ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. (Etwas) enttäuscht nach F31 Probefahrt

(Etwas) enttäuscht nach F31 Probefahrt

BMW 3er F31, BMW 3er F30
Themenstarteram 21. Dezember 2012 um 14:53

Hallo Bimmer-Gemeinde,

nachdem ich meine drei bisherigen Tourings jeweils blind bestellte, wollte ich dieses Mal "der guten Ordnung" halber vorab eine Testfahrt machen. Nach all den Vorschußlorbeeren - auch hier im Forum - war das für mich eigentlich nur eine reine Formsache.

Gesagt, getan - aber oh weh! Irgendwie war ich schon etwas enttäuscht. Zu hohe Erwartungen gehabt?

Ich schreibe es mal folgenden Umständen zu:

  • Der 320d Touring stand da in "Opa-Silber". Zusammen mit den Klodeckeln (wegen Winterrädern) sah das arme Ding einfach wie eine hässliche graue Maus aus.
  • Das Teil hatte Luxury Line und schwarzes Leder. Was soll ich sagen - ein ziemlich unansehnlicher Materialmix begegnet einem da im Innenraum. Vor allem diese Holzimitate sehen einfach furchtbar aus. Der Bezug der Ledersitze wirkte wie angepappt. Mit einem Wort: ich habe mich nicht wohlgefühlt und nach Premium sah mir das in Teilen eben auch nicht aus.

Okay, das ist Jammern auf hohem Niveau. Aber mein E91 LCI gefällt mir da weit besser, auch ohne Leder. Und der Citroen DS5, den ich ein paar Tage davor fuhr, war gerade innen mit weitaus mehr Liebe zum Detail gestaltet und hatte ein echtes (Premium-)Wohlfühlambiente.

Was ich noch zu Meckern hatte:

Gegenüber dem E91 fühlt sich das Fahrverhalten leicht entkoppelt an. Der Verkäufer meinte, das läge an der Aktivlenkung, an die man sich erst gewöhnen müsse.

Natürlich hat mir auch Vieles gefallen: Die Leistungsentfaltung des Motors, der um Welten bessere Federungskomfort gegenüber dem E91 (ich hatte schon geglaubt, es sei das Adaptive FW verbaut, was aber nicht der Fall war), der Fahrerlebnis-Schalter und - oh ja :) - die wirklich sehr ansprechende neue Navi-Stimme ("sprich weiter mit mir").

Bin momentan insgesamt noch ein bissl zögerlich, das Ding zu bestellen. Gehe derzeit mal davon aus, dass mit "No Line" und schwarzen Sport-Stoff-Sitzen ein Ambiente entsteht, welches meinem jetzigen Bimmer mindestens gleichwertig ist - und damit sollte das meiste eigentlich gut sein. Zugleich bleibt aber ein fader Beigeschmack, dass nämlich bei den Premium-Herstellern immer mehr von Premium nur geredet wird, gleichzeitig aber immer mehr "Sparen" verbaut wird... Angesichts der saftigen Preise verdirbt mir das zuweilen bissl die Laune. Aber diese Diskussion läuft ja hier schon seit langem.

Soweit mal meine Eindrücke und "Zweifel".

Ähnliche Themen
455 Antworten

Aha....

Doppelpost

Ich hatte vorher ja den E90 und jetzt den F30.

Ich kann keine gravierende Unterschiede oder Einbußen in der Oberflächenwertigkeit oder Materialanmutung sehen.

Was gewöhnungsbedürftig ist, wäre nur das Design des freistehenden Bildschirms, welches mir auch nicht richtig zusagt.

Die Aktivlenkung, die ich im E61 hatte, fand ich auch immer etwas gewöhnungsbedürftig und ich habe es immer lieber, wenn der Wagen egal bei welcher Geschwindigkeit bei gleichem Lenkradeinschlag auch den gleichen Radius fährt. Das ist aber Geschmacks- und Gewöhnungssache aber bei mir hat das auch immer zu einem entkoppelten Gefühl geführt.

Zitat:

Original geschrieben von radolux

Das Teil hatte Luxury Line und schwarzes Leder. Was soll ich sagen - ein ziemlich unansehnlicher Materialmix begegnet einem da im Innenraum. Vor allem diese Holzimitate sehen einfach furchtbar aus. Der Bezug der Ledersitze wirkte wie angepappt. Mit einem Wort: ich habe mich nicht wohlgefühlt und nach Premium sah mir das in Teilen eben auch nicht aus.

Okay, das ist Jammern auf hohem Niveau. Aber mein E91 LCI gefällt mir da weit besser, auch ohne Leder. Und der Citroen DS5, den ich ein paar Tage davor fuhr, war gerade innen mit weitaus mehr Liebe zum Detail gestaltet und hatte ein echtes (Premium-)Wohlfühlambiente.

Dann musst Du einfach eine Ausstattungslinie bestellen, die dir gefällt. Ist ja nicht so, dass die Luxury Line der Standard wäre.

Zitat:

Bin momentan insgesamt noch ein bissl zögerlich, das Ding zu bestellen. Gehe derzeit mal davon aus, dass mit "No Line" und schwarzen Sport-Stoff-Sitzen ein Ambiente entsteht, welches meinem jetzigen Bimmer mindestens gleichwertig ist - und damit sollte das meiste eigentlich gut sein.

Könntest Du mal ein Bild deines jetzigen E91 hochladen? Würde mich mal interessieren.

Zitat:

Zugleich bleibt aber ein fader Beigeschmack, dass nämlich bei den Premium-Herstellern immer mehr von Premium nur geredet wird, gleichzeitig aber immer mehr "Sparen" verbaut wird... Angesichts der saftigen Preise verdirbt mir das zuweilen bissl die Laune. Aber diese Diskussion läuft ja hier schon seit langem.

Sind irgendwelche Teile abgefallen, haben Geräusche gemacht, etc. oder hattest Du nur den Eindruck, dass sie billig sind?

Zitat:

Und der Citroen DS5, den ich ein paar Tage davor fuhr, war gerade innen mit weitaus mehr Liebe zum Detail gestaltet und hatte ein echtes (Premium-)Wohlfühlambiente.

Das kann mir wirklich keiner erzählen!

Zitat:

Original geschrieben von radolux

 

Okay, das ist Jammern auf hohem Niveau. Aber mein E91 LCI gefällt mir da weit besser, auch ohne Leder. Und der Citroen DS5, den ich ein paar Tage davor fuhr, war gerade innen mit weitaus mehr Liebe zum Detail gestaltet und hatte ein echtes (Premium-)Wohlfühlambiente.

Du kannst einem leid tun, anscheinend wirst du gezwungen einen F30 zu kaufen. Sollte das nicht so sein, dann behalte doch den E91, oder kauf einen DS5, wenn du die besser findest als den F30.

Grüße, Philipp

Zitat:

Original geschrieben von pk79

 

Du kannst einem leid tun, [...]

Grüße, Philipp

Herr Philipp, was soll die Arroganz, die da in Ihren Worten mitschwingt?

Zitat:

Original geschrieben von Motorratte

Zitat:

Und der Citroen DS5, den ich ein paar Tage davor fuhr, war gerade innen mit weitaus mehr Liebe zum Detail gestaltet und hatte ein echtes (Premium-)Wohlfühlambiente.

Das kann mir wirklich keiner erzählen!

Ich wollte es erst auch nicht glauben, kann es jetzt aber bestätigen.

Mach einfach mal selbst den Vergleich bei einer Probefahrt.

Zitat:

Original geschrieben von radolux

Hallo Bimmer-Gemeinde,

nachdem ich meine drei bisherigen Tourings jeweils blind bestellte, wollte ich dieses Mal "der guten Ordnung" halber vorab eine Testfahrt machen. Nach all den Vorschußlorbeeren - auch hier im Forum - war das für mich eigentlich nur eine reine Formsache.

Gesagt, getan - aber oh weh! Irgendwie war ich schon etwas enttäuscht. Zu hohe Erwartungen gehabt?

Ich schreibe es mal folgenden Umständen zu:

[list]

  • Der 320d Touring stand da in "Opa-Silber". Zusammen mit den Klodeckeln (wegen Winterrädern) sah das arme Ding einfach wie eine hässliche graue Maus aus.
  • Das Teil hatte Luxury Line und schwarzes Leder. Was soll ich sagen - ein ziemlich unansehnlicher Materialmix begegnet einem da im Innenraum. Vor allem diese Holzimitate sehen einfach furchtbar aus. D
  • Das Holz ist echt und kein Imitat. Ich weiß, den Playmobillook mag nicht jeder. Mit hellem Leder sieht es aber gut aus, manchmal werden die Vorführwagen auch seltsam zusammengestellt, als wenn man die Kunden abschrecken will.

    Zitat:

    Original geschrieben von RalleRo

    Zitat:

    Original geschrieben von pk79

     

    Du kannst einem leid tun, [...]

    Grüße, Philipp

    Herr Philipp, was soll die Arroganz, die da in Ihren Worten mitschwingt?

    Das war aber nicht arrogant gemeint. Seinem Beitrag zufolge muss er sich einen F30 aussuchen, oder warum würde er ihn sonst nehmen, wenn er ihm nicht so gut gefällt wie sein E91, oder der DS5. Und weil er sich anscheinend ein Auto aussuchen muss das er nicht haben will (Firmenwagen?), tut mir das für ihn leid.

    Grüße, Philipp

     

    Vielleicht erklärt uns der TE ja noch die Hintergründe, die ihn zu der Entscheidung zwingen.

    Zitat:

    Original geschrieben von Drahkke

    Ich wollte es erst auch nicht glauben, kann es jetzt aber bestätigen.

    Mach einfach mal selbst den Vergleich bei einer Probefahrt.

    Naja, ein Cockpit zu konstruieren, das hochwertiger wirkt als das eines E87, E90, F30 oder F20 ist ja nun wirklich nicht schwer. Erst ab dem F10 gibt es meiner Meinung nach echte BMW - Pracht im Inneren.

    Zitat:

    Original geschrieben von bbbbbbbbbbbb

    Zitat:

    Original geschrieben von Drahkke

    Ich wollte es erst auch nicht glauben, kann es jetzt aber bestätigen.

    Mach einfach mal selbst den Vergleich bei einer Probefahrt.

    Naja, ein Cockpit zu konstruieren, das hochwertiger wirkt als das eines E87, E90, F30 oder F20 ist ja nun wirklich nicht schwer. Erst ab dem F10 gibt es meiner Meinung nach echte BMW - Pracht im Inneren.

    stimmt.

    Zitat:

    Original geschrieben von Motorratte

    Zitat:

    Und der Citroen DS5, den ich ein paar Tage davor fuhr, war gerade innen mit weitaus mehr Liebe zum Detail gestaltet und hatte ein echtes (Premium-)Wohlfühlambiente.

    Das kann mir wirklich keiner erzählen!

    Weil nicht sein kann was nicht sein darf ? Nur BMW ist ja Premium, schon klar :D

     

    Zitat:

    Original geschrieben von Jens Zerl

    Sind irgendwelche Teile abgefallen, haben Geräusche gemacht, etc. oder hattest Du nur den Eindruck, dass sie billig sind?

    In einem Lada fällt auch nicht alle zwei Tage der Spiegel ab und auch in einem VW Fox klappert nicht alles ständig. Sind sie deswegen automatisch hochwertig und "Preeeemium" ?

     

    Nö sind sie nicht. Schlimm genug den Eindruck zu haben etwas wirkt billig bei den Preisgefilden in denen man hier schwebt. Manches hat man ja bei BMW schon gemerkt und im 4er Coupe Concept direkt beseitigt (Plastikmittelkonsole). Und der 3er muss sich halt am 5er messen lassen und nicht am 1er. Preislich orientiert er sich nämlich auch nicht nach unten.

     

    Zitat:

    Original geschrieben von pk79

     

    Du kannst einem leid tun, anscheinend wirst du gezwungen einen F30 zu kaufen. Sollte das nicht so sein, dann behalte doch den E91, oder kauf einen DS5, wenn du die besser findest als den F30.

     

    Grüße, Philipp

    Ui, da wurde jemandes lieb Kind angegriffen. Das muss natürlich verteidigt werden ! :D

     

    Hat er dich kritisiert ? Dein persönliches Automobil ? Nein ? Warum dann so angepisst ?

    Deine Antwort
    Ähnliche Themen
    1. Startseite
    2. Forum
    3. Auto
    4. BMW
    5. 3er
    6. F30, F31, F34 & F80
    7. (Etwas) enttäuscht nach F31 Probefahrt