• Online: 4.858

20.02.2013 14:23    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (28)

Der neue Mercedes CLA ist derzeit das windschnittigste Auto der Welt. Mit einem cW-Wert von 0,22 und einer Luftwiderstandsfläche von 0,49 Quadratmetern hält der schicke Viertürer den aktuellen Weltrekord.

 

Fragen über Fragen

 

So windschnittig ist der Mercedes CLA.So windschnittig ist der Mercedes CLA.Wie hat Mercedes das geschafft? Was hat der Kunde von so viel Aerodynamik? Und wie fühlt es sich an, in einem Windkanal zu stehen und von 265 km/h-schneller Luft umwirbelt zu werden?

 

Das 4,63 Meter lange Baby-Coupé wirft viele Fragen auf. Geht Euch das auch so? Wollt Ihr mehr über das Auto wissen? Dann her mit Euren Fragen. Denn wir fahren für Euch nach Genf und werden am 5. März bei der offiziellen Publikumspremiere des CLA zwei Experten löchern. In Eurem Auftrag.

 

Neue Info vom 21. Februar 2013

 

Jetzt wissen wir auch, wen wir vor die Kamera und ans Mikrophon bekommen: Unser erster Gesprächspartner ist kein Geringerer als Chef-Designer Gorden Wagener. Daneben stellt sich Aerodynamik-Experte Teddy Woll unseren Fragen.

 

Die Antworten liefern wir live aus Genf

 

Die Antworten der beiden Fachmänner schicken wir ungefiltert direkt an Euch weiter, und zwar über einen Live-Stream auf MOTOR-TALK. Wann? Am 5. März, von 14.20 bis 14.35 Uhr. Das ist natürlich nicht viel Zeit. Dennoch werden wir während der 15 Minuten möglichst viele Eurer Fragen stellen.

 

Das Coupé ist länger als die C-Klasse.Das Coupé ist länger als die C-Klasse.

Stellt uns Eure Fragen

 

Das ist echt eine einmalige Gelegenheit, eine riesige Chance und ein super-exklusives Angebot für Euch. Deshalb zückt nun Eure Tastaur, haut in die Tasten und fragt, fragt, fragt gleich hier an Ort und Stelle, was Euch gerade durch den Kopf weht. Wir freuen uns auf Eure Kommentare und Fragen bis zum 26. Februar. Und natürlich freuen wir uns auf die Antworten der Mercedes-Experten.


15.02.2013 18:14    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (146)    |   Stichworte: 2012, Auswertung, Auto, Fahrzeugmarke, Hersteller, Marke, MOTOR-TALK, Umfrage, Zufriedenheit

Wie zufrieden waren die MOTOR-TALKer 2012 mit ihrem Auto, ihrer Marke? Das wollten wir am Ende des vergangenen Jahres bereits zum dritten Mal von Euch wissen. Fast 28.000 Autofahrer auf MOTOR-TALK haben geantwortet, das Ergebnis zeigt einige Aufsteiger.

 

Ein paar Fakten

 

Am 12. Oktober 2012 fragten wir die MOTOR-TALKer in 37 Markenforen nach ihrer Meinung zu ihrem Auto. 27.843 antworteten. Die meisten davon in den großen Foren wie VW (4.645 Teilnehmer), Audi (3.866) oder Mercedes (3.940). Aber selbst Fahrer kaum präsenter Marken machten mit, beispielsweise von SsangYong (30 Teilnehmer) oder von Daihatsu (63).

 

Insgesamt sank die Beteiligung im Vergleich zum Vorjahr um 2.650 Teilnehmer. Während im Audi-Forum (plus 421 Stimmen), VW-Forum (plus 330 Stimmen) und Mercedes-Forum (plus 314 Stimmen) mehr MOTOR-TALKer abstimmten als im Jahr 2011, waren es bei Volvo (minus 152 Stimmen), Renault (minus 143 Stimmen) und Alfa Romeo (minus 140 Stimmen) weniger als vor einem Jahr.

 

So haben wir gewertet

 

Gewertet wurden alle Aussagen, die in den 17 Wochen zwischen dem 12. Oktober 2012 und dem 08. Februar 2013 abgegeben wurden.

Die Ergebnisse der vier möglichen Antworten „Alles bestens“, „Im Großen und Ganzen ok“, „Meist irgendein Problem“ und „Eine reine Katastrophe“ haben wir in den zwei Gruppen „zufriedene Fahrer“ und „unzufriedene Fahrer“ zusammengefasst.

 

Grundsätzlich haben wir:

 

  • Marken mit weniger als 150 Stimmen nicht berücksichtigt.
  • Zusätzlich ein Ranking der zehn stärksten Foren aufgestellt.
  • Marken, die nicht mehr als Neuwagen in Deutschland erhältlich sind, nicht berücksichtigt.

 

Eine Auflistung der Ergebnisse aus allen Markenforen findet Ihr am Ende des Textes.

 

Wie zufrieden wart Ihr 2012 mit Eurem Fahrzeug?

 

Die durchschnittliche Zufriedenheit der MOTOR-TALKer mit ihrem Fahrzeug lag 2012 bei 82,9 Prozent. Das zeigt einen deutlichen Trend nach oben. Im Vorjahr lag dieser Wert bei 79,6 Prozent, 2010 bei 79,9 Prozent.

 

Subaru hat die zufriedensten Fahrer

 

Traditionell schneidet bei unserer - aber auch bei anderen - Umfragen eine Marke besonders gut ab: Subaru. Auch bei der diesjährigen MOTOR-TALK-Umfrage erzielt die Marke ein beeindruckendes Ergebnis von 89,7 Prozent und erreicht mit einem Plus von 2,6 Prozent gegenüber 2011 den ersten Platz.

 

Top Ten der Marken mit den zufriedensten Autofahrern

 

1. Subaru 89,7% (2011: 87,1%, Platz 3)

2. Honda 89,2 % (2011: 89,4 %, Platz 1)

3. Toyota 89,1 % (2011: 85,7%, Platz 4)

4. Mitsubishi 88,7% (2011: 84,6%, Platz 8)

5. Volvo 88,5% (2011: 88,0%, Platz 2)

6. Skoda 87,5% (2011: 85,4%, Platz 5)

7. Mazda 86,6% (2011: 81,4%, Platz 13, zusammen mit Ford)

8. Hyundai und Smart je 85,7% (2011: 82,8%, Platz 11 und 81,3%, Platz 14)

9. Kia 85,6% (2011: 79,5%, Platz 19)

10. Ford 85,4% (2011: 81,4%, Platz 13, zusammen mit Mazda)

...

12. BMW und Mercedes je 83,7% (2011: 83,6%, Platz 10 und 80,1%, Platz 16)

...

15. Audi 82,4% (2011: 79,9%, Platz 17)

16. Opel 81,1% (2011: 76,6%, Platz 23)

17. Volkswagen 81,0% (2011: 78,1%, Platz 19)

...

24. Renault 74,9% (2011: 69,3%, Platz 28)

25. Peugeot 73,3% (2011: 70,0%)

 

Subaru verdrängt so Honda von Platz 1. Interessant: Mitsubishi verbesserte sich von Platz 8 auf Platz 4. Mazda schafft es zurück in die Top Ten (Platz 7), Hyundai und Smart liegen gemeinsam auf Platz 8, Kia auf Platz 9 und Ford auf Platz 10.

 

Nicht mehr unter den Top Ten Marken: Suzuki (2011 auf Platz 6), Saab (2011 auf Platz 7, 2012 nicht berücksichtigt), Porsche (2011 auf Platz 9) und BMW (2011 auf Platz 10).

 

Interessanter für viele ist das Ranking der zehn beteiligungsstärksten Foren.

 

Big Ten: Die beteiligungsstärksten Foren

 

Betrachtet man die zehn Markenforen mit der größten Umfragebeteiligung, ergibt sich folgendes Ranking:

 

1. Toyota 89,1% (2011: 85,7%, Platz 2)

2. Volvo 88,5% (2011: 87,1%, Platz 1)

3. Skoda 87,5% (2011: 85,4%, Platz 3)

4. Ford 85,4% (2011: 81,4%, Platz 5)

5. BMW und Mercedes je 83,7% (2011: 83,6%, Platz 4 und 80,1%, Platz 6)

6. Audi 82,4% (2011: 79,9%, Platz 7)

7. Opel 81,1% (2011: 76,6%, Platz 9)

8. VW 81,0% (2011: 78,1%, Platz 8)

9. Citroën 77,5% (nicht in den Big Ten vertreten)

10. Renault 74,9% (2011: 69,3%, Platz 10)

 

Die Aufsteiger

 

Die größten Gewinner in 2012 sind diese zehn Marken:

 

Top 10 Aufsteiger

 

1. Kia (plus 6,1% sehr zufrieden und überwiegend zufrieden im Vergleich zu 2011)

2. Renault (plus 5,6%)

3. Mazda (plus 5,2%)

4. Opel (plus 4,5%)

5. Smart (plus 4,4%)

6. Fiat (plus 4,3%)

7. Dacia (plus 4,2%)

8. Mitsubishi (plus 4,1%)

9. Ford (plus 4,0%)

10. Mercedes (plus 3,6%)

 

Wenn Ihr Euch selbst noch einmal ein Bild machen wollt, oder zu den Fahrern einer der in der Auswertung nicht berücksichtigten Marken gehört, dann könnt Ihr Euch hier die komplette Tabelle mit allen Ergebnissen aus den 37 Markenforen ansehen.

 

Für eine Großansicht auf die Tabelle klicken!


01.02.2013 15:15    |    PowerMike    |    Kommentare (27)    |   Stichworte: MOTOR-TALK, Werbung, zentriert

MOTOR-TALK ab jetzt zentriertMOTOR-TALK ab jetzt zentriert

Evolution passiert in kleinen Schritten. Der erste war das neue Design unserer Startseite im vergangenen Jahr. Nun folgt der nächste Schritt: die Zentrierung von MOTOR-TALK.

 

MOTOR-TALK gibt es seit über 11 Jahren. Obwohl es in dieser Zeit immer wieder neue Designs und Layouts gab, hat sich eines nie verändert: MT klebte stets am linken Rand Eures Bildschirms. Vor knapp 6 Jahren kamen die drei verschiedenen Bildschirmdarstellungsgrößen S, M und L hinzu, mit denen Ihr MOTOR-TALK an Euren Monitor anpassen könnt. Übrigens eine Funktion, die uns bisher auf keiner anderen Seite aufgefallen ist. Jedoch wandeln sich Bildschirmgrößen und Modetrends. Deshalb wollen wir in diesem Jahr das vollenden, was wir 2012 mit der Startseite und den neuen News begonnen haben.

 

Was Euch sicher als erstes aufgefallen ist (vor allem, wenn Ihr einen großen Monitor habt): MT wird jetzt zentriert dargestellt. Neben der besseren Lesbarkeit dürfte es vor allem diejenigen freuen, die den sehr großen Freiraum auf der rechten Seite als störend empfunden haben. Durch die Zentrierung wirkt die Seite nun aufgeräumter und fluffiger

 

Und weil Monitore sowieso immer weiter wachsen, entfällt künftig die Größe S. Die Zahl der Nutzer dieser Variante ist in den vergangenen Jahren ohnehin auf unter 10 Prozent gefallen. Und der Anteil fällt weiter und weiter.

 

Seit heute wird MOTOR-TALK von einem neuen Werbevermarkter betreut. Werbung ist notwendig, um unseren Betrieb zu finanzieren. Mit SevenOne Media betreut uns ab sofort einer der Top 3-Werbevermarkter, der wie wir das Ziel hat hochwertige und vor allem thematisch passende Werbung bei uns zu platzieren.

 

Viele von Euch hatten uns in den letzten Monaten gefragt, ob auch die restlichen Seiten von MOTOR-TALK an das neue Startseiten- und News-Design angepasst werden. Die Antwort lautet: Ja, das wird im Laufe dieses Jahres schrittweise geschehen. Zusätzlich entfallen dann allerdings auch die Größen M und L. Das erspart uns immensen technischen Aufwand, der Euch durch Weiterentwicklungen an anderer Stelle wieder zugutekommen wird.

 

Ihr seht, bei MOTOR-TALK drehen sich die Räder immer weiter. Dabei ist uns wichtig, was ihr dazu sagt. Also nutzt bitte fleißig die Kommentarfunktion unter diesem Blogartikel. Wir freuen uns auf Eure Meinung!

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Eurer MOTOR-TALK Team

 

 

 

Hier nochmal die wichtigsten Punkte in der Kurzübersicht:

 

  • MOTOR-TALK wird nun zentriert dargestellt
  • Die Bildschirmdarstellung in Größe S entfällt künftig
  • SevenOne Media vermarktet MOTOR-TALK ab dem 01.02.2013
  • Hochwertige und thematisch passende Werbung ist unser Ziel
  • Noch in diesem Jahr stellen wir auch die anderen MT-Seiten auf das neue Startseiten-/News-Design um
  • Dann entfallen auch die verschiedenen Größen
  • Für Feedback jeder Art sind wir natürlich dankbar

Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3613)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • A64G2.8FSI
  • verkehrshindernis
  • Antiguan
  • 3barLadedruck
  • opelan
  • Florida-Dieter
  • Simba81
  • au37x
  • steineschlepper

Archiv