ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. 229.5 Öl bei w204?

229.5 Öl bei w204?

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 17. April 2019 um 19:35

Hallo. Kann ich mein Öl das ich bisher in der A KLASSE hatte mit der Bezeichnung 229.5 auch im W204 verwenden?

Danke und frohe Ostern

Beste Antwort im Thema

Ölthread Nr. 4562 nimmt Fahrt auf.

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

Der Preis ist gut. Wo hast du gekauft, wenn ich fragen darf.

Zitat:

@CGIDRIVER schrieb am 19. November 2020 um 18:53:42 Uhr:

Der Preis ist gut. Wo hast du gekauft, wenn ich fragen darf.

Auf Oeldepot24.de :)

Danke. Werde ich mir mal anschauen.

Das Preisleistungsverhältnis ist echt top!

Ich bin schon immer ohne Freigabeöl besser gefahren. Rechnet man vom Preis her, müßte das MB-Öl mit +22€/l wohl das "hochwertigste" sein ;) Derzeit fahre ich mit Motul 300V, beim nächsten Ölwechsel probiere ich RCS. Mit dem 300V bin ich schon in den BMWs sehr gut gefahren. Wirklich schlechtes Öl gibt es auf dem Markt auch gar nicht mehr.

Zitat:

@MB_PS238 schrieb am 19. November 2020 um 18:02:18 Uhr:

Zitat:

@CGIDRIVER schrieb am 18. November 2020 um 19:13:27 Uhr:

Ich bin der Meinung lieber ein günstigeres Öl nehmen, das natürlich die Freigabe hat und dafür öfter wechseln, ist für den Motor besser als das teuerste high tech Öl, und das 25000km fahren.

Ich nehme lieber hochwertiges Öl und wechsel es dennoch alle 10.000KM.

Egal ob es damals bei meinem Twingo war, mein C220 CDI W204 oder jetzt der C200 CGI W204 um den ich mich auch kümmern darf :)

Das haben wir immer so gemacht, das wird nicht geändert.

Mein Vater hat früher immer alle 6000km Öl gewechselt, das war halt schon immer so.

Na gut, in den letzten 50 Jahren hat sich die Autoindustrie auch nicht weiter entwickelt.

Irgendwann konnte ich ihn doch davon überzeugen daß der Ölwechsel nur einmal pro Jahr gemacht werden muß. Und prompt ist der Motor nicht kaputt gegangen.

Soviel dazu.

Bei einer Jahresfahrleistung von 30-40 tkm hätte ich kein Problem damit das Öl nach Herstellervorgabe alle 25 tkm zu wechseln.

Aber jeder wie er mag.

Der Motor wird sicher auch nicht kaputt gehen wenn man das Öl an jedem 1. im Monat wechselt.

Also ich überziehe meinen Intervall immer gepflegt um bis zu 5000km, also 30.000 statt der 25.000. Bisher jeine Probleme.

Fährst du die 30000km im Jahr. 1X Ölwechsel im Jahr sollte schon sein. Da bist du ja ständig auf Achse.

ich fahre deutlich über 30.000 im Jahr, das werden auch schon mal 50.000km.

Ich hol für die C Klasse immer Addinol mit 229.51, für den A und GLA Mercedes öl 229.52 Hauptsache MB Freigabe

Zitat:

@C350V6 schrieb am 21. November 2020 um 15:24:26 Uhr:

Ich hol für die C Klasse immer Addinol mit 229.51, für den A und GLA Mercedes öl 229.52 Hauptsache MB Freigabe

229.52 ist rückwärtskompatibel zu 229.51,

d.h. falls du den Wechsel selbst machst, hol dir doch ein 20 Liter Fass 229.52 für alle drei

Deine Antwort
Ähnliche Themen