ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. 22 zöller für 2014er Saison....

22 zöller für 2014er Saison....

BMW X3 F25
Themenstarteram 20. Oktober 2013 um 23:33

HI X3 Verückte...

Hat schon jemand Erfahrung mit 21 oder 22 zoll?

Weil der Radlauf von f25 so riesig ist bin ich der meinung dass man ihn mit der felge ausfüllen muss.

21 zoll ja ...aaabbeeerr..die reifen sind fast doppelt so teuer wie die 22 zoll,deswegen 22.

Dachte wegen TÜV 9,5 x 22 rundum mit 265 30 22 (hätte aber echt gerne 10 zoll hinten mit 285er).

Mit den Distanzscheiben habe ich schlechte Erfahrungen(vibrieren am Lenkrad)und wollte auf die verzichten.

Erst wollte ich die BREYTON GTR aber die produzieren irgendwo bei die Fidschis in Asien.NO CHANCE. ( Bitte jetzt keine Nazi koments bin selber Bosnier aber bei 2000-3000 € muss schon Made in Germany sein.)

Und so kamm ich auf schwarze Schmidt-Felgen CC LINE 22 die haben Edelstahlbett und kosten knappe 2400€.

Habt ihr paar Anregungen , Erfahrungen , Vorschläge von weiteren Felgen.

Ich brauch noch den letzten Ruck durch euch...

MFG APassauer

Ähnliche Themen
23 Antworten

Schön, dass es dir keine Sorgen bereitet, die Germanenfelgen auf ein Auto Made im Amiland zu schrauben. Da stimmen Preis und Herkunftsland anscheinend noch.

 

Wenn du mit dem Umbau fertig bist zeige bitte mal ein paar Fotos. Mich würde echt interessieren, wie der Xi mit den Wagenrädern aussieht. 

 

 

 

Themenstarteram 21. Oktober 2013 um 8:18

Zitat:

Original geschrieben von 7sitzer

Schön, dass es dir keine Sorgen bereitet, die Germanenfelgen auf ein Auto Made im Amiland zu schrauben. Da stimmen Preis und Herkunftsland anscheinend noch.

 

Wenn du mit dem Umbau fertig bist zeige bitte mal ein paar Fotos. Mich würde echt interessieren, wie der Xi mit den Wagenrädern aussieht. 

 

 

 

 

Fotos mache ich ...eh klar.

Hallo,

die Radhäuser füllst Du auch mit 21 oder 22 Zöller nicht aus. Die Felge ist zwar größer dafür der Reifen flacher. Da hilft nur "tieferlegen".

Gruß

In meinen org BMW Felgen steht "Ronal, CZ" ... Aber wer macht schon den Reifen runter?

Und wie schon geschrieben: die Karosserie muss runter. Da gibt es hier einen Fred.

Für den Q5 gibt es im Zubehör ein verstellbares Fahrwerk, das bringt bis zu 7 cm. Da kann die Industrie den X3 auf Dauer nicht im Regen stehen lassen ... wenn man es braucht.

Moin!

Schau mal zB bei Hartge (klick hier ). Da kannst du dir auch Bilder vom f25 mit 22"er und 30mm Tieferlegungsfedern ansehen. Mir persönlich wären 22"er am f25 zu groß...und ohne Tieferlegung würde es schwer nach Traktor aussehen. Ich würde mich auch ungefähr an den Maßen der Hartge Radsätze orientieren. Wenn die Rad-Reifenkombi zu breit bzw die ET zu gering ist, sieht das zu sehr nach ATU Tuning aus.

Gruß und viel Erfolg bei der Suche

Themenstarteram 24. Oktober 2013 um 5:10

21 er reifen unbezahlbar. Fast so teuer wie die Felge. Ich hab M Fahrwerk drin.2 cm sind schon tiefer. Da warte ich erst woche ab bis die reifen und das Fahrwerk sich setzt. Aber glaubt mir....ich hab die Fotos von HARTGE million mal schon angeklickt. Die felgen wirken da so gross weil die Streben bis ans Felgenäusseres heranreichen. Schmidtfelgen haben Tiefbett und wirken nicht überladen. Felgenstern ist schwarz glanz

Themenstarteram 24. Oktober 2013 um 5:17

Zitat:

Original geschrieben von Zimpalazumpala

In meinen org BMW Felgen steht "Ronal, CZ" ... Aber wer macht schon den Reifen runter?

Und wie schon geschrieben: die Karosserie muss runter. Da gibt es hier einen Fred.

Für den Q5 gibt es im Zubehör ein verstellbares Fahrwerk, das bringt bis zu 7 cm. Da kann die Industrie den X3 auf Dauer nicht im Regen stehen lassen ... wenn man es braucht.

Ich hasse Audi und sein greisliges Aalglattes äusseres. Und innen sowieso. An Bmw kommt keiner heran. Alles Tschechei und Ungarn. Ich weiss das weill die Züge vollgeladen mit die audis mir vor der Nase täglich fahren.

So wo wir wieder beim Thema sind mit dem Tieferlegen.

Habe mich auch entschieden. Ich Frühjahr kommen bei mir Federn rein. Kannst mal schauen, habe vor kurzem auch hier ein Thema eröffnet. Da gibt's nur wenige gescheite Antworten. Die meisten sind alle Klugscheiser die wahrscheinlich nicht mal nen BMW fahren. Mein Örtlicher hat mir aber nicht mehr wie 35mm empfohlen von H u. R

 

Lg

Themenstarteram 27. Oktober 2013 um 8:47

Es werden deffinitiv CC Line Schmidt Felgen 9.5 und 10er mit 265 30 und 295 25 Dunlop sp.

Fährt sich gut mit 22zoll

Image
Themenstarteram 3. November 2013 um 10:02

Zitat:

Original geschrieben von Lf335i

Fährt sich gut mit 22zoll

WOOW ENDLICH MAL EIN RICHTIG GEILES FOTO-MIR FEHLEN ECHT DIE WORTE..

SIND DAS BREYTONS RACE LS?

BITTE MEHR INFOS .......

Ich habe aber gewindefahrwerk drin

Breyton ls 9&10/22 Zoll reifen 255 30 vorne und hinten 295 25. von Rad Mitte bis zum radlauf jetzige Einstellung vorn 38cm und hinten 39cm

Zitat:

Original geschrieben von Lf335i

Breyton ls 9&10/22 Zoll reifen 255 30 vorne und hinten 295 25. von Rad Mitte bis zum radlauf jetzige Einstellung vorn 38cm und hinten 39cm

Image
Deine Antwort
Ähnliche Themen