ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. 2.0TDI PD mit startprobleme wer hat erfahrung???

2.0TDI PD mit startprobleme wer hat erfahrung???

Themenstarteram 12. März 2009 um 16:05

Hallo zusammen mein A3 macht mir ein bissle sorgen beim Starten nagelt er sehr laut als würden die Düsen unkontrolliert einspritzen oder wenn man den schlüssel umlegt startet er säuft aber sofort wieder ab er macht das aber nicht immer .war heute beim freunlichen :) der meint die werte von den düsen sind im Grünen bereich .

Hat jemand auch solche Vorfälle gehabt ?? Habt ihr das Problem gelöst bekommen ??

Ich bin kein KFZ Meister aber ich vermute das nicht genug Sprit gepumpt wird was sagt ihr dazu??

Gruß 8PAUDIA3

Beste Antwort im Thema
am 13. März 2009 um 18:28

Für alle die mal sehen wollen wir der Kopf innen ausschaut mit dem besagten Riss. Ich hatte das zweifelhafte Vergnügen und hab meinen nach dem Ausbau fotografieren können.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten
am 13. März 2009 um 18:28

Für alle die mal sehen wollen wir der Kopf innen ausschaut mit dem besagten Riss. Ich hatte das zweifelhafte Vergnügen und hab meinen nach dem Ausbau fotografieren können.

am 13. März 2009 um 18:37

Zitat:

Original geschrieben von Mission Control

Zitat:

Original geschrieben von 8PAUDIA3

Ja so ähnlich @mission control ! Mist hey kann mir einer sagen was das in etwa kostet bei den Freundlichen ????

Der mist hat mir jetzt noch gefehlt hey.

 

Danke @ mission Control

Welches Baujahr bzw. Laufleistung?

Schau mal in den von mir verlinkten Thread, da haben viele angegeben was sie bezahlen mussten und ob es Kulanz gab.

Ich schicke dir noch eine PN dazu.

LG

MC

Eine Sache ist bei der Kulanz zu bedenken - daran ist meine gescheitert: Audi hat es nicht gerne, wenn man den Service nicht bei ihnen macht. Da ist ganz schnell die Kulanz vorbei.

Themenstarteram 13. März 2009 um 20:05

Hallo war heute mittag beim :) der hat mir ein Kostenvoranschlag gemacht von 2300€. Er hat gesagt er wird versuchen ein Kulanz antrag zu stellen wenn ich glück habe geht der durch und ich erhalte 25-50% auf Materiall Kosten. Ich muss eins noch erwähnen ich bin bei einer VW Niederlassung das war aber früher auch ein Audi Autohaus,bekomme ich jetzt weniger chancen weil es eine VW Niederlassung ist und keine Audi Niederlassung ????

Habe ich vielleicht bessere chancen auf höhere Kulanz wenn ich zu einer Audi Niederlassung gehe??

Weil ich finde 25% schon lachhaft wenn man weiß das der Fehler sehr bekannt ist und die wissen das es an der Dichtung liegt.

 

Gruß 8PAUDIA3

Ich würde mit dem ganzen zum Vergleich nochmal bei einer anderen Werkstatt (Audi SERVICE Partner / oder AUDI ZENTRUM) vorstellig werden... Es liegt oft am "bemühen" des :) - was rauszuholen!

Themenstarteram 13. März 2009 um 21:27

Danke für den rat Scotty18 werde das tun habe eine Vetrauenswürdige Person bei Audi Zentrum!!

@8PAUDIA3

Merci für das Video. Desweiteren laß dich nicht verarschen bezüglich Reperaturkosten !!!

Der Kopf ist verbilligt weil häufig hochgeht !!! Der Kopf kostet ca 700 Euro und Montage + Kleinkram sind nochmals so etwa ca 500 Euro = ca 1300 bis 1500 gesammt. Bei Kulanz bekommt man meistens das Material komplett bezahlt besonders im Falle des Zylinderkopf.

Also , laß dich nicht verkakeiern;)

PS: Laß Zahnriemen und WAPU auch gleich neu machen .... kostet ja nur das Material .

Themenstarteram 14. März 2009 um 13:53

Neurocil danke für dein Rat habe schon von meinem Vorarbeiter gesagt bekommen das ich den Zahnriemen gleich mit machen soll wenn die eh schon dran sind.Werde am Montag zur Audi Niederlassung gehen mal sehen was die dazu sagen. Beim :) von Vw sind 1200€ Arbeitszeit und 800€ Materiall Kosten dann komen noch 400€ Umsatzsteuer dazu so entsteht halt der Super Wert von 2300-2400€.

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

... Es liegt oft am "bemühen" des :) - was rauszuholen!

Genau so sieht es aus,als meiner beim :) stand meinten sie auch,Audi hätte den Kulanz Antrag abgelehnt !

Nachdem ich dann selbst dort angerufen habe bekam ich direkt am nächsten Tag bescheid,Audi übernimmt die kosten zu 100%

Also nicht aufgeben ;)

P.s. Die Sache mit dem Zahnriemen und der WAPU hab ich ganz vergessen :(

Könnte mir in der Arsch tretten denn in 20.000km ist er fällig !!!

Gruß

Themenstarteram 16. März 2009 um 16:23

@ Celsi sorry habe dein Beitrag voll übersehen .Nein solche Merkmale sind bei mir nicht zu sehen .

Habe am Samstag mit dem Freundlichen ein Termin ausgemacht zu nachschauen was jetzt das problem von meinem Auto ist ,kosten fürs schauen in etwa 200-300€!

Bin sehr gespannt und werde euch dann erzählen wie es weiter gehen wird bezüglich Kulanz usw.

Ich danke allen hier im Forum die mir antworten und ratschläg wegen übersohrhauen gegeben haben .

Vielen Dank euch allen.

 

Gruß 8PAUDIA3

Themenstarteram 16. März 2009 um 16:25

@Fresh Thing

eine Frage noch an dich .Wieviel km hattest du beim Wechsel der Dichtung damit du 100% Kulanz bekommen hast?

 

Glaub es waren so 90.000km

Themenstarteram 17. März 2009 um 16:55

Hallo an alle

Habe ein frage die ich mir nicht selber erklären kann und zwar geht es um mein Kühlflüssigkeitsbehälter schaut euch das bild an und sagt mir was ihr dazu meint !

Wie kann das sein das sich der behälter fast leert und dann wieder auf max hoch geht ????

Habe zufällig drauf geschaut gestern und Heute.

Danke im Vorraus euer 8PAUDIA3

Zitat:

Original geschrieben von 8PAUDIA3

Hallo an alle

 

Habe ein frage die ich mir nicht selber erklären kann und zwar geht es um mein Kühlflüssigkeitsbehälter schaut euch das bild an und sagt mir was ihr dazu meint !

 

Wie kann das sein das sich der behälter fast leert und dann wieder auf max hoch geht ????

Habe zufällig drauf geschaut gestern und Heute.

 

Danke im Vorraus euer 8PAUDIA3

Der Wasserstand vareirt von warmen zu kaltem Motor. Warm = Wasser dehnt sich aus :)

Das ist normal.

LG

MC

Themenstarteram 17. März 2009 um 17:24

Warum hat er sich dann heute nicht ausgedehnt Mission ??? Das foto enstand im warmen zustand nachdem ich 40km am stück gefahren bin gibt es dafür auch ein erklärung ???

thx 8PAUDIA3

Themenstarteram 20. März 2009 um 11:17

Also war heute beim Freundlichen die Haben denn Antrag auf Kulanz gemacht 100% auf Materiall ist durchgegangen .

 

Bin mega Happy das das funktioniert hat .

 

Gruß 8PAUDIA3

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. 2.0TDI PD mit startprobleme wer hat erfahrung???