ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 316ti E46 ruckelt beim Gas geben, leistungsverlust

316ti E46 ruckelt beim Gas geben, leistungsverlust

BMW 3er E46
Themenstarteram 26. Oktober 2019 um 17:15

Hallo, ich schon wieder.

Habe folgendes Problem, vielleicht kann mir hier ja jemand auf die Sprünge helfen:

Ich fahre einen 316ti. Der zickt beim gas geben. Also schnell beschleunigen ist nicht drin. Wenn ich Gas gebe, ruckelt es und das Auto kommt kaum von der Stelle. Wenn ich das versuche zu ignorieren und trotzdem dann weiter gas gebe, dann blinkt die Motorleuchte kurz gelb. Habe das Gefühl, dass es im Kaltzustand "schlimmer" ist, als wenn der Motor schon warm ist. Aber trotzdem kommt das geruckel dann manchmal. Hab auch das Gefühl, dass der Verbrauch dadurch höher ist, kann aber auch sein, dass ich mir das nur einbilde oder es liegt einfach dran, dass die die Drehzahl ständig hochjagen muss, dass ich nicht stehen bleibe.

Meine Vermutung war,, dass es entweder am Luft oder am Kraftstofffilter liegt. Würde beides gewechselt, hat aber nix gebracht. Fehlerspeicher wurde ausgelesen, aber da stand auch nur Mist, der damit nix zutun hatte.

Hat hier jemand eine Idee, was es sonst sein könnte?

Nachtrag: Hab da einen Fehlercode 135 "Komfort-Bus". Weiß jemand was es damit auf sich hat? Google sagt irgend was mit Nockenwellen. Falls das so ist, ist das plausibel?

Ähnliche Themen
30 Antworten
Themenstarteram 8. Januar 2020 um 8:36

@resusid

Nachdem sich der Zustand des Autos weiterhin verschlechtert hat (surrenders Geräusch aus dem Motorraum, konstantes leuchten der MKL und Verweigerung der gasannahme bei Außentemperatur unter Null) war ich bei BMW.

Ohne Diagnose war deren Vermutung ebenfalls zündspule, Zündkerze oder kge.

Hab denen dann die Vorgeschichte erzählt, woraufhin die Vermutung dann bei der Valvetronik lag. Das Auto wurde dann von denen ausgelesen, den Motorraum haben sie unter die Lupegenommen und die Kompression wurde gemessen.

Heraus kam, dass die steuerkette gelängt ist, ein Fehler in der Valvetronik vorliegt (genaueres müsste man durch weitere test herausfinden) und nicht mehr genug Leistung ankommt. Es hat sich also das bestätigt, was der Verdacht war. Hinzu kommt halt die steuerkette, die seit dem surren auch mein Verdacht war.

Das Auto kommt jetzt weg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 316ti E46 ruckelt beim Gas geben, leistungsverlust