ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. 2,5 tdi ake quattro bj 00 Rauch aus Öleinfüllstutzen unruhige Lauf und kaum Leistung

2,5 tdi ake quattro bj 00 Rauch aus Öleinfüllstutzen unruhige Lauf und kaum Leistung

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 15. Mai 2016 um 13:08

Hallo.

Komme leider nicht mehr weiter.

Von vorne.

Habe Audi A6 4b Avant 2,5 tdi AKE Motor Quattro mit Automatikgetriebe

Habe ihn mit andehendem motorschaden gekauft.

Überall schwarze Gel Schleim artige öl verstreut von außen aber auch unter der ventieldeckel und KGE auch versifft

Sogar bis zum Heckklappe!

So laut Vorbesitzer soll der motor noch laufen was mir auch egal wahr und ich ihn nicht versucht habe zu starten sondern beide Köpfe ausgebaut gereinigt Nockenwellen usw neu eingebaut beide kopfdichtunde alles zusammengebaut

KGE gereinigt eingebaut.

So alles zusammengebaut eingestellt und gestartet !

Dann geht es los

Motor erstmal unruhig gelaufen und von außen in V boden etwas gequalm.

Einspritzpumpe leicht verstelt lief etwas besser.

Nur warum qualmt er stossweiße aus dem Öleinfüllstutzen ?

Und wenn ich etwas Gas gebe nach ne gewisse Zeit ist in v etwas öl zu sehen.

Bin für jede Art Hilfe dankbar.

Ähnliche Themen
22 Antworten

Zitat:

@AdamG60Audi69 schrieb am 15. Mai 2016 um 13:08:56 Uhr:

Nur warum qualmt er stossweiße aus dem Öleinfüllstutzen ?

Riß im Block, Riß im Kopf oder verzogener Kopf wären so die ersten Dinge, die mir dazu einfallen.

 

MfG

DirkB

Kopfdichtung Vllt ,,

Themenstarteram 19. Mai 2016 um 21:23

So habe auf einem Zylinderbank so gut wie keine kompresion noch nicht mal EIN BAR !

Wenn ich motor gestartet habe ohne glühkerze am betroffenem Zylinder da Kamm was raus Naturlehrpfad ohne Prüfgerät.

Morgen kommt der motor raus bin mal gespannt ob was zu sehen ist.

Da wird doch die Brühe teurer als das Fleisch. Wieso halst Du Dir denn so einen Schrott auf?

 

MfG

DirkB

Themenstarteram 20. Mai 2016 um 17:37

Wieso wenn mann selbst machen kann geht noch.

Muss halt gemacht werden schrot ist der motor und der Rest ist top.

Ist halt die liebe zu A6 4b Avant Quattro ??????

Themenstarteram 20. Mai 2016 um 17:39

Zitat:

@AdamG60Audi69 schrieb am 20. Mai 2016 um 17:37:47 Uhr:

Wieso wenn mann selbst machen kann geht noch.

Muss halt gemacht werden schrot ist der motor und der Rest ist top.

Ist halt die liebe zu A6 4b Avant Quattro ??????

20160515-163911
Themenstarteram 20. Mai 2016 um 17:42

Der wird schon bald laufen.

20160515-164004

Dafür, daß es die Wagen ab 3000€ zu kaufen gibt, ist das schon recht viel Mühe. Motor ausbauen, zerlegen, Block vermessen, evtl. aufs nächste Übermaß bohren, planen lassen ...

 

MfG

DirkB

Themenstarteram 20. Mai 2016 um 20:23

Ja aber was bekommt mann für oder ab 3000€ ?

Und der ist wirklich super auch gut ausgestattet mit Recaro Lederausstattung usw.

Der wird schon wider laufen.

ZB ich habe A6.2.5 tdi als Avant mit volle Ausstattung . 8 Fach Alufelgen mit Bereifung. Und Ersatz teile dazu ( bremsenvorne komplett-Spurstangenköpfe und Stoßdämpfer hinten .euro 4

240000 das ganze für 2100. Euro

Und noch 2 Scheinwerfer dazu .

Themenstarteram 20. Mai 2016 um 20:34

Das wahr echte Schnäppchen!

Aber trotzt dem ist einfach zu schade um ihn zu schlachten.

Meine Blauer den ich jetzt fahre habe ich auch damals mit auseinandergerissen motor gekauft Luftfahrwerk wahr auch hin usw usw.

Themenstarteram 21. Mai 2016 um 14:36

Also Motor auseinander gebaut Zylinderköpfe demontiert und was sehe ich da ?! Kolbenriss !

Na dann.

20160521-142332
20160521-142231
20160521-142320
+3

Hat der Motor selbstmord begonnen?!

Also hochgedreht ?!

Themenstarteram 21. Mai 2016 um 15:52

Der motor ist noch ganz gut gelaufen nur der Rauch aus dem Öleinfüllstutzen und KGE jetzt ist auch klar warum der drück so hoch wahr.Habe auf Verdacht schon Ölfiltermodul & KGE usw getauscht tja wo es lag weiß ich jetzt.

Aber was solls muss halt gemacht werden

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. 2,5 tdi ake quattro bj 00 Rauch aus Öleinfüllstutzen unruhige Lauf und kaum Leistung