ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. 1001 Ps

1001 Ps

Themenstarteram 17. November 2004 um 12:46

Passt zwar nicht in das Honda Forum aber dachte ich schreib es trotzdem mal.

Der Bugatti ist ja echt der Hass oder

in 2.9 sek auf 100

14 sek. auf 300

selbst ein Enzo brauch bis 300 24 sek. also so lang wie nen Marabella auf 100

Wer kauft den so ein Auto?

1.6 Mil für ein teil das du nirgendwo ausfahren kannst 406 Km/h!

Ähnliche Themen
49 Antworten

ERSTMAL muss das Ding serienreif werden! DANN sprechen wir weiter...

am 17. November 2004 um 13:22

schon wieder so ein 1000PS Thread wie im Nissan Forum....

@ halbgott : na und ?

wenigstens fährt der enzo ! und der bugatti nicht !

p.s. der lotec sirius setzt 1200 ps maximum in serie frei ....und wiegt knapp 800 kg weniger als die vw schleuder .....

Zitat:

Original geschrieben von edgar

@ halbgott : na und ?

Dito.

Was für ein schwachsinniger Thread.

am 17. November 2004 um 14:41

Die sollten die Kohle lieber in Autos stecken, die sich ein Normalsterblicher leisten kann! So ein Schwachfug... Kann doch keiner ausfahren... Absolute Geldverschwendung... Und dann wieder Arbeitsplätze streichen... *grummel*

VW's neueste Dummheit zum Thema Veyron:

http://www.ismirdochlad.de/TopGear-Veyron.avi

Re: 1001 Ps

 

Zitat:

Original geschrieben von Halbgott

1.6 Mil für ein teil das du nirgendwo ausfahren kannst 406 Km/h!

Das fängt bei 30 oder 40.000 EUR schon an, versuch du doch mal 250km/h auszufahren bei Tageslicht.....genauso schwachsinnig meiner Meinung nach.

Mahlzeit,

...und die Klientel von Bugatti sitzt wahrscheinlich in Dubai!!!

Zitat:

Original geschrieben von far out

...und die Klientel von Bugatti sitzt wahrscheinlich in Dubai!!!

Der erste soll angeblich an eine Gattin eines Vorständlers oder Aufsichtsrätlers von VW gehen...

...soweit ich weiß ist es nicht Frau Hartz...

Themenstarteram 17. November 2004 um 16:37

Das Ding soll aber im Sep. 2005 rauskommen und es soll schon 50 Vorbestellungen geben. Hab ich zumindest gelesen.

Also bei uns ist es durchaus möglich 250 am Tag zu fahren. AB ist gut genug und auch leer genug für solch hohe Geschwindigkeiten.

Neulich haben se mal 3 Typen mit ner Viper oder so fahren lassen um zu testen was man mit 300 mitbekommt und es war sehr ernüchternt weil keiner hat alle 3 verkehrszeichen erkannt.

am 17. November 2004 um 16:41

Klar werden se behaupten, es gibt Vorbestellungen... Müssen solche Enormen Kosten ja auch rechtfertigen können... Und selbst wenn es die gibt dauert es nicht lange, bis es ein paar Reiche weniger gibt, weil welche mit dem Ding nicht umgehen konnten.. Es ist einfach nur Geldverschwendung, solche Karren zu bauen... Sollten es lieber in die Sicherheit der Autos stecken... Sieht man ja gerade am Test der Autositze, wie sicher die sind... Sollten die Kohle echt lieber dafür verwenden statt für so überflüssige Mordwaffen... Tschuldigung, aber ist meine Meinung, denn es wird mit Sicherheit wieder Fahrer dieser Karre geben, die meinen sie haben alleiniges Anrecht auf alle Straßen...

50 bestellungen sind nicht viel.

zu dem video was baloo gepostet hat kann ich nur sagen das VW sich da in was verrennt, wo sie einfach nicht zugehören.

 

mfg stigA

Zitat:

Original geschrieben von kementari

Klar werden se behaupten, es gibt Vorbestellungen... Müssen solche Enormen Kosten ja auch rechtfertigen können... Und selbst wenn es die gibt dauert es nicht lange, bis es ein paar Reiche weniger gibt, weil welche mit dem Ding nicht umgehen konnten.. Es ist einfach nur Geldverschwendung, solche Karren zu bauen... Sollten es lieber in die Sicherheit der Autos stecken... Sieht man ja gerade am Test der Autositze, wie sicher die sind... Sollten die Kohle echt lieber dafür verwenden statt für so überflüssige Mordwaffen... Tschuldigung, aber ist meine Meinung, denn es wird mit Sicherheit wieder Fahrer dieser Karre geben, die meinen sie haben alleiniges Anrecht auf alle Straßen...

Aber das gibt VW/Bugatti ja auch zu, daß Auto könne sich niemals rentieren. Dient nur dem Prestige der Marke Bugatti.

Ihr vergesst das es jede Menge reiche gibt auf der Welt die nicht wissen was sie mit ihrem Geld machen sollen oder eben sowas brauchen damit sie wissen warum sie soviel schufften .Die Sammeln halt solche Autos also ist es ihm auch wurscht ob er ihn Ausfahren kann.Es geht auch um die Beschleunigung zb bis 200 oder in der 6ten von 100bis 200 sicher noch extrem.

Warum brauchen manche Leute 3,4,5,..20 Luxus Autos.Warum 5 Villen,wArum ein shcloss mit 1000Zimmer.

Einen Armani,Lagerfeld was weis ich für 100.000Dollar pro Kleid,Uhren,Weine ?

-> weil sie genug Geld dafür haben und es eben ein um Prestige in der Liga geht.

theoretisch sind Autos mit 100Ps für normalverbraucher genug für Schwere Luxusschlitten(S,7er,A8,Mayb,RR) evtl 6 Zylinder bis 200Ps!

Das ist halt die heutige Gesellschaft des immer besseren schnelleren und dabei erster sein!

Mir persönlich gefällt er überhaupt nicht soviel PS kann er garnicht haben und ich Geld:).

Auch wenn die Daten sich gut lesen.

Ich glaube kaum das zb.Honda nicht in der Lage wäre einen geilen V8 zu bauen oder Turbos auf ihre Motoren aber es ist halt nicht ihre Mentalität.

Und wenn sie wollen(naja in dem Fall mussten für den europäischen Markt) können sie gute Motoren

bauen wie der Accord Diesel beweist!

Mfg

Stephan

Deine Antwort
Ähnliche Themen