ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. 230K vs. ?

230K vs. ?

Themenstarteram 2. Juni 2010 um 13:33

Hallo zusammen,

wollte euch mal fragen ob Ihr auf der Autobahn mal gegen andere gefahren seit sprich Beschleunigung und Endgeschwindigkeit, ein Freund von mir fährt einen älteren Omega MV6 als Limo und auf der AB ist er mir leicht davon obwohl dieser schwerer ist klar er hat 211PS ich 193.

mit meinem S500 sieht er kein Land :-)

Beste Antwort im Thema
am 2. Juni 2010 um 19:32

Wenn ihr schnell fahren und "Vergleichsfahrten" mit anderen Autos machen wollt, warum kauft ihr euch einen 230k?

Austoben kann man sich mit/an seiner Freundin/Frau. Macht außerdem auch viel mehr Spaß und ist auch nicht so gefährlich.

Es sei denn, es ist nicht die eigene.

74 weitere Antworten
Ähnliche Themen
74 Antworten

Nö...

da wird mei'm Wackeldackel schlecht!

Zitat:

Original geschrieben von Armani25

Hallo zusammen,

wollte euch mal fragen ob Ihr auf der Autobahn mal gegen andere gefahren seit sprich Beschleunigung und Endgeschwindigkeit, ein Freund von mir fährt einen älteren Omega MV6 als Limo und auf der AB ist er mir leicht davon obwohl dieser schwerer ist klar er hat 211PS ich 193.

mit meinem S500 sieht er kein Land :-)

Dass ich rasen kann, steht auf meinem Kofferraumdeckel, das brauche ich niemandem zu beweisen.

Benimm Dich auf der Autobahn, für Autorennen gibt es Rennstrecken!

am 2. Juni 2010 um 19:17

also ich hab mit nem 325i coupe bmw gespielt auf der autobahn..:)))) aber mich würde mal interessieren ob ein golf 5GTI schneller ist.......

aber auch gegen andere Autos würde es mich Interessieren.....

zu *Vorhees* bleib doch Locker wir in Deutschland können uns ja freuen dass wir uns noch auf der Autobahn etwas austoben können, ansonsten kannst ja gleich nen 1,9TDI fahren....:)

am 2. Juni 2010 um 19:32

Wenn ihr schnell fahren und "Vergleichsfahrten" mit anderen Autos machen wollt, warum kauft ihr euch einen 230k?

Austoben kann man sich mit/an seiner Freundin/Frau. Macht außerdem auch viel mehr Spaß und ist auch nicht so gefährlich.

Es sei denn, es ist nicht die eigene.

am 2. Juni 2010 um 19:39

yeahh ein ganz cooler hier, mit frauen austoben sowieso, auch wenns nicht die eigene ist;)

Und außerdem ist es mit den Frauen auch nicht ganz ungefährlich.....

und Warum ich mir einen 230K gekauft hab: Damit ich gut vorran komme wenn ich aufs gas drücke und damit ich nicht 10 min. brauche um zu überholen... Und warum hast du nen 230K gekauft????

Ich bin ganz locker.

Zitat:

Original geschrieben von jimmy2pelz

yeahh ein ganz cooler hier, mit frauen austoben sowieso, auch wenns nicht die eigene ist;)

Und außerdem ist es mit den Frauen auch nicht ganz ungefährlich.....

und Warum ich mir einen 230K gekauft hab: Damit ich gut vorran komme wenn ich aufs gas drücke und damit ich nicht 10 min. brauche um zu überholen... Und warum hast du nen 230K gekauft????

Martin hat anscheinend gar keinen 230k, er gibt einen Brabus 5.8 an. Dagegen dürfte ein 230k ungefähr aussehen, wie ein Trabent gegen einen 230k.

Herzlichen Glückwunsch übrigens zum Brabus, mir würde es auch gefallen, einen zu fahren.

am 2. Juni 2010 um 19:52

Zitat:

Original geschrieben von Vorhees

Ich bin ganz locker.

Zitat:

Original geschrieben von Vorhees

Zitat:

Original geschrieben von jimmy2pelz

yeahh ein ganz cooler hier, mit frauen austoben sowieso, auch wenns nicht die eigene ist;)

Und außerdem ist es mit den Frauen auch nicht ganz ungefährlich.....

und Warum ich mir einen 230K gekauft hab: Damit ich gut vorran komme wenn ich aufs gas drücke und damit ich nicht 10 min. brauche um zu überholen... Und warum hast du nen 230K gekauft????

Martin hat anscheinend gar keinen 230k, er gibt einen Brabus 5.8 an. Dagegen dürfte ein 230k ungefähr aussehen, wie ein Trabent gegen einen 230k.

Herzlichen Glückwunsch übrigens zum Brabus, mir würde es auch gefallen, einen zu fahren.

das wird ja immer besser:) also wenn man ein Brabus holt, dann sicherlich zum schnell fahren......

am 2. Juni 2010 um 20:11

Nö, es reicht doch zu wissen dass man ja könnte wenn man will.

Selbst wenn ich gelegentlich schneller unterwegs sein sollte, fahre ich doch keine Rennen.

Würde auch keinen Sinn ergeben. Rennen (Vergleichsfahrten) fährt man/Mann, um herauszufinden wer den schnelleren hat.

Da ich es aber bereits vorher schon weiß, ....... .:p

Hat denn der 325i mit dem du da gespielt hast auch was von deinem Spiel mitbekommen.

Ich glaube nicht.

Habe/hatte selber einen (jetzt durch AC- Schnitzer Motorumbau 330) und ein Kollege hat einen 230k........ .

Zitat:

Original geschrieben von jimmy2pelz

aber mich würde mal interessieren ob ein golf 5GTI schneller ist.......

Ich schätze da hast Du keine Chance... Zumindest nicht mit ´nem 230er... Der CLK ist alles andere als ein Sportwagen.

Naja auch wenn sich bei den "Vergleichsfahren" die Meinungen teilen, mache ich zwischendurch auch mal einen kurzen Ampelsprint oder ein zwischendurch beschleunigen. Ne Klopapierrolle und ein Hut habe ich noch nicht auf der Hutablage.

Das der CLK kein sportwagen ist ist schon einleuchtend. Aber mein 320 er kommt eigentlich sehr gut vorran muss ich sagen. An einem Ampelspurt bin ich schon mal kopf an kopf mit einem 3.30 CI gefahren, allerdings benziner, gegen den diesel hätte ich wohl kaum eine Chance.

Wenn ich aber gegen neuere Auto mal in der Stadt ein kleinen zwischenspurt hinlege, merke ich schon, dass die Technik des CLK langsam altmodisch geworden ist, wenn dann die Gegner mit einem DSG oder SMG Getriebe gegen mich fahren, etwas weniger Leistung haben und mich trotzdem "versägen" :-)

LG

Chico

Ich glaube du hättest mehr Chancen gegen einen Diesel.

Seit wann ist ein Diesel flotter als ein Benziner???:confused:

Fahre selbst einen 230er,Rennen auf der Autobahn habe ich nie gemacht.Bin zwar 260 laut Tacho gefahren aber allein mit leerer Strasse.

Der 230er ist natürlich kein Sportwagen aber flott und spritzig ist er schon.:)

Themenstarteram 2. Juni 2010 um 23:43

die Technik ist nicht altmodisch geworden, ich sags immer Hubraum ist durch nichts zu ersetzten,da kann das Auto noch so neu sein.

Habe nen freund der fährt nen Calibra Turbo mit Original 204PS der macht auch nen R32 Golf5 platt mit 250PS und DSG Getriebe soviek zum thema, die neuen Autos werden auch schwerer und die ganzen Abgasemissionen drücken die Leitsung nach unten.

@Martin vielleicht hast du dir nen CLK gekauft damit du bei deinen Frauen gut ankommst, lieber langsam fahren dann wird man länger gesehen :-))

Ich kaufe ein Auto um Gas zu geben, ich hatte vor 2 Jahren einen CLK320 den ich dann verkauft habe und mir nen 230K zugelegt habe das ein grosser fehler war, geschweige der 4 Zylinder Sound :-(

Naja,.. wenn man auf der Autobahn gas gibt hat das ja nichts mit Rennen zu tun. Wenn ich Autobahn fahre geh ich auch mal zwischen durch bis auf 260 (laut tacho). Aber mir ist aufgefallen, dass so ziemlich alle Autos mit vergleichbarer Leistung oder sogar weniger Leistung schneller sind als mein 230k. Meinen Kollegen komm ich nicht hinterher mit ihren 323ti BMW (170ps) und Opel Calibra 2.5 (170ps), tauschen würd ich ihn trotzdem nicht :p.

so long Harrys

am 3. Juni 2010 um 0:50

@silver123.

Seit wann ein Diesel flotter als ein Benziner ist?

Seit dem die Dinger fast alle einen Turbo haben und dadurch Drehmomentwerte eines V6/V8 Saugmotors bereits ab Standgas erreichen.

Auch wenn der 330ci etwas flotter von 0-100 km/h ist als der Diesel.

Laut den technischen Daten sind aber beide schneller von 0-100 km/h als ein 230k.

@Armani25.

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum oder Aufladung.

Jeder moderne 4 Zylinder ist flotter als ein alter Ammi V8 mit dem freifachen an Hubraum.

Richtige Frauen lassen sich nicht von irgendwelchen Autos beeindrucken.

Erst recht nicht von einem über 10 Jahre alten Auto.

Im Gegenteil. Mit einem kleinen Corsa hätte man da warscheinlich größere Chancen.;)

 

Zu dem Golf 5 GTI.

Golf 5 GTI: 7,2 s 0-100 km/h, Höchstgeschwindigkeit 235 km/h

CLK 230k (193PS): 8,4 s 0-100 km/h, Höchstgeschwindigkeit 234/231 km/h

Ähnliche Themen