Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. 207 CC wird auch nach langer Fahrt nicht warm ?

207 CC wird auch nach langer Fahrt nicht warm ?

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 28. März 2013 um 11:54

Hallo unser 207 cc 120Ps wird auch nach langer Fahrt mit AB nich wärmer als 70 - 70 Grad. was kann das sein ??

LG Max

Ähnliche Themen
18 Antworten

Glückwunsch, das klingt nach Thermostat, Thermostatgehäuse inkl. Temperaturfühler.

Ist ein bekanntes Problem bei Peugeot mit den VTi-Motoren. :mad:

Wenn du in der Garantie bist, hast du Glück gehabt.

Ansonsten stell dich auf ca. 400 EUR Rechnung ein...

Themenstarteram 28. März 2013 um 15:33

Ok, keine garantie mehr. Kann es nicht der fühler alleine sein. Lg.

Zitat:

Original geschrieben von Maxac

Ok, keine garantie mehr. Kann es nicht der fühler alleine sein. Lg.

Ist sogar seher wahrscheinlich nur der Fühler. Der Thermostatkasten ist nur auszutauschen wenn er gleichzeitig schleichend Kühlwasser verliert.

Themenstarteram 28. März 2013 um 19:22

Ja, das macht er auch aber schon immer ist ja bei allen vti so hab ich mir sagen lassen. Lg

Wir haben heute Post von unserem Peugeot-Händler bekommen. Es ist ein Rückruf, der Temperaturfühler an unserem 207cc VTI soll überprüft/getauscht werden. Nimmt also wohl Überhand, dieser Fehler. Solltest Du mal Deinem Händler sagen, vielleicht gibt es eine Chance auf Kulanz.

Bei uns wurde der Fühler inkl. Thermostatgehäuse getauscht, da das beim 207 von dem Baujahr nur ein Teil ist.

Sprich: Nur Fühler wechseln ist nicht...

Habe übrigens gestern Abend in der Post auch einen Brief vom Händler liegen gehabt.

Muss Montag mal mit Peugeot Deutschland sprechen. Wenn das nämlich genau das betrifft wofür wir Anfang März noch die Reparatur bezahlt haben, möchte ich das Geld doch gerne wieder sehen.

@Hans 60: Hattest du vorher schon Probleme mit Thermostat/Temperaturfühler gehabt? Meine Werkstatt bei der die Reparatur durchgeführt wurde, sagte auf telefonische Nachfrage es wäre eine zusätzliche Maßnahme und nicht der Austausch der Anfang März gemacht wurde.

Würde mich auch mal interessieren, da ich von meinem Händler keinerlei Post bekommen habe. Kann jemand den Brief vielleicht mal hochladen?

Vielleicht sollte ich meinen Händler dann nochmal darauf anquatschen, da meiner scheinbar auch wieder Kühlwasser verliert :rolleyes:

Man muss dazusagen das der Fühler sowie das Gehäuse erst vor einem halben Jahr gewechselt wurden.

am 29. März 2013 um 14:55

Zitat:

Original geschrieben von Dynamix

Man muss dazusagen das der Fühler sowie das Gehäuse erst vor einem halben Jahr gewechselt wurden.

Mach mal den Deckel vom Sicherungskasten auf und seh nach, ob da ein ovaler Aufkleber drauf ist, auf dem 3 Buchstaben und ein Datum sind....

Es gibt einen Rückruf zu dem Sensor. Bei einen Austausch entstehen dann natürlich keine Kosten.

Zitat:

Original geschrieben von MacBundy

Zitat:

Original geschrieben von Dynamix

Man muss dazusagen das der Fühler sowie das Gehäuse erst vor einem halben Jahr gewechselt wurden.

Mach mal den Deckel vom Sicherungskasten auf und seh nach, ob da ein ovaler Aufkleber drauf ist, auf dem 3 Buchstaben und ein Datum sind....

Ist das das Wechseldatum oder irgendein Produktionsdatum?

Themenstarteram 29. März 2013 um 21:16

Gilt denn der Rückruf auch für unseren 207 er ist BJ Oktober 2008 und hat gerade mal 26000 Km gelaufen. Haben Ihn aber Privat gekauft und im Oktober 2012 Den Service bei Peugeot in unserer Nähe mache lassen. Haben aber nichst bekommen.

LG

Zitat:

Original geschrieben von 206driver

Es gibt einen Rückruf zu dem Sensor. Bei einen Austausch entstehen dann natürlich keine Kosten.

Gilt der Rückruf zu dem Original Sensor (BJ 2010) oder zu dem neuen Sensor, welcher auch bei einer Reparatur Anfang März als Austausch des alten verbaut wurde?

@ lexusburn:

Wir hatten vor einiger Zeit mal einen unerklärlichen Wasserverlust, aber keine Spuren am Motor. Der Wagen wurde vom :) abgedrückt, es wurde aber kein Fehler gefunden. Ist seitdem seltsamerweise nicht mehr aufgetreten. Sonst keinerlei Probleme mit Temperatur/Thermostat.

Zitat:

Original geschrieben von lexusburn

Zitat:

Original geschrieben von 206driver

Es gibt einen Rückruf zu dem Sensor. Bei einen Austausch entstehen dann natürlich keine Kosten.

Gilt der Rückruf zu dem Original Sensor (BJ 2010) oder zu dem neuen Sensor, welcher auch bei einer Reparatur Anfang März als Austausch des alten verbaut wurde?

Das geht aus dem Schreiben nicht hervor.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. 207 CC wird auch nach langer Fahrt nicht warm ?