• Online: 5.030

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

sony8v´s blog

VW golf I, Golf II und Motorsport

04.07.2013 20:57    |    sony8v    |    Kommentare (101.439)    |   Stichworte: 1 (17, 155), Golf, VW

laberblogbild-1laberblogbild-1

Servus

 

So wie angekündigt ist ein Nachfolger des Laberblog´s nun erstellt :D

 

Eine große Artikelbeschreibung und Erklärung spar ich mir da die Insider wissen warum es einen Nachfolger Laberblog gibt ;)

 

So und los geht´s aber wie im alten Laberblog bleibt sachlich ;)

 

Gruß Sony8v


  • 1
  • nächste
  • von 2.536
  • 2536

06.10.2019 12:10    |    Schmargendorf

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 6. Oktober 2019 um 11:42:36 Uhr:

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 6. Oktober 2019 um 11:40:19 Uhr:

 

Mischgemüse ist gerade noch Ok:cool: Salat nein danke!

Ihr Banausen!! :D

Bin ich gerne:D:D:D


06.10.2019 12:10    |    Schmargendorf

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 6. Oktober 2019 um 11:44:59 Uhr:

Was ist an einem Flattermann vegetarisch? :confused:

Niemals!!!!!!!!!!!!! Es muss Fleisch sein! Echtes Fleisch!


06.10.2019 12:14    |    Blackgolf84

Auch kein Tofuzeug


06.10.2019 12:17    |    Schmargendorf

Zitat:

@Blackgolf84 schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:14:35 Uhr:

Auch kein Tofuzeug

Geht auch gar nicht die Pampe!.......


06.10.2019 12:20    |    sony8v

1kg t-bone :D


06.10.2019 12:21    |    Schmargendorf

Nachher gibt es Hüftsteak mir Bratkartoffel:cool: Und die Bratkartofelln kommen nicht aus der Tieflkühltruhe! Das Zeugs kann man auch nicht Fressen......


06.10.2019 12:22    |    sony8v

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:21:14 Uhr:

Nachher git es Hüftsteak mir Bratkartoffel:cool: Und die Bratkartofelln kommen nicht aus dem Kühltieftruhe! Das Zeugs kann man auch nicht Fressen......

lecker


06.10.2019 12:22    |    Schmargendorf

Zitat:

@sony8v schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:22:08 Uhr:

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:21:14 Uhr:

Nachher git es Hüftsteak mir Bratkartoffel:cool: Und die Bratkartofelln kommen nicht aus dem Kühltieftruhe! Das Zeugs kann man auch nicht Fressen......

lecker

Sehr Lecker:cool::cool::cool::cool:


06.10.2019 12:24    |    HeinzHeM

Schönes scharfes Curry auf das Frikassee habe ich vergessen zu erwähnen :D


06.10.2019 12:26    |    sony8v

so muss das :


Bild

06.10.2019 12:27    |    Schmargendorf

Zitat:

@sony8v schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:26:51 Uhr:

so muss das :

:D:D:D:cool::cool:

Genau sony:):):cool:


06.10.2019 12:29    |    HeinzHeM

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:21:14 Uhr:

Nachher gibt es Hüftsteak mir Bratkartoffel:cool: Und die Bratkartofelln kommen nicht aus der Tieflkühltruhe! Das Zeugs kann man auch nicht Fressen......

Tiko-Bratkartoffeln? Bääh....


06.10.2019 12:31    |    HeinzHeM

Zitat:

@sony8v schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:26:51 Uhr:

so muss das :

Warum so ein damenhaft kleiner Grill? :D:D:D


06.10.2019 12:33    |    sony8v

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:31:58 Uhr:

Zitat:

@sony8v schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:26:51 Uhr:

so muss das :

Warum so ein damenhaft kleiner Grill? :D:D:D

den grossen grill nehmen wir nur bei großen stücken :D


06.10.2019 12:38    |    Schmargendorf

Zitat:

@sony8v schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:33:03 Uhr:

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:31:58 Uhr:

 

 

Warum so ein damenhaft kleiner Grill? :D:D:D

den grossen grill nehmen wir nur bei großen stücken :D

:D:D:D:D

Heinz muss noch viel dazu Lernen:D:D:D:D


06.10.2019 12:39    |    HeinzHeM

Männermäßig wären ein gußeiserner Rost von etwa 1 Meter Durchmesser, ein eisernes Dreibein samt drei Ketten mit Haken, ein paar dicke Steine als Kreis auf dem Boden, im Steinkreis keine Holzkohle sondern prima Buchenscheite. Da würde dann auch das Steak auf dem Foto bescheiden aussehen.


06.10.2019 12:40    |    HeinzHeM

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:38:53 Uhr:

Zitat:

@sony8v schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:33:03 Uhr:

 

 

den grossen grill nehmen wir nur bei großen stücken :D

:D:D:D:D

Heinz muss noch viel dazu Lernen:D:D:D:D

Ihr müsst das nur immer viel zu kompliziert machen :D:D:D


06.10.2019 12:43    |    Schmargendorf

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:40:35 Uhr:

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:38:53 Uhr:

 

 

:D:D:D:D

Heinz muss noch viel dazu Lernen:D:D:D:D

Ihr müsst das nur immer viel zu kompliziert machen :D:D:D

Lenk nicht ab.... Du Übertreibst!:D:D Also, wie immer.... alles bein Alten...

:D


06.10.2019 12:43    |    HeinzHeM

Ihr Techniker, ihr.... ;):D:cool:


06.10.2019 12:48    |    HeinzHeM

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:21:14 Uhr:

Nachher gibt es Hüftsteak mir Bratkartoffel:cool: Und die Bratkartofelln kommen nicht aus der Tieflkühltruhe! Das Zeugs kann man auch nicht Fressen......

Bratkartoffeln aus frischen Kartoffeln oder aus gekochten Kartoffeln? :p


06.10.2019 12:49    |    Schmargendorf

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:43:59 Uhr:

Ihr Techniker, ihr.... ;):D:cool:

Du hast keine Ahnung wie ich es herraus Lese......


06.10.2019 12:50    |    sony8v

den grill hab ich gebaut 1m x 0,8m grillfläche :


Bilder

06.10.2019 12:52    |    Schmargendorf

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:48:40 Uhr:

Zitat:

@Schmargendorf schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:21:14 Uhr:

Nachher gibt es Hüftsteak mir Bratkartoffel:cool: Und die Bratkartofelln kommen nicht aus der Tieflkühltruhe! Das Zeugs kann man auch nicht Fressen......

Bratkartoffeln aus frischen Kartoffeln oder aus gekochten Kartoffeln? :p

Kannst machen wie du willst! wenn du die Kartoffeln vor Kochst dann am besten nicht ganz durch Kochen! Dann werden sie Kuspriger:):cool: Speck und Zwiebel nicht vergessen der Herr Heinzelmann:D:D


06.10.2019 12:58    |    HeinzHeM

Ich brate die Dinger am liebsten in Rapsöl. Ist alles eine Frage des Timings, bei vorgekochten Kartoffeln kommen zuerst die frischen Zwiebeln rein, ansonsten umgekehrt. Den Speck immer zum Schluß.

 

Mit Butter kann man die Kartoffeln zwar auch braten, aber dann muss man viel mehr aufpassen, zudem ist sehr oft zuviel Wasser in mancher Buttersorte, also sollte man die verwendete Butter sehr gut kennen. Rapsöl ist unkompliziert und schmeckt (mir) sogar besser. Aber nicht dieses seltsame "Rapsö" aus Österreich verwenden. Böser Fehler :eek:


06.10.2019 13:01    |    Schmargendorf

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:58:26 Uhr:

Ich brate die Dinger am liebsten in Rapsöl. Ist alles eine Frage des Timings, bei vorgekochten Kartoffeln kommen zuerst die frischen Zwiebeln rein, ansonsten umgekehrt. Den Speck immer zum Schluß.

 

Mit Butter kann man die Kartoffeln zwar auch braten, aber dann muss man viel mehr aufpassen, zudem ist sehr oft zuviel Wasser in mancher Buttersorte, also sollte man die verwendete Butter sehr gut kennen. Rapsöl ist unkompliziert und schmeckt (mir) sogar besser. Aber nicht dieses seltsame "Rapsö" aus Österreich verwenden. Böser Fehler :eek:

Ich bin schon ein freund von Butter:) muss man halt drauf aufpassen.


06.10.2019 13:11    |    HeinzHeM

Ach so ja: am liebsten nutze ich die Kartoffel "Linda" dafür. Die gibt es zwar offiziell nicht mehr, aber die kann man bei ein paar Bauern hier in der Gegend immer noch kaufen, weil die sie selbst züchten. Gab zwar zuvor ordentlich Streit mit den Saatgutherstellern, ist aber von der EU für den Eigenbedarf abgesegnet.

 

Wenn ich keine Linda bekomme verwende ich Cilena.

 

Zuerst kommt der fette Speck in die Kartoffeln, eine Zeit später dann der durchwachsene Speck. Für mich sind die Bratkartoffeln fertig, wenn der durchwachsene Speck schön knusprig ist und nicht mehr die Konsistenz und das Aussehen von halbgaren Schnecken besitzt.


06.10.2019 13:22    |    HeinzHeM

Zitat:

@sony8v schrieb am 6. Oktober 2019 um 12:50:53 Uhr:

den grill hab ich gebaut 1m x 0,8m grillfläche :

Das ist schon mal ein guter Anfang. Schöne Handgriffe :D


06.10.2019 13:27    |    Blackgolf84

Den Grill dürfte der Capo auch noch kennen ;)


Bild

06.10.2019 13:31    |    max.tom

Zitat:

@Blackgolf84 schrieb am 6. Oktober 2019 um 13:27:32 Uhr:

Den Grill dürfte der Capo auch noch kennen ;)

Des hat sehr gut geschmeckt allles und war auch ein super Treffen :) :)


06.10.2019 13:32    |    sony8v

Zitat:

@Blackgolf84 schrieb am 6. Oktober 2019 um 13:27:32 Uhr:

Den Grill dürfte der Capo auch noch kennen ;)

das war der kleine der ist im schrott gelandet ;)


06.10.2019 13:36    |    HeinzHeM

Einen Grill hat der noch nie gehabt: mit dem 56er Ovali eine Ausfahrt nach der Winterpause :)


06.10.2019 15:16    |    HeinzHeM

Man sollte nicht glauben, was man noch alles auf den Straßen treffen kann!

 

Wie wäre es denn mit diesem Lkw, einem Krupp L 3 von 1929 :):):)


06.10.2019 15:21    |    HeinzHeM

Dagegen kommt höchstens noch eine Fahrt im Mustang an, dem von Krupp wohlgemerkt :D

 

Im Video, nach 34 Sekunden kommt auch was für den Schmargie :D:D:D


06.10.2019 15:36    |    max.tom

:) :) :)


06.10.2019 15:52    |    Schmargendorf

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 6. Oktober 2019 um 15:16:17 Uhr:

Man sollte nicht glauben, was man noch alles auf den Straßen treffen kann!

 

Wie wäre es denn mit diesem Lkw, einem Krupp L 3 von 1929 :):):)

Cool:cool:


06.10.2019 15:53    |    Blackgolf84

Das war noch Fahren pur, keine Servo, keine elektronischen Piepsmäuse, keine Leistung


06.10.2019 15:57    |    HeinzHeM

Die Fehrenkötters besitzen auch noch einen Büssing 8000 :)

 

So einer ist auch bei "Die Fernfahrer" zu sehen, meine ich.


06.10.2019 16:10    |    HeinzHeM

Eine Fahrt im Volvo NB 88 mal sehen und vor allen Dingen zu hören gefällig? :):)

 

Nach dem Einsteigen wird der Ton eindeutig besser ;)


  • 1
  • nächste
  • von 2.536
  • 2536

Deine Antwort auf "Laberblog die 2te"

Chef´s

  • Blackgolf84 Blackgolf84
  • sony8v sony8v
  • Weilheimer Weilheimer

Blogleser (35)

Besucher

  • anonym
  • Provaider
  • Blackgolf84
  • HeinzHeM
  • sony8v
  • Schmargendorf
  • Weilheimer
  • max.tom
  • wellental
  • Arnimon

Blog Ticker

Letzte Kommentare