ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 316ti E46 ruckelt beim Gas geben, leistungsverlust

316ti E46 ruckelt beim Gas geben, leistungsverlust

BMW 3er E46
Themenstarteram 26. Oktober 2019 um 17:15

Hallo, ich schon wieder.

Habe folgendes Problem, vielleicht kann mir hier ja jemand auf die Sprünge helfen:

Ich fahre einen 316ti. Der zickt beim gas geben. Also schnell beschleunigen ist nicht drin. Wenn ich Gas gebe, ruckelt es und das Auto kommt kaum von der Stelle. Wenn ich das versuche zu ignorieren und trotzdem dann weiter gas gebe, dann blinkt die Motorleuchte kurz gelb. Habe das Gefühl, dass es im Kaltzustand "schlimmer" ist, als wenn der Motor schon warm ist. Aber trotzdem kommt das geruckel dann manchmal. Hab auch das Gefühl, dass der Verbrauch dadurch höher ist, kann aber auch sein, dass ich mir das nur einbilde oder es liegt einfach dran, dass die die Drehzahl ständig hochjagen muss, dass ich nicht stehen bleibe.

Meine Vermutung war,, dass es entweder am Luft oder am Kraftstofffilter liegt. Würde beides gewechselt, hat aber nix gebracht. Fehlerspeicher wurde ausgelesen, aber da stand auch nur Mist, der damit nix zutun hatte.

Hat hier jemand eine Idee, was es sonst sein könnte?

Nachtrag: Hab da einen Fehlercode 135 "Komfort-Bus". Weiß jemand was es damit auf sich hat? Google sagt irgend was mit Nockenwellen. Falls das so ist, ist das plausibel?

Ähnliche Themen
30 Antworten

Ich weiss zwar nicht ob der Fehler was mit der Nockenwelle zu tun hat. Das Ruckeln könnte aber definitiv von der Nockenwelle kommen. Genauer gesagt die Kette die diese Steuert. Diese ist bei den 1,6ern ein Problem. Sie längt sich gerne. Das kann böse enden. Lass das mal bei jemandem checken der sich damit auskennt. Könnte über das Fortbestehen des Wagens entscheiden...

Kann sein, kann auch was harmloseres sein.

Nockenwellensensoren, Zündkerzen, Zündspulen etc. um nur ein paar Dinge zu nennen.

Lass mal mit einem richtigen Diagnosegerät den Fehlerspeicher auslesen, dann hat das Raten möglicherweise ein Ende.

Themenstarteram 26. Oktober 2019 um 23:00

Ja, mein nächster Plan war es, am Montag das ganze bei bmw auslesen zu lassen. Hoffe wirklich, auf etwas harmloses. Nickenwellen bzw Sensoren oder Zündkerzen hatte ich da auch schon im Kopf. Ansonsten war die Idee noch, dass es die injektoren sein könnten.

Wenn ich nicht grade beschleunigen will läuft der Motor und alles andere sauber, keine Geräusche oder zickereien. Außer halt beim gas geben, da ruckelt es dann

Zitat:

@Heizölheizer schrieb am 26. Okt. 2019 um 22:46:48 Uhr:

Kann sein, kann auch was harmloseres sein.

Nockenwellensensoren, Zündkerzen, Zündspulen etc. um nur ein paar Dinge zu nennen.

Lass mal mit einem richtigen Diagnosegerät den Fehlerspeicher auslesen, dann hat das Raten möglicherweise ein Ende.

Ja das ist zu hoffen. Würde es aber so schnell wie möglich abklären lassen, da der Verdacht nicht von der Hand zu weisen ist. Und wenn das so ist, sollte der Wagen nicht mehr bewegt werden...

Themenstarteram 27. Oktober 2019 um 11:55

Zitat:

@audifan1982 schrieb am 27. Oktober 2019 um 07:27:56 Uhr:

Zitat:

@Heizölheizer schrieb am 26. Okt. 2019 um 22:46:48 Uhr:

Kann sein, kann auch was harmloseres sein.

Nockenwellensensoren, Zündkerzen, Zündspulen etc. um nur ein paar Dinge zu nennen.

Lass mal mit einem richtigen Diagnosegerät den Fehlerspeicher auslesen, dann hat das Raten möglicherweise ein Ende.

Ja das ist zu hoffen. Würde es aber so schnell wie möglich abklären lassen, da der Verdacht nicht von der Hand zu weisen ist. Und wenn das so ist, sollte der Wagen nicht mehr bewegt werden...

Wenn es die Steuerkette wäre, würde sich das aber doch auch durch andere Morotgeräusche zeigen, oder täusche ich mich da? Der Motor läuft wie gesagt Tippi top! Kein Rasseln, klackern oder irgendwas. Es läuft alles so, wie es soll. Außer ich gebe es halt vollgas. Dann rattert es. Hat einwenig was von ABS rattern. Hört sich fast genau so an, vielleicht etwas dumpfer als beim ABS. Aber abs kann ich da ausschließen :D

Auto hatte bislang auch keine Startprobleme, ging auch nicht einfach so aus

Da der Kraftstofffilter getauscht wurde, wäre es auch möglich, dass da ein Fehler passiert ist oder ne Leitung nicht mehr so ist wie sie sein soll und mein Auto deshalb die beschriebenen Symptome aufzeigt? Oder wäre das eher unwahrscheinlich?

Themenstarteram 28. Oktober 2019 um 16:24

Update

War nochmal in einer anderen Werkstatt die fehler auslesen. Die erste Werkstatt (Autoteile Unfug!!) hat nur die Hälfte ausgelesen, darum konnte der Fehler auch nicht gefunden werden. Das geld hätt ich mir auch sparen können. Die zweite Werkstatt heute konnte nen fehler auf zwei Zylindern finden, das heißt die Zündkerzen werden jetzt erstmal ausgetauscht. Danach sehen wir weiter. Hoffentlich liegt es nur an denen.

Zitat:

@ab1811 schrieb am 28. Oktober 2019 um 16:24:30 Uhr:

. Die zweite Werkstatt heute konnte nen fehler auf zwei Zylindern finden, das heißt die Zündkerzen werden jetzt erstmal ausgetauscht. Danach sehen wir weiter. Hoffentlich liegt es nur an denen.

Ich fürchte das ist noch größerer Unfug :( Du wirst gerade über den Tisch gezogen

Themenstarteram 28. Oktober 2019 um 18:41

Zitat:

@resusid schrieb am 28. Oktober 2019 um 18:36:32 Uhr:

Zitat:

@ab1811 schrieb am 28. Oktober 2019 um 16:24:30 Uhr:

. Die zweite Werkstatt heute konnte nen fehler auf zwei Zylindern finden, das heißt die Zündkerzen werden jetzt erstmal ausgetauscht. Danach sehen wir weiter. Hoffentlich liegt es nur an denen.

Ich fürchte das ist noch größerer Unfug :( Du wirst gerade über den Tisch gezogen

Erzähl mir mehr darüber

hallo miteinander ich wünsch euch viele grüße Australien in Melbourne und zwar bräuchte ich hilfe von einem Fachmann der sich wirklich von a-z Auskennt da ich dieses model einfach liebe aber die Australiet einfach 19 tausend für ein BMW e92 mit standard sustststttung und 180tds anbieten .

sind diese modelle in deutschland sich so begehrt ?

Baujahr 2007 . Ich bin vor 3 Jahren ausgewandert und

möchte eine Fshzeigfolier werkstatt aufmachen aber

da australien ziemlich teuer ist und mein budget echt sehr niedrig ist bräuchte ich wirklich hilfe von einem Fachmann . Natürlich wird das auch Entgelted falls wir ein schnäppchen finden ich bräuchte eins in den nächsten tage bitte leute ich habe wirklich nicht die geringste ahnung von fahrzeugen aber ein talent für airbrush und folien .

Kerzen, Luft- und Benzinfilter sind die Teile, die, wie Du selbst bereits festgestellt hast, auf einer Seite ihre Funktionalität quasi nie verlieren, auf der anderen Seite die höchsten Margen für eine KFZ-Werkstatt bieten.

Zitat:

@GUIZa_ schrieb am 28. Oktober 2019 um 18:49:10 Uhr:

hallo miteinander ich wünsch euch viele grüße Australien in Melbourne und zwar bräuchte ich hilfe von einem Fachmann der sich wirklich von a-z Auskennt da ich dieses model einfach liebe aber die Australiet einfach 19 tausend für ein BMW e92 mit standard sustststttung und 180tds anbieten .

sind diese modelle in deutschland sich so begehrt ?

Baujahr 2007 . Ich bin vor 3 Jahren ausgewandert und

möchte eine Fshzeigfolier werkstatt aufmachen aber

da australien ziemlich teuer ist und mein budget echt sehr niedrig ist bräuchte ich wirklich hilfe von einem Fachmann . Natürlich wird das auch Entgelted falls wir ein schnäppchen finden ich bräuchte eins in den nächsten tage bitte leute ich habe wirklich nicht die geringste ahnung von fahrzeugen aber ein talent für airbrush und folien .

Und wie lautet Deine Frage in deutsch?

Themenstarteram 28. Oktober 2019 um 20:01

Zitat:

@resusid schrieb am 28. Oktober 2019 um 18:53:39 Uhr:

Kerzen, Luft- und Benzinfilter sind die Teile, die, wie Du selbst bereits festgestellt hast, auf einer Seite ihre Funktionalität quasi nie verlieren, auf der anderen Seite die höchsten Margen für eine KFZ-Werkstatt bieten.

Die Filter haben wir zuhause gewechselt, aber ja, war in der Tat unnötig und wäre in der Werkstatt mit Sicherheit teuer geworden. Zu den Zündkerzen kann ich momentan nichts sagen. Der fehlerspeicher hat wie gesagt die fehler angezeigt, das hab ich gesehn. Ob die Zündkerzen das Problem letztendlich lösen kann ich nur hoffen, aber momentan nicht beurteilen. Jedoch hat der Kfz Meister nen postivien Eindruck gemacht :D alles weitere seh ich dann morgen, wenn mein Auto hoffentlich repariert ist.

Soll jedoch nicht heißen, daß du Unrecht hast.

Zitat:

@ab1811 schrieb am 28. Oktober 2019 um 20:01:11 Uhr:

Zitat:

@resusid schrieb am 28. Oktober 2019 um 18:53:39 Uhr:

Kerzen, Luft- und Benzinfilter sind die Teile, die, wie Du selbst bereits festgestellt hast, auf einer Seite ihre Funktionalität quasi nie verlieren, auf der anderen Seite die höchsten Margen für eine KFZ-Werkstatt bieten.

Der fehlerspeicher hat wie gesagt die fehler angezeigt, das hab ich gesehn.

welche Fehler??? Und warum schraubst Du die Kerzen nicht raus????

Themenstarteram 28. Oktober 2019 um 21:07

Zitat:

@resusid schrieb am 28. Oktober 2019 um 20:41:28 Uhr:

Zitat:

@ab1811 schrieb am 28. Oktober 2019 um 20:01:11 Uhr:

 

Der fehlerspeicher hat wie gesagt die fehler angezeigt, das hab ich gesehn.

welche Fehler??? Und warum schraubst Du die Kerzen nicht raus????

Die fehler auf den Zylindern.

Ich mach das nicht selbst, weil ich null plan davon habe :D die Filter hat mir mein Stiefvater gewechselt, der hat auch nicht den größten plan, aber dafür hats dann doch gereicht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 316ti E46 ruckelt beim Gas geben, leistungsverlust