• Online: 5.286

16.03.2012 16:24    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (45)    |   Stichworte: 2012, Auto Test, Bewertung, Community, Fahrzeugtest, Gewinn, Gewinner, Kleinwagen, kleinwagenkönig, Kriterium, MOTOR-TALK, MOTOR-TALKer, Test, Wildcard, ZF, ZF-Praxistest

Mit welchen Kriterien bewertet man den „Charakter“ eines Kleinwagens? (Mehrfachauswahl, max. 3)

Welcher Kleinwagen hat "Charakter"?Welcher Kleinwagen hat "Charakter"?

Mitte Mai findet das ZF-Praxistest Finale statt, bei dem eine Jury aus Autofahrern den „Kleinwagen-Klassenbesten 2012“ kürt. Neben den herkömmlichen Bewertungskriterien für Fahrzeuge, die dort angewendet werden, gibt es natürlich auch noch „subjektive“ Kriterien, die üblicherweise nicht bewertet werden… Obwohl sie durchaus spannend sind! Wie zum Beispiel der "Charakter" eines Fahrzeugs! Der Gewinner der MOTOR-TALK Wildcard wird für uns dieses Kriterium ebenfalls testen!

 

Bei einem Fahrzeugtest gibt es bekanntlich eine Reihe „harter Fakten“ und mehr oder minder gut messbare Bewertungskriterien, wie etwa Lenkung, Traktion oder Getriebe, die sich von „mangelhaft“ bis „sehr gut“ ganz gut einordnen lassen.

 

Doch wie steht um Faktoren wie …sagen wir mal: „Charakter?“

 

Beim ZF-Praxistest Finale wird der Gewinner der MOTOR-TALK Wildcard für unsere Community die Kategorie „Charakter“ ebenfalls bewerten! Und zwar von allen 10 Kleinwagen, die Mitte Mai im Finale stehen!

 

Macht die Blumenvase, die eh und je das Cockpit des Beetle zierte (und erst 2011 bei der neuesten Generation abgeschafft wurde), den Beetle zu einem „Auto mit Charakter“? Und wie steht’s um die „Pommestheke“, die mitunter den Mitsubishi Lancer so speziell macht? Und was ist mit dem Mini, der gern pauschal als „Kultauto“ bezeichnet wird… doch wieso eigentlich? Dieser Frage sollt Ihr mit Euren Vorschlägen für weitere Bewertungskriterien zur Kategorie Charakter auf den Zahnriemen fühlen! Und unser MOTOR-TALKer vor Ort wird die 10 Finalisten-Fahrzeuge dann nach diesen Kriterien, die Ihr am meisten nennt, bewerten!

 

Zum ZF-Praxistest: Der Fahrzeugtest „von Autofahrern für Autofahrer“ von ZF und AUTO TEST geht in die 4. Runde! Nachdem 2009 Mittelklassewagen, 2010 SUVs und 2011 die Kompaktklasse getestet wurde, sind nun die „lieben Kleinen“ dran. Noch bis zum 28. März könnt Ihr aus 24 Kleinwagenmodellen Euren Favoriten auswählen und Euch damit gleichzeitig für die MOTOR-TALK Wildcard der Autotester-Jury bewerben. Ein MOTOR-TALKer ist also auf jeden Fall in der Jury dabei! Am 12. und 13. Mai findet dann das Finale des ZF-Praxistest im Fahrsicherheitszentrum Nordbayern statt. Unter allen, die für eines der 24 Fahrzeuge gevotet haben, wird darüber hinaus das Siegerauto des ZF-Praxistest Finales verlost!

 

Hier findet Ihr alle Infos zum ZF-Praxistest Finale 2012.

 

Den ZF-Praxistest findet Ihr übrigens auch auf Facebook.


16.03.2012 14:57    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (50)    |   Stichworte: 2011, Auswertung, Auto, Fahrzeugmarke, Hersteller, Marke, MOTOR-TALK, Umfrage, Zufriedenheit

Erneut wollten wir Ende 2011 von Euch wissen, wie Euer Autojahr gelaufen ist: Wie zufrieden wart Ihr 2011 mit Eurem Auto? Die Beteiligung hat uns total umgehauen, und ein paar Überraschungen sind auch dabei herausgekommen!

 

Alle Daten und Ergebniss 2011Alle Daten und Ergebniss 2011In jedem der 37 Markenforen auf MOTOR-TALK.de konnten die MOTOR-TALKer seit November ihre Stimme abgeben. Bis 11.01.2012 haben sich 30.493 MOTOR-TALKer an einer der Umfragen in den Markenforen beteiligt (Vorjahr: 13.273). Schon letztes Mal habt Ihr mit Eurer Beteiligung alle Maßstäbe gesprengt, und dieses Jahr habt Ihr Euren eigenen Maßstab souverän deklassiert!

 

Im Durchschnitt haben sich in jedem der 37 Markenforen 824 MOTOR-TALKer an der Umfrage beteiligt. Die Spannweite reicht dabei von über 4.500 im Volkswagen Forum bis zu 32 im SsangYong Forum.

 

 

Teilnehmerzahl mehr als verdoppelt

 

Überproportionales Wachstum in der Beteiligung gab es vor allem in den mittelgroßen Foren. Im Renault-Forum beteiligten sich letztes Jahr 272 MOTOR-TALKer, dieses Jahr waren es 873.

 

Aber auch im Opel Forum (1.586/3.044) oder im Ford Forum (924/1.776) hat sich die Teilnehmerzahl jeweils ca. verdoppelt. Das VW Forum jagt Audi den Spitzenplatz in der Beteiligung ab. 4.563 VW-Fahrern, die ihre Stimme abgegeben haben, stehen 3.662 Audi-Fahrer gegenüber.

 

Mit welcher Automarke wart Ihr 2012 am zufriedensten?

 

Die Durchschnittswerte haben sich mit der erheblich größeren Beteiligung nur geringfügig verschoben. Im Durchschnitt waren 2011 79,6 Prozent der MOTOR-TALKer mit ihrem Auto insgesamt zufrieden (Zusammengezogene Antwortmöglichkeiten Eins und Zwei). Im Vorjahr lag dieser Wert bei 78,9 Prozent.

 

Insgesamt wart Ihr also 2011 mit Eurem Auto im Durchschnitt noch einen Tick zufriedener. Die Werte schwankten diesmal in den großen Foren mit aussagekräftiger Beteiligung zwischen 69,3 Prozent und 89,4 Prozent. Im Vorjahr lagen die Werte zwischen 71 Prozent und 89,6 Prozent Zufriedenheit.

 

 

Honda holt sich Platz Eins

 

Kleine Fallzahlen bedingen stärker ausgeprägte Extremwerte. Das bedeutet, je geringer die Beteiligung zur jeweiligen Marke ist, desto stärker kann das Ergebnis nach oben oder unten "ausschlagen".

 

Um diesen Effekt etwas auszugleichen, haben wir

 

1) Marken mit weniger als 150 Stimmen nicht berücksichtigt, und

2) zusätzlich wieder ein Ranking der 10 stärksten Foren aufgestellt.

 

Zunächst aber die Top Ten aus allen Marken mit mehr als 150 Stimmabgaben. Am zufriedensten waren demnach 2011 die Fahrer der Fahrzeuge dieser Hersteller:

 

Die Top TenDie Top Ten01. Honda 89,4%

02. Volvo 88,0%

03. Subaru 87,1%

04. Toyota 85,7%

05. Skoda 85,4%

06. Suzuki 85,2%

07. Saab 84,9%

08. Mitsubishi 84,6%

09. Porsche 84,0%

10. BMW 83,6%

11. Hyundai 82,8%

...

13. Ford und Mazda je 81,4%

...

16. Mercedes-Benz 80,1%

17. Audi 79,9%

18. Dacia 78,7%

19. Volkswagen 78,1%

...

23. Opel 76,6%

...

28. Renault 69,3%

 

Verglichen mit dem Vorjahr zeigen sich leichte Verschiebungen. Honda setzt sich mit einem merklichen Vorsprung an die Spitze vor Volvo und der in solchen Umfragen sieggewohnten Marke Subaru. Neu in den Top 10 finden sich Toyota und Suzuki. Die Top 10 räumen müssen dagegen Hyundai und Dacia, sowie der Vorjahressieger Mazda.

 

Wer steigt auf, wer stürzt ab?

 

Damit legt Mazda in Eurer Zufriedenheit den größten Absturz aller Marken mit aussagekräftigen Stimmanteilen hin: Der Anteil der mit ihrem Mazda zufriedenen MOTOR-TALKer sank um 8,7 Prozent. An zweiter Stelle folgt Dacia, der rumänische Hersteller muss 7,5 Prozent abgeben und findet sich nun nur noch im Mittelfeld wieder.

 

Mini, ein „bad boy“ des Vorjahres, konnte ordentliche sechs Prozent gutmachen. Auch Toyota, Volvo und smart erzielten signifikante Verbesserungen von um die fünf Prozent.

 

Big Ten: Die beteiligungsstärksten Foren

 

Die Big TenDie Big TenBetrachtet man nur die 10 Markenforen mit der größten Umfragebeteiligung, die wegen der großen Beteiligung auch besonders repräsentativ sind, ergibt sich innerhalb dieser 10 Marken folgendes Ranking.

 

  1. Volvo 88,0%
  2. Toyota 85,7%
  3. Skoda 85,4%
  4. BMW 83,6%
  5. Ford 81,4%
  6. Mercedes 80,1%
  7. Audi 79,9%
  8. VW 78,1%
  9. Opel 76,6%
  10. Renault 69,3%

 

Die Verlierer: Welche Marken hatte 2011 die am wenigsten zufriedenen Fahrer?

 

Um sie oben zu sehen, muss man die Tabelle drehen: Am Ende der Zufriedenheits-Skala finden sich die Marken, mit denen Ihr 2011 am wenigsten zufrieden wart. Wenn wir die Umfragen mit sehr wenigen Stimmen erneut nicht berücksichtigen, ergibt sich aus allen verbleibenden Marken mit mehr als 150 Stimmabgaben folgendes Bild der Tabelle von unten:

 

  1. Renault 69,3%
  2. Peugeot 70,0%
  3. Fiat 71,9%
  4. Alfa Romeo 74,8%
  5. Chevrolet 76,3%

 

 

Da sich Vorjahres-Verlierer Mini mit einem großen Sprung von der roten Laterne trennen konnte, geht diese nun an Renault. Bemerkenswert: Es haben sogar alle Marken am Tabellenende Einbußen in Eurer Zufriedenheit hinnehmen müssen. So verlor Renault noch einmal 3,4 Prozent, Peugeot 4,5 Prozent und auch Fiat immerhin noch zwei Prozent.

 

Für diese Marken hat sich also die Zunahme der Repräsentativität durch eine erheblich höhere Beteiligung nicht ausgezahlt.

 

Wenn Ihr selbst noch ein bisschen hin und her rechnen wollt, findet Ihr hier im Anhang die komplette Tabelle aller Abstimmungsergebnisse aus allen Markenforen!


Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3614)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • Meriva-A
  • Andrehhq7
  • Pitty60
  • traewwelscheesler
  • 1_LuckyLoser
  • Ehle87
  • 550i4ever
  • Tricky18
  • Womabe

Archiv