ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. 1.6 Ecoboost 150 PS im Ford Focus - welches Motorenöl

1.6 Ecoboost 150 PS im Ford Focus - welches Motorenöl

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 21. Januar 2013 um 13:00

Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr zerreist nicht gleich mein Thema weil es zu diesen Thema elend viele und lange Beiträge gibt.

Aber, ich stehe kurz vor der Inspektion und habe mir Angebote eingeholt.

Fahrzeug: Focus DYB 1.6 Ecoboost mit 150 PS

Ford-Vertragswerkstatt Nr. 1: 5W20 (telefonisch nachgefragt: "nur dieses Öl ist vorgeschrieben")

Ford-Vertragswerkstatt Nr. 2: 5W30 (telefonisch nachgefragt: "das ist das Öl was da reingehört")

Ford-Vertragswerkstatt Nr. 3: 5W30 (nur telefonisch nachgefragt: "das soll da wohl rein")

Ford Etis als unregistrierter Benutzer: Ford Wartungsplan "5W20 (empfohlen)"

Ja wass'n nu? Ich möchte nur vorgeschriebene Motoröle einsetzen damit ich die Garantie nicht verliere. Das über das 5W20 groß geschimpft wird, ist mir bekannt. Sollte beide Öle zugelassen sein, dann gerne das 5W30...

Ähnliche Themen
28 Antworten

Du kannst beide" Brühen" reinkippen lassen.

Das 5W20 ist nur beim 1,0l Ecoboost zwingend vorgeschrieben.

Bei allen anderen Benziner(außer RS und KA) kannst du das auch benutzen laut Ford.

Das Thema Motoröl ist eine schwierige Sache. Da beide Öle zugelassen sind, wirst du deinen Garantieanspruch nicht gefärden. Denke, dass keines der Öle schlecht ist. Soweit ich weiß, soll der Verbrauch mit dem 5W20 etwas sinken. Der Verbrauchsunterschied wird jedoch nur sehr gering sein.

Nimm von den beiden welches Du willst, wie gesagt 5W20 nur "zwingend" beim 1.0er

Themenstarteram 21. Januar 2013 um 13:09

Da sieht man mal wie wenig Ahnung die Fordwerkstätten haben :-)

Nicht noch ein Öl Thread :mad:

Können Ford - Vertragswerkstätten eigentlich Motoröle aller Marken verwenden (also auch irgendwelche NoName Öle) sofern es der Spezifikation entspricht oder wird das von Ford vorgeschrieben? Zb nur Castrol?

Volvo kippt 0W30 rein (ist der gleiche Motor)

Sie können sich frei auf dem Markt bedienen, mein Händler hatte zB die letzten Jahre Shell.

Themenstarteram 21. Januar 2013 um 16:20

Zitat:

Original geschrieben von Boe_Boe

Nicht noch ein Öl Thread :mad:

So leid es mir tut ...

Es muss dir nicht leid tun ;)

Die frage wird aber schon in einigen threads beantwortet.

Zitat:

Original geschrieben von netsrac67

Volvo kippt 0W30 rein (ist der gleiche Motor)

Im neuen V40 mit T3 Motor ( 150PS Ecoboost ) und T4 ( 182 EB ) soll laut Volvo das 5W30 nach ACEA A5/B5 rein - also kein 0W30

Zitat:

Original geschrieben von Kai-1981

Zitat:

Original geschrieben von netsrac67

Volvo kippt 0W30 rein (ist der gleiche Motor)

Im neuen V40 mit T3 Motor ( 150PS Ecoboost ) und T4 ( 182 EB ) soll laut Volvo das 5W30 nach ACEA A5/B5 rein - also kein 0W30

Hab ich im 150ps Ecoboost auch drin.

hallo,

habe heute nen Ölwechsel machen lassen, und bin mir nicht sicher ob die Werkstatt das richtige verwendet hat.

Weiß jemand ob das Öl Motul 8100 eco-clean 5w30 das richtige für den 1.6 ecoboost ist?

Hoffe auf schnelle antworten.

 

LG

Zitat:

@Freeman90 schrieb am 28. November 2014 um 12:16:50 Uhr:

hallo,

habe heute nen Ölwechsel machen lassen, und bin mir nicht sicher ob die Werkstatt das richtige verwendet hat.

Weiß jemand ob das Öl Motul 8100 eco-clean 5w30 das richtige für den 1.6 ecoboost ist?

Hoffe auf schnelle antworten.

 

LG

Wenn das Öl die Ford-Spezifikation WSS-M2C913-C erfüllt, dann ist alles im grünen Bereich. Schau mal ob das irgendwo steht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. 1.6 Ecoboost 150 PS im Ford Focus - welches Motorenöl