ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. 330e - Tatsächliches Gewicht laut CoC Papieren und Duplex Parker (2 Tonnen)

330e - Tatsächliches Gewicht laut CoC Papieren und Duplex Parker (2 Tonnen)

BMW 3er G20
Themenstarteram 13. Juni 2020 um 12:43

Hallo zusammen,

ich schaue mir gerade einen 330e an, da der 5er einfach zu groß für meinen Duplexparker in der Stadt ist. Von den Abmessungen (Länge, Breite, Höhe) passt der 3er besser in den Duplexparker.

Jedoch:

- Wo ich mir noch nicht sicher bin ist das Gewicht.

- Zulässiges Höchstgewicht für den Duplex ist 2 Tonnen

- Im Datenblatt von BMW steht für die Limo 1845kg / für den Touring 1905kg --> Jeweils vor Sonderausstattung und in der Basisvariante

Also mein Problem:

- Wieviel wiegt die Sonderausstattung und ist ein Touring noch möglich oder doch nur die Limousine?

- Bzgl. der üblichen Gewichtstreiber: Ich werde keine Allrad nehmen, Kein Panoramaschiebedach, wegen Komfort wohl 18 Zoll, M-Paket oder Sport bin ich mir noch unschlüssig.

Meine Frage / Bitte:

- Könnt Ihr schauen was bei euch in den CoC Papieren (Punkt 13, tatsächliches Gewicht) als tatsächliches Gesamtgewicht eures Autos angegeben wird (und vieleicht noch stichpunktartig eure Konfiguration grob umreisen)?

Dann könnte ich zumindest abschätzen, wieviel Kilos mit Sonderausstattung noch dazu kommen.

Ich weiß, das ist arbeit -> Würde mir sehr helfen ;-)

Ähnliche Themen
27 Antworten

Rechne mal nach Sonderausstattung ca 60 bis 70 kg

Der Duplexparker bricht bei exakt 2 Tonnen zusammen. Vielleicht reicht es ja, wenn Du ihn nur zu 30% vollgetankt draufstellst, oder nur Deine Frau einparkt.

Wert F ist bei mir 1825 kg und G1 (maximal zulässiges Gewicht) 2235 kg

Wenn man von 4 Passagieren a 75 kg ausgeht sind das minus 300 Kilo auf der Waage, macht 1935 Kilo, 40 Liter Tank, 1895 Kilo. Das deckt sich mit der Aussage bmwforall80 von 60-70 Kilo

Meine Konfiguration: fast voll ausgestattet

Zitat:

@korkdude67 schrieb am 13. Juni 2020 um 19:18:40 Uhr:

Wert F ist bei mir 1825 kg und G1 (maximal zulässiges Gewicht) 2235 kg

Wenn man von 4 Passagieren a 75 kg ausgeht sind das minus 300 Kilo auf der Waage, macht 1935 Kilo, 40 Liter Tank, 1895 Kilo. Das deckt sich mit der Aussage bmwforall80 von 60-70 Kilo

Meine Konfiguration: fast voll ausgestattet

Die Rechnung ist nicht ganz richtig: Das Leergewicht unter G im Fahrzeugschein beinhaltet einen vollen Tank, sowie alle Sonderausstattungen. Bin mir grad nicht sicher ob sogar schon der Fahrer inklusive ist. Von den Angaben kann man also nicht auf das Gewicht der Sonderausstattungen schließen, die sind in deinem G ja schon inklusive.

 

Dann hätte ich ja 400kg Sonderausstattung...

Ich kann mich nicht daran erinnern Bleibatterien geordert zu haben

Fahrer wird mit 75 kg gerechnet

Leergewicht ist ohne Sonderausstattung

Im Leergewicht sind alle Anbauteile inbegriffen, die das Auto für den Betrieb benötigt. Deshalb ist das Fahrzeug zu 90 % vollgetankt, die Behälter für Wasser und Kühlflüssigkeit sind vollständig gefüllt

Ein Wagenheber und ein Werkzeugkasten sind im Leergewicht ebenfalls enthalten. Gleiches gilt für die Bereifung und für den Verbandskasten, der zur Pflichtausstattung des Autos gehört. Weiterhin ist der Fahrzeugführer mit einem symbolischen Gewicht von 75 Kilogramm berücksichtigt.

Sonderausstattung ist nicht dabei daher muss zum Gewischt von 1845 kg die Sonderausstattung dazu gerechnet werden.

Um zu wissen wie schwer das Auto tatsächlich ist muss man mit dem Auto auf die Waage

Zitat:

@korkdude67 schrieb am 13. Juni 2020 um 21:09:08 Uhr:

Dann hätte ich ja 400kg Sonderausstattung...

Ich kann mich nicht daran erinnern Bleibatterien geordert zu haben

Da komme ich auch nicht ganz hinterher wie du auf 400kg Sonderausstattungen kommst ;-)

Meine Aussage war ja „kann man nicht ermitteln mit den Werten“

 

Aber ich hab mich geirrt, beim Fahrzeugschein kann man es abmessen (wobei da je mach Herstellerangaben auch nicht immer die leermasse komplett ohne jegliche SA drin steht). Ich wollte auf die Angabe im COC raus: da sollte es die tatsächliche leermasse geben, die für jedes Fahrzeug individuell ist und die SAs beinhalten sollte.

Alles Gut ;-)

Ich denke, die Annahme mit 60-80 Kilo extra stimmen. Das das sind Stellmotoren u.a.

Ich kann mich dran erinnern mal in der AMS gelesen zu haben, dass die meisten Autos voll beladen im Prinzip nicht alle Passagiere mit nehmen dürfen, da das G1 überschritten werden würde. Wer jemals im Sommer oder Winter in Urlaub gefahren ist kennt die Autos, die voll auf der Hinterachse sind.....

Aber der Garagenlift sollte einen 330e aushalten

Seit WLTP werden im Konfigurator doch auch die echten CO2-Emissionen unter Berücksichtigung von Bereifung und SA ausgerechnet... für die Berechnung ist ja das Gewicht sehr maßgebend - bekommt man das reale Gewicht vielleicht auch im Konfigurator raus?

Hallo, ich fahre zwar keinen 330e aber bin gerade mit einem voll ausgestatteten M340ix Touring in einer Duplex Garage. Neben mir steht ein C43 und es ist noch nichts zusammengebrochen ;)

Zitat:

@bmwforall80 schrieb am 13. Juni 2020 um 14:40:41 Uhr:

Rechne mal nach Sonderausstattung ca 60 bis 70 kg

Und das eher als Minimum. Mein G21 ist zwar recht gut, aber bei weitem nicht voll ausgestattet. Von "Gewichtstreibern" habe ich nur die Anhängerkupplung und den M-Sportdiff. Trotzdem wiegt mein 330i laut CoC 1770kg, somit 100kg mehr als das im Zulassungsschein angegebene Leergewicht...

Themenstarteram 14. Juni 2020 um 14:02

Vielen Dank für euren Input.

Denke, wenn man über 2 Tonnen auf den Duplex fährt und etwas passiert, wird keine einzige Versicherung zahlen. Bei 4 Autos, die auf dem Duplex stehen, wären dass im Worst Case dann 6 stellige Kosten.

Zur Bestätigung von oben:

- Ja, das tatsächliche Leer-Gewicht inklusive Sonderausstattung steht in den CoC Papieren (Punkt 13).

- Im Fahrzeugschein, steht (leider) nur die Gewichtsangabe aus den technischen Daten ohne SA (also z.B. bei der Limo 330e die 1905kg).

@lunte Golf IV:

M340ix Touring: 1.845 kg Leergewicht (gemäß Fahrzeugschein / technische Daten) -> Da hast du noch an die 150kg für Sonderausstattung, da wäre ich auch entspannter.

@Bartik: Vielen, vielen Dank für ein Beispiel von konkreten CoC Daten! 330i: 1670 kg Leergewicht (gemäß Fahrzeugschein / technische Daten) -> CoC 1770 kg --> 1100 kg Sonderausstattung, das ist schon ein Wort.

Hast du ein Glasdach? Panoramadach?

Nope, kein Panorama, nix. Wie gesagt, von den schweren Extras nur AHK ind Sportdiff. Ehrlich gesagt wundert es mich schon, woher die 100kg Mehrgewicht kommen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. 330e - Tatsächliches Gewicht laut CoC Papieren und Duplex Parker (2 Tonnen)