ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Rückfahrkamera VW Tiguan IQ-Drive 2.0 TDI

Rückfahrkamera VW Tiguan IQ-Drive 2.0 TDI

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 9. April 2021 um 6:05

Hallo, ich habe seit neustem einen VW Tiguan IQ-Drive 2.0 TDI.

Nun ist uns aufgefallen, dass er hinten an der Heckklappe eine Kamera hat. Jedoch geht diese nicht an wenn man den Rückwärtsgang einlegt.

Beim Verkauf stand nirgendwo, dass er eine hat, jedoch ist sie angebracht.

Anstatt der funktionierenden Kamera hat er einen Park Piloten und mehrere Assistensysteme (z.B. Trailer Assist).

Hat jemand eine Idee, warum sie da ist/ ob sie funktionstüchtig gemacht werden kann?

LG

Ähnliche Themen
34 Antworten

Die Kamera ist für den Trailer Assist und kann relativ einfach zur Rückfahrkamera aufgerüstet werden (Videokabel verlegen und codieren). Dafür gibt es aber schon genügend Beiträge hier, wie das geht.

Ja das sollte gehen. Du musst meines Wissens zwei Kabel ziehen (für die Bildübertragung) und etwas mit VCDS codieren.

Such mal hier im Forum - ich meine es hat schonmal jemand beschrieben.

Meine Antwort einfach nochmal schreiben, sehr sinnvoll. Es gibt das Videokabel z.B. bei Kufatec zu kaufen.

am 9. April 2021 um 8:12

Wenn das Kabel bei vorhandener Kamera nicht schon verbaut ist. Ich würde vielleicht erst Codieren und dann mal probieren. Kabel nachrüsten kannst du dann immer noch. Hab vor 14 Tagen erst meine Rückfahrkamera nachgerüstet.

Zitat:

@ThomasTigerfahrer schrieb am 9. April 2021 um 08:12:21 Uhr:

Wenn das Kabel bei vorhandener Kamera nicht schon verbaut ist. Ich würde vielleicht erst Codieren und dann mal probieren. Kabel nachrüsten kannst du dann immer noch. Hab vor 14 Tagen erst meine Rückfahrkamera nachgerüstet.

Nach meiner Erfahrung ist das Kabel nie verbaut, wenn man nur Trailer Assist bestellt.

Zitat:

@Schnubbi1702 schrieb am 9. April 2021 um 06:46:29 Uhr:

Meine Antwort einfach nochmal schreiben, sehr sinnvoll. Es gibt das Videokabel z.B. bei Kufatec zu kaufen.

Deine Antwort war noch nicht da als ich meine schrieb. Ich hab nix nachgeplappert.

Zitat:

@kfh schrieb am 9. April 2021 um 08:51:04 Uhr:

Zitat:

@Schnubbi1702 schrieb am 9. April 2021 um 06:46:29 Uhr:

Meine Antwort einfach nochmal schreiben, sehr sinnvoll. Es gibt das Videokabel z.B. bei Kufatec zu kaufen.

Deine Antwort war noch nicht da als ich meine schrieb. Ich hab nix nachgeplappert.

???????

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 08:14:38 Uhr:

Zitat:

@ThomasTigerfahrer schrieb am 9. April 2021 um 08:12:21 Uhr:

Wenn das Kabel bei vorhandener Kamera nicht schon verbaut ist. Ich würde vielleicht erst Codieren und dann mal probieren. Kabel nachrüsten kannst du dann immer noch. Hab vor 14 Tagen erst meine Rückfahrkamera nachgerüstet.

Nach meiner Erfahrung ist das Kabel nie verbaut, wenn man nur Trailer Assist bestellt.

Der Kabelbaum ist eine Konstruktion und wird nicht in mehreren reduzierten Einheiten erstellt.!!!! Zuviel Aufwand und Kosten, nicht von den verschiedenen zusätzlichen Lagerungen!!!

Zitat:

@101Wolf schrieb am 9. April 2021 um 11:34:32 Uhr:

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 08:14:38 Uhr:

 

Nach meiner Erfahrung ist das Kabel nie verbaut, wenn man nur Trailer Assist bestellt.

Der Kabelbaum ist eine Konstruktion und wird nicht in mehreren reduzierten Einheiten erstellt.!!!! Zuviel Aufwand und Kosten, nicht von den verschiedenen zusätzlichen Lagerungen!!!

Was willst du mir damit jetzt sagen? Dass ich unrecht habe?

Themenstarteram 9. April 2021 um 12:38

Zitat:

@101Wolf schrieb am 9. April 2021 um 11:34:32 Uhr:

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 08:14:38 Uhr:

 

Nach meiner Erfahrung ist das Kabel nie verbaut, wenn man nur Trailer Assist bestellt.

Der Kabelbaum ist eine Konstruktion und wird nicht in mehreren reduzierten Einheiten erstellt.!!!! Zuviel Aufwand und Kosten, nicht von den verschiedenen zusätzlichen Lagerungen!!!

Was bedeutet das dann, wenn der Kabelbaum nicht in mehreren reduzierten Einheiten erstellt ist? :)

Themenstarteram 9. April 2021 um 12:39

Ich freue mich über die ganzen Rückmeldungen!!!

Ich hatte mich mal bei VW gemeldet. Die sagten, dass es ein Kid gäbe, mit dem man die Kamera „nachrüsten“ könne, jedoch sei dies nicht möglich, da das Auto einen Rangierassistenten hat.

So wirklich habe ich das nicht verstanden. Kann mir das jemand erklären?

Themenstarteram 9. April 2021 um 12:40

Zitat:

@ThomasTigerfahrer schrieb am 9. April 2021 um 08:12:21 Uhr:

Wenn das Kabel bei vorhandener Kamera nicht schon verbaut ist. Ich würde vielleicht erst Codieren und dann mal probieren. Kabel nachrüsten kannst du dann immer noch. Hab vor 14 Tagen erst meine Rückfahrkamera nachgerüstet.

Bei welchem Auto?

Themenstarteram 9. April 2021 um 12:42

Zitat:

@hadez16 schrieb am 9. April 2021 um 08:14:38 Uhr:

Zitat:

@ThomasTigerfahrer schrieb am 9. April 2021 um 08:12:21 Uhr:

Wenn das Kabel bei vorhandener Kamera nicht schon verbaut ist. Ich würde vielleicht erst Codieren und dann mal probieren. Kabel nachrüsten kannst du dann immer noch. Hab vor 14 Tagen erst meine Rückfahrkamera nachgerüstet.

Nach meiner Erfahrung ist das Kabel nie verbaut, wenn man nur Trailer Assist bestellt.

Da meinten die auch, dass es aufgrundessen nicht möglich wäre die Kamera nachzurüsten. Aber verstehen tue ich das nicht warum.

Zitat:

@JenniferVW schrieb am 9. April 2021 um 12:39:53 Uhr:

Ich freue mich über die ganzen Rückmeldungen!!!

Ich hatte mich mal bei VW gemeldet. Die sagten, dass es ein Kid gäbe, mit dem man die Kamera „nachrüsten“ könne, jedoch sei dies nicht möglich, da das Auto einen Rangierassistenten hat.

So wirklich habe ich das nicht verstanden. Kann mir das jemand erklären?

Ich kann dir das erklären.

Der freundliche VW Händler um deine Ecke hat absolut keine Ahnung davon, dass du mit deinem Rangierassistenten bereits eine vollwertige Rückfahrkamera verbaut hast, bei der lediglich die Videoleitung zum Infotainment fehlt.

Mit "Kit" meint VW ein Nachrüst-Satz wenn man noch GARKEINE Rückfahrkamera hat.

Dieses Kit würde aber eine Rückfahrkamera beinhalten, die keinen Rangierassistenten beherrscht. (Es gibt mehrere......)

Zusammenfassung: Du brauchst "nur" eine zusätzliche Leitung ziehen, und du brauchst einen Codierer, der es letztlich freischaltet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Rückfahrkamera VW Tiguan IQ-Drive 2.0 TDI