ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. 1.5 TSI Wasser am Endtopf....?

1.5 TSI Wasser am Endtopf....?

VW Golf
Themenstarteram 31. März 2018 um 13:13

Hallo,

Schaut euch mal mein Endtopf an, da ist links und rechts Wasser dran nach der Fahrt. Habe es am Garagenboden bemert und heute mal drunter geschaut. Auto ist von 8/17 ich habe ihn 1/18 übernommen. Ich habe das von Januar an bemerkt aber dachte immer wegen Schnee und Regen tropft es runter. Auto hat knapp 9000km.

MfG

20180331-122957
20180331-122935
Beste Antwort im Thema

Das ist ja nun wirklich Kurzstrecke

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

ist Normal, Kondeswasser vom Abgas.

Schönes Kurzstreckenauto? Da wäre das normal, ist halt kein Diesel. Da gibt es so etwas nicht. :)Wieviel Km fährst du denn durchschnittlich am Stück täglich?

Themenstarteram 31. März 2018 um 13:53

2x 17km am Tag, nix Kurzstrecke.

MfG

Das ist ja nun wirklich Kurzstrecke

Gönne ihn mal 30 min Autobahn und nicht nur 50

Themenstarteram 31. März 2018 um 14:13

Also so was hatten wir bei noch keinem Auto, kann doch nicht normal sein:confused:

Sei doch froh, dass es ausrinnt, sonst würde es im Auspuff innen dahinrosten. Das ist bei jedem Kurzstreckenauto so, nur meistens bleibt es drinnen und du siehst es nicht. Kondenswasser ist normal.

Wir hatten vor knapp 20 Jahren einen BMW 320i. Täglich genutzt auf richtiger Kurzstrecke (2× 2km).

Nach etwa 2 Jahren bemerkte ich rein zufällig, das wenn man hinten am Auspuff hört, es regelrecht blubberte nach drinnen stehenden Wasser.

Hab damals mit nem kleinen 4/5er Bohrer 2 Löcher am tiefsten Punkt des ESD rein gemacht, danach war das Kondenswasserproblem erledigt:D

Soll natürlich nicht zum nachahmen animieren;)

Da bist du nicht allen, das wurde früher oft gemacht, eben damit dir der Topf nicht verrostet.

Bei meinem RS stehen im Winter permanent beide Endtöpfe voll Wasser - trotz 25 km zur Arbeit. Auf dem Weg durch die AGA kühlen sich die Abgase wohl zu stark ab und der Wasseranteil kondensiert. Erstaunlicherweise habe ich bisher nirgends Diskussionen über durcherostete Endtöpfe bei dem Modell gefunden. Dafür kann man beim Beschleunigen schön fein zerstäubte Wasserwolken ausblasen...

Die Töpfe rosten heute auch viel später als früher, weil sie aus Niero Blech sind.

Zitat:

weil sie aus Niero Blech sind.

Das halte ich für ein Gerücht, oder lag es am Datum des Postings?:cool:

am 2. April 2018 um 8:37

Das stimmt schon.

Aber die Rohre dran rosten gewaltig. Da sie aber dickwandiger sind und kein Wasser ansetzen halten sie doch lange.

Zitat:

@Buschfreak schrieb am 2. April 2018 um 08:13:13 Uhr:

Zitat:

weil sie aus Niero Blech sind.

Das halte ich für ein Gerücht, . . . . .

Da kann ich nichts machen wenn du es für ein Gerücht hältst. Es ist aber so und auch wie es Ugolf sagt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. 1.5 TSI Wasser am Endtopf....?