Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. 118i LCI Konfiguration - Verbesserungsvorschläge ?

118i LCI Konfiguration - Verbesserungsvorschläge ?

BMW 1er F20 (Fünftürer)
Themenstarteram 8. Februar 2015 um 16:53

Hallo zusammen,

werde mir Anfang nächster Woche einen 118i LCI per Leasing bestellen und hätte bzgl. der Ausstattung gerne mal eure Anmerkungen und evtl. Verbesserungsvorschläge.

Exterieur:

- uni Schwarz (besteht ein großer Unterschied zu dem Metallicschwarz?)

- Leichtmetallräder 16" 378

SA:

- Modellschriftzug Entfall

- Navi Business

- Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen

- LED Scheinwerfer (keine adaptiven)

- PDC vorne und hinten

- Dachhimmel anthrazit (wertet mMn den Innenraum deutlich auf, würdet ihr das bestätigen?)

- Sportsitze vorne

- M Lederlenkrad (inkl. Multifunktion für Lenkrad)

- HiFi Lautsprechersystem (hier steht im Moment noch das H/K System im Raum, auch dazu gerne Kommentare)

- Armauflage, vorn verschiebbar

weitere SAs bei denen ich mir unsicher bin:

- Nebelscheinwerfer

Beim vLCI werteten sie die Front doch sehr auf. Mehrkosten betragen 150,- EUR, sinnvoll?

- Servotronic

Hatte zur Probe beides - Servotronic und Standard. Unterschied war verhätnismäßig gering, allerdings war ich mit der Standardlenkung nicht auf der BAB. Was sind hier die Eindrücke?

- Sitzheizung und/oder Lenkradheizung

Im Winter sicherlich sinnvoll, aber auch nur für die ersten paar Minuten, danach empfinde ich insbesondere die Sitzheizung als unangenehm. Nehme ja aber keine 2-Zonen Klima, muss ich mir ohne die beiden SAs Gedanken um die "Wohlfühltemperatur" im Winter machen?

Danke schonmal für Eure Hilfe.

Gruß

 

Beste Antwort im Thema

Hallo,

Wie wär's mit Sitzheizung? Mit Sportsitzen und Alufelgen kannst du eigentlich auch gleich Sportline oder M-Paket nehmen, kostet unterm Strich kaum mehr. Ansonsten Stoff Corner und die Advantage Ausstattung (u.a. Freisprechanlage, Tempomat und Nebelscheinwerfer incl.), sonst fehlen einfach zu viele Basics. Wenn mit Navi, dann vielleicht gleich das Business Paket nehmen, da sind der autom. abblendende Innenspiegel, Sitzheizung, Lordosenstütze und Navi Business im Paket.

Harman Kardon ist natürlich immer nett. Die 2-Zonen Klimaautomatik wäre auch zu überlegen, die einfache regelt die Luftverteilung nicht selbst und das gehört für mich bei einer echten Automatik dazu.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Hallo,

ich würde auf jeden Fall das MODELL ADVANTAGE nehmen. Das MODELL SPORT LINE wäre sicher auch eine Überlegung wert, denn der Aufpreis insgesamt ist in deinem Fall gering, es beinhaltet jedoch einige nette Extras.

Ansonsten würde ich das HK nehmen oder nur die normale Variante, fand das HiFi jetzt nicht bedeutend besser als die Serienvariante. Servotronic macht die Lenkung bei hohen Geschwindigkeiten noch etwas härter, aber bei normaler Fahrweise find ich es nicht so wichtig, macht erst bei schneller Fahrweise sinn. Bzgl Sitzheizung, würde ich nehmen, Lenkradheizung nur wenn man einen Stellplatz ohne Dach hat und im Winter kratzen muss.

VG

Hallo,

Wie wär's mit Sitzheizung? Mit Sportsitzen und Alufelgen kannst du eigentlich auch gleich Sportline oder M-Paket nehmen, kostet unterm Strich kaum mehr. Ansonsten Stoff Corner und die Advantage Ausstattung (u.a. Freisprechanlage, Tempomat und Nebelscheinwerfer incl.), sonst fehlen einfach zu viele Basics. Wenn mit Navi, dann vielleicht gleich das Business Paket nehmen, da sind der autom. abblendende Innenspiegel, Sitzheizung, Lordosenstütze und Navi Business im Paket.

Harman Kardon ist natürlich immer nett. Die 2-Zonen Klimaautomatik wäre auch zu überlegen, die einfache regelt die Luftverteilung nicht selbst und das gehört für mich bei einer echten Automatik dazu.

Themenstarteram 8. Februar 2015 um 21:05

Habe mal probeweise die obige Ausstattung mit allen drei Modellvarianten durchgerechnet.

Standard:

LP: 29.450 EUR (Armauflage vorn steht nicht in der Preisliste also nochmal plus ca. 100,- EUR )

Advantage:

LP: 30.180€ (beinhaltet dann zusätzlich Nebler, Veloursmatten, Ablagenpaket und Tempomat)

Sport Line:

LP: 30.690€ (zusätzlich dann noch das Lichtpaket und natürlich die optischen Vorzüge)

Wegen dem Soundsystem werde ich demnächst mal zum Händler zwecks Probehören.

Themenstarteram 8. Februar 2015 um 21:11

Zitat:

@Macintosh schrieb am 8. Februar 2015 um 20:52:06 Uhr:

,

Wie wär's mit Sitzheizung? Mit Sportsitzen und Alufelgen kannst du eigentlich auch gleich Sportline oder M-Paket nehmen, kostet unterm Strich kaum mehr. Ansonsten Stoff Corner und die Advantage Ausstattung (u.a. Freisprechanlage, Tempomat und Nebelscheinwerfer incl.), sonst fehlen einfach zu viele Basics. Wenn mit Navi, dann vielleicht gleich das Business Paket nehmen, da sind der autom. abblendende Innenspiegel, Sitzheizung, Lordosenstütze und Navi Business im Paket.

Harman Kardon ist natürlich immer nett. Die 2-Zonen Klimaautomatik wäre auch zu überlegen, die einfache regelt die Luftverteilung nicht selbst und das gehört für mich bei einer echten Automatik dazu.

Stoff Corner ist bei den Sportsitzen mit inbegriffen. Business Paket beinhaltet mir dann doch zu viel, was ich eigentlich nicht benötige.

Letztendlich muss ich doch sehr auf den Preis achten (auch wenn zwecks Nachlass sicher noch etwas drin ist), weswegen Sachen wie 2-Zonen-Klima und das Schiebedach leider nicht in Frage kommen.

Exterieur:

- uni Schwarz (besteht ein großer Unterschied zu dem Metallicschwarz?)

ok, sieht m.E. sehr gut aus; aber auf schwarz sieht man alles

- Leichtmetallräder 16" 378

ok

SA:

- Modellschriftzug Entfall

warum

- Navi Business

ok

- Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen

ok

- LED Scheinwerfer (keine adaptiven)

ok

- PDC vorne und hinten

ok

- Dachhimmel anthrazit (wertet mMn den Innenraum deutlich auf, würdet ihr das bestätigen?)

was soll da aufgewertet werden? Ich hab´s zwar; ist aber überflüssig.

- Sportsitze vorne

ok

- M Lederlenkrad (inkl. Multifunktion für Lenkrad)

Normales Lederlenkrad ist nicht schlechter

- HiFi Lautsprechersystem (hier steht im Moment noch das H/K System im Raum, auch dazu gerne Kommentare)

ok

- Armauflage, vorn verschiebbar

ok

weitere SAs bei denen ich mir unsicher bin:

- Nebelscheinwerfer

Beim vLCI werteten sie die Front doch sehr auf. Mehrkosten betragen 150,- EUR, sinnvoll?

Wer es braucht? Eigentlich überfüssig.

- Servotronic

Hatte zur Probe beides - Servotronic und Standard. Unterschied war verhätnismäßig gering, allerdings war ich mit der Standardlenkung nicht auf der BAB. Was sind hier die Eindrücke?

ok

- Sitzheizung und/oder Lenkradheizung

Im Winter sicherlich sinnvoll, aber auch nur für die ersten paar Minuten, danach empfinde ich insbesondere die Sitzheizung als unangenehm. Nehme ja aber keine 2-Zonen Klima, muss ich mir ohne die beiden SAs Gedanken um die "Wohlfühltemperatur" im Winter machen?

ok Sitzheizung; Lenkradheizung für Warmduscher

Themenstarteram 8. Februar 2015 um 22:36

Zitat:

@hansi2004 schrieb am 8. Februar 2015 um 21:34:11 Uhr:

 

Zitat:

Exterieur:

- uni Schwarz (besteht ein großer Unterschied zu dem Metallicschwarz?)

ok, sieht m.E. sehr gut aus; aber auf schwarz sieht man alles

Also Metallic nicht zwingend nötig? Hatte auch weiß in Überlegung, wobei das Uni-Weiß... naja

Zitat:

- Modellschriftzug Entfall

warum

Sieht finde ich stimmiger aus.

Zitat:

- Dachhimmel anthrazit (wertet mMn den Innenraum deutlich auf, würdet ihr das bestätigen?)

was soll da aufgewertet werden? Ich hab´s zwar; ist aber überflüssig.

Sieht der hellgraue Standardhimmel nicht schrecklich aus in Verbindung mit der sonst komplett schwarzen Ausstattung?

Zitat:

- M Lederlenkrad (inkl. Multifunktion für Lenkrad)

Normales Lederlenkrad ist nicht schlechter

Klar, optisch gefällt mir das M aber deutlich besser und passenden Gang- und Handbremshebel gibt es dazu. Für 200€ Aufpreis imo fair.

Zitat:

- Nebelscheinwerfer

Beim vLCI werteten sie die Front doch sehr auf. Mehrkosten betragen 150,- EUR, sinnvoll?

Wer es braucht? Eigentlich überfüssig.

Stimmt, überflüssig. Wenn dann der Optik wegen, aber denke ich lasse sie draußen.

am 9. Februar 2015 um 10:57

Vom Hi-Fi System war ich (!) etwas enttäuscht. Das Harman Kardon klingt schon um Klassen besser. Vielleicht eine Überlegung wert.

Hatte das HK im Testwagen. Dachte das sei die Standardanlage. Ist wirklich nichts besonderes und erst reicht keine 700€ wert. In meinem Audi A1 ist die Standardanlage schon mit der HK im 1er vergleichbar.

Ich habe meinen 1er mit dem Hifi-System blind (oder taub) bestellt. Warum? HK viel zu teuer für die Leistung. Standard muss ja noch deutlich schlechter sein. Vom Hifi erwarte ich nicht viel, der Aufpreis ist aber auch überschaubar. Vielleicht werde ich positiv überrascht!

Zitat:

@BMW_Georg schrieb am 8. Februar 2015 um 22:36:50 Uhr:

Zitat:

@hansi2004 schrieb am 8. Februar 2015 um 21:34:11 Uhr:

 

Zitat:

@BMW_Georg schrieb am 8. Februar 2015 um 22:36:50 Uhr:

Zitat:

Exterieur:

- uni Schwarz (besteht ein großer Unterschied zu dem Metallicschwarz?)

ok, sieht m.E. sehr gut aus; aber auf schwarz sieht man alles

Also Metallic nicht zwingend nötig? Hatte auch weiß in Überlegung, wobei das Uni-Weiß... naja

Zitat:

@BMW_Georg schrieb am 8. Februar 2015 um 22:36:50 Uhr:

Zitat:

- Modellschriftzug Entfall

warum

Sieht finde ich stimmiger aus.

Zitat:

@BMW_Georg schrieb am 8. Februar 2015 um 22:36:50 Uhr:

Zitat:

- Dachhimmel anthrazit (wertet mMn den Innenraum deutlich auf, würdet ihr das bestätigen?)

was soll da aufgewertet werden? Ich hab´s zwar; ist aber überflüssig.

Sieht der hellgraue Standardhimmel nicht schrecklich aus in Verbindung mit der sonst komplett schwarzen Ausstattung?

Zitat:

@BMW_Georg schrieb am 8. Februar 2015 um 22:36:50 Uhr:

Zitat:

- M Lederlenkrad (inkl. Multifunktion für Lenkrad)

Normales Lederlenkrad ist nicht schlechter

Klar, optisch gefällt mir das M aber deutlich besser und passenden Gang- und Handbremshebel gibt es dazu. Für 200€ Aufpreis imo fair.

Zitat:

@BMW_Georg schrieb am 8. Februar 2015 um 22:36:50 Uhr:

Zitat:

- Nebelscheinwerfer

Beim vLCI werteten sie die Front doch sehr auf. Mehrkosten betragen 150,- EUR, sinnvoll?

Wer es braucht? Eigentlich überfüssig.

Stimmt, überflüssig. Wenn dann der Optik wegen, aber denke ich lasse sie draußen.

Nun, ich hab all die Dinger damals bestellt bzw. waren Serie.

Würde sie aber nicht wieder bestellen. Besonders stört mich mittlerweile der dunkle Dachhimmel; er macht das ohnehin schon enge Fzg optisch noch beengter.

Und den zunächst fehlenden Modellschriftzug hab ich auch wieder anbringen lassen bei mir mit xDrive).

Hallo BMW_Georg,

hier meine Anregungen / Einschätzungen:

Exterieur:

- uni Schwarz (besteht ein großer Unterschied zu dem Metallicschwarz?)

Schwarz ist immer eine gute Wahl, mir persönlich zu langweilig. Dafür kann man, wenn man Farbe nimmt (Rot, Blau,..) Probleme beim Verkauf bekommen. Da du aber leasen willst, wäre das kein Problem.

- Leichtmetallräder 16" 378

Geschmackssache, sicherlich okay.

SA:

- Modellschriftzug Entfall

Auf jeden Fall. Die Modellbezeichnung ist mMn völlig überflüssig und das Heck sieht ohne wesentlich besser aus.

- Navi Business

Habe ich auch. Wenn man ein Navi braucht, ist das gut. Ansonsten würde eventuell das Radio Professional reichen? Ist beim neuen Serie, das Navi kostet ja doch ne Menge aufpreis. Außerdem ist jedes Handy inzwischen Navi-fähig mit aktuellen Karten.

- Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen

mMn rein optische sache, wertet aber jedes Amaturenbrett um einiges auf!

- LED Scheinwerfer (keine adaptiven)

Keine Erfahrungen

- PDC vorne und hinten

Empfehlenswert, gerade bei einem neuen Auto bringt es "Sicherheit" beim Einparken ;)

- Dachhimmel anthrazit (wertet mMn den Innenraum deutlich auf, würdet ihr das bestätigen?)

Kann eventuell den Innenraum optisch einengen, je nachdem wie groß du bist.

- Sportsitze vorne

JA! Deutliche verbessrung der Ergnonmie gegenüber den Standardsitzen!

- M Lederlenkrad (inkl. Multifunktion für Lenkrad)

Geschmackssache, da rein optisch

- HiFi Lautsprechersystem (hier steht im Moment noch das H/K System im Raum, auch dazu gerne Kommentare)

Ich hab das Standardsystem. Ja, es ist nicht das beste, aber mir persönlich reicht es aus, obwohl ich eigentlich sehr empfindlich bin, was gute Musik angeht. Ich erwarte aber von meinem Auto auch keine Konzertsaalakustik. Bei etwas höheren Geschwindigkeiten ist das Auto ohnehin zu laut, um feine nuancen herauszuhören. Hier hilft nur Probehören (auch beim Fahren; im Stand beim Händler ist der Unterschied DEUTLICH zu hören, gerade beim direkten Vergleich).

- Armauflage, vorn verschiebbar

JA, ohne ist es vorne doch sehr "nackt"

weitere SAs bei denen ich mir unsicher bin:

- Nebelscheinwerfer

Überflüssig

 

- Servotronic

Habe auch beides getestet. Bei höheren Geschwindigkeiten spürbar. Habe meinen gebraucht gekauft, da war es nicht drin. Stört mich nicht wirklich.

 

- Sitzheizung und/oder Lenkradheizung

Sitzheizung ist ganz nett, um kurz nach dem losfahren schnell etwas Wärme zu haben.

Weitere Anmerkungen

Denke nochmal über die 2-Zonen-Klima nach. Ich weiss nicht, was im LCI Serie ist.

im vFL hat die 2-Zonen-Klima den Beschlagsensor, sowie die automatische Umluftkontrolle, das ist jeden cent wert und mMn ein must-have. Wenn der LCI die jedoch schon als Serie hat, und nur die 2te Zone extra kostet kannst du es dir sparen.

 

Themenstarteram 10. Februar 2015 um 15:42

Zitat:

@mat.schie1 schrieb am 10. Februar 2015 um 14:09:14 Uhr:

 

Weitere Anmerkungen

Denke nochmal über die 2-Zonen-Klima nach. Ich weiss nicht, was im LCI Serie ist.

im vFL hat die 2-Zonen-Klima den Beschlagsensor, sowie die automatische Umluftkontrolle, das ist jeden cent wert und mMn ein must-have. Wenn der LCI die jedoch schon als Serie hat, und nur die 2te Zone extra kostet kannst du es dir sparen.

Nein, soweit ich weiss, hat die 1 Zonen Automatik all das nicht. Zudem sieht sie optisch... naja, bescheiden aus. Also wenn zusätzlich 500€, dann wahrscheinlich in die Klimaautomatik anstatt in das H/K System.

am 10. Februar 2015 um 16:37

Hat jemand den genauen OPTISCHEN Unterschied zwischen der 1-Zonen Klima (Serie bei M Paket) und der 2-Zonen Klima? Sehe es irgendwie nicht ein, 7 Euro extra dafür zu bezahlen. Oder hat sie sonst irgendwelche Vorteile?

Wie bereits geschrieben:

- Beschlagsensor (Sehr gut!)

- Luftgütesensor mit Umluftautomatik (Sehr gut!)

am 10. Februar 2015 um 21:02

Muss also rein. Danke dir!

Meine Konfig lautet derzeit:

- Connected Drive

- M Paket

- Xenon (ggf. in Verbindung mit Innovationspaket).

- Sitzheizung

- Speed Limit Info

- Harman/Kardon

Es wird aber vermutlich der 228i. Gefällt mir einfach optisch nen Tick besser. +27 PS als 125i, sportlicher abgestimmt, besserer CW-Wert, usw. Will jedoch nicht den 1er schlecht reden, ist auch nen geiles Auto. Für ihn sprechen vor Allem die LED-Scheinwerfer und das frische Design.

Ins Schmunzeln komme ich noch wegen den sagenhaft günstigen Konditionen für den Golf R. Den gibts mit voller Hütte, 300 PS und Allrad für ca. 500 Euro im Monat (15.000/0/36). Versicherung extrem günstig. Der 2er kostet mich mit oben genannter Ausstattung ca. 550 Euro (15.000/0/36) und ist etwas teurer in der Versicherung. Alternativ als Vorführer zum gleichen Preis, dafür mit Sportautomatik, 18", Sonnenverglasung, Schiebedach und Leder als "Gratiszugabe".

VW reizt mich halt irgendwie weniger. Wir haben den aktuellen GTD hier stehen und das Ding ist nicht schlecht, aber es ist und bleibt halt nun mal ein Golf. Das wird sich beim R nicht ändern. Sind keine schlechten Autos, aber das Herz schlägt eher für BMW.

Der 1er ist für mich eigentlich raus, da ich es zwischen 125i und M135i keinen Motor gibt (z.B. 128i). Klar, der Sprung vom 125i zum M135i ist ausstattungsbereinigt nicht so hoch, aber der Wagen kommt nicht in Frage. Deshalb wird's wohl der 2er.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. 118i LCI Konfiguration - Verbesserungsvorschläge ?