ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. 1,9TDI Zahnriemen/Wasserpumpe 120.000km Inspektion

1,9TDI Zahnriemen/Wasserpumpe 120.000km Inspektion

Themenstarteram 31. März 2008 um 11:26

Hallo Mädels,

mein 8P aus 09/2004 hat nun 116.000km auf der Uhr und steht nun beim Freundlichen.

Was darf Zahnriemenwechsel und Wasserpumpe kosten?

Gruß

Marcel

Ähnliche Themen
36 Antworten

Mir wurde vom freundlichen gesagt 700 - 900€. Bin nächsten Monat dran.

 

LG

MC

Themenstarteram 31. März 2008 um 13:23

Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

Was stand schlussendlich auf der Rechnung?

Themenstarteram 4. April 2008 um 11:16

So,

hab Rechnung gerade erhalten:

- Zahnriemen

- Wasserpumpe

- 120000 km Inspektion inkl. Öl

- Sitzreinigung Fahrer und Beifahrer (weiße Stoffsitze sind empfindlich)

- Beifahrerairbag Steckverbindung erneuert

= 771,90 Euro

Ganz schön heftig.....ich glaub den Zahnriemenwechsel werd ich dann bei nem guten Bekannten machen lassen....den restlichen 120 t-er Service beim Freundlichen.....

Garantie hätte ich ja dann weiterhin....

Zitat:

Original geschrieben von scheiby

So,

hab Rechnung gerade erhalten:

- Zahnriemen

- Wasserpumpe

- 120000 km Inspektion inkl. Öl

- Sitzreinigung Fahrer und Beifahrer (weiße Stoffsitze sind empfindlich)

- Beifahrerairbag Steckverbindung erneuert

= 771,90 Euro

Zitat:

Original geschrieben von scheiby

So,

 

hab Rechnung gerade erhalten:

- Zahnriemen

- Wasserpumpe

- 120000 km Inspektion inkl. Öl

- Sitzreinigung Fahrer und Beifahrer (weiße Stoffsitze sind empfindlich)

- Beifahrerairbag Steckverbindung erneuert

 

= 771,90 Euro

.

Na das war ja geschenkt. ;)  Die Hausnummer kann ich meinem :) ja mal hochhalten.

Auf jeden Fall werde ich daneben stehen wenn die dran rumwurschteln.

An der Werkstatt-Eingangstüre steht ein großes Schild "Besucher Zugang erwünscht".

Da sag ich doch nicht nein.

Bin mir noch nicht sicher ob ich vor Arbeitsbeginn Drohungen aussprechen soll

oder ein Trinkgeld zur Motivationssteigerung geben werde. ;)

 

Wehe es wird kein Drehmomentschlüssel verwendet, dann wird es fiess. :)

 

LG

MC ;)

 

 

 

 

 

 

Diese Inspektion steht bei mir in den nächsten Tagen ebenfalls an. Bin mal gespannt was es kostet!

Dann berichtet mal.

Bin auch bald dran;)

Bei mir waren es letztendlich 800 € inkl. Wasserpumpe.

 

LG

MC

Warum ist das bei euch denn so günstig? Ich hab zwar nen 2.0 TDI, habe heute aber knapp 990,-- Euro für die 120.000er Inspektion gelatzt (allerdings mit Eigenöl, das steckt in den 990,-- Euro aber schon drin).

Komme grad vom :) und war meinen A3 aus der og Inspektion abholen.

Folgende Leistungen stehen auf der Rechnung:

Longlife Service

Dieselkraftstofffilter

Luftfiltereinsatz

Staub- und Pollenfilter

Zahnriemenwechsel

Keilrippenriemenwechsel

Kühlmittelpumpe

Kühlflüssigkeit

EUR 810,00 beim Freundlichen

EUR 59,00 für 5l Longlife III Öl bei Ebay

macht insgesamt EUR 869,00

Einen kleinen Grund zur Beanstandung habe ich jedoch, auf dem Wartungsprotkoll steht Innenraumbeleuchtung, Handschuhkastenbeleuchtung etc. geprüft und in Ordnung. Jedoch ist meine Leuchte im Handschuhfach bereits seit ca. 4 Wochen defekt und sie wurde nicht getauscht :-( Wurde scheinbar dann doch nicht so wie auf dem Protokoll vermerkt geprüft.

Naja ich gehe morgen nochmal hin und werde das beanstanden....

Ich würde sagen das ist ein guter Preis.

In meinen 990,-- Euro war aber auch eine Beanstandung drin: Xenonscheinwerfer eingestellt, aber leider viel zu tief. Als ich gestern abend vom Hof und nach Hause gefahren bin, dachte ich ich steh im Wald. Völlig verstellt. Die linke Leuchte hat kaum 10 m weit geleuchtet. Heute morgen gleich hin und reklamiert... "Die waren zu hoch eingestellt"... Komisch, bei der 60.000km Inspektion hat mir ein anderer Händler die Leuchten genau so eingestellt, die mein Freundlicher jetzt beanstandet... Auf alle Fälle geht´s jetzt wieder mit Festbeleuchtung durch die Lande, aber ich musste halt wieder Zeit und 30 km Umweg investieren und das kann´s eigentlich nicht sein.

Hi !

Also ich habe für

Ölwechsel

Zahnriemen &

Wasserpumpe

350 € bezahlt und ich war die ganze Zeit an meinem Fahrzeug und habe zugeschaut ob auch alles wirklich gemacht worden ist.

Wie kommt Ihr nur alle auf solch HOHEN Preise ?

Zitat:

Original geschrieben von Flashingo

Hi !

 

Also ich habe für

 

Ölwechsel

Zahnriemen &

Wasserpumpe

 

350 € bezahlt und ich war die ganze Zeit an meinem Fahrzeug und habe zugeschaut ob auch alles wirklich gemacht worden ist.

 

Wie kommt Ihr nur alle auf solch HOHEN Preise ?

wo hast du es machen lassen ? - sicher nicht bei AUDI ....

- mal ehrlich. Ich würde es entweder selber machen oder auch in einer GUTEN Freien Werkstatt unter meinem Aufsehen machen lassen

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

Zitat:

Original geschrieben von Flashingo

Hi !

Also ich habe für

Ölwechsel

Zahnriemen &

Wasserpumpe

350 € bezahlt und ich war die ganze Zeit an meinem Fahrzeug und habe zugeschaut ob auch alles wirklich gemacht worden ist.

Wie kommt Ihr nur alle auf solch HOHEN Preise ?

wo hast du es machen lassen ? - sicher nicht bei AUDI ....

- mal ehrlich. Ich würde es entweder selber machen oder auch in einer GUTEN Freien Werkstatt unter meinem Aufsehen machen lassen

Das würde mich auch mal interessieren. Aber ich gebe lieber ein paar Euros mehr aus und habe dann nen sauberes Scheckheft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. 1,9TDI Zahnriemen/Wasserpumpe 120.000km Inspektion