• Online: 3.044

18.08.2013 15:59    |    topshooter    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: 8T, A4, A5, Audi, B8 (8K), ISOFIX, Nachrüstung, RS4, RS5, S4, S5

Servus,

 

lang ist es her, hier nun aber der Nachrüstungsblog für 8K und 8T zum Thema ISOFIX Halter Beifahrersitz.

 

WICHTIG: Eines vorweg, mit der Nachrüstung des ISOFIX Halters allein ist es nicht getan, es muss zwingend auch der Beifahrerairbag-Deaktivierungsschalter vorhanden sein! Falls dieser nicht vorhanden ist muss er mit nachgerüstet werden!

Teilenummer: 8K1 098 237 = 66,40€

 

 

Hier geht es jetzt in erster Linie um die Nachrüstung des ISOFIX Halters der recht einfach einzubauen ist.

 

Benötigt wird folgendes:

2x 900 880 03 - Schnappmutter = 0,52€ je

2x 907 371 05 - Schraube = 0,94€ je

8T0 881 545 - ISOFIX Halter = 37,72€

8T0 881 708 - Abdeckung ISOFIX Halter = 23,56€

folgende Farben stehen für die Abdeckung zur Auswahl:

8E1 = Soul

69U = Luxorbeige

V70 = Mustangbraun

K64 = Lichtgrau

N45 = Kardamombeige

W58 = Zimtbraun

FL4 = Titangrau

FR5 = Samtbeige

SH6 = Kastanienbraun

Z73 = Leinenbeige

T65 = Steinblau

V73 = Sternsilber

FK2 = Kristalsilber

FS5 = Granatrot

Farben sind Modell und Modelljahr abhängig, bitte Anhand der Fahrgestellnummer prüfen.

 

 

Der Einbau ist wie bereits erwähnt leicht aber tricky. ;)

 

Beginnend schiebt ihr den Beifahrersitz nach vorn, stellt die Rückenlehne in eine aufrechte Position und pumpt den Sitz nach ganz oben. Bei elektrischen Sitzen fahrt ihr ihn halt nach oben. ;)

Nun schaut ihr euch den Lochabstand des ISOFIX Halters an und dann die Sitzunterseite eures Beifahrersitzes. Ihr erkennt dort zwei Bohrungen im Sitzgestell auf welche ihr nun die Schnappmuttern aufschiebt.

Als nächstes schiebt ihr die Abdeckung auf den ISOFIX Halter.

WICHTIG: Die Abdeckung muss vorher auf den Halter aufgeschoben werden da eine Montage im Nachhinein nicht möglich ist!

Nun schiebt ihr den Halter mit den beiden Ösen voran von hinten auf die Sitzfläche, die Ösen zwischen Lehne und Sitzfläche durch steckend.

Jetzt setzt ihr euch auf die Rückbank und drückt mit beiden Füßen den Halter in Position. Da ist etwas Kraft in den Beinen von Nöten da der Halter recht stramm sitzt. Jetzt versucht ihr parallel von unten mit der Hand die Schrauben einzufädeln.

Wenn ihr das geschafft habt nur noch mit einem Torx Schraubendreher oder wahlweise Ratsche mit Torx Nuss festziehen.

 

Das war es schon. ;)