ForumCorsa F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. 100 PS Motor , wie läuft er so

100 PS Motor , wie läuft er so

Opel Corsa F
Themenstarteram 5. Mai 2021 um 20:24

Hallo,

ich war heute beim FOH, und habe mir einen Corsa F angeschaut der bei ihm steht.

So finde ich ihn ganz nett ( Corsa ) Kofferraum etc. mit 100 PS 3 Zylinder.

Nur fahren konnte ich ihn nicht , nun meine frage wie fährt er sich so ?

Würdet ihr den Motor nehmen?

Vibrationen im Innenraum spürbar?

Schon mal vielen Dank

Ähnliche Themen
50 Antworten

Also ich fahre im Moment den Corsa mit 130PS und Automatik und bin mit der Kombination nicht wirklich zufrieden. Als meiner wegen des Klimaverdampfers in der Werkstatt war, hatte ich den 100PS als Handschalter für eine Woche als Leihwagen. Ich war sowas von positiv überrascht. Würde ich den Corsa nochmals kaufen, dann mit der Motor/Getriebe Kombination. Die Geräuschkulisse ist 3 Zylinder typisch kernig, aber nicht störend. Ich persönlich mag den Klang sowieso. Auch bei Kälte etc läuft der Motor sehr ruhig. Ich kann dir den Motor mit Handschaltung nur empfehlen.

Ich hab den 100 ps'ler

Bin begeistert .... Ist wirklich Recht spritzig und der klang gefällt mir auch ! Schon fast sportlich ??

Vibrationen gibt's keine .... Selbst auf der Autobahn nicht.

Beim fahren eher das Gefühl in einem Mittelklassewagen zu sitzen und nicht in so einer kleinen Mistgurke wie früher (Corsa B ;-)

Mach am besten einfach Mal eine Probefahrt

Gruß

Kann da BigBurger955 nur zustimmen. Habe seit Anfang des Jahres den 100 PS mit Handschaltung und bin sehr zufrieden. Kommt natürlich auch immer auf die persönlichen Ansprüche an. Vibrationen im Innenraum sind mir bisher nicht so aufgefallen, die Geräuschkulisse hört sich wirklich "kernig" an aber stört mich persönlich auch nicht. Hatte vorher den Vorgänger in 1.4 mit 75 PS ... der war im Vergleich zum jetzigen 1.2 mit 100 PS wesentlich träger unterwegs. Der neue Corsa gefällt mir von Fahren her richtig gut. Fahr ihn einfach mal Probe - müsste beim irgendeinem Höndler ja mal möglich sein :)

Akustisch und von der Laufkultur ist der Motor leider ein deutlicher Rückschritt zum von Opel eigens entwickelten Turbo 3 Zylinder aus dem Adam oder Corsa e (insbesondere im Stadtverkehr). Sonst ist er solide was Leistungsentfaltung und Verbrauch angeht. Ich würde es insgesamt als Mittelmaß unter den Turbo 3 Zylindern einstufen.

Das Einzige, wozu 3-Zylinder Motoren taugen, zwei davon zu nehmen und in Reihe zu schalten ;)

Ich habe den 100ps mit 8 Gang Automatik. Reicht vollkommen aus. Und manche gucken ziemlich blöd wenn ein Corsa links einen überholen kann. :D

Da sind Welten zwischen dem und den alten Corsa d mit Saugmotor 86Ps

Zitat:

@katerkatze schrieb am 5. Mai 2021 um 21:00:07 Uhr:

Kann da BigBurger955 nur zustimmen. Habe seit Anfang des Jahres den 100 PS mit Handschaltung und bin sehr zufrieden. Kommt natürlich auch immer auf die persönlichen Ansprüche an. Vibrationen im Innenraum sind mir bisher nicht so aufgefallen, die Geräuschkulisse hört sich wirklich "kernig" an aber stört mich persönlich auch nicht. Hatte vorher den Vorgänger in 1.4 mit 75 PS ... der war im Vergleich zum jetzigen 1.2 mit 100 PS wesentlich träger unterwegs. Der neue Corsa gefällt mir von Fahren her richtig gut. Fahr ihn einfach mal Probe - müsste beim irgendeinem Höndler ja mal möglich sein :)

Korrektur - mein Vorgänger war 1.4 mit 90 PS

Meine Lebensgefährtin hat ihn mit Automatic. Sie ist echt begeistert, auch von der Automatic, obwohl Sie anfangs nicht so ein Fan von AT war.

Wie bereits hier geschrieben, Motorsound etwas kernig, aber noch angenehm aber keine Vibrationen. Der Motor geht recht gut und ist auch sparsam. Fahrwerk ist echt sehr gut, einerseits straff ("sportlich") aber dennoch komfortabel. Nur mal zur Info: hat mindestens die Fahrleistungen eines Golf I GTI bzw eines Kadett C GTE. Und das war damals schon super schnell. Heute betrachtet man das als gerade noch so ausreichend, so ändern sich die Ansprüche.

Und die Platzverhältnisse sind recht ordentlich, einzig der Einstieg hinten ist etwas "mühsam", die Türausschnitte hinten sind recht klein. Ansonsten kann man auch zu viert ganz gut sitzen (ist natürlich kein Insignia) Und das LED Licht ist schon Klasse, gibt als Krönung ja noch Matrixlicht, wenn man häufig nachts fährt.

Ich kann ihn nur empfehlen.

Zitat:

@Franklyn67 schrieb am 5. Mai 2021 um 21:22:57 Uhr:

Das Einzige, wozu 3-Zylinder Motoren taugen, zwei davon zu nehmen und in Reihe zu schalten ;)

Ich bin für V.

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 5. Mai 2021 um 23:09:19 Uhr:

Ich habe den 100ps mit 8 Gang Automatik. Reicht vollkommen aus. Und manche gucken ziemlich blöd wenn ein Corsa links einen überholen kann. :D

Was soll ich sagen ... ich bin schon von 2CV und Isetta überholt worden ... und ich habe sie überholen lassen.

Themenstarteram 7. Mai 2021 um 17:10

Erst mal Danke für die Antworten,

ich war heute bei einem großen FOH, auf dem Hof standen div. Corsa Neuwagen in div. Farben, alle mit 101 PS.

Am besten gefällt mir das dunkelblau , gut über Farben kann man streiten...

Der Laden war aber schon zu...

Ob bald was neues kommt oder der alte noch weiter, wird man noch sehen...

Ich hatte die Möglichkeit vor kurzem mal einen 95 PS Polo mit 3 Z. Probe zu fahren, da gefiel mir der Motor überhaupt nicht...

( Brummen etc. bei Abschalten der Start/ Stopp sehr unruhiger lauf im stehen - Leerlauf)

1/2 Std. mix aus Stadt, Land und BAB

Ich habe ihn komplett in schwarz .... Fährt jetzt aber einer in der Nachbarschaft in weiß mit schwarzem Dach ! Gefällt mir eigentlich noch besser .... Bei schwarz siehst jeden Staubkorn .

Ich hab einen 100ps grauen mit schwarzen Dach und der geht mindestens ab wie ein blauer, oder sogar einen Tick besser

.

gelöscht da falsch geklickt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. 100 PS Motor , wie läuft er so