• Online: 5.971

12.09.2013 15:18    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (44)    |   Stichworte: App, Appstore, IPhone, MOTOR-TALK, Parkapp, Parken, Parkplatz

Neu: Die MOTOR-TALK PARK UHR-AppNeu: Die MOTOR-TALK PARK UHR-App

Jeder von uns kennt das Problem: Hat man im komplett zugeparkten Innenstadtbereich endlich einen Parkplatz gefunden, darf man ihn meistens nur zeitlich begrenzt nutzen. Mit der kostenlosen MOTOR-TALK PARK UHR wisst Ihr immer, wie viel Restparkzeit Euch noch bleibt, wo Ihr Euer Auto geparkt habt und natürlich auch, wie Ihr am schnellsten wieder dahin zurückkommt.

 

Steht das Auto länger als erlaubt, droht ein Strafzettel oder sogar ein Abschleppwagen. „Parkraumbewirtschaftung“ nennt sich das in Behördendeutsch. Nun hat man ja andere Sachen zu tun, als immer auf die Uhr zu gucken und Gesprächspartner finden das auch nicht sehr höflich. Genau hier kommt die MOTOR-TALK PARK UHR ins Spiel, da sie Euch per Alarm daran erinnert, dass Eure Parkzeit abläuft. Anschließend zeigt die App den kürzesten Weg zu Fuß zum Fahrzeug zurück. Das ist besonders praktisch auf unübersichtlichen Parkplätzen oder wenn man die Gegend nicht kennt.

 

So funktioniert die MOTOR-TALK PARK UHR

 

Nachdem Ihr Euren Parkschein gezogen oder die Parkscheibe eingestellt habt, drückt Ihr in der App auf „Fahrzeug parken“ und stellt die erlaubte, bzw. Eure gewünschte Parkdauer ein. Das geht bis maximal 23 Stunden und 59 Minuten. Fünf Minuten, bevor die Parkzeit abläuft, gibt die PARK UHR den ersten Alarm und warnt Euch vor. Musstet Ihr am Ende der Welt parken, könnt Ihr den Alarm natürlich auch etwas früher einstellen.

 

Durch langes Drücken auf einen Punkt in der Karte auf dem Display Eures mobilen Gerätes kann nachträglich noch der Standort des Fahrzeugs markiert werden, wenn Ihr Euch schon woanders befindet. Ein hilfreiches Feature, wenn's mal schnell gehen muss. Natürlich findet Ihr mit der PARK UHR auch abgestellte Motorräder, Roller, Fahrräder usw. wieder.

 

Die MOTOR-TALK PARK UHR könnt Ihr im Appstore gratis runterladen. Sie erfordert mindestens iOS 5.0, läuft auf dem iPhone, iPod touch und iPad.


05.09.2013 14:16    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: 2013, Gewinner, MOTOR-TALK, MOTOR-TALKer, Umfrage, Zufriedenheit

Wir wollten in unserer MOTOR-TALK-Umfrage 2013 von Euch wissen, was Euch an uns gefällt, was wir besser machen können und wie wir Themen, die Euch interessieren, stärker in unser Angebot integrieren können. Unter den Umfrage-Teilnehmern haben wir drei Tankgutscheine im Wert von jeweils 500,- Euro verlost – die Gewinner stehen jetzt fest!

 

Ein Dankeschön an alle, die in den letzten Wochen an unserer MOTOR-TALK-Umfrage 2013 teilgenommen haben. Ihr habt Euch rege beteiligt und kein Blatt vor den Mund genommen und uns viele Anregungen geliefert.

 

Die Teilnahme an unserer Umfrage hat sich natürlich für jeden MOTOR-TALKer gelohnt - nicht zuletzt können wir MOTOR-TALK mithilfe Eurer Meinungen immer besser machen. Für drei MOTOR-TALKer war die Beantwortung der Fragen jedoch geradezu "lukrativ", denn wir hatten drei Tankgutscheine im Wert von je 500,- Euro unter allen Umfrageteilnehmern zu verlosen.

 

Wir haben nun die drei glücklichen Gewinner aus dem großen Lostopf gezogen. Diese MOTOR-TALKer können in den nächsten Wochen der Fahrt an die Zapfsäule ganz entspannt entgegensehen: Thorsten1967, 1985oli und NanaDK.

Die Gewinner wurden bereits separat informiert.

 

Wir gratulieren Euch ganz herzlich und wünschen ganz viel Spaß beim Tanken! :)

 

Kleinen Extra-Touren im schönen Spätsommer steht nun nichts mehr im Weg. Berichtet uns doch, als Blogartikel oder hier als Kommentar, welche Ausfahrten Ihr Euch mit dem unverhofften Sprit-Segen gegönnt habt. Wir freuen uns, von Euch zu lesen!


Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3556)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • MOTOR-TALK
  • egge
  • mada123
  • BennyW460
  • hellas80
  • fendt104
  • time2play
  • Edieagle
  • tomhz

Archiv