ForumE21 & E30
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E21 & E30
  7. 327i Umbau.....Heut geht´s los!!

327i Umbau.....Heut geht´s los!!

Themenstarteram 6. März 2004 um 10:16

Moin,

hab jetzt emdlich, nach langer Zeit, meinen Etablock fertich. Heute wird er eingebaut. Bin mal gespannt wie er läuft. Hab schonmal n Foti vom fertigen Motor gemacht. Was meint ihr auf welche Leistung das er kommt?

122PS Etablock

320i Kopf

325i Ansauggeweih + Dropsselklappe

Hartge Fächer

Kanäle bearbeitet

Verdichtung 8,66:1

Heut abend gibts weitere fotos:

Ähnliche Themen
22 Antworten

hi mi einem motor block vom 325e allerdings nur mit 129 ps und nen zylinderkopf von nem 325ger mit ein paar spielereien kommst du dann locker auf 230PFERDCHEN :-) wollte den umbau auch machen aber die eta mototen haben zu viele km gruss

HE SO VIELICH WEISS GEHT DAS MIT DEM BLOCK MIT 122PS GARNICHT WILL ES ABER NICHT BEHAUBTEN MIT DER 129 PS MASCHINE GEHTS AUF JEDEN FALL

Zitat:

Original geschrieben von bmw tuner

hi mi einem motor block vom 325e allerdings nur mit 129 ps und nen zylinderkopf von nem 325ger mit ein paar spielereien kommst du dann locker auf 230PFERDCHEN :-) wollte den umbau auch machen aber die eta mototen haben zu viele km gruss

ähm,

auf die leistung kommst du vielleicht mit 'nem 3.5er und ein "paar spielereien", bei 'nem zusammengefrickelten M20 kannst du froh sein wenn du 190 pferdchen locker machst...

oder denkst du alpina, schnitzer&co. sind unfähig?

die haben mit spezialkolben, halbkugelförmigem brennraum, fächer und ABGESTIMMTEM steuergerät "nur" 204 PS erzielt...

es fährt tatsächlich ein M20 mit runden 230 PS rum, der hat allerdings auch 'ne einzeldrossel-anlage (wie der M5 z.B.), von den kosten mal ganz zu schweigen...

Gruss

Steff

Themenstarteram 6. März 2004 um 19:54

Sooo,

 

Motor is drinn und fast angeschlossen. War echt ne sche** Arbeit. Hier noch n Foti

Themenstarteram 6. März 2004 um 19:56

Noch eins

Respekt!

 

Ich bin gespannt auf deinen Fahrbericht!

Zitat:

Original geschrieben von bmw tuner

hi mi einem motor block vom 325e allerdings nur mit 129 ps und nen zylinderkopf von nem 325ger mit ein paar spielereien kommst du dann locker auf 230PFERDCHEN :-)

Aber ganz locker. :D *rofl*

Bleib mal auf dem Boden der Tatsachen.

Zitat:

Original geschrieben von bmw tuner

HE SO VIELICH WEISS GEHT DAS MIT DEM BLOCK MIT 122PS GARNICHT WILL ES ABER NICHT BEHAUBTEN MIT DER 129 PS MASCHINE GEHTS AUF JEDEN FALL

Es geht auch mit der 122PS Maschine, jedoch stellt der 129PS Eta die bessere Basis für den Umbau dar.

 

@ M3_M30_Steff,

diesmal warst du schneller. ;)

Ganz genau so ist es.

@ Uwa_320i,

glückwunsch zum Umbau, bin auch mal auf einen Bericht gespannt. :)

hi Uwa_320i

kannst du, Pi mal Daumen geschätzt sagen, wieviel dich der Umbau insgesamt gekostet hat...

P.S. Glückwunsch, bin ebenfalls auf den Fahrbericht gespannt

Themenstarteram 7. März 2004 um 17:01

Hab bis jetzt ca 600-700 Teuros in den Motor investiert. Muß aber dazu sagen, das ich ihn aus nem E28 ausgebaut habe den in für 50€ bekommen habe. Hab für ca 400€ Teile aus dem 5er verkauft. Daher war der Umbau immernoch recht günstich.

Binn mal gespannt wie sich die Fräse fahren lässt, mit 320er Diff

Hallo Uwa

habe auch 700EUR mit irgend einer Schrick Nocke glaube 272° alles dabei auser Getriebe und Servopumpe bezahlt hab mir gleich eine 288° schrick gekauft

allso alles zusammen um 1000EUR ich werde die andere Nocke verkaufen muß aber noch inspektieren

ob die Nocke in ordnung ist werde am Anfang auch das 320 Diff drinnen lassen

 

Tschau Ewald

Themenstarteram 7. März 2004 um 21:22

Ich hoff mal das es mir das Diff nicht gleich zersetzt, bei den mehr an Drehmoment,

Zitat:

Original geschrieben von wodo

Hallo Uwa

habe auch 700EUR mit irgend einer Schrick Nocke glaube 272° alles dabei auser Getriebe und Servopumpe bezahlt hab mir gleich eine 288° schrick gekauft

 

Tschau Ewald

hmm?

Zitat:

Original geschrieben von Uwa_320i

Ich hoff mal das es mir das Diff nicht gleich zersetzt, bei den mehr an Drehmoment,

da brauchst du keine angst haben...

wird dich eher nerven dass du permanent in den begrenzer drehst *gg*

Gruss

Steff

Themenstarteram 7. März 2004 um 21:41

Also dann, immer schön im zweiten anfahren :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E21 & E30
  7. 327i Umbau.....Heut geht´s los!!