ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. 1.6er Motor heulen / jaulen bei kaltem Motor nach Reparatur der Kurbelgehäuseentlüftung

1.6er Motor heulen / jaulen bei kaltem Motor nach Reparatur der Kurbelgehäuseentlüftung

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 4. Oktober 2020 um 22:54

Hi,

nachdem ich bei meinem Passat 3B 1.6 ANA Modell 2000 das Entlüftungsrohr für die Kurbelwellengehäuselüftung erneuert hab, kommt es zu einem heulenden Geräusch im Motorraum im Bereich es Entlüftungsrohres nur bei kaltem Zustand ab 1500 Umdrehungen.

Das Geräusch ist von der Frequenz her immer gleich und verändert sich bei steigender Motordrehzahl nur minimal lauter.

Es ist weg, sobald der Motor halbwegs warm ist.

Lager der Nebenaggregate können als Ursache definitiv ausgeschlossen werden.

Woran kann das liegen?

Ähnliche Themen
13 Antworten

ich sehe keine Zusammenhang, zu Geräusch lokalisieren Stethoskop oder Stichwort " schraubenziehet Motorgeräusche" versuchen

Themenstarteram 24. Oktober 2020 um 12:09

Hallo,

das Geräusch kommt eindeutig von der Gehäuseentlüftung - genauer kann ich es nicht lokalisieren. Es ist so ein "Ieeek-Geräusch", ähnlich wie in diesem Video, nur dass es bei kaltem Motor und Drehzahlen ab 1500 u/min dauerhaft da ist, bis der Motor richtig warm ist:

https://www.youtube.com/watch?v=sRv23ai7SSc

Das alte Entlüftungsrohr am Ventildeckel war voller Ölschlamm - Kann es sein, dass irgendwo eine Leitung oder ein Ventil verstopft ist, und daher dieses Geräusch kommt?

Themenstarteram 24. Oktober 2020 um 14:01

Ich vermute die Ursache des Geräusches bei der Saugstrahlpumpe für die Abgasrückführung - Teilenummer ist die 058133753B. Sollte man hier zum originalen VW-Ersatzeil für 35€ greifen, oder tut's auch eins von ATP für 15€?

Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 16:09

Der Wechsel der Saugstrahlpumpe hat leider nichts gebracht, das Geräusch ist immernoch da :mad:

Es tritt meistens bei kaltem Motor auf, manchmal auch erst nach ein paar hundert Metern und ist zu hören bis der Motor richtig warm ist, dann ist das Geräusch weg. Leider ist mit bloßem Gehör kaum zu orten, wo es herkommt - vermutlich irgendwo aus der Gegend vom Ansaugtrakt.

Anbei zwei Videos von dem Geräusch - es kommt neben dem Motorgeräusch vor allem beim Gas wegnehmen, ist aber auch im Standgas zu hören

Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte? Hat es am Ende mit der Kurbelgehäuseentlüftung gar nichts zu tun, und ist nur zufällig zeitgleich aufgetreten?

 

https://www.youtube.com/watch?v=8w0YYjb908E

https://www.youtube.com/watch?v=b_R6Accfkfk

Klingt für mich im Video relativ normal das ist immer scheiße bei Videos

An einer primitiven Saugstrahlpumpe ist auch absolut nichts, was da kaputt gehen kann.

Themenstarteram 3. November 2020 um 20:24

Hat denn niemand eine Idee? Dieses Pfeifen treibt mich noch in den Wahnsinn, ich überlege schon, das Auto deswegen zu verkaufen.

Es ist sehr sehr schwer zu orten, kommt ungefähr aus dem Bereich Ventildeckel / KGE, hört sich aber eher an als ob es "tiefer" aus dem Motor herkommt, also nicht direkt von einem Schlauch an der Oberfläche. Tritt auch auf, wenn man die KGE entweder am Ventildeckel oder am Ansaugschlauch entfernt, weiterhin tritt das Geräusch auch bei geöffnetem Öleinfülldeckel auf

Somit ist es vielleicht nicht die KGE. Aber was dann??

Themenstarteram 7. November 2020 um 15:56

hier noch ein Video, wo das Geräusch deutlicher zu hören ist:

https://www.youtube.com/watch?v=xSfF2dC5fCw

Wenn das Geräusch auftritt, mal den Öleinfülldeckel ab machen, ist es dann weg, ist es die Membrane/Ventil der KGE die defekt ist.

Der Fehler sollte aber nicht nur im kalten Zustand da sein. Aber vielleicht hilft dir das weiter.

Themenstarteram 7. November 2020 um 17:54

Zitat:

@GolfMillion schrieb am 7. November 2020 um 17:52:33 Uhr:

Wenn das Geräusch auftritt, mal den Öleinfülldeckel ab machen, ist es dann weg, ist es die Membrane/Ventil der KGE die defekt ist.

Siehe meinen Beitrag weiter oben. Öldeckel öffnen hat keinen Einfluss auf das Geräusch.

Hat die Drosselklappe oder das Vakuumsystem irgend ein Ventil, welches die Ursache sein könnte?

Zitat:

@schroedinger91 schrieb am 7. November 2020 um 17:54:25 Uhr:

Zitat:

@GolfMillion schrieb am 7. November 2020 um 17:52:33 Uhr:

Wenn das Geräusch auftritt, mal den Öleinfülldeckel ab machen, ist es dann weg, ist es die Membrane/Ventil der KGE die defekt ist.

Siehe meinen Beitrag weiter oben. Öldeckel öffnen hat keinen Einfluss auf das Geräusch.

Hat die Drosselklappe oder das Vakuumsystem irgend ein Ventil, welches die Ursache sein könnte?

Sorry, das hatte ich überlesen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. 1.6er Motor heulen / jaulen bei kaltem Motor nach Reparatur der Kurbelgehäuseentlüftung