ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. 15,5 liter in der stadt - 200 cdi !!

15,5 liter in der stadt - 200 cdi !!

Themenstarteram 18. Januar 2009 um 20:09

Hallo!

Habe meine verbrauch in stadtsverkher kontrolliert.

Ab Reset c:a 150 km , 2 tagen, warmes und kaltes motor, nur in der stadt gefahren (HH).

Ab Reset zeigt 15,5 liter.

Ich finde das ZU VIEL, oder was.. ??

MFG

Henrik aus Ystad.

Beste Antwort im Thema

nur mal so als anmerkung für die, die sich über 21 ltr / 100 km bei Tempo 200 und höher wundern ....

wenn sich die Geschinwigkeit verdoppelt, vervierfacht sich die Kraft, die über den Luftwiederstand auf das Auto wirkt,

Die Leistung aber verachtfacht sich, da es ja auch noch mit der doppelten Geschwindigkeit durch die Umgebungsluft "Pflügt",

so gesehen ist 21 ltr. doch gar nicht schlecht ...

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten
am 18. Januar 2009 um 20:50

Hallo, 

 

viel alt ist denn dein C?

Wenn er eine Fahrleistung von unterhalb 1000KM hat,

kann das durchaus normal sein!

 

Bitte frag mich nicht, was mein C280 4MATIC brauchte,

als ich ihn vom Händler heimgefahren habe! Damals hatte

er bei der Auslieferung 7 KM im KI stehen!

Hab ihn max. bis 2500 U/min drehen lassen, jedoch war der Verbrauch

auf der Autobahn und Landstraße bei ca. 17 Litern! :-)

 

Jetzt hat er sich gesenkt auf 11,50 Liter! Damit bin ich zufrieden!

 

Liebe Grüße

Simon

am 18. Januar 2009 um 22:52

Also wenn dieser Wert bei dir direkt nach dem Kaltstart erscheint dann sollte das normal sein denn der Vebrauch wird ja angepasst und dann runtergerechnet. Sollte es sich allerdings einnisten dass dieser Wert bei dir auch nach laengeren Fahrten und nachdem der Wagen warmgefahren ist angezeigt wird dann stimmt irgendetwas nicht.

 

IVI

Zitat:

Original geschrieben von EinmalSTERNimmerSTERN

 

Also wenn dieser Wert bei dir direkt nach dem Kaltstart erscheint dann sollte das normal sein denn der Vebrauch wird ja angepasst und dann runtergerechnet. Sollte es sich allerdings einnisten dass dieser Wert bei dir auch nach laengeren Fahrten und nachdem der Wagen warmgefahren ist angezeigt wird dann stimmt irgendetwas nicht.

 

IVI

einfach mal bei einer längeren und gleichmäßigen BAB Fahrt mal den BC resetten und dann mal den Verbrauch beobachten.

!Sich aber nicht unbedingt auf die Anzeige verlassen, sondern mit einem Verbrauchsrechner kontrollieren. Da können auch ganz schöne Unterschiede rauskommen.

Helmut

Zitat:

Original geschrieben von Helmut-43

Zitat:

Original geschrieben von EinmalSTERNimmerSTERN

 

Also wenn dieser Wert bei dir direkt nach dem Kaltstart erscheint dann sollte das normal sein denn der Vebrauch wird ja angepasst und dann runtergerechnet. Sollte es sich allerdings einnisten dass dieser Wert bei dir auch nach laengeren Fahrten und nachdem der Wagen warmgefahren ist angezeigt wird dann stimmt irgendetwas nicht.

 

IVI

einfach mal bei einer längeren und gleichmäßigen BAB Fahrt mal den BC resetten und dann mal den Verbrauch beobachten.

!Sich aber nicht unbedingt auf die Anzeige verlassen, sondern mit einem Verbrauchsrechner kontrollieren. Da können auch ganz schöne Unterschiede rauskommen.Und nicht vergessen ihn jedes mal richtig volltanken bis zum gehtnichtmehr.

Helmut

Themenstarteram 19. Januar 2009 um 0:46

Hallo!

Auto: C 200 CDI Motor 646, Automatik, EZ 12/07 MJ 08, KM 46000.

Bei 15,5 liter / 150km, ist das Motor 95% warmgefahren, nur 2 mal richtig kaltstarten.

Habe auch gestern verbrauch kontrolliert auf der BAB, Ab start zeigt 8,1 liter (ok) Habe noch problem mit meine Automatikgetriebe, brummt ,vibriert, und ruckelt, ein katastof in stadtverkher.

Hat das hohe verbrauch in der stadt mit das zu tun ?

Hat ihre neue software updates funktioniert ?? meine hat das wirklich nicht !!!!!

MFG

Henrik aus Ystad.

Zitat:

Original geschrieben von C200 Kompressor

...

Bitte frag mich nicht, was mein C280 4MATIC brauchte,

als ich ihn vom Händler heimgefahren habe! Damals hatte

er bei der Auslieferung 7 KM im KI stehen!

Hab ihn max. bis 2500 U/min drehen lassen, jedoch war der Verbrauch

auf der Autobahn und Landstraße bei ca. 17 Litern! :-)

Jetzt hat er sich gesenkt auf 11,50 Liter! Damit bin ich zufrieden!

...

Hallo,

17 Liter hab ich mit meinem C280 4matic zum Glück noch nie gebraucht, war aber schon mal nah dran. Dennoch liege ich bei 13 Liter im Durchschnitt (bis jetzt 6000km) und damit bin ich eher weniger zufrieden. 11,5 wären ok, die im Prospekt versprochenen 9,4l möchte ich sehen, wie man das schafft. Und ich bin eher der ruhige Fahrer.

Ist der einzige kleine Wehrmutstropfen an dem Auto. Sonst macht er wirklich riesig Spaß.

Aber nach Deinen Ausführungen hab ich dann ja noch Hoffnung, dass sein Trinkverhalten sich noch etwas ändert.

Grüße

Gewe

Zitat:

Original geschrieben von GeWe

Zitat:

Original geschrieben von C200 Kompressor

...

Bitte frag mich nicht, was mein C280 4MATIC brauchte,

als ich ihn vom Händler heimgefahren habe! Damals hatte

er bei der Auslieferung 7 KM im KI stehen!

Hab ihn max. bis 2500 U/min drehen lassen, jedoch war der Verbrauch

auf der Autobahn und Landstraße bei ca. 17 Litern! :-)

Jetzt hat er sich gesenkt auf 11,50 Liter! Damit bin ich zufrieden!

...

Hallo,

17 Liter hab ich mit meinem C280 4matic zum Glück noch nie gebraucht, war aber schon mal nah dran. Dennoch liege ich bei 13 Liter im Durchschnitt (bis jetzt 6000km) und damit bin ich eher weniger zufrieden. 11,5 wären ok, die im Prospekt versprochenen 9,4l möchte ich sehen, wie man das schafft. Und ich bin eher der ruhige Fahrer.

Ist der einzige kleine Wehrmutstropfen an dem Auto. Sonst macht er wirklich riesig Spaß.

Aber nach Deinen Ausführungen hab ich dann ja noch Hoffnung, dass sein Trinkverhalten sich noch etwas ändert.

Grüße

Gewe

ach das ist ja noch harmlos ,-ich habe mal bei meinem 200k Autom. auf der Bahn bei Fullspeed(Tacho 240) den BC während der Fahrt mal ressettet,-da zeigte er mir mal eben über 21l Verbrauch an.Daraufhin wußte man bei der NL keine Antwort, außer langsamer fahren! Bei 160km/h immerhin noch 10l.

Helmut

Zitat:

Original geschrieben von Helmut-43

Zitat:

Original geschrieben von GeWe

 

Hallo,

17 Liter hab ich mit meinem C280 4matic zum Glück noch nie gebraucht, war aber schon mal nah dran. Dennoch liege ich bei 13 Liter im Durchschnitt (bis jetzt 6000km) und damit bin ich eher weniger zufrieden. 11,5 wären ok, die im Prospekt versprochenen 9,4l möchte ich sehen, wie man das schafft. Und ich bin eher der ruhige Fahrer.

Ist der einzige kleine Wehrmutstropfen an dem Auto. Sonst macht er wirklich riesig Spaß.

Aber nach Deinen Ausführungen hab ich dann ja noch Hoffnung, dass sein Trinkverhalten sich noch etwas ändert.

Grüße

Gewe

ach das ist ja noch harmlos ,-ich habe mal bei meinem 200k Autom. auf der Bahn bei Fullspeed(Tacho 240) den BC während der Fahrt mal ressettet,-da zeigte er mir mal eben über 21L Verbrauch an.Daraufhin wußte man bei der NL keine Antwort, außer langsamer fahren! Bei 160km/h immerhin noch 10L.

Helmut

nur mal so als anmerkung für die, die sich über 21 ltr / 100 km bei Tempo 200 und höher wundern ....

wenn sich die Geschinwigkeit verdoppelt, vervierfacht sich die Kraft, die über den Luftwiederstand auf das Auto wirkt,

Die Leistung aber verachtfacht sich, da es ja auch noch mit der doppelten Geschwindigkeit durch die Umgebungsluft "Pflügt",

so gesehen ist 21 ltr. doch gar nicht schlecht ...

ja gut, aber meinst Du nicht,dass es für einen1,8L Motor nicht doch etwas happich ist? Ich habe noch ein 25 Jahre altes Hobbyauto mit 3,5LHubraum und ca. 290PS das läuft in der Spitze gut 265km/h,-aber bei dem Tempo braucht er auch"nur" "21Liter SP. Der CW-Wert lag damals bei diesem bei 0,42. Eigentlich sollte es doch heutzutage etwas besser gehen.

Helmut

Zitat:

Original geschrieben von S HKE 438

Hallo!

 

Auto: C 200 CDI Motor 646, Automatik, EZ 12/07 MJ 08, KM 46000.

Bei 15,5 liter / 150km, ist das Motor 95% warmgefahren, nur 2 mal richtig kaltstarten.

Habe auch gestern verbrauch kontrolliert auf der BAB, Ab start zeigt 8,1 liter (ok) Habe noch problem mit meine Automatikgetriebe, brummt ,vibriert, und ruckelt, ein katastof in stadtverkher.

Hat das hohe verbrauch in der stadt mit das zu tun ?

Hat ihre neue software updates funktioniert ?? meine hat das wirklich nicht !!!!!

 

MFG

Henrik aus Ystad.

Hallo Henrik,

 

das Ruckeln im Stadtverkehr hat wahrscheinlich mit dem Regenerieren des Rußfilters (freibrennen) zu tun. Alle 300-500 km je nach Fahrumstand wird bei guter Motortemperatur freigebrannt. Das sollte aber nach 10 Min. erledigt sein.

Während des Freibrennens kann sich der Verbrauch um 1-2 Liter erhöhen.

Auch verbraucht der Diesel bei Kälte etwas mehr.

 

Helsingar till Ystad

Paulchen

 

Zitat:

Original geschrieben von Paulchen2707

Zitat:

Original geschrieben von S HKE 438

Hallo!

Auto: C 200 CDI Motor 646, Automatik, EZ 12/07 MJ 08, KM 46000.

Bei 15,5 liter / 150km, ist das Motor 95% warmgefahren, nur 2 mal richtig kaltstarten.

Habe auch gestern verbrauch kontrolliert auf der BAB, Ab start zeigt 8,1 liter (ok) Habe noch problem mit meine Automatikgetriebe, brummt ,vibriert, und ruckelt, ein katastof in stadtverkher.

Hat das hohe verbrauch in der stadt mit das zu tun ?

Hat ihre neue software updates funktioniert ?? meine hat das wirklich nicht !!!!!

MFG

Henrik aus Ystad.

Hallo Henrik,

das Ruckeln im Stadtverkehr hat wahrscheinlich mit dem Regenerieren des Rußfilters (freibrennen) zu tun. Alle 300-500 km je nach Fahrumstand wird bei guter Motortemperatur freigebrannt. Das sollte aber nach 10 Min. erledigt sein.

Während des Freibrennens kann sich der Verbrauch um 1-2 Liter erhöhen.

Auch verbraucht der Diesel bei Kälte etwas mehr.

Helsingar till Ystad

Paulchen

da gab es doch am Anfang ein Brummproblem mit der Automatik durch zu niedrige Drehzahl in bestimmten Lastzuständen. Das wurde so wiet ich mich erinnern kann durch ein Software Update behoben beziehungsweise umgangen.

lg

Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. 15,5 liter in der stadt - 200 cdi !!