ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330d 204PS Kaufen

330d 204PS Kaufen

BMW 3er E46
Themenstarteram 7. September 2011 um 14:57

Hallo zusammen,

ich habe mir heute einen 330d angeschaut und obwohl er wenig Kilometer (71.500) hat, besitzt er schon sehr viel Rost am Auspuff, hinteren Stoßdämpfer und an der Motorhaubenverriegelung; auch die eine oder andere Mutter/Schraube im Motorraum hat schon Rost.

Der Wagen kommt aus München und daher die starke Korrosion.

Finger weg vom Wagen oder eher unbedenktlich?

Ich konnte noch keine Probefahrt machen, durfte den Motor kurz starten und habe sachte aufs Gas gedrückt (ca.2000 U/min) und der Turbo hat schon leicht gepfiffen.

Finger Weg, Turbo bald hinüber oder beim 330d normal?

Der BMW Händler gibt Garantie auf das Fahrzeug, so gesehen hätte man 1 Jahr Ruhe...

Bei meinem 320d überhaupt kein Rost (nirgends, Unterboden super sauber) und auch der Turbo ist überhaupt nicht zu hören.

Deswegen gibt mir das zu denken.

Gruss

 

 

 

 

Beste Antwort im Thema

Überlege dir das gut - es ist nicht normal, dass sich ein Händler so verhält! Der Preis ist katastrophal für einen E46! :) Da bekommste ja schon einen E60 ;) mit 150.000 km - okay, du willst aber einen mit wenig Kilometer - kein Problem :)

Ja, mit der Einspritzpumpe meinte er die Common-Rail-Hochdruckeinspritzpumpe. Es ist wichtig bei dieser Arbeit alles richtig zu machen, da man die Pumpe einstellen muss (OT, Kurbelwelle, Zylinder, Nockenwelle), da sie ja exakt einspritzen muss :) Also pass auch da auf - beachte das bei der Probefahrt und achte auf Durchzug bzw. Drehzahlschwankungen im Stand und bei geringen Drehzahlen oder auch ein Ruckeln bei einer bestimmten Drehzahl (meist zwischen 1200 - 2000 U/min)! ;)

Der Wagen hat kein Xenon und kein Navi (16:9). Bei dem Preis wären Xenon inkl. Navi Pflicht - aber wie du meinst! :)

BMW_Verrückter

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Audi RS6 sagt alles

Das hört sich alles sehr komisch an ...... würde mir das sehr gut überlegen?! 

Ja das ist jetzt schon gut zu überlegen, zumal ich als Händler schauen würde das das Auto läuft sofern ich en Kunden habe der sich wirklich für das Auto interessiert.

Themenstarteram 8. September 2011 um 16:06

Ich war gerade beim Händler, aber habe mir nicht die Muse gegeben mit dem Verkäufer zu sprechen - sondern bin direkt zum Mechaniker gegangen, da der 330d in der eigenen Werkstatt stand und siehe da, die Hochdruckpumpe ist defekt und das Teil wird neu bestellt.

Ich denke mit Hochdruckpumpe meinte er das Commonrail System!?

Das ist so typisch für Verkäufer, dass sie einem nur das Blaue vom Himmel erzählen, statt bei der Wahrheit zu bleiben... tztztz.

Somit immer noch keine Bilder vom Rost... schauen wir mal.

Der Wagen ist auch bei Mobile und Autoscout24 zu finden...

link?? 

Themenstarteram 8. September 2011 um 16:28

Zitat:

Original geschrieben von Audi RS6 sagt alles

link?? 

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=waa4kloaj2ty

Zitat:

Original geschrieben von Michael980

Zitat:

Original geschrieben von Audi RS6 sagt alles

link?? 

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=waa4kloaj2ty

finde den viel zu teuer!

und hat kaum Extras!

Themenstarteram 8. September 2011 um 16:56

Zitat:

Original geschrieben von mendo

Zitat:

Original geschrieben von Michael980

 

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=waa4kloaj2ty

finde den viel zu teuer!

und hat kaum Extras!

Du hast sicherlich Recht - dennoch mag ich den e46 sehr und habe bereits einen feinen 320d, möchte aber sehr gerne einen 330d haben. Allerdings sind diese mit wenig km selten zu finden, besonders einen mit 204PS und grüner Plakette.

Ich befürchte ja schon, dass es aus dem Kauf nichts wird, da mich der Rost stört und ich auf das Fahren gespannt ist - meiner fährt sich wie ein Neuwagen, das Fahrwerk ist noch sehr frisch und die Schaltung selbst noch knackig - ich kenne den Unterschied zum 318d mit 200tkm.

Sollte der 330d ähnlich fahren wie mein 320d, dann würde ich eventuell mehr zahlen, als er wert ist... aber das mag ich erst entscheiden, nach der Probefahrt.

Überlege dir das gut - es ist nicht normal, dass sich ein Händler so verhält! Der Preis ist katastrophal für einen E46! :) Da bekommste ja schon einen E60 ;) mit 150.000 km - okay, du willst aber einen mit wenig Kilometer - kein Problem :)

Ja, mit der Einspritzpumpe meinte er die Common-Rail-Hochdruckeinspritzpumpe. Es ist wichtig bei dieser Arbeit alles richtig zu machen, da man die Pumpe einstellen muss (OT, Kurbelwelle, Zylinder, Nockenwelle), da sie ja exakt einspritzen muss :) Also pass auch da auf - beachte das bei der Probefahrt und achte auf Durchzug bzw. Drehzahlschwankungen im Stand und bei geringen Drehzahlen oder auch ein Ruckeln bei einer bestimmten Drehzahl (meist zwischen 1200 - 2000 U/min)! ;)

Der Wagen hat kein Xenon und kein Navi (16:9). Bei dem Preis wären Xenon inkl. Navi Pflicht - aber wie du meinst! :)

BMW_Verrückter

Themenstarteram 12. September 2011 um 20:05

Heute war ich nochmal beim Händler, Wagen steht immer noch in der Werkstatt und wurde seit dem nichts gemacht.

Anscheinend haben sie wirklich keine Zeit.

Ich habe mit dem Verkäufer gesprochen, bzw der Vk hat mich bzgl dem Preis gefragt und er meinte im vollen Bewusstsein, dass am Preis nichts mehr geht.

Das der Preis mit knapp 14.000€ eh überzogen ist war mir schon klar, aber dass er allen Ernstes meint keinen Euro runter zu gehen, empfinde ich als maßlos übertrieben.

Was ist der Wagen wert? Gibt mir Eure Einschätzung frei Schnauze!

Laut dat.de Händler-Einkaufspreis ca. 10.000...

Danke

so leid es mir für dich tut.. schau dich lieber nach was anderem um..

Lass diesen Vollidioten! Wenn er seinen BMW verkaufen möchte oder das wollte, dann hätte er schon längst die Teile erneuert! Also suche einen anderen BMW und einen normalen Händler!

BMW_Verrückter

Viel zu teuer das Angebot!! Dafür gibt es gut ausgestattete Edition Sport Modelle allerdings mit etwas mehr km.

Ich wüde dir einen Touring empfehlen, weil der viel praktischer ist bei so gut wie gleichen Preisen wie die Limousine.

Ich kenne keinen E46 330d bei dem der Turbo nicht pfeift, völlig normal. Meiner (Bj. 06/2005) pfeift seit ich ihn mit 78.000km gekauft habe (aktuell 168.000km) und ich habe keine Probleme mit dem Turbo.

Bei geöffnetem Fenster hört man den Turbo deutlich, bei geschlossenem Fenster nur sehr leise.

Am Endrohr habe ich minimal Rost, seit 80.000km quasi unverändert, ansonsten ist der Edelstahlauspuff top.

An der Hinterachse sind nach 6 Jahren leichte Roststellen zu sehen, aber das ist bei den meisten 3 bis 5-jährigen Autos so wenn nicht sogar schlimmer. Sieh dir mal eine 3 Jahre alte C oder E-Klasse von unten an, man sieht keinen Lack mehr an den Antriebwellen.

Der Rost an den Haubenverriegelungen ist bei mir auch so, einfetten hilft.

Unterschätze die Unterhaltskosten von einem 330d nicht.

Mein 330d frisst einen Satz Hinterreifen innerhalb von 30 bis 40.000km auf (normale bis zügige Fahrweise). Die Vorderreifen halten dafür mindestens doppelt so lang.

Themenstarteram 12. September 2011 um 23:03

Vielen Dank für Eure Antworten.

@Dunkelbazi:

Das mit dem Turbo habe ich auch schön öfters gehört und gelesen.

Genauso wie im Clip hört sich der Turbo an:

http://www.youtube.com/watch?v=o_Z1IlvMm58

Ich möchte keinen Kombi (hatte bereits 2), denn mir gefällt die Limo besser und er wedelt schneller ums Eck.

Danke auch für das Feedback bzgl. Rost - das beruhigt einwenig.

Tja, ich will halt einen 330d mit wenig Kilometern und ich komme nicht um den herum - allerdings werde ich auf keinen Fall so viel Geld ausgeben, der Preis ist völlig utopisch!

Sofern die Probefahrt mich nicht völlig vom Sitz reisst und ich danach mit der rosaroten Brille vor dem VK sitze, werde ich ihn nicht kaufen.

Ich bleibe am Ball und lass Euch wissen, wie ich mich entscheiden werde...

Deine Antwort
Ähnliche Themen