ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. c220 cdi W/S204 t Motell startet nach front chrash nicht

c220 cdi W/S204 t Motell startet nach front chrash nicht

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 9. Febuar 2019 um 22:19

hallo guten Abend

hat vielleicht jemand ne Anleitung oder Fotos...

wie man die Pyrosicherung in der Vorsicherungsdose selber austauschen kann ...?

möchte mein mb zu den Rep fahren ...der wagen lässt sich aber nicht Starten . da die Airbags ausgelöst haben

danke euch in vorraus....

Ähnliche Themen
15 Antworten

Vorsicherungsdose auswechseln? Steht hier beschrieben, wie es geht

Themenstarteram 10. Febuar 2019 um 13:26

Zitat:

@wolfgangpauss schrieb am 10. Februar 2019 um 09:39:00 Uhr:

Vorsicherungsdose auswechseln? Steht hier beschrieben, wie es geht

ich möchte die Pyrosicherung wechseln und nicht gleich das ganze teil...kenn mich aber nicht so gut aus ...wie einige leute hier...

danke euch

Was ist denn da so schwierig?

Weniger geübte und eher laienhafte Schrauber tauschen Vorsicherungsdose und Starterkabel aus. Das bekommst Du beim Freundlichen oder im Gebrauchtteilecenter gegen ein paar Hunderter.

Etwas Geübtere öffnen die Vorsicherungsdose und tauschen die Sicherung aus, die es z.B. bei Condrad gibt. Die Sicherung verbirgt sich in einem schwarzen Kästchen. Die Patrone sieht aus wie eine kleine Tonne, aus der zwei dicke Kabel herausführen. Der Stromfluss ist hier immens, Überbrücken als Notbehelf sollten bitte nur Fachleute.

Gleiches gilt für das Starterkabel, das echt leicht zu finden ist. Ist das gesprengt, lässt sich das für kleines Geld ersetzen. Auch das lässt sich zwar Überbrücken, ist aber auch nichts für Ahnungslose.

Themenstarteram 10. Febuar 2019 um 14:08

Zitat:

@Harig58 schrieb am 10. Februar 2019 um 13:58:55 Uhr:

Was ist denn da so schwierig?

Weniger geübte und eher laienhafte Schrauber tauschen Vorsicherungsdose und Starterkabel aus. Das bekommst Du beim Freundlichen oder im Gebrauchtteilecenter gegen ein paar Hunderter.

Etwas Geübtere öffnen die Vorsicherungsdose und tauschen die Sicherung aus, die es z.B. bei Condrad gibt. Die Sicherung verbirgt sich in einem schwarzen Kästchen. Die Patrone sieht aus wie eine kleine Tonne, aus der zwei dicke Kabel herausführen. Der Stromfluss ist hier immens, Überbrücken als Notbehelf sollten bitte nur Fachleute.

Gleiches gilt für das Starterkabel, das echt leicht zu finden ist. Ist das gesprengt, lässt sich das für kleines Geld ersetzen. Auch das lässt sich zwar Überbrücken, ist aber auch nichts für Ahnungslose.

okay danke jetzt weis ich wenigstens als notbehelf

sg

Ja, und immer dran denken: die Sicherungen sind nicht umsonst geplatzt.

Die werden gezündet um einen Brand zu verhindern. Also muss man erst ü berprüfen, ob am anderen Ende noch alles okay ist, bevor man diese ersetzt.

Themenstarteram 10. Febuar 2019 um 16:40

Zitat:

@wolfgangpauss schrieb am 10. Februar 2019 um 15:07:46 Uhr:

Die werden gezündet um einen Brand zu verhindern. Also muss man erst ü berprüfen, ob am anderen Ende noch alles okay ist, bevor man diese ersetzt.

welches andere ende meinst ?

Themenstarteram 10. Febuar 2019 um 16:49

Zitat:

@Harig58 schrieb am 10. Februar 2019 um 13:58:55 Uhr:

Was ist denn da so schwierig?

Weniger geübte und eher laienhafte Schrauber tauschen Vorsicherungsdose und Starterkabel aus. Das bekommst Du beim Freundlichen oder im Gebrauchtteilecenter gegen ein paar Hunderter.

Etwas Geübtere öffnen die Vorsicherungsdose und tauschen die Sicherung aus, die es z.B. bei Condrad gibt. Die Sicherung verbirgt sich in einem schwarzen Kästchen. Die Patrone sieht aus wie eine kleine Tonne, aus der zwei dicke Kabel herausführen. Der Stromfluss ist hier immens, Überbrücken als Notbehelf sollten bitte nur Fachleute.

Gleiches gilt für das Starterkabel, das echt leicht zu finden ist. Ist das gesprengt, lässt sich das für kleines Geld ersetzen. Auch das lässt sich zwar Überbrücken, ist aber auch nichts für Ahnungslose.

Starterkabel ist das der dicke mit der gerippten isolierung drauf der von der Vorsicherungsdose drauf geschraubt wierd ?

Das andere Ende ist die Stelle, wo der Unfall passiert ist. Dort sollte kein Kurzschluss vorliegen, sonst machst du dir mit einer neuen Sicherung ein Feuerwerk aus deinem Auto und hast am Ende sogar noch einen Brandschaden.

Themenstarteram 10. Febuar 2019 um 16:59

Zitat:

@Goify schrieb am 10. Februar 2019 um 16:55:17 Uhr:

Das andere Ende ist die Stelle, wo der Unfall passiert ist. Dort sollte kein Kurzschluss vorliegen, sonst machst du dir mit einer neuen Sicherung ein Feuerwerk aus deinem Auto und hast am Ende sogar noch einen Brandschaden.

ja sicher alles kapiert danke dir Goify

Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 22:30

hallo Leute haben heute die Pyrosicherung mal angelötet ...natürlich haben auch die Baterie zuvor abgeklemt ... Nacher die Baterie wieder dran...und nun kein funken Strom im Ki keine anzeige alles tot . habe auch die Haupt Sicherung kontroliert alles ok die F20 im Sicherungskasten Motorraum auch ok ....gibt es da noch welche Hauptsicherungen... ??? bitte hilfe

Habt ihr die richtige Sicherung genommen?

Themenstarteram 12. Febuar 2019 um 13:26

Zitat:

@Michi89x schrieb am 12. Februar 2019 um 13:13:49 Uhr:

Habt ihr die richtige Sicherung genommen?

ja die gleichen Sicherungen... schaun uns mal im Sicherungs Anleitung durch.

kann mir wer sagen wozu diese kleiner Stecker mit zwei dünnen

drähten auf der minus Polkleme der Baterie da ist ?

habe ihn ausgesteckt seit dem geht nichts mehr ...

Da könnte der Sensor sein, der den Batteriestrom misst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. c220 cdi W/S204 t Motell startet nach front chrash nicht