ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. [ Subwoofer gesucht ]

[ Subwoofer gesucht ]

Themenstarteram 26. September 2005 um 9:55

moin moin,

ich bin auf der suche nach einem subwoofer mit den folgenden eigenschaften:

- 10"

- max. 300 EUR

- mehr klang als lärm

- möglichst kleines gehäusevolumen (geschlossen)

- optisch möglichst dezent

der woofer wird von meiner steg qm220.2 angetrieben und sollte daher möglichst mit 700W @4ohm klarkommen bzw 2x220W @2x4Ohm.

tjoar, hat jemand vorschläge? gibts sowas überhaupt...? ;)

grüße und danke schonma

markus

Ähnliche Themen
18 Antworten

Re Audio SE 10.

Genial.

Themenstarteram 26. September 2005 um 10:14

Zitat:

Original geschrieben von oliver_C1981

Re Audio SE 10.

Genial.

achja, ich sollte noch erwähnen dass ich zwar ahnung von car-hifi habe aber nicht von herstellern und modellbezeichnungen... würd mich also freuen wenn ihr mir jeweils ein paar daten (preis, erforderliches volumen, bezugsquelle...) dazu sagen könntet

merci :)

Hi bigurbi,

ich würde bei deinem Preisrahmen zum Exact! PSW 269 greifen, spielt in 19 Liter geschlossen super sauber und druckvoll, einfach Klasse.

mfg

Frank

Genau den wollte ich auch vorschlagen!

und wenn noch nen Monat länger sparst den absolut audiophilen SS23W von exact!

Themenstarteram 26. September 2005 um 10:51

Zitat:

Original geschrieben von StephanS1982

und wenn noch nen Monat länger sparst den absolut audiophilen SS23W von exact!

kostet wieviel? und - lohnt sich dat? ;)

Zitat:

Original geschrieben von bigurbi

kostet wieviel? und - lohnt sich dat? ;)

http://www.caraudio-store.de/.../Exact.html?...

da siehst du ihn ;)

Der Stephan will den ja selbst in ein Autole bauen, wenn ich das richtig weiß :)

Wobei ich ganz ehrlich sagen muß das der SS23W Geschmackssache ist, was er an Tiefbass macht und mit welch perfekter Staffelung habe ich noch nie gehört, mir ist er aber im Oberbass zu unsauber, hier ist hören angesagt!

mfg

Frank

Themenstarteram 26. September 2005 um 11:00

Zitat:

Original geschrieben von CHS Bünde

hier ist hören angesagt!

hmm das ist ganz schlecht da ich das gehäuse an den woofer anpassen muss und somit "ausprobieren" gar nicht in frage kommt...

achja habe ich vergessen zu erwähnen: musikrichtung alles mögliche, vorzugsweise alles was man so als "pop-musik" bezeichnen kann einschliesslich bissl hiphop und house. ich erwarte aber kein pegelwunder im tiefbassbereich, ist mir schon klar dass man da aus nem 25er net viel rausholen kann...

Der PSW 269 ist ein richtig guter Allrounder, und kommt eben auch mit 15-19 Litern sehr gut zurecht.

mfg

Frank

Themenstarteram 26. September 2005 um 22:34

was haltet ihr denn vom Hertz HX 250 D? der schafft 450W RMS und hat 2x4 Ohm, passt also von der Leistung genau, braucht auch ein recht kleines Gehäuse und ist noch ein Stück günstiger als der PSW 269. Weiss jemand, wie sich die beiden Kameraden klanglich verhalten?

Hätte den Hertz auch vorgeschlagen, aber der Exact! ist einfach besser, zumal er nicht viel teurer ist.

Bei Interesse habe ich auch noch einen PSW269 in der 2 Ohm Ausführung. Nur falls du eben 2 Ohm brauchst.

mfg

Frank

Themenstarteram 26. September 2005 um 23:12

achso.. ich seh grad, der PSW 269 verträgt ja nur 200W RMS.. das bringt ja mal gaaar nix, den verreissts doch sofort. oder seh ich das falsch?

dann müsst ich wohl den hertz nehmen... auch wenn der exact besser klingt :(

ne also ich denke, dass der exact schon mehr als 200 watt rms abkann, ausserdem läuft der amp ja (normalerweise :)) nicht voll aufgedreht.

der hertz kann auch richtig spass machen :)...

um noch etwas verwirrung zu schaffen bringe ich noch den jl 10w3 oder w6 v2 ins rennen :)

wenn du zum treffen kommst, könnte ich dir den 10w3v2 mal vorführen...

 

mfg eis

Themenstarteram 27. September 2005 um 0:44

naja der 10w3 sagt mir nicht so zu, der blechkorb wirkt bissl arg ramschig finde ich. ausserdem ist der leistungsmässig shcon bissl arg vom sollwert entfernt. der W6V2 sieht da schon interessanter aus, aber recht teuer, oder? habe bisher keinen preis finden können..

*edit* habe nen preis gefunden. sorry aber ich hatte absichtlich geschrieben bis 300 eur und 500 liegt da schon bissl aaarg weit drüber ^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen