ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. 20 oder 21 Zoll Felgen für Tiguan

20 oder 21 Zoll Felgen für Tiguan

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 2. September 2016 um 19:12

Hallo in die Runde!

Vorab: ich will hier keine Diskussionen bzw. Beiträge über den Unsinn von solchen Felgen oder wie kann man nur oder was weiß ich.

Dieser Thread richtet sich an interessierte User, die sich mit einem solchen Thema auch beschäftigen. Alle andere bitte keinen Müll hier posten. Danke!

Gibt es schon User, die auf Ihrem Tiguan Alternative 20 Zoll Felgen oder sogar 21 Zoll montiert haben oder montieren wollen?

Die Radhäuser sind ja schon gewaltig und Platz ist da allemal genug. Ich fand es schön Wahnsinn als ich das erste Mal die Sebring live gesehen habe in 19 Zoll. Die wirkten auf mich nicht wie 19 Zoll.

Ich selber habe mir zwei Audi 21 Zoll Felgen ausgesucht. Bin mir aber noch echt unsicher.

Gruß

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 18. Dezember 2016 um 15:38

So heute war mal etwas Zeit. Ich musste ein Mal den Sommermodus testen.

575 weitere Antworten
Ähnliche Themen
575 Antworten

Ist den sicher das 21"Felgen passen

Warum nicht? Reifen/Querschnitt wird halt schmal. Radkasten hat doch Potential

21 Zoll wird Änderungen notwendig machen. Mit R-Line imerhin hinten 5 mm rausschneiden, bei 245ern.

Sie z.B. hier

http://www.reifen.com/.../15143958?Mode=main

ohne R-Line sind auch vorne Änderungen notwendig.

Das wird auch bei anderen Felgenherstellern so sein. Soweit ich weiß, haben 21 Zöller mindestens 9" Breite

Bei 20 Zoll ist es etwas entspannter, je nach ET und Felgenbreite.

 

@golf-nord weißt Du jetzt schon den Tag der Abholung??? Ich weiß nur die vorauss. KW der Fertigstellung. Den Termin für das Abholen noch nicht... ??? finde den Fehler

Das Problem ist, dass der Tiger so neu ist, dass für viele Felgen noch keine Zulassungen beantragt sind. Ja ich weiß mit Besuch beim Tüv geht vieles mehr. Aber bis dahin sind erstmal 2-3000 Schleifen weg und dann die Unsicherheit, ob eingetragen wird. Nee danke.

Themenstarteram 2. September 2016 um 21:18

Die Suzuka sind doch auch 9 x 20 mit ET 37 und es gibt schon Beispiele von Spurplatten von 20mm hinten hier im Forum. Ich glaube nicht, dass man da irgendwas wegschneiden muss. Rede natürlich von einem R Line.

Die Audi Rotor sind zum Beispiel 9x20 mit ET 35. die würden schon schick aussehen.

Beim q5 gibt es nun ja auch 21 Zoll Serie. Würde mich wundern wenn das beim neuen Tiger nicht passt.

 

@Tigerinspe: ja ich weiß sogar die Uhrzeit.

Suzukas sind 8,5 x 20.

Suzukas plus 20mm??? Entweder schneiden oder den Prüfer bestechen :-)

 

 

@golf-nord holst Du in WOB ab? Ich schon. Mein Händler nannte mir nur die vorauss. Fertigungs KW und dass ich dann noch bis zu 2 Wochen auf einen Abholtermin warten muss. Könne aber auch schneller gehen. Kannst Du mir bitte verraten, wie Du vorgegangen bist? Meine Bestellzeit und die Fertigungs KW entsprechen in etwa Deinen Daten.

Themenstarteram 3. September 2016 um 9:52

http://www.motor-talk.de/.../...ad-mein-neuer-tiguan-t5695694.html?...

 

Nix schneiden und nix bestechen. Das passt alles locker. Habe selbst bei einem R Line mal geschaut

 

@tigerinspe: Normalerweise ruft der Händler an sobald der Wagen in die Produktion fest eingeplant wurde und vereinbart dann einen Termin mit dir in der Autostadt. Bei mir ist es WA Kauf.

Zitat:

@Tigerinspe schrieb am 2. September 2016 um 21:58:15 Uhr:

Suzukas sind 8,5 x 20.

Mit ET 38.

Laut anhängendem Auszug muss bei 8,5x19 in ET 30 bereits hinten nachgearbeitet werden, um die Serienbereifung 255-40R19 fahren zu können.

Gruß

RSLiner

Auszug-8-5x19-et-30

Das schreiben die immer in die Gutachten, weil sie sich es damit leichter machen können ... letztlich muss "nur" die Reifenabdeckung und die Freigängigkeit gegeben sein. In der Realität bedeutet das oftmals viiiiiel Platz zum Spielen und ggf. zum Probieren. Im Grenzbereich der Verbreiterung scheitert es dann oftmals schon an der Wahl eines neuen Reifens anderen Fabrikats ... aber ein paar Leutchen haben schon verbreitert hier, damit kann man grob rechnerisch ableiten.

Themenstarteram 4. September 2016 um 11:06

Ganz meine Meinung.

Ich finde diese hier sehr schick. Sind allerdings 9,5 x 21 Zoll ET 25

Auf dem q5 passen die locker drauf.

IMG_2349.PNG.jpg

Zitat:

@golf-nord schrieb am 3. September 2016 um 09:52:43 Uhr:

http://www.motor-talk.de/.../...ad-mein-neuer-tiguan-t5695694.html?...

Nix schneiden und nix bestechen. Das passt alles locker. Habe selbst bei einem R Line mal geschaut

@tigerinspe: Normalerweise ruft der Händler an sobald der Wagen in die Produktion fest eingeplant wurde und vereinbart dann einen Termin mit dir in der Autostadt. Bei mir ist es WA Kauf.

Ah, Okay. Danke.

Ich ruf dann mal bei meinem Händler an und frage.

Zitat:

@RSLiner schrieb am 4. September 2016 um 10:19:47 Uhr:

Zitat:

@Tigerinspe schrieb am 2. September 2016 um 21:58:15 Uhr:

Suzukas sind 8,5 x 20.

Mit ET 38.

Laut anhängendem Auszug muss bei 8,5x19 in ET 30 bereits hinten nachgearbeitet werden, um die Serienbereifung 255-40R19 fahren zu können.

Gruß

RSLiner

Genau aus solchen und ähnlichen Gutachten habe ich meine Informationen auch...

@golf-nord

Schau dir doch einen R-Line Tiger an und mess mal nach wieviel Spiel bis zur Radkante noch besteht, dann weißt du, ob die 9,5 ET25 unterpasst. Zur Suzuka käme die vor dir präferiete Felge ca. -25,7mm weiter heraus. Das ist schon arg viel finde ich.

Themenstarteram 4. September 2016 um 21:27

Gebe ich dir Recht. Hinten mag das noch passen. Aber vorne?!?!?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. 20 oder 21 Zoll Felgen für Tiguan