• Online: 1.312

07.05.2012 19:42    |    topshooter    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 2.0TDI, 3.0TDI, A4, Abdeckung, Allroad, Allroad-Fahrer, Audi, Avant, B8, B8 (8K), Bild, Bilder, Erfahrungen, Mein A4, nachrüsten, Nachrüstung, Umbau, umrüstung

Servus @all.

 

Wie gewünscht gibt es hier eine kleine Anleitung wie man die Verkleidung der Heckklappe des Avant demontiert.

 

Als erstes entfernt ihr die Blenden links und rechts die die Rücklichter in der Heckklappe abdecken. Diese sind gesteckt und können nach außen, von der Heckklappe weg, abgezogen werden. Dann die Klappe des Warndreiecks öffnen und das Warndreieck aus der Halterung entfernen.

 

Nun liegen alle 4 Schrauben, die die Heckklappe halten, frei.

Diese lösen und sicher verstauen.

 

Jetzt geht ihr in der unteren linken Ecke beim Lichtstrahler mit einem Plastikhebel, oder irgendetwas nicht metallischem, zwischen die Verkleidung und die Heckkappe und hebelt diese an dieser Position ab. Das gleiche macht ihr dann an der rechten unteren Ecke.

Die Verkleidung zieht ihr dann um das Heckklappenschloss herum ab, das ist an der Stelle nur gesteckt.

 

Als nächstes trennt ihr die Steckerverbindung des Lichtstrahlers.

 

Nun zieht ihr die Verkleidung nach unten sodass ihr die Clipse in Richtung Heckscheibe von innen sehen könnt und fahrt mit der Hand dazwischen um diese ab zu hebeln. Jetzt solltet ihr den unteren Teil der Heckklappenverkleidung in Händen halten.

 

VORSICHT: Um die gesamten Verkleidungsteile herum sind kleine Gummipuffer angebracht die den Kontakt zwischen Plastik und Metall, und somit ein klappern, verhindern sollen. Diese lösen sich leicht ab und könnten verloren gehen!

 

Nun zum Oberteil, hier zieht ihr einfach die beiden Schenkel nach innen zur Scheibe hin um die beiden Clipse links und rechts aus zurasten und dann das komplette Teil abzulösen. Da ist nichts weiter geschraubt, einfach aus rasten und abnehmen.

 

 

 

Die Montage erfolgt genau in umgekehrter Reihenfolge, erst Oberteil und dann Unterteil.