• Online: 1.425

Notes To Self

... der tägliche Wahnsinn - Live aus der Werkstatt

02.12.2007 22:40    |    MT-Tom    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: Erfahrungsbericht, Gadgets, iPhone

Nach knapp 6 Wochen iPhone wollte ich mal meine ersten Eindrücke von diesem viel diskutierten neuen Spielzeug loswerden.

 

Benutzung

Die Benutzung des iPhone macht einfach Spass... jeder, dem ich das Gerät gezeigt habe will es unbedingt in die Hand nehmen um damit zu "spielen". Hier macht sich die Benutzerführung das erste mal bemerkbar. Man tippt fleissig auf allem herum und schaut mal was passiert. Man mag ja zu "Spielereien" stehen wie man will, das die Kontaktliste beim nach oben oder unten bewegen beschleunigt wird und dann natürlich auch wieder "quasi" abbremst sieht nicht nur gut aus, sondern ist tatsächlich auch praktisch. Man merkt, das es sich hierbei um ein Fingeroptimiertes Gerät handelt. Alle Bedienflächen sind von der Größe eher auf eine Hand optimiert, als für einen Stylus (siehe Windows Mobile basierte Geräte). Dadurch ist die Bedienung nur selten durch "Vertipper" beeinträchtigt und geht wirklich schnell von der Hand.

weiterlesen


MT-Tom MT-Tom

Bastelhamster 3.0

Audi

Werksabholung in Berlin 1974, inklusive diverser Extras: Red-Line mit aufwendig gearbeitetem Curly-Style, Sprenkellook, Handbuch in Berliner Dialekt, ausgebauter Boardcomputer, Winterausstattung und Allrad passend zum umfangreichen Sportpaket und und und. Nach wie vor in 1. Hand, Scheckheft gepflegt, allerdings kein Garagenwagen, Nichtraucher und stolzer Nachwuchsbesitzer :)

Damit ich morgen noch weiss, was gestern war :)

Blogleser (11)

Die letzten Besucher

  • anonym
  • Benzer1909
  • C-Max-1988
  • CarloNappo
  • Hoffi34
  • Semih123
  • fwmone
  • Agi1508
  • Goetzinger
  • RKSCE

Hier lese ich mit...