ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. "Rostpickel" am Heck

"Rostpickel" am Heck

Themenstarteram 19. März 2010 um 17:04

Habe heute meinem Civic nach längerer Zeit wieder einmal (leider) eine Handwäsche gegönnt. Leider deshalb, weil dadurch diverse Kratzer, Dellen und sonstiges erst so richtig sichtbar wird. 

Nebenbei sei auch noch erwähnt, dass der Lack nach dem Winter ziemlich fertig ist und dringend eine Politur benötigt. Mir wäre es lieber gewesen, ich hätte den Dreck auf dem Lack belassen, damit man die Kratzer nicht so sieht ...

 

Leider ist mir auch aufgefallen, dass sich am Heck ein "Rostpickel" in der Größe eines "normalen" Steinschlags gebildet hat. Wegpolieren erfolglos.

Werde meinen Händler nächstes Monat mal darauf ansprechen, da es sich eindeutig um festen Rost handelt. Ein Foto kann ich bei Bedarf in den nächsten Tagen nachliefern.

Sowas kannte ich von meinem ehemaligen Daihatsu Sirion, allerdings war der auch schon 8 Jahre alt und wurde von seinen drei Vorbesitzern sicher nicht sonderlich gepflegt ...

 

Seht bitte mal bei euren Civics nach, wenn der Wagen frisch gewaschen ist. 

Aja, mein Civic ist Erstzulassung Juni 2006, aktuell knapp 75.000 km.

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von uffel82

Zitat:

Original geschrieben von Mc_Fly1967

Wäre mal interessant zu wissen, wo am Heck denn fast die gesamte Heckpartie ist aus Kunststoff ... da kanns nicht rosten .. wenn eher da drunter an den tragenden Elementen der Klappe.

Soweit ich jetzt weiß (gehe dafür jetzt nicht extra in die Garage) ist allenfalls der kleine Streifen unter der Kunststoffscheibe direkt lackiertes Blech ... also wenn es dort rosten sollte dann ist wohl eher etwas dagegen gestoßen als eine Beschädigung durch einen Steinschlag oder ähnliches.

Der ganze Bereich unter den Rückleuchten (also links und rechts vom Nummernschild sowie darunter) ist doch auch Metall. Der einzige Kunststoff ist doch die kleine untere Heckscheibe und das Lichtband (Rückleuchten etc.). Hab ich jetzt schlechte Augen oder du?

Vielleicht hast du ja nen gefaketen Civic, aber bei mir ist der überwiegende Teil der Heckklappe aus Metall bzw. Blech. Guck du am besten bei dir auch nochmal genauer nach, bevor du leichtfertig falsche Behauptungen aufstellst ;-)

Was iss denn nun mit deinem Heck ?? Ist das jetzt nun aus Blech oder Kunststoff ?

Wirfst hier etwas in den Raum, unterstellst mir ich hätte etwas an den Augen und dann kommt nicht mal mehr etwas von dir ... iss dir wohl peinlich, dass du wohl was an den Augen hast und deinen Wagen nicht kennst.

Finde das reichlich arrogant hier eine Beschuldigung auszusprechen.

Aber gut .. man schaut den Leuten halt nur vor den Kopf ;-)

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Wäre mal interessant zu wissen, wo am Heck denn fast die gesamte Heckpartie ist aus Kunststoff ... da kanns nicht rosten .. wenn eher da drunter an den tragenden Elementen der Klappe.

Soweit ich jetzt weiß (gehe dafür jetzt nicht extra in die Garage) ist allenfalls der kleine Streifen unter der Kunststoffscheibe direkt lackiertes Blech ... also wenn es dort rosten sollte dann ist wohl eher etwas dagegen gestoßen als eine Beschädigung durch einen Steinschlag oder ähnliches.

Themenstarteram 19. März 2010 um 18:17

Genau das hat mich auch stutzig gemacht ...

Der Rostpickel befindet sich unterhalb der Heckklappe.

Bin gespannt, was da rauskommt.

Zitat:

Original geschrieben von Mc_Fly1967

Wäre mal interessant zu wissen, wo am Heck denn fast die gesamte Heckpartie ist aus Kunststoff ... da kanns nicht rosten .. wenn eher da drunter an den tragenden Elementen der Klappe.

Soweit ich jetzt weiß (gehe dafür jetzt nicht extra in die Garage) ist allenfalls der kleine Streifen unter der Kunststoffscheibe direkt lackiertes Blech ... also wenn es dort rosten sollte dann ist wohl eher etwas dagegen gestoßen als eine Beschädigung durch einen Steinschlag oder ähnliches.

Der ganze Bereich unter den Rückleuchten (also links und rechts vom Nummernschild sowie darunter) ist doch auch Metall. Der einzige Kunststoff ist doch die kleine untere Heckscheibe und das Lichtband (Rückleuchten etc.). Hab ich jetzt schlechte Augen oder du?

Vielleicht hast du ja nen gefaketen Civic, aber bei mir ist der überwiegende Teil der Heckklappe aus Metall bzw. Blech. Guck du am besten bei dir auch nochmal genauer nach, bevor du leichtfertig falsche Behauptungen aufstellst ;-)

Nochmal zur Anschauung ein link zu einem Bild der Heckpartie

An dem von mir geposteten Bild (gefunden bei google) fällt mir noch auf: Peinlicher Type-R Fake :D

Zitat:

Original geschrieben von uffel82

 

Der ganze Bereich unter den Rückleuchten (also links und rechts vom Nummernschild sowie darunter) ist doch auch Metall. Der einzige Kunststoff ist doch die kleine untere Heckscheibe und das Lichtband (Rückleuchten etc.). Hab ich jetzt schlechte Augen oder du?

Vielleicht hast du ja nen gefaketen Civic, aber bei mir ist der überwiegende Teil der Heckklappe aus Metall bzw. Blech. Guck du am besten bei dir auch nochmal genauer nach, bevor du leichtfertig falsche Behauptungen aufstellst ;-)

Nochmal zur Anschauung ein link zu einem Bild der Heckpartie

Lieber Uffel:)...geh mal Dein Auto genau angucken...das kpl. Heck ist von aussen aus Kunststoff und nur von innen ist Blech;)

Alles ab der "Glasscheibe" abwärts is Kunststoff;)

Zitat:

Original geschrieben von uffel82

Zitat:

Original geschrieben von Mc_Fly1967

Wäre mal interessant zu wissen, wo am Heck denn fast die gesamte Heckpartie ist aus Kunststoff ... da kanns nicht rosten .. wenn eher da drunter an den tragenden Elementen der Klappe.

Soweit ich jetzt weiß (gehe dafür jetzt nicht extra in die Garage) ist allenfalls der kleine Streifen unter der Kunststoffscheibe direkt lackiertes Blech ... also wenn es dort rosten sollte dann ist wohl eher etwas dagegen gestoßen als eine Beschädigung durch einen Steinschlag oder ähnliches.

Der ganze Bereich unter den Rückleuchten (also links und rechts vom Nummernschild sowie darunter) ist doch auch Metall. Der einzige Kunststoff ist doch die kleine untere Heckscheibe und das Lichtband (Rückleuchten etc.). Hab ich jetzt schlechte Augen oder du?

Vielleicht hast du ja nen gefaketen Civic, aber bei mir ist der überwiegende Teil der Heckklappe aus Metall bzw. Blech. Guck du am besten bei dir auch nochmal genauer nach, bevor du leichtfertig falsche Behauptungen aufstellst ;-)

Nochmal zur Anschauung ein link zu einem Bild der Heckpartie

Also einen gefakten Civic hab ich nicht und ich stelle auch keinerlei Behauptungen auf. Vielleicht brauchst du ja eine Brille ;-)

Der gesamte Außenbereich ist ab der Kunstoffscheibe mit geformten Plastikteilen. Innen ist das Blech ... das hat TomCat ja bestätigt.

Manchmal soll auch mal klopfen helfen ... Kunstoff kann man von Blech sehr leicht unterscheiden .... Immer schön den Ball flach halten ;-)

Zitat:

Original geschrieben von TomCat966

Zitat:

Original geschrieben von uffel82

 

Der ganze Bereich unter den Rückleuchten (also links und rechts vom Nummernschild sowie darunter) ist doch auch Metall. Der einzige Kunststoff ist doch die kleine untere Heckscheibe und das Lichtband (Rückleuchten etc.). Hab ich jetzt schlechte Augen oder du?

Vielleicht hast du ja nen gefaketen Civic, aber bei mir ist der überwiegende Teil der Heckklappe aus Metall bzw. Blech. Guck du am besten bei dir auch nochmal genauer nach, bevor du leichtfertig falsche Behauptungen aufstellst ;-)

Nochmal zur Anschauung ein link zu einem Bild der Heckpartie

Lieber Uffel:)...geh mal Dein Auto genau angucken...das kpl. Heck ist von aussen aus Kunststoff und nur von innen ist Blech;)

Alles ab der "Glasscheibe" abwärts is Kunststoff;)

Dankeeeeeee TomCat ... so ist es .... kann man glatt denken das man sie nicht alle hat. Hab den Wagen zwar erst seit September 2009 aber kenne das Heck ziemlich genau ... Frage mich wer hier einen gefakten Civic fährt ... ;-)

Komm schon Mike, zeig uns ein Foto!

 

mfg

Themenstarteram 21. März 2010 um 21:14

Hatte heute 12 Stunden Dienst und jetzt ist es in der Garage zu dunkel für ein ordentliches Foto.

Morgen stelle ich eines rein und bleibe leider dabei: Rost.

Habe vor 1,5 Jahren mal einen Parkschaden am Heck gehabt. Damals hat mir der Werkstattmeister auch gesagt, dass die betroffenen Teile aus Kunststoff sind. Wenn sich darunter Blech befindet, bedeutet das dann, dass es von innen nach außen rostet?

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Wenn sich darunter Blech befindet, bedeutet das dann, dass es von innen nach außen rostet?

Von der Logik her würde ich meinen ja.

Heute auch was interessantes beim Freundlichen gesehen, stehen 2 Civics, non Faceliftung, bei einem blättert vorne ber der Stoßstange ca 2cm groß der Lack ab (champagne silver), beim anderen unten bei der Heckstange (Milano rot), Auweia :( .

Themenstarteram 21. März 2010 um 23:35

Zitat:

Original geschrieben von hotnight

 

Heute auch was interessantes beim Freundlichen gesehen, stehen 2 Civics, non Faceliftung, bei einem blättert vorne ber der Stoßstange ca 2cm groß der Lack ab (champagne silver), beim anderen unten bei der Heckstange (Milano rot), Auweia :( .

Daran kann auch ein Parkrempler schuld sein. Habe bei meinem frisch gewaschenen Civic auch ein paar Kratzer am Heck gefunden, allerdings kann man das schätzungsweise noch mit der Poliermaschine beheben.

 

Wenn der Rost bei meinem Civic wirklich von innen nach außen kommt, dann kann ich mir wohl gratulieren! :(

 

 

Rost vom Blech der sich durch Kunststoff frisst, halte ich für ausgeschlossen.

Wir haben hier zwar noch nicht die Schadenstelle gesehen, aber vom Gefühl her ist das kein Rost.

Bin mal gespannt ....

Zitat:

Original geschrieben von Mc_Fly1967

Rost vom Blech der sich durch Kunststoff frisst, halte ich für ausgeschlossen.

Ja das ist ja das Merkwürdige.

müsste man mal ein Foto sehen.

Mike hätte sich doch einen neuen FN2 holen sollen *stichel* :D;)

btw Mike, neulich in der Tiefgarage beim Wohnhaus eines Kumpels habe ich auch nicht schlecht geschaut, in der einen Ecke ein neuer gelber Evo, in der anderen ein blauer Focus ST. Die Leute müssen echt Kohle im Überfluß haben.....und mitten drinnen ich mit meinem Clio :D

Themenstarteram 22. März 2010 um 16:44

Gott sei Dank doch halb so schlimm!

Habe den "Rostpickel" mit der Aristoclass-Politur und etwas Kraftaufwand wegpolieren können, darunter ist ein ganz normaler Steinschlag zum Vorschein gekommen. Dürfte also Flugrost gewesen sein, der sich an der Steinschlagstelle angesetzt hat. Aber bei Kunststoff dürfte das doch auch nicht sein, oder?

Mit dem Sonax Polish & Wax ist das nicht entfernbar gewesen, ist ein Klumpert ;)

 

hotnight, glaub mir, ich trauere dem FN2 wirklich nicht nach. Mein FK3 muss jetzt noch ein paar Jahre brav fahren und dann kaufe ich mir was wirklich Feines.

Mein Kumpel fährt auch einen Focus ST und kann sich das Teil eigentlich nicht leisten. Sagt er auch selbst, allerdings ist er mittlerweile der Meinung, bevor er den ST wieder zurückgeben muss, nimmt er sich lieber eine kleinere Wohnung. Er hat sich in den Wagen total verliebt ...

 

Bin euch übrigens noch ein Foto von der Abholung schuldig (mein USB-Stick ist kaputt gewesen) ... ;)

Aus finanztechnischen Gründen nur auf Michelin 205er-Winterreifen auf Stahlfelge ausgeliefert, demnächst kommen die serienmäßigen 18-Zoll-Alufelgen drauf und die Bremssättel werden blau lackiert.

Dsc01204
Dsc01201
Deine Antwort
Ähnliche Themen