ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. 19 Zoll Winterreifen

19 Zoll Winterreifen

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 17. Januar 2012 um 14:00

In der Bucht sind massig 19 Zoll Winterreifen die für den 4G angeboten werden. Ich hab meinen Freundlichen sowie den Generalimporteur in Ö darüber befragt ob die für den 180KW TDI zulässig sind.

Das wurde leider verneint weil die nur für den 3.0TFSI sind (220KW).

Jetzt meine Frage: passen die Montagetechnisch trotzdem?

Warum ist da kein "Downgrade" auf den kleineren TDI mit 180KW möglich?

 

Reifenbreite: 235

Zollgröße: 19

Querschnitt: 45

Felgenbreite: 7.5J

Tragfähigkeitsindex: 99

Einpresstiefe (ET): 33

Geschwindigkeitsindex: V

Lochzahl: 5

Lochkreis: 112

Felgenhersteller: Audi

Audi Teilenummer: 4G0601025P

Reifenspezifikation: Winterreifen

Beste Antwort im Thema

Moin Moin,

habe bei meinem A6 4G Avant 3.0tdi quattro 204ps vfl gerade das Tankschutzblech selber nachgerüstet, da ich für den Sommer 20Zöller aufziehen werde, das Fahrzeug aber leider nur mit 18 Zöllern ausgeliefert wurde. Folglich waren die Felgen in der EG Bescheinigung auf 18 Zoll limitiert....Einbau dauert mit Vor- und Nachbereitung etwa 1h.

-Wagenheber runter

-rechtes Hinterrad ab

-Radhausschale ausbauen (4Torx-Schrauben und eine gute Hand voll Plastik-Clipse)

-Tankschutzblech mit der Schraube oben leicht fixieren

-Plastikstrapse am Füllrohr auf Höhe der Lochbohrung im Tankblech festziehen

-Nippel der Strapse in die Lochbohrung einrasten

-Schraube oben festziehen

-Erdungskabel zwischen Tankschutzblech und Fahrzeug verbinden

-Radschale wieder ran

-Rad wieder ran

 

Leider bin ich zz nicht in der Nähe der Teilerechnung auf der die Tn stehen, aber ich kann soviel sagen, dass man 4 Teile braucht.

Es ist darauf zu achten, dass sich der Befestigungspunkt der Strapse zwischen Dieselfahrzeugen und Benzinern unterscheidet.

Die angehängte Skizze bezieht sich auf Benziner. Bei Dieseln wird die Strapse am Füllrohr befestigt.

Teile: (Skizze: 3;8;9;10)

1x TANKSCHUTZBLECH

1x SCHRAUBE

1x PLASTIKSTRAPSE

1x ERDUNGSKABEL

Ob ein Tankschutzblech bereits verbaut ist oder nicht, erkennt man schon wenn das Rad abgebaut ist (siehe Fotos).

In ein paar Tagen kann ich TN's mitteilen.

VG Paul

+3
513 weitere Antworten
Ähnliche Themen
513 Antworten

Moin Moin,

habe bei meinem A6 4G Avant 3.0tdi quattro 204ps vfl gerade das Tankschutzblech selber nachgerüstet, da ich für den Sommer 20Zöller aufziehen werde, das Fahrzeug aber leider nur mit 18 Zöllern ausgeliefert wurde. Folglich waren die Felgen in der EG Bescheinigung auf 18 Zoll limitiert....Einbau dauert mit Vor- und Nachbereitung etwa 1h.

-Wagenheber runter

-rechtes Hinterrad ab

-Radhausschale ausbauen (4Torx-Schrauben und eine gute Hand voll Plastik-Clipse)

-Tankschutzblech mit der Schraube oben leicht fixieren

-Plastikstrapse am Füllrohr auf Höhe der Lochbohrung im Tankblech festziehen

-Nippel der Strapse in die Lochbohrung einrasten

-Schraube oben festziehen

-Erdungskabel zwischen Tankschutzblech und Fahrzeug verbinden

-Radschale wieder ran

-Rad wieder ran

 

Leider bin ich zz nicht in der Nähe der Teilerechnung auf der die Tn stehen, aber ich kann soviel sagen, dass man 4 Teile braucht.

Es ist darauf zu achten, dass sich der Befestigungspunkt der Strapse zwischen Dieselfahrzeugen und Benzinern unterscheidet.

Die angehängte Skizze bezieht sich auf Benziner. Bei Dieseln wird die Strapse am Füllrohr befestigt.

Teile: (Skizze: 3;8;9;10)

1x TANKSCHUTZBLECH

1x SCHRAUBE

1x PLASTIKSTRAPSE

1x ERDUNGSKABEL

Ob ein Tankschutzblech bereits verbaut ist oder nicht, erkennt man schon wenn das Rad abgebaut ist (siehe Fotos).

In ein paar Tagen kann ich TN's mitteilen.

VG Paul

Dsc-0338
Dsc-0337
Dsc-0342
+3

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

In der Bucht sind massig 19 Zoll Winterreifen die für den 4G angeboten werden. Ich hab meinen Freundlichen sowie den Generalimporteur in Ö darüber befragt ob die für den 180KW TDI zulässig sind.

Das wurde leider verneint weil die nur für den 3.0TFSI sind (220KW).

Jetzt meine Frage: passen die Montagetechnisch trotzdem?

Warum ist da kein "Downgrade" auf den kleineren TDI mit 180KW möglich?

 

Reifenbreite: 235

Zollgröße: 19

Querschnitt: 45

Felgenbreite: 7.5J

Tragfähigkeitsindex: 99

Einpresstiefe (ET): 33

Geschwindigkeitsindex: V

Lochzahl: 5

Lochkreis: 112

Felgenhersteller: Audi

Audi Teilenummer: 4G0601025P

Reifenspezifikation: Winterreifen

Ich habe mir folgende Winterräder gekauft: 235/45/19 auf Audi Felge 4G0 601 025P = 19" ET=33 Felgenbreite 7,5". Lt. Bedienungsanleitung sind diese Räder für die Verwendung mit Schneeketten zulässig! Hatte auch erst Probleme wegen der Zulassung bis ich mit Audi in IN gesprochen habe. LT. Audi reicht es dass die Räder in der Betriebsanleitung aufgeführt sind, der Vollständigkeit halber hat man mir eine Traglastbescheinigung zugeschickt, ABE oder so gibt es von Audi nicht.

Der freundliche in Süddeutschland hat diese Räder verkauft, mein freundlicher in Norddeutschland und der TÜV-Nord können die Felge keinem Fahrzeug zuordnen! TÜV Süd in Stuttgart hätte sie mir eingetragen, aber die Aussage von Audi als richtig bestätigt.

Wichtig ist dass die Traglast ausreichend ist!

Themenstarteram 17. Januar 2012 um 14:26

Welches Fzg hast du?? Motor/KW

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

Welches Fzg hast du?? Motor/KW

4G Limo, Benziner 2,8 mit 204 PS. Die Felgen sind aber NICHT vom Motor abhängig, die Original Audi Felgen sind nur nach Traglast zugeordnet! Die Reifen sind auch nach der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auszusuchen (bei Sommerreifen)!

Themenstarteram 17. Januar 2012 um 14:36

Ok, mit wem in IN hast du da Kontakt gehabt?

Meinst du mit Betriebsanleitung die Bedienungsanleitung oder die Fahrzeugpapiere?

Die Traglstbescheinigung, kam die auch aus IN?

Ich würd gern die 19er fahren, lt meinem :D und dem Genralimporteur geht das aber nicht...

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

Ok, mit wem in IN hast du da Kontakt gehabt?

Meinst du mit Betriebsanleitung die Bedienungsanleitung oder die Fahrzeugpapiere?

Die Traglstbescheinigung, kam die auch aus IN?

Ich würd gern die 19er fahren, lt meinem :D und dem Genralimporteur geht das aber nicht...

Ich habe den Kunderservice in IN angerufen, dann hat die Dame mir die Fragen beantwortet und gesagt dass sie mir die Traglastbescheinigung zuschickt. Ja ich meine die Bedienungsanleitung, siehe unter Winterreifen!

A6-4g-reifen2
Themenstarteram 17. Januar 2012 um 15:39

musstest du dann noch zum TÜV eintragen oder war´s das dann?

Hi,

also über die bei Ebay bin ich auch gestolpert. Wenn die die Kompletträder aus Heilbronn meinst, sinds die gleichen. Lieber Vorsicht!! Sind immer die gleichen Felgen und der Shop hat wohl mehrere Namen. Verschiedenste Telefonnummern, wo es auch schon welche nicht gibt und am Handy hab ich dann Jemanden erreicht, der meinte die Felgen passen und mein Händler würde die nicht kennen, weil die zu neu sind. Angabe sind nämlich 7,5x19 statt 8x19 oder so.

Hat sich jetzt herausgestellt, dass die für den A6 4G 3.0 TSFI mit Keramikbremsen sind! Kann passen, muss aber nicht. Hab jetzt original 18" bestellt, weil mir das ganze Theater auf die nerven gegangen ist.

Tschüß

Brunni112

Ich hab auch die 18 Zöller im Winter. Mein Freundlicher meinte damals die 19er vom A7 sollten passen, hat sich aber hier im Forum rausgestellt, dass es nicht der Fall ist.

Themenstarteram 17. Januar 2012 um 18:48

Ich hab heute meinen Freundlichen mal ausgiebeig gequält:

Also die P Endung der Felgen ist ausnahmslos für "mit Keramikbremse". Er konnte im System keine Traglast oder so finden, bei den Vorgängermodellen (4F) war das viel besser im ETKA, da standen alle Werte drin.

Er konnte auch nicht beantworten ob die, wenn die Traglast passt, dann zulässig sind.

Da würde ich noch auf den USer Flipsi hoffen dass der eventuell die Bescheinigung postet... (oder per PN)

Anbei noch ein paar Teilenummern ide ich entweder vom Importeur in Ö oder vom Kundenservice bekommen habe. Alles wie immer ohne Gewähr und für den 3.0TDI 180KW...

7,5 J x 17 H2 ET37: 4G0 601 025 L

7,5 J x 18 H2 ET37: 4G0 601 025 M

8 J x 17 H2 ET39: 4G0 601 025 A, 4G0 601 025 AG, 4G0 601 025 AE

8 J x 18 H2 ET39: 4G0 601 025 D, 4G0 601 025 AD, 4G0 601 025 Q, 4G0 601 025 AF

8,5 J x 19 H2 ET45: 4G0 601 025 E, 4G0 601 025 R, 4G0 601 025 S

8,5 J x 20 H2 ET45: 4G0 601 025 G, 4G0 601 025 T, 4G0 601 025 AC

Reifenfreigaben

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

musstest du dann noch zum TÜV eintragen oder war´s das dann?

Hi, du brauchst nicht damit zum TÜV. Die Traglastbescheinigung solltest du dir aber schicken lassen da sie auf deinen Namen ausgestellt wird. Die Traglast beträgt 725 kg.

AUDI Kundenbetreuung, Tel. 0800/2834 7378423

Themenstarteram 17. Januar 2012 um 19:05

Hehehe, Vielen Dank!! Und das ist alles dann eintragungsfrei und legal??

Da ich gerne hartnäckig bin, werd ich mal die Audi-Kundenbetreuung anmailen und mir das schicken lassen. Oder hast du die TelNR, ist das die 0800 die auf der Audi HP ist?

Toll, du hast die Nummer auch schon gepostet!! :D :D

Zitat:

Original geschrieben von flipsi

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

musstest du dann noch zum TÜV eintragen oder war´s das dann?

Hi, du brauchst nicht damit zum TÜV. Die Traglastbescheinigung solltest du dir aber schicken lassen da sie auf deinen Namen ausgestellt wird. Die Traglast beträgt 725 kg.

 

AUDI Kundenbetreuung, Tel. 0800/2834 7378423

 

Hi. Habe ebenfalls die 19 Zoller gekauft. Es wäre super wenn du die Traglastbescheinigung hier reinstellen könntest. Natürlich mit geschwärzter persönlicher Adresse. 

 

Danke. 

Zitat:

Original geschrieben von hoscho26

Zitat:

Original geschrieben von flipsi

 

Hi, du brauchst nicht damit zum TÜV. Die Traglastbescheinigung solltest du dir aber schicken lassen da sie auf deinen Namen ausgestellt wird. Die Traglast beträgt 725 kg.

AUDI Kundenbetreuung, Tel. 0800/2834 7378423

Hi. Habe ebenfalls die 19 Zoller gekauft. Es wäre super wenn du die Traglastbescheinigung hier reinstellen könntest. Natürlich mit geschwärzter persönlicher Adresse. 

Danke. 

Hier ist sie. Wird dir aber so nicht viel nützen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. 19 Zoll Winterreifen