ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. 15.000

15.000

Themenstarteram 11. Juli 2006 um 17:00

Hallo,

heute war ich beim "freundlichen".

Mein Tacho zeigte mir 15.364 km also Zeit für den Oelwechsel-Stop.

15:15 rein zum Meister "Express-Service", es dauerte ca 10 min bis er meine Daten im PC hatte. weitere 10 min später fuhr mein Foxy in die Werkstatt - ich hinterher um zuzuschauen. Foxy rauf auf die Bühen, anheben, Oelfilter (mit Spezialnuss!!!) rausgedreht - da steckt nur ein Papierfilter drin! - Auto ganz hoch und Oel abgelassen. Der Mitarbeiter lief ums Auto alle Räder, Lager und die Bremsen nachgeschaut,, am Auspuff, den Stoßdämpfern und der Hinterachse gewackelt. Überall mal hingeschaut - Sichtkontrolle - dann die Oelablassschraube wieder rein -mit neuer Dichtung natürlich.

Auto wieder runter gelassen, neuen Oelfilter reingeschraubt und Oel nachgefüllt. Ich habe die Halle wieder verlassen. Das hat keine 20 min gedauert.

Nach weiteren 20 min bekam ich meine Rechnug über 86,07€ und mein Auto wieder. von Innen gesaugt, die Matten schön sauber, Waschwasser aufgefüllt (für 2,25€). Licht gestetet und ne Runde übern Hof gefahren.

Ich finde das war wirklich Express

Gruß Holger

Ähnliche Themen
35 Antworten

Extrem überteuert und mieses Öl.... Unglaublich was die sich rausnehmen.

Jemand hat geschrieben das er sich die Stroßdämpfer und Räder anguckt, meint ihr da ist es ein Problem wenn er meine H&R Federn sieht? Wegen garantie oder sowas?

Nö, gibt keine Probleme mit der Garantie. Es gibt erst Probleme mit der Garantie, wenn etwas von dem neuen Zeug (Federn, Fahrwerk,...) kaputt geht oder dieses die Ursache für einen anderen Schaden ist.

Aber dann hat die Garantie derer zu haften, die das bei dir eingebaut haben. ;)

Also ich selber :P Naja gut.. da wird schon nix kaputt gehen ;)

Also ich bin bei 20000 Km und habe noch keinen Ölwechsel weil man mir sagte, dass das longlife Öl wäre und da ein Wechsel erst bei 30000 km nötig wäre!

Wenn dir das dein Händler/deine VW-Werkstatt gesagt hat, ist's gut. Solltest du aber den Service-Intervall nicht einhalten und aufgrund dessen etwas passieren, ist deine VW-Garantie futsch. ;)

Zitat:

Original geschrieben von DGM71

Hallo,

ich war mit meinem Fox nun auch zum Öl-Wechsel in der VW-Werkstatt, da er jetzt ein Jahr alt ist.

Allerdings musste ich 118.55 Euro bezahlen! Dies finde ich sehr teuer!

Rechnung:

- Ölwechsel Service = 39,00

- Dichtring = 0,33

- Ölfilter = 11,17

- Öl SW-30 Longlife 2,4l = 50,90

- Anteilige Entsorgungskosten = 0,80

zusammen macht das 102,20 zuzüglich Mwst. = 118,55 !!!

Standort: Niedersachsen.

MFG

Hi,

also der Fox braucht kein Long-Life Öl, geh zum Händler und lass dir die Differenz zu herkömmlichen mehrbereichs Öl 50200/50501 z.B. 10W-40 wieder gutschreiben. Da haben die ebend gepennt wenn sie dir Longlife Öl befüllt haben. Longlife Fahrzeuge erkennt man am Datenträger im Serviceheft, an dem Kürzel QG1 - und das ist der Fox nicht.

LG

Ölservice beim Fox 1,4

 

Ich habe gestern bei unserem Fox den ersten Ölservice machen lassen, vollsynthetisches Motorenöl 5W40 zur VW-Werkstatt meines Vertrauens mitgebracht und 52,08 € bezahlt.

Guter Service und reeller Preis, wie ich meine! :) :D

Kannst du deine Werkstatt mal kurz vorstellen, mit Adresse und so? Und haben die auch einen Rundumcheck durchgeführt?

Bei 40€ Preisdifferenz fahr' ich gerne mal 100km zur Werkstatt...

Re: Ölservice beim Fox 1,4

 

Zitat:

Original geschrieben von didikessi

Ich habe gestern bei unserem Fox den ersten Ölservice machen lassen, vollsynthetisches Motorenöl 5W40 zur VW-Werkstatt meines Vertrauens mitgebracht und 52,08 € bezahlt.

Guter Service und reeller Preis, wie ich meine! :) :D

Versteh ich das Richtig du bringst dein Öl selber mit und zahlst für eine Schraube auf und wieder zudrehen 52€???

Fährst du einen Ferrari oder Porsche oder sowas???

Äh mal zur erinnerung 52€ sind 100DM für 10 Min Arbeit...

Re: Re: Ölservice beim Fox 1,4

 

Zitat:

Original geschrieben von Truckbaer

Versteh ich das Richtig du bringst dein Öl selber mit und zahlst für eine Schraube auf und wieder zudrehen 52€???

Fährst du einen Ferrari oder Porsche oder sowas???

Äh mal zur erinnerung 52€ sind 100DM für 10 Min Arbeit...

Moin,

er hat nicht für Schraube auf und zu in 10min diesen Betrag gezahlt, sondern für eine Leistung für welche es eine halbe Stunde Normzeit gibt und für einen Ölfilter den man bekanntlich beim ölwechsel mit ersetzt ;-)

Re: Re: Re: Ölservice beim Fox 1,4

 

Zitat:

Original geschrieben von Refox

 

Moin,

er hat nicht für Schraube auf und zu in 10min diesen Betrag gezahlt, sondern für eine Leistung für welche es eine halbe Stunde Normzeit gibt und für einen Ölfilter den man bekanntlich beim ölwechsel mit ersetzt ;-)

Genau,

das Fahrzeug war insgesamt 40 min in der Werkstatt:

Motoröl und Ölfilter wechseln

Rundumcheck (Belagstärke des Bremsen etc.)

Scheinwerfereinstellung prüfen und korrigieren

Probefahrt

 

Ich bin mit dem Service zufrieden!!!

Na dann ist es ok aber für mich hat es sich so gelesen das er nur für den Ölwechsel dies Bezahlt hätte...

Beim Ölwechsel wird in der VW-Werkstatt (abhängig vom Modell) so gut wie immer der Ölfilter gewechselt. Das scheiß Ding ist sowas von teuer... und somit wird's leider auch mehr als nur auf- und zudrehen.

Zitat:

Original geschrieben von Fortunes

Beim Ölwechsel wird in der VW-Werkstatt (abhängig vom Modell) so gut wie immer der Ölfilter gewechselt. Das scheiß Ding ist sowas von teuer... und somit wird's leider auch mehr als nur auf- und zudrehen.

Für den Ölfilter hab ich 6,45 € plus MwSt. bezahlt!

:cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen