.

Jetzt muss ich schnell hin und das BMW Service Mobil holen! So ne scheiße!!!!!

 

:mad::mad::mad::mad::mad:

am 11. Mai 2010 um 17:17

Zitat:

Original geschrieben von comp320td

UPDATE

Nicht mehr nötig. Meine Frau hat mich eben angerufen. Wagen hat nicht mehr gezogen und ist ausgegangen, während der Fahrt. Motor lässt sich nicht mehr starten. KEIN WARNSYMBOL.

Jetzt muss ich schnell hin und das BMW Service Mobil holen! So ne scheiße!!!!!

 

:mad::mad::mad::mad::mad:

Nicht zuviel aufregen

Bei 13 Monaten wird BMW mit ziemlicher Sicherheit alle Kosten überehmen

Ist halt immer die Freizeit die man opfern muss

Und bei der Kilometerleistung wieder mal Werbung für BMW

 

Gruß

odi

Themenstarteram 11. Mai 2010 um 20:01

Zitat:

Original geschrieben von odi222

...

Und bei der Kilometerleistung wieder mal Werbung für BMW

...

Ironie?

am 11. Mai 2010 um 20:03

Zitat:

Original geschrieben von comp320td

Zitat:

Original geschrieben von odi222

...

Und bei der Kilometerleistung wieder mal Werbung für BMW

...

Ironie?

was sonst

am 11. Mai 2010 um 20:05

wie ist denn der aktuelle stand ?

Themenstarteram 11. Mai 2010 um 20:15

Also Fotos kommen noch ;)

Aber aktueller Stand ist folgender:

Auto ließ sich nicht mehr bewegen. Kupplung gestunken wie die Sau. Auto ist an ner Bushaltestelle "verreckt".

BMW Servicemobil kam. Diagnosegerät konnte irgendwie nix lesen :rolleyes:

Dann wurde ein Abschlepper geholt und das Auto draufgewuchtet und zu meinem Händler gefahren. Dort dann gerade noch jemanden im Hause erwischt und das Problem geschildert.

Alle meinten, dass sie sowas noch nie hatten, dass ein aktueller 3er mit nur 23.000km schon eine kaputte Kupplung hatte.

Nun ja, Auto wird morgen früh gleich gecheckt. In der Zwischenzeit bekommen wir ein Ersatzfahrzeug (ab morgen mittag).

Abschleppgebühren zahlt ja zum Glück BMW. Hätte 169 Euro gekostet.

Na ich bin mal gespannt :(

am 11. Mai 2010 um 20:23

ich möchte auf keinen fall beleidigend wirken, aber:

kann es sein, dass deine frau die kupplung zerstört hat

weil du meintest, dass du das auto nur 30% fährst:confused:

am 11. Mai 2010 um 20:35

Zitat:

Original geschrieben von comp320td

Also Fotos kommen noch ;)

Aber aktueller Stand ist folgender:

Auto ließ sich nicht mehr bewegen. Kupplung gestunken wie die Sau. Auto ist an ner Bushaltestelle "verreckt".

BMW Servicemobil kam. Diagnosegerät konnte irgendwie nix lesen :rolleyes:

Dann wurde ein Abschlepper geholt und das Auto draufgewuchtet und zu meinem Händler gefahren. Dort dann gerade noch jemanden im Hause erwischt und das Problem geschildert.

Alle meinten, dass sie sowas noch nie hatten, dass ein aktueller 3er mit nur 23.000km schon eine kaputte Kupplung hatte.

Nun ja, Auto wird morgen früh gleich gecheckt. In der Zwischenzeit bekommen wir ein Ersatzfahrzeug (ab morgen mittag).

Abschleppgebühren zahlt ja zum Glück BMW. Hätte 169 Euro gekostet.

Na ich bin mal gespannt :(

Die Kupplung wäre ja wirklich kein Beinbruch

Drück dir die Daumen das sonst nichts gravierendes dran ist

Wäre schade um den bärenstarken Motor

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen