ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 330i N53 Problem

330i N53 Problem

BMW 3er E92
Themenstarteram 19. April 2016 um 21:53

Hallo Leute,

mein Fahrzeug hatte schon seit Anfang an einige Probleme. Leider Kauf ohne Gewährleistung.

Es ging los, dass ich nach der Heimfahrt vom Abholort, kurz vor Ende meiner Fahrt beim Auslaufen auf der Autobahn mit der gelben MKL konfrontiert wurde. Natürlich mit anschließendem ruckeln beim Beschleunigen. Motor aus und wieder an und alles war wieder super.

Der Fehler wurde folgendermaßen erneut provoziert:

- 5 km durch das Gewerbegebiet

- aus dem Ort raus und dann ca. 500m zur Autobahn leicht bergauf

- auf der Autobahn auch noch leicht bergauf bis 120 km/h beschleunigt

- nach Beschleunigung geht es wieder bergab, also wenig Gas geben um weiter rollen zu können

- beim dahinrollen mit wenig Gas kam dann immer die MKL und das ruckeln ging los, manchmal nur geleuchtet und ein oder zweimal geblinkt

- Motor Neustart und alles wieder OK

Getauscht wurden bereit:

- alle Zündspulen und alle Kerzen

- ein Injektor

- die Kraftstoffpumpe

Nun hab ich aber noch ein mittlerweile nur noch leichtes ruckeln beim konstanten Fahren mit unter 3000 U/min. Nach langem Fahren ohne Fehlerspeichereintrag hab ich nun wieder mal die MKL aufleuchten sehen. Nach einen Neustart des Motors wieder alles i.O.

Im Fehlerspeicher steht nun wieder ein Zylinder (Aussetzer) und danach die Kraftstoffpumpe mit der zu geringen Förderleistung. Diese ist aber neu!

Kann das nun noch am EKP Steuergerät liegen? Die Soll-Drehzahl der Pumpe liegt laut INPA bei ca 6000 U/min, die Ist-Drehzahl bei nur ca 3000 U/min.

Auch habe ich heute festgestellt, dass der Öldruck Soll-Ist-Zustand abweicht. Soll ist immer ca 1500-2000hPa höher als der Ist! Im Leerlauf liegt damit der Öldruck bei unter 2000hPa was laut INPA im roten Bereich liegt.

Nach ca einem halben Jahr vergeblichen Reparaturen und suchen in Foren bin ich langsam am verzweifeln.

Eventuell gibt es jemanden in Mitteldeutschland mit ISTA/Rheingold, der mir helfen kann. Das kann ja bekanntlich mehr auslesen, als INPA kann.

Hoffe mir und meinem Wagen kann geholfen werden.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zum Öldruck: Soll und Ist sollten schon relativ gleich sein. Wobei so um die 2 bar im Leerlauf normal klingen. Da wundert mich eher, dass der Solldruck höher liegt.

Kannst Du mal einen Scrennshot der Messwerte posten? Evtl. bei verschiedenen Drehzahlen und Lasten.

Themenstarteram 20. April 2016 um 6:06

Danke für die Antwort.

 

Die Screenshots werde ich heute Abend machen.

Themenstarteram 20. April 2016 um 19:42

Hier die Screenshots...alle im Stand aufgenommen

Zunächst fällt mir auf, dass die Differenz meistens 1000 hPa (also 1 bar) beträgt. Leider nicht immer, sonst hätte ich darauf getippt, dass der höhere Wert ein Absolutdruck, der niedrige hingegen ein Relativdruck (relativ zum Umgebungsdruck) ist.

Die Steuergerätebeschreibungsdatei passt aber zum Auto, ja?

Gibt es eigentlich einen Fehlerspeichereintrag? Sollte bei diesen Abweichungen so sein.

Am Freitag kann ich evtl. mal nachsehen, ob die Sollwerte ungefähr passen.

Themenstarteram 21. April 2016 um 19:00

Also das Steuergerät wird automatisch ausgewählt. Was ich da beeinflussen kann weiß ich leider nicht.

Einen Eintrag im Fehlerspeicher hab ich diesbezüglich nicht. Der letzte war wegen der MKL ein aufgesetzter Zylinder und zu wenig Förderleistung der Kraftstoffpumpe.

 

Was halt auch aufgefallen ist sind die Soll/Ist Werte der Drehzahl der Kraftstoffpumpe. Soll im Leerlauf ca. 6000 U/min und Ist ca. 3000 U/min.

 

Kann das irgendein Sensor sein? Kraftstofffilter?

INPA wählt die richtige Konfiguration nicht unbedingt automatisch aus. Wenn die SGBD (Steuergerätebeschreibungsdatei) zwar ähnlich, aber nicht exakt passend ist, dann werden einige Werte richtig angezeigt, andere aber falsch oder gar nicht. Von daher muss sichergestellt sein, dass die SGBD passt.

Themenstarteram 21. April 2016 um 22:43

Also wenn ich als Steuergerät das EKP auswähle bringt er mir eine Meldung dass es nicht passen würde. Macht dann aber soweit alles was ich will. Beim Motorsteuergerät bringt er die Meldung nicht. Ich kann aber leider nur automatische Ermittlung auswählen. Kann ich die von INPA verwendete Datei nach prüfen? Ausgewählt ist immer das MSD80 laut Überschrift.

Zitat:

@Rael_Imperial schrieb am 20. April 2016 um 22:39:21 Uhr:

Am Freitag kann ich evtl. mal nachsehen, ob die Sollwerte ungefähr passen.

So, nachgeschaut. Die Sollwerte passen nicht nur ungefähr, sondern recht genau.

Bei genauem Hinsehen fielen mir zwei Deiner Messungen ins Auge: Die bei 1765 und 1770 1/min. Sie haben (wie zu erwarten) den gleichen Solldruck von 3000 hPa (wie es auch im Kennfeld steht), aber mit 1977 und 2250 hPa doch sehr unterschiedliche Istwerte.

-> Das ist nicht normal! Ich fürchte, dass die Pumpe nicht mehr ganz frisch ist. Da sie zu wenig Druck liefert, solltest Du vorsichtig sein (Gefahr eines Motorschadens). Lass das mal bei einer BMW-Werkstatt checken. Mich wundert nach wie vor, dass es keinen Fehlereintrag gibt. Der sollte normalerweise kommen und die Pumpe in einen Notlauf mit maximalem Druck gehen. Oder ist die schon im Notlauf, schafft aber nicht mehr Druck???

Themenstarteram 22. April 2016 um 14:59

Wie gesagt. Fehler gibt es nicht dafür. Und er zeigt mir auch in Checkcontrol nichts an. Aber ich werde dass mal beobachten und untersuchen lassen.

Wegen des ruckeln wollen die ja das Motorsteuergerät updaten. Da spreche ich das mit an.

 

Noch eine Idee wegen der Zündaussetzer? Und der Kraftstoffpumpe Soll/Ist?

Nein, leider nicht.

Schiebe die Sache mit der Ölpumpe nicht so lange auf, bis der Motor Schrott ist.

Themenstarteram 22. April 2016 um 21:49

Ok. Mach ich.

Danke für deine Hilfe!

Bitte!

Seltsamerweise war es ja ein reiner Dialog hier :confused:

Themenstarteram 26. April 2016 um 17:45

Hat sonst niemand noch eine Idee was hier faul sein könnte?

- Kraftstoffpumpe

- ruckeln beim konstantfahren

- ...

Nur ein injektor gewechselt denke bmw tauscht immer alle aus?!

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen