ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. [TV-TIP] Rost an "rostfreien" Autos

[TV-TIP] Rost an "rostfreien" Autos

Themenstarteram 7. Juni 2006 um 22:13

eben gehört das der Bericht in der heutigen STERN TV sendung gezeigt wird...einblicke unter die habe der premiummarken!!

 

sicherlich für einige "rostgeschädigte" hier interessant

Ähnliche Themen
41 Antworten

Soll ich mal ne Prognose wagen?

Die vergleichen einen alten 190er mit nem neuen Benz und stellen fest, der alte 190er rostet weniger! :D

Und als positiver Beitrag, dass auch neue Autos nicht rosten müssen, wird der Focus gezeigt.

Themenstarteram 7. Juni 2006 um 23:06

und beim dritten mobil rostet das sitzgestell, welches daraufhin zu schrumpeliger verformung neigt :)

Zitat:

Original geschrieben von Ramon

JAAAAAAAAAA!!!! Bitte in WMV oder mpg4.

 

Was rechnen die denn da? Ach wer interessiert sich denn für Rechnen! :D

Klar können die Elis nicht die Abi-Prüfungsaufgaben lösen... man vergisst ja alles, was man nicht übt...

ok mach ich. wird dann allerdings erst morgen abends erst online sein.

SCHNARCHER? hach die spinnen....wollen die, dass mich morgen früh meine Chefin beim Meeting wieder fragt: SCHLAFEN SIE GLEICH EIN? wenn das schnarcherthema so spannend ist, warum haben sie das nicht ans ende der Sendung gesetzt.. naja wahrscheinlich soll der 190er bis zum Sendungsende noch etwas mehr Rost ansetzen...aber in den 80igern hat Mercedes noch Mercedes gebaut... zumindest wenn sie einen der letzten 190er nehmen... ich wette, er ist wie der Golf II nur so vollgestopft mit Konservierungsmitteln...

also ich schätze, dass die in den letzten 20-30 minuten den beitrag bringen...

max - der zwar am pc sitzt und musik hört, aber den tv im hintergrund leise laufen lässt, damit er´s nich verpasst ;)

ps: hab den getränkehalter nachgerüstet heute ;)

Jetzt gehts los

Gruß

PowerMike

Themenstarteram 7. Juni 2006 um 23:22

power mike postet immerschon ca. 1min bevor der herr jauch das wort nur annähernd in den mund nimmt...hehe..hängt mein kabel hier im letzten eckchen des schwarzwalds so nach?? :)

WERBUNG..hach... naja etwas Mercedes-Reklame zwischendurch muss nun mein Bild vom deutschen Auto wieder zurecht rücken.

So ganz seriös wirkt ja der Rost-Doktor nicht....auf nem Parkplatz würde ich mich nicht anquatschen lassen...

Übrigens ist das kein Focus, sondern nen Mondeo, den die da auf der Hebebühne haben...oder ist der Mondeo der unbekannte Dritte?

der Mondeo war der unbekannte *g*

Ich glaube ich sollte die Sendung nicht weiter schauen.. man verliert echt den Glauben...Gott sei Dank ist kein A3 dabei...sonst rennt morgen das halbe Motor-Talk-A3-Forum zu diesem Rost-Doc und lässt sich durchleuchten...

Themenstarteram 7. Juni 2006 um 23:36

Zitat:

Original geschrieben von Ramon

So ganz seriös wirkt ja der Rost-Doktor nicht....auf nem Parkplatz würde ich mich nicht anquatschen lassen...

is schon n kleiner proll der da mal eben den astra mit'm hummer anhält :)

bis jetz quatscht er ja nur & endeckt rostschäden...was er jedoch dagegen tut wird sich hoffentlich gleich klären

finde das auch nicht so interessant... die lösung mit dem versiegeln is schon okay, aber naja... auch nicht 100%...

 

aber es ist kein hummer, den er fährt... es is n jeep oder?

naja .. ich schalt um/aus..

gn8

max

Ja, der Ford Mondeo war der Unbekannte.;)

Der "Neuwagen" war ein Kastenwagen von VW. Der war 1,5 Jahre alt und hatte Rost an der Hecktür.

So berauschend fand ich den Beitrag nicht. Immerhin wurden die Fahrzeuge vorher ausgewählt. Und der Experte wusste bestimmt ganz genau das er an den drei Fahrzeugen was findet. Und der Opener mit dem Neuwagenproblem find ich etwas ehm... gewagt.

Gruß

PowerMike

Ja also ich finde sie haben etwas übertrieben...dass ein 1,5 Jahre alter Mercedes-Transporter nicht rosten sollte ist logisch... aber ein 190er Mercedes oder dieser Mondeo...der Mondeo war sicher auch schon 7-8 Jahre alt.... das da im Innenraum was modert ist wohl fast klar...

Zitat:

Original geschrieben von mugzl

finde das auch nicht so interessant... die lösung mit dem versiegeln is schon okay, aber naja... auch nicht 100%...

 

aber es ist kein hummer, den er fährt... es is n jeep oder?

naja .. ich schalt um/aus..

gn8

max

Ne ist ein Land Rover Defender

Dazu muss ich sagen, dass sie keine VW getestet haben. VW hat auch bei neuen eine vorzügliche Hohlraumkonseriverung (auch wenns manchmal nicht so scheint, z.B. an Türfalzen).

Der LT ist schon seit jeher ein Problemkind in Sachen Rost.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. [TV-TIP] Rost an "rostfreien" Autos