Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. 125i + 125d Beschleunigung.

125i + 125d Beschleunigung.

BMW 1er
Themenstarteram 21. April 2012 um 18:41

Guten Tag.

Hat jemand die Beschleunigunswerte der beiden Fahrzeuge ?

Ja, 0 -100 km/h in in 6,4s bzw. 6,5s ist schon klar.

aber darüber hinaus. 0-180 km/h, 0- 200 km/h.

Kann nichts finden im Netz !

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von truthahnw

Guten Tag.

Hat jemand die Beschleunigunswerte der beiden Fahrzeuge ?

Ja, 0 -100 km/h in in 6,4s bzw. 6,5s ist schon klar.

aber darüber hinaus. 0-180 km/h, 0- 200 km/h.

Kann nichts finden im Netz !

Auto mit vollem Tank und 90kg Last:

 

Für den 125i

 

Top speed --> 239 km/h

0-30 km/h (s):1.3

0-40 km/h (s): 1.7

0-50 km/h (s): 2.1

0-60 km/h (s): 2.8

0-70 km/h (s): 3.3

0-80 km/h (s): 4.1

0-90 km/h (s): 5.1

0-100 km/h (s): 6.0

0-110 km/h (s): 7.0

0-120 km/h (s): 8.2

0-130 km/h (s): 9.6

0-140 km/h (s): 11.1

0-160 km/h (s): 15.1

0-180 km/h (s): 20.1

0-200 km/h (s): 30.5

0-220 km/h (s): 43.8

 

Zwischenspurt:

60-100 km/h 4. Gang: 4.4

80-120 km/h 5. Gang: 6.1

80-120 km/h 6. Gang: 8.3

 

Kickdown:

60-100 km/h (s): 3.2

80-120 km/h (s): 4.2

100-180 km/h (s): 14.2

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

125d

 

Top speed: 232 km/h

 

0-30 km/h (s): 1.2

0-40 km/h (s): 1.6

0-50 km/h (s): 2.2

0-60 km/h (s): 2.7

0-70 km/h (s): 3.5

0-80 km/h (s): 4.3

0-90 km/h (s): 5.1

0-100 km/h (s): 6.1

0-110 km/h (s) : 7.3

0-120 km/h (s): 8.5

0-130 km/h (s): 10.1

0-140 km/h (s): 11.7

0-160 km/h (s): 15.7

0-180 km/h (s): 21.2

0-200 km/h (s): 29.4

0-220 km/h (s): 45.6

 

Zwischenspurt:

60-100 km/h 4. Gang: 3.6

80-120 km/h 5. Gang: 4.9

80-120 km/h 6. Gang: 6.5

 

Kickdown:

60-100 km/h (s): 3.3

80-120 km/h (s): 4.3

100-180 km/h (s): 15.1

 

 

 

Alle Werte jedoch abhängig vom Schaltverhalten, da bei der Berechnung hier die Gänge immer ausgedreht wurden.

Es kann u.U. aber besser sein grad auch beim 125i nicht erst bei 7000 zu schalten sondern schon bei 6200 z.B.

 

 

 

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von truthahnw

Guten Tag.

Hat jemand die Beschleunigunswerte der beiden Fahrzeuge ?

Ja, 0 -100 km/h in in 6,4s bzw. 6,5s ist schon klar.

aber darüber hinaus. 0-180 km/h, 0- 200 km/h.

Kann nichts finden im Netz !

Auto mit vollem Tank und 90kg Last:

 

Für den 125i

 

Top speed --> 239 km/h

0-30 km/h (s):1.3

0-40 km/h (s): 1.7

0-50 km/h (s): 2.1

0-60 km/h (s): 2.8

0-70 km/h (s): 3.3

0-80 km/h (s): 4.1

0-90 km/h (s): 5.1

0-100 km/h (s): 6.0

0-110 km/h (s): 7.0

0-120 km/h (s): 8.2

0-130 km/h (s): 9.6

0-140 km/h (s): 11.1

0-160 km/h (s): 15.1

0-180 km/h (s): 20.1

0-200 km/h (s): 30.5

0-220 km/h (s): 43.8

 

Zwischenspurt:

60-100 km/h 4. Gang: 4.4

80-120 km/h 5. Gang: 6.1

80-120 km/h 6. Gang: 8.3

 

Kickdown:

60-100 km/h (s): 3.2

80-120 km/h (s): 4.2

100-180 km/h (s): 14.2

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

125d

 

Top speed: 232 km/h

 

0-30 km/h (s): 1.2

0-40 km/h (s): 1.6

0-50 km/h (s): 2.2

0-60 km/h (s): 2.7

0-70 km/h (s): 3.5

0-80 km/h (s): 4.3

0-90 km/h (s): 5.1

0-100 km/h (s): 6.1

0-110 km/h (s) : 7.3

0-120 km/h (s): 8.5

0-130 km/h (s): 10.1

0-140 km/h (s): 11.7

0-160 km/h (s): 15.7

0-180 km/h (s): 21.2

0-200 km/h (s): 29.4

0-220 km/h (s): 45.6

 

Zwischenspurt:

60-100 km/h 4. Gang: 3.6

80-120 km/h 5. Gang: 4.9

80-120 km/h 6. Gang: 6.5

 

Kickdown:

60-100 km/h (s): 3.3

80-120 km/h (s): 4.3

100-180 km/h (s): 15.1

 

 

 

Alle Werte jedoch abhängig vom Schaltverhalten, da bei der Berechnung hier die Gänge immer ausgedreht wurden.

Es kann u.U. aber besser sein grad auch beim 125i nicht erst bei 7000 zu schalten sondern schon bei 6200 z.B.

 

 

 

am 22. April 2012 um 0:07

woher stammen die zahlen? und welche erklärung bietest du an, weshalb die beiden 0-100 schneller als die werksangabe sind, aber die angegebene höchstgeschwindigkeit nicht erreichen?

Der 125d ist doch auf der BMW seite mit 240 kmh angegeben.! Fast 10 kmh unterschied ? Könnt ich mir eher weniger vorstellen.

bmw .de

125i = 245 kmh

125d = 240 kmh

Themenstarteram 22. April 2012 um 11:10

Zitat:

Original geschrieben von Third Life

Zitat:

Original geschrieben von truthahnw

Guten Tag.

Hat jemand die Beschleunigunswerte der beiden Fahrzeuge ?

Ja, 0 -100 km/h in in 6,4s bzw. 6,5s ist schon klar.

aber darüber hinaus. 0-180 km/h, 0- 200 km/h.

Kann nichts finden im Netz !

Auto mit vollem Tank und 90kg Last:

Für den 125i

Top speed --> 239 km/h

0-30 km/h (s):1.3

0-40 km/h (s): 1.7

0-50 km/h (s): 2.1

0-60 km/h (s): 2.8

0-70 km/h (s): 3.3

0-80 km/h (s): 4.1

0-90 km/h (s): 5.1

0-100 km/h (s): 6.0

0-110 km/h (s): 7.0

0-120 km/h (s): 8.2

0-130 km/h (s): 9.6

0-140 km/h (s): 11.1

0-160 km/h (s): 15.1

0-180 km/h (s): 20.1

0-200 km/h (s): 30.5

0-220 km/h (s): 43.8

Zwischenspurt:

60-100 km/h 4. Gang: 4.4

80-120 km/h 5. Gang: 6.1

80-120 km/h 6. Gang: 8.3

Kickdown:

60-100 km/h (s): 3.2

80-120 km/h (s): 4.2

100-180 km/h (s): 14.2

 

--------------------------------------------------------------------------------

125d

Top speed: 232 km/h

0-30 km/h (s): 1.2

0-40 km/h (s): 1.6

0-50 km/h (s): 2.2

0-60 km/h (s): 2.7

0-70 km/h (s): 3.5

0-80 km/h (s): 4.3

0-90 km/h (s): 5.1

0-100 km/h (s): 6.1

0-110 km/h (s) : 7.3

0-120 km/h (s): 8.5

0-130 km/h (s): 10.1

0-140 km/h (s): 11.7

0-160 km/h (s): 15.7

0-180 km/h (s): 21.2

0-200 km/h (s): 29.4

0-220 km/h (s): 45.6

Zwischenspurt:

60-100 km/h 4. Gang: 3.6

80-120 km/h 5. Gang: 4.9

80-120 km/h 6. Gang: 6.5

Kickdown:

60-100 km/h (s): 3.3

80-120 km/h (s): 4.3

100-180 km/h (s): 15.1

 

Alle Werte jedoch abhängig vom Schaltverhalten, da bei der Berechnung hier die Gänge immer ausgedreht wurden.

Es kann u.U. aber besser sein grad auch beim 125i nicht erst bei 7000 zu schalten sondern schon bei 6200 z.B.

Die gehen ja ganz gut.

6,0s bzw. 6,1s bis auf 100. Das sind ja Werte wie beim 335d.

Bin mal gespannt wie dann erst der kommende 128i beschleunigt. !

Kann es sein das dies berechnete Daten anhand der Getriebübersetzung sind?

Zitat:

Original geschrieben von br403

Kann es sein das dies berechnete Daten anhand der Getriebübersetzung sind?

Äh hatte BMW dann falsch gerechnet ?

Ich meinte die Daten von third live

Zitat:

Original geschrieben von von-pillendreher

woher stammen die zahlen? und welche erklärung bietest du an, weshalb die beiden 0-100 schneller als die werksangabe sind, aber die angegebene höchstgeschwindigkeit nicht erreichen?

Man verzeihe mir, ich habe gestern Abend was durcheinandergebracht bei den ganzen Zahlen.

 

Der 125i kommt bei mir mit Automatik auf 244 km/h, mit viel Anlauf.

Der 125d schafft es ebenfalls mit Automatik auf 243 km/h. Auch mit sehr viel Anlauf.

 

Und warum die beiden so schnell sind ? Weil sie halt nackig sind.

Wenn man nun noch 100kg Ausstattung reinpackt sieht das wieder anders aus. Eventuell müsste ich auch noch Verluste im Antriebsstrang etwas höher/tiefer setzen, dann dürften die Werte sich noch leicht verschieben, aber im Minimalbereich.

 

Eine exakte Angabe kann ich hier ohnehin nicht machen, sind ja zuviele Faktoren im Spiel.

Zitat:

Der 125i kommt bei mir mit Automatik auf 244 km/h, mit viel Anlauf.

Der 125d schafft es ebenfalls mit Automatik auf 243 km/h

Tacho oder GPS ?

Zitat:

Original geschrieben von 330d 6GangRacer

Tacho oder GPS ?

Die Werte von Third Life sind alle errechnet!

Zitat:

Original geschrieben von Third Life

Für den 125i

Zwischenspurt:

60-100 km/h 4. Gang: 4.4

80-120 km/h 5. Gang: 6.1

80-120 km/h 6. Gang: 8.3

 

125d

Zwischenspurt:

60-100 km/h 4. Gang: 3.6

80-120 km/h 5. Gang: 4.9

80-120 km/h 6. Gang: 6.5

Deine errechneten Werte weichen aber doch etwas stark von den offiziellen ab. Zum Beispiel:

125i 80-120 km/h im 5.Gang 7,5s

125d 80-120 km/h im 5.Gang 6,5s

Und beim 0-200 km/h Wert vom 125d stimmt was nicht ;)

@truthahnw

Die 2 sind mehr oder weniger gleich stark, mit hauchdünnem Vorsprung für den Benziner. Wenn man einen lahmen 125i erwischt und gegen einen 125d (der gut im Futter steht) antritt, kann auch der 125d schneller sein.

Zitat:

Original geschrieben von spitzer16

Deine errechneten Werte weichen aber doch etwas stark von den offiziellen ab. Zum Beispiel:

125i 80-120 km/h im 5.Gang 7,5s

125d 80-120 km/h im 5.Gang 6,5s

 

Und beim 0-200 km/h Wert vom 125d stimmt was nicht ;)

 

@truthahnw

Die 2 sind mehr oder weniger gleich stark, mit hauchdünnem Vorsprung für den Benziner. Wenn man einen lahmen 125i erwischt und gegen einen 125d (der gut im Futter steht) antritt, kann auch der 125d schneller sein.

Laut BMW Seite sind deren Werksangaben "mit Seriengetriebe", also Handschalter.

Dessen 5./6. sind sicher länger übersetzt als der 5. und 6. der ZF 8HP.

 

Warum sollte am 0-200 Wert etwas nicht stimmen ? Der 125d liegt länger in einem für ihn optimalen Drehzahlbereich als der 125i, oben raus in höheren Gängen ab 200 ist der 7. zu kurz und der 8. zu lang für ihn um noch mit dem 125i mitzuhalten, der dann wiederum in einem für ihn besseren Bereich liegt.

 

Diese Werte hier sind ohnehin nur reine Zahlentheorie, einmal eine Windböe und du bist auf der AB gleich wieder ne halbe Sekunde langsamer auf 200.

 

Mit dem Handschalter 125d komme ich auf errechnete 6.1 Sek im Zwischenspurt im 5. Gang, im 6. sinds dann 7.6 Sek.

Themenstarteram 22. April 2012 um 23:19

Zitat:

Original geschrieben von Third Life

Zitat:

Original geschrieben von von-pillendreher

woher stammen die zahlen? und welche erklärung bietest du an, weshalb die beiden 0-100 schneller als die werksangabe sind, aber die angegebene höchstgeschwindigkeit nicht erreichen?

Man verzeihe mir, ich habe gestern Abend was durcheinandergebracht bei den ganzen Zahlen.

Der 125i kommt bei mir mit Automatik auf 244 km/h, mit viel Anlauf.

Der 125d schafft es ebenfalls mit Automatik auf 243 km/h. Auch mit sehr viel Anlauf.

Und warum die beiden so schnell sind ? Weil sie halt nackig sind.

Wenn man nun noch 100kg Ausstattung reinpackt sieht das wieder anders aus. Eventuell müsste ich auch noch Verluste im Antriebsstrang etwas höher/tiefer setzen, dann dürften die Werte sich noch leicht verschieben, aber im Minimalbereich.

Eine exakte Angabe kann ich hier ohnehin nicht machen, sind ja zuviele Faktoren im Spiel.

Kanst du mal die Werte für den kommenden 128i errechnen ?

Leistung: 245 Ps Drehmoment 350 Nm

Schätze ca. 15 kg Mehrgewicht wie der 125i also kaum von Bedeutung !

Zitat:

Original geschrieben von truthahnw

 

Kanst du mal die Werte für den kommenden 128i errechnen ?

Leistung: 245 Ps Drehmoment 350 Nm

Schätze ca. 15 kg Mehrgewicht wie der 125i also kaum von Bedeutung !

Angenommen die Hinterachsübersetzung bleibt die vom 125er, 20kg Mehrgewicht + 85kg Fahrer + Tank.

Motordaten vom 328i übernommen ergeben sich für mich folgende Werte:

 

0-100: 5,6 Sek.

0-160: 13,8 Sek.

0-200: 24,2 Sek.

0-240: 52,1 Sek.

 

Vmax: 254 km/h

 

Halte dies für ziemlich realistisch, zumal der 328er ja schon mit 5.9 Sek auf 100 angegeben ist. Der leichtere 1er sollte demzufolge auch etwas schneller sein. Will man seitens BMW wirklich einen 128i bringen ? Macht die Lücke zum 135 schon ziemlich klein. Schliesslich bleibt noch die Option evtl. mehr Leistung rauszuholen auf etwa 280-300 PS.

 

Ob das dem Motor gut tut...wohl weniger. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. 125i + 125d Beschleunigung.