ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. 120tkm Kundendienst EP3

120tkm Kundendienst EP3

Themenstarteram 8. September 2008 um 15:19

bei mir steht demnächst der 120er Kundendienst an.

Was wird der Kosten?!

Bremsen, Reifen und Luftfilter sind erst frisch gemacht worden bzw. Filter gereinigt.

Gruss

Ähnliche Themen
15 Antworten

Bei 120 TKM stehn die Zündkerzen aufm Plan. Kosten beim :) um die 95 Taler. Ansonsten alles wie immer. Musst mal schauen wann zuletzt das Getriebeöl, Kupplungs- und Bremsenflutsche gewechselt worden ist und diese evtl mal machen lassen. Ansonsten eben ne normale Inspektion.

Themenstarteram 8. September 2008 um 17:14

müsst ich jetzt mal schauen. ich denk mal das wird die teuerste. Rechne mal so mit 600 Euronen oder?!

hab die auch letzte woche machen lassen.

öl selbst mitgebracht,

ansonsten kleinigkeiten wie ne neue antenne und unterbodenschutz ausbessern lassen war noch mit dabei, sowie ein wischerblatt hinten und eben die zündkerzen + ventilspiel einstellen 594€ incl. mwst.

grüße

Matze

Wat für Preise habt denn ihr???

Meine 100000er kam auch 381 Euro ( da habsch die Zündkerzen mit machen lassen) und die 140000er (wurde bei 135000 gemacht) kam auf 144 Euro. 

@chris

sehr fairer preis!

wobei ich mit dem händler (rein von der arbeit her) sehr zufrieden bin! bekomme immer gratis leihwagen und so. sind mir einfach symphatisch. es gibt hier auch einen billigeren aber die sind einfach nur unfreundlich und patzig. da hab ich keinen bock drauf und ich will erst garnicht wissen wie die dann mit dem auto umgehen, wenn sie schon mit der kundschaft rumzicken ;)

grüße

Matze

bei meinem ersten händler hab ich immer nen leihwagen bekommen, beim jetzigen nicht.... aber der laden ist so geil das mir das egal ist. wohne ja auch nur 10 minuten weg von....und nen leihwagen brauch ich dank des quads auch nicht.

 

preis/leistung ist echt sehr fair und die leute kann ich nur loben. 1a service und 1 a arbeit.

 

Ich an deiner stelle würde auch zu dem gehen welcher mir besser rüberkommt...und wenns mehr kostet ists auch egal....  die arbeit und das ergebnis muss stimmen.

bei mir kommt auch der 120er jetzt dann bald! Was bei mir gemacht werden muss sind auf jedenfall die bremsen! Dritter satz beläge und zweiter satz scheiben vorne!

FRAGE: Habt ihr bei der KM zahl noch immer alle die erste batterie drinnen????

War letzte woche im stau vorm gotthardtunnel, ne halbe stunde lang war stillstand, so hab ich mir ne DVD in den laptop gelegt und über Stereoanlage ziemlich laut zu gemüte geführt,

als es dann endlich weitergehen sollte ging an meinem anlasser garnix mehr, aber nochnichtmal mehr ne halbe umdrehung!

Ich kam mir schön blöd vor, aber glücklicherweise war dann bald wieder stillstand angesagt und der zeitgenosse hinter mir hielt etwa 10m hinter mir an so dass ich ein bisschen zurückrollen konnte und den motor angewürgt hab!! Ich war ganz schön verduzt dass meine beiden verstärkers soviele amps gezogen haben! Aber seitdem keine probs mehr, obwohl ich der meinung bin wenn man ne bleibatterie soweit runterziehen tut, kriegt sie definitiv nen knacks! Also ich werd mich mal für ne neue rumschauen!!

Zitat:

Aber seitdem keine probs mehr, obwohl ich der meinung bin wenn man ne bleibatterie soweit runterziehen tut, kriegt sie definitiv nen knacks! Also ich werd mich mal für ne neue rumschauen!!

naja, wenn du die danach mal 24h an einem ladegerät hattest, kann die locker wieder 1jahr halten, aber irgendwann isses dann wieder so weit...

mir ist das ganze mal passiert, weil ich den kofferaum deckel nich ganz zu hatte und dann diese kleine lampe die ganze nacht an war, danach war die batterie soooo leer, dass nicht mal mehr die funkfernbedienung funktioniert hat,

ich musste den wagen dann manuel aufschließen :-))

Moin!

Das sind ja perverse Preise für ne 120ter Inspektion. Keine Ahnung was die mich kosten würde aber ich laß eh keine mehr machen da ich so ziemlich alles selbst am R mache. Meiner ist jetzt 6 Jahre alt und hat 97TKM auf der Uhr, immer noch die ersten Bremsscheiben vorn und hinten sowie die erste Batterie. Wundert mich auch ein bisschen daß die "Kleine" so lange hält. Meine 3 Amps dürften auch so einiges saugen aber mir solls recht sein.

War gerade beim "Freundlichen" und hab mir endlich das Hitzeschutzblech bestellt. Schade daß sich hier dann doch niemand mehr gemeldet hat. Aber so teuer ist das garnicht.

Gruss Thomas

Zitat:

Original geschrieben von VTECINSIDE

War gerade beim "Freundlichen" und hab mir endlich das Hitzeschutzblech bestellt. Schade daß sich hier dann doch niemand mehr gemeldet hat. Aber so teuer ist das garnicht.

Was hat er verlangt, wenn ich fragen darf?

Zitat:

Habt ihr bei der KM zahl noch immer alle die erste batterie drinnen????

Ja :)

KM knapp 81tsd, Bj. 12/2001

Hatte noch nie Startprobleme (habe aber auch keine Verstärker drin)

 

Mir wurde sie im Rahmen einer Inspektion vor zwei Jahren getauscht.

Hallo!

Den Preis liegt, wenn ich im Honda ET Programm richtig gesehen habe bei knapp 27,-€. Macht dann mit MwSt. knapp 32,-€. Besser wie ne gebrauchte angegammelte von irgend jemand zu nehmen und noch Versand zu bezahlen. Die hält dann wieder ein paar Jährchen und bis die neue weggerostet ist werde ich eh einen anderen Wagen haben. :D

Zitat:

Original geschrieben von Zuechoo(CTR-04)

Zitat:

 

mir ist das ganze mal passiert, weil ich den kofferaum deckel nich ganz zu hatte und dann diese kleine lampe die ganze nacht an war, danach war die batterie soooo leer, dass nicht mal mehr die funkfernbedienung funktioniert hat,

ich musste den wagen dann manuel aufschließen :-))

Genaus sowas ist mir auch passiert. Die Batterie war sowas von tot. Aber nach 6 Jahren darf die auch mal den Geist aufgeben.

hab meine vor 2 jahren durch ne gel batterie ersetzt! aber nicht weil sie kaputt war, sondern wegen den krassen spannungsschwankungen im auto wenn der klimakompressor anspringt. Hat aber leider nur minimal besserung gebracht!

grüße

Matze

Deine Antwort
Ähnliche Themen