ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. 15.000

15.000

Themenstarteram 11. Juli 2006 um 17:00

Hallo,

heute war ich beim "freundlichen".

Mein Tacho zeigte mir 15.364 km also Zeit für den Oelwechsel-Stop.

15:15 rein zum Meister "Express-Service", es dauerte ca 10 min bis er meine Daten im PC hatte. weitere 10 min später fuhr mein Foxy in die Werkstatt - ich hinterher um zuzuschauen. Foxy rauf auf die Bühen, anheben, Oelfilter (mit Spezialnuss!!!) rausgedreht - da steckt nur ein Papierfilter drin! - Auto ganz hoch und Oel abgelassen. Der Mitarbeiter lief ums Auto alle Räder, Lager und die Bremsen nachgeschaut,, am Auspuff, den Stoßdämpfern und der Hinterachse gewackelt. Überall mal hingeschaut - Sichtkontrolle - dann die Oelablassschraube wieder rein -mit neuer Dichtung natürlich.

Auto wieder runter gelassen, neuen Oelfilter reingeschraubt und Oel nachgefüllt. Ich habe die Halle wieder verlassen. Das hat keine 20 min gedauert.

Nach weiteren 20 min bekam ich meine Rechnug über 86,07€ und mein Auto wieder. von Innen gesaugt, die Matten schön sauber, Waschwasser aufgefüllt (für 2,25€). Licht gestetet und ne Runde übern Hof gefahren.

Ich finde das war wirklich Express

Gruß Holger

Ähnliche Themen
35 Antworten

der Preis incl. ÖL?

Nehme ich mal stark an. Ich hab auch schon mal angerufen, weil ich grad bei 15.050 bin und es erst nächste Woche schaffe, da meinte man zu mir was von "zwischen 80 und 100 Euro" voraussichtlicher Preis.

Themenstarteram 11. Juli 2006 um 19:21

... jau inkl 2,5 l Oel und Filter

am 13. Juli 2006 um 7:08

Inspektionskosten

 

Servus Zusammen,

also wenn ich höre, wie wenig Eure Inspektionen (teils sogar inkl. Öl) kosten - Unglaublich.

Komme aus der Gegend um München - mein VW Typ sagt mir die Kosten betragen ca. 200 Euro für die Insepktion...

Wo bekommt man denn eine Inspektion für 90 Euro inkl. Öl ??? Da lohnt sich ja fast ein kleiner Ausflug ;-)

Grüße aus Bayern

Markus

Themenstarteram 13. Juli 2006 um 8:38

bei 15.000 ist es keine Inspektion sondern nur ein "Oelservice" - so sagt es mein "freundlicher".

Wie teuer die Inspeltion bei 30.000 wird - keine Ahnung ich lass mich überraschen.

Da werde ich aber erst einmal alle "freundlichen" hier in der Gegend abklappern und mir die Kosten aufzählen lassen.

Gruß Holger

mein händler will mir für den ersten ölwechsel 140-160€ abknüpfen!!! ich kann sogar drauf warten. halbe stunde arbeit! bissl viel geld.... denke ich jedenfalls!

Zitat:

Original geschrieben von V3ND3TTA79

mein händler will mir für den ersten ölwechsel 140-160€ abknüpfen!!! ich kann sogar drauf warten. halbe stunde arbeit! bissl viel geld.... denke ich jedenfalls!

Normal kostet ja allein das Öl schon 50 €, weil der Literpreis bei 20 € liegt. Dann 8 € fürn Filter.

Das bedeutet, dass für nicht mal 30 € das Öl beim Threadersteller wurde gewechselt, incl. Wischwasser, Ölentsorgung, Saugen und Waschen,

Zitat:

Original geschrieben von Lupo16v

Ölentsorgung

Dafür darf auch nichts berechnet werden, soweit ich weiß.

Zitat:

Original geschrieben von Lupo16v

Normal kostet ja allein das Öl schon 50 €, weil der Literpreis bei 20 € liegt.

Aber nicht für den 1,2er. Das braucht keine besondere Spezifikation. Lass mich lügen, 11€ oder so?

Gruß,

Fabian

Themenstarteram 13. Juli 2006 um 18:02

.... hier meine Rechnungsaufstellung

 

Ölwechsel Service..................................34,50

Oel........................2,4 l VAPS 10W40....27,00

Dichtring...............................................0,30

Oelfilter...............................................10,15

Scheibenklar..........................................2,25

Summe..............................................74,20

16% MWSR.........................................11,87

Gesamt..............................................86,07

 

das war alles und ich dachte schon das mein "freundlicher" der teuerste ist.

Gruß Holger

PS: wenn jemand ne Kopie von der Rechnung möchte - kurze Mail an mich und dann versende ich sie per Mail - eingescannt habe ich sie schon.

Hallo,

ich war mit meinem Fox nun auch zum Öl-Wechsel in der VW-Werkstatt, da er jetzt ein Jahr alt ist.

Allerdings musste ich 118.55 Euro bezahlen! Dies finde ich sehr teuer!

Rechnung:

- Ölwechsel Service = 39,00

- Dichtring = 0,33

- Ölfilter = 11,17

- Öl SW-30 Longlife 2,4l = 50,90

- Anteilige Entsorgungskosten = 0,80

zusammen macht das 102,20 zuzüglich Mwst. = 118,55 !!!

Standort: Niedersachsen.

MFG

@ DGM71 schonmal auf deinen ölpreis im vergleich zum threadersteller geguckt.... dieser macht den hauptunterschied aus zw. beidne rechnungen

(wozu braucht der fox 1.2 longlife ÖL oO )

Also ich find die Preise ne Schweinerei.

Wurde da oben nicht mal was von nem Pappfilter gesagt? Und dafür 10€? Dichtring auch noch extra? Die liegen meist dem Filter bei. Und 10W40 mit einem Literpreis von ca 10€ sind ebenso Abzocke.

Dem hätte ich die Rechnung um die Ohren gehauen.

VW-Händler, die mehr als 100€ für den Ölwechsel wollen, würde ich 'nen Korb geben.

Für einen VW-Ölwechsel sollte man höchstens 90€ ausgeben müssen, vielleicht mal noch 2€ mehr.

Es gibt genug VW-Händler und -Werkstätten, die das für den Preis oder noch günstiger machen. Besorgt euch einfach einen Kostenvoranschlag und wenn der euch nicht gefällt, rennt ihr damit zum nächsten Händler. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen