• Online: 2.782

01.02.2013 15:15    |    PowerMike    |    Kommentare (27)    |   Stichworte: MOTOR-TALK, Werbung, zentriert

Evolution passiert in kleinen Schritten. Der erste war das neue Design unserer Startseite im vergangenen Jahr. Nun folgt der nächste Schritt: die Zentrierung von MOTOR-TALK.

 

MOTOR-TALK ab jetzt zentriertMOTOR-TALK ab jetzt zentriertMOTOR-TALK gibt es seit über 11 Jahren. Obwohl es in dieser Zeit immer wieder neue Designs und Layouts gab, hat sich eines nie verändert: MT klebte stets am linken Rand Eures Bildschirms. Vor knapp 6 Jahren kamen die drei verschiedenen Bildschirmdarstellungsgrößen S, M und L hinzu, mit denen Ihr MOTOR-TALK an Euren Monitor anpassen könnt. Übrigens eine Funktion, die uns bisher auf keiner anderen Seite aufgefallen ist. Jedoch wandeln sich Bildschirmgrößen und Modetrends. Deshalb wollen wir in diesem Jahr das vollenden, was wir 2012 mit der Startseite und den neuen News begonnen haben.

 

Was Euch sicher als erstes aufgefallen ist (vor allem, wenn Ihr einen großen Monitor habt): MT wird jetzt zentriert dargestellt. Neben der besseren Lesbarkeit dürfte es vor allem diejenigen freuen, die den sehr großen Freiraum auf der rechten Seite als störend empfunden haben. Durch die Zentrierung wirkt die Seite nun aufgeräumter und fluffiger

 

Und weil Monitore sowieso immer weiter wachsen, entfällt künftig die Größe S. Die Zahl der Nutzer dieser Variante ist in den vergangenen Jahren ohnehin auf unter 10 Prozent gefallen. Und der Anteil fällt weiter und weiter.

 

Seit heute wird MOTOR-TALK von einem neuen Werbevermarkter betreut. Werbung ist notwendig, um unseren Betrieb zu finanzieren. Mit SevenOne Media betreut uns ab sofort einer der Top 3-Werbevermarkter, der wie wir das Ziel hat hochwertige und vor allem thematisch passende Werbung bei uns zu platzieren.

 

Viele von Euch hatten uns in den letzten Monaten gefragt, ob auch die restlichen Seiten von MOTOR-TALK an das neue Startseiten- und News-Design angepasst werden. Die Antwort lautet: Ja, das wird im Laufe dieses Jahres schrittweise geschehen. Zusätzlich entfallen dann allerdings auch die Größen M und L. Das erspart uns immensen technischen Aufwand, der Euch durch Weiterentwicklungen an anderer Stelle wieder zugutekommen wird.

 

Ihr seht, bei MOTOR-TALK drehen sich die Räder immer weiter. Dabei ist uns wichtig, was ihr dazu sagt. Also nutzt bitte fleißig die Kommentarfunktion unter diesem Blogartikel. Wir freuen uns auf Eure Meinung!

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Eurer MOTOR-TALK Team

 

 

 

Hier nochmal die wichtigsten Punkte in der Kurzübersicht:

 

  • MOTOR-TALK wird nun zentriert dargestellt
  • Die Bildschirmdarstellung in Größe S entfällt künftig
  • SevenOne Media vermarktet MOTOR-TALK ab dem 01.02.2013
  • Hochwertige und thematisch passende Werbung ist unser Ziel
  • Noch in diesem Jahr stellen wir auch die anderen MT-Seiten auf das neue Startseiten-/News-Design um
  • Dann entfallen auch die verschiedenen Größen
  • Für Feedback jeder Art sind wir natürlich dankbar

01.02.2013 15:25    |    XC70D5

Zitat:

Dann entfallen auch die verschiedenen Größen

Wenn sich das Design an unterschiedliche Fenstergrößen anpasst bin ich absolut dafür. Wenn nicht, dann nicht ;)


01.02.2013 15:28    |    Salamipizza

Ich finde die Zentrierung zwar ungewohnt, aber sehr gut! :)


01.02.2013 15:29    |    meehster

Zitat:

Original geschreibt von XC70D5

Wenn sich das Design an unterschiedliche Fenstergrößen anpasst bin ich absolut dafür. Wenn nicht, dann nicht ;)

*unterschreib*

 

@ PowerMike: Daß Ihr die einstellbaren Größen anderswo nicht gesehen habt, kommt mir vor wie wenn Ihr auf Autosuche kein Auto mit Klimaanlage findet, sondern nur welche mit Klimaautomatik ;)


01.02.2013 15:29    |    Suomi-Simba

Sehr schön! Jetzt fehlt nur noch eine Android-App fürs Tablet bzw. eine einwandfrei auf Touchgeräten benutzbare Mobilversion der Seite :)


01.02.2013 16:04    |    PowerMike

@meehster

Ich kenne wirklich keine Seite bei der drei verschiedene Größen angeboten werden. Du kannst mir aber gerne Links schicken. Vielleicht ist da auch die ein oder andere für mich interessante Seite dabei.

 

@Suomi-Simba

Die mobilen Endgeräte stehen auch auf unserem Fahrplan für dieses Jahr.:)

 

Mit besten Grüßen aus der Werkstatt

PowerMike


01.02.2013 16:12    |    meehster

@ PowerMike: Ich kenne keine mit genau drei Größen. Allerdings reichlich viele mit so vielen Größen wie es Bildschirmbreiten gibt - weil sie sich an jede automatisch anpassen ;)


01.02.2013 16:12    |    Bayernlover

Oh ja bitte, eine iPhone-Unterstützung wäre Gold wert :)

 

Und bitte entfernt endlich diese "Alle Beiträge gelesen seit dem ..."-Funktion oder überarbeitet sie ;)


01.02.2013 20:24    |    Trackback

Kommentiert auf: hermthal:

 

Der 35i Quassel-Blog

 

[...] Zitat:

...haben die bei MT die Darstellung gekürzt...

Ja, "L" gibt es nicht mehr, siehe hier , bald wird's ne Einheitsgröße geben, und vermutlich auch keinen Nachtmodus mehr. Der neue Werbevermarkter [...]

 

Artikel lesen ...


01.02.2013 20:29    |    Hunter123

Also den Nachtmodus hätte ich schon gerne behalten . Der ist nämlich recht angenehm grade abends das grelle Weis ist auf die dauer wenn man länger davor sitzt so wie ich schon anstrengend .

 

Ansonsten habt ihr da freie Hand


01.02.2013 20:39    |    max.tom

der nachtmodus iss mir lieber und berreitet weniger Kopfschmerzen....

 

aber das die darstellunganpassung wegfällt iss sehr schlecht ,denn ich habe die Anzeige schon auf 82% gestellt um mit einen blick MotorTalk lesen zu können um ned mit der Maus hin und her zu scollen...


01.02.2013 20:40    |    PKGeorge

Schade...hab MT immer im "S" Modus gehabt...da mit Adleraugen einfach alles schneller zu lesen ist.

MT im CS (Cinema Scope) Format brauch ist NICHT...:mad:


01.02.2013 21:10    |    XC70D5

Wie, das Nachtdesign soll entfallen?? :eek: :eek: :eek:


01.02.2013 21:18    |    124er-Power

Das hätte ich nichtmal bemerkt, dass sich hier was geändert hat, wenn Ihr es nicht geschrieben hättet. :D


01.02.2013 21:24    |    PowerMike

@XC70D5

Ich weiß nicht wo das Gerücht herkommt. Das Nachtdesign ist auch bei der weiteren Designumstellung eingeplant.

 

Mit besten Grüßen aus der Werkstatt

PowerMike


01.02.2013 21:47    |    norske

Zitat:

Original geschrieben von PowerMike

[…]

Zusätzlich entfallen dann allerdings auch die Größen M und L

[…]

Na super!

Bei einer automatischen Anpassung an die Monitorgrösse scrollt man sich dann auf kleineren Laptops bei z.B. bilderlastigen Blogs die Finger wund, um zu den Kommentaren zu kommen? Das bei einigen Blog-Betreibern aufwändig erstellte Bloglayout ist dann auch für die Füsse…

Lieber Mike, schau Dir bitte einmal diesen Blog –> Klick! <– in der Einstellung „M“ an, die z.B. automatisch für mein MBP 15" gewählt wird – hättest Du da Lust, bis zum Ende durchzuscrollen? Und schau Dir bitte auch mal den abgeschnittenen Headbanner an – schlimmer geht's nimmer…

 

Nebenbei: Wie bekomme ich eigentlich die extrem hässlichen Werbebanner zu den Motor-Talk Unterkategorien „Motortests.de“, „Motorbasar.de“ etc.pp. weg?

 

Grüsse

Norske


01.02.2013 21:48    |    XC70D5

Puuh...danke! :)


01.02.2013 21:50    |    Trackback

Kommentiert auf: Sagt's uns!:

 

Seitenlayout verrutscht?

 

[...] Moin,

 

Betreffs Grösse und auch noch ein paar andere Neuigkeiten

 

 

;)

 

 

So long

 

Ghost

[...]

 

Artikel lesen ...


01.02.2013 21:52    |    XC70D5

Bin gerade mit meinem Nokia E7-00 online, auch ein kleiner Laptop ;) , aber es passt (die Blogs sind nicht in der Mobileversion verfügbar).


01.02.2013 22:01    |    Wolv O.

Für mich ein Rückschritt, in "L" sehen die Posts übersichtlicher aus, dafür muss ich jetzt zu meinem Benutzernamen scrollen. :(


01.02.2013 22:22    |    325Ci-Fahrer

Ja, ich muss in "L" seit heute auch nach rechts scrollen.

Aber wie so oft wird sich das schon wieder bessern, hoffe ich.

Ist halt immer so, wenn´s was Neues gibt....

 

Mike ist ja an der Sache dran.;)


01.02.2013 22:22    |    Trackback

Kommentiert auf: Sagt's uns!:

 

Seitenlayout verrutscht?

 

[...] geschrieben von 325Ci-Fahrer

Mike ist ja an der Sache dran.;)

Das hab ich jetzt anders verstanden. Hier wird das doch als Fortschritt gefeiert, oder?

[...]

 

Artikel lesen ...


02.02.2013 19:01    |    clickme

Zitat:

Übrigens eine Funktion, die uns bisher auf keiner anderen Seite aufgefallen ist.

Ganz klar. Alle anderen Seiten haben seit 10 Jahren relative Designs. Die passen sich automatisch an! Bei Motor-Talk ist das jetzt natürlich eine Innovation!

 

So schön es bei Motor-Talk ist, so "grässlich" ist die Technik. Das Layout, die Features und die Performance hinken mindestens 5 Jahre hinterher. Die paar "pseudo Web 2.0" Features im Banner machen das Kraut leider auch nicht Fett.

 

Auf Facebook habe ich neulich eine Stellenanzeige für Java Entwickler gesehen. Ja, das passt zur Performance von MT ;)


05.02.2013 11:42    |    Salamipizza

Zitat:

So schön es bei Motor-Talk ist, so "grässlich" ist die Technik. Das Layout, die Features und die Performance hinken mindestens 5 Jahre hinterher. Die paar "pseudo Web 2.0" Features im Banner machen das Kraut leider auch nicht Fett.

Also das Design empfinde ich schon als sehr modern und angenehm.

Auch die Features sind doch auf Höhe der Zeit? Vermisst Du irgendetwas?

 

Zitat:

Auf Facebook habe ich neulich eine Stellenanzeige für Java Entwickler gesehen. Ja, das passt zur Performance von MT ;)

Ach das Ganze läuft auf Java-Basis?! Das erklärt natürlich wirklich die schreckliche Performance! :D

Ich habe immer gehofft, dass die Seite irgendwann wieder schneller läuft. Diese Hoffnung gebe ich hiermit offiziell auf! :D


05.02.2013 13:06    |    clickme

Zitat:

Auch die Features sind doch auf Höhe der Zeit? Vermisst Du irgendetwas?

Die Features mögen so aussehen als wären sie auf höhe der Zeit, wenn man sich den Code dazu anschaut, kommt einem das kalte grauen. Clean Code wirkt sich auch auf die Performance aus - gerade bei Javascript :)

 

Wenn man nicht ständig nur "drauf bauen" würde, sondern mal eine anständige Basis entwickeln würde, sähe die Motorsphere ganz anders aus :)


08.02.2013 10:37    |    XC70D5

Kann es sein, dass durch den neuen Werbepartner die Performance ein wenig nachgelassen hat? Ich meine, dass sich die Seiten etwas langsamer aufbauen als bisher!?


08.02.2013 12:24    |    PowerMike

Ich glaube der Eindruck täuscht. Mit der Umstellung wurde gleichzeitig auch geändert wie die Werbung geladen und angezeigt wird. Aktuell ist es so, dass Du zuerst unsere Inhalte (also Threads und Beiträge) angezeigt bekommst und dann die Werbung nachgeladen wird. Du siehst also schon die ganzen Inhalte von MOTOR-TALK bevor die Werbung da ist. Dementsprechend wirst Du allerdings auch darauf aufmerksam wenn die Werbung auf einmal erscheint. Vorher war es so, dass die Inhalte von MOTOR-TALK erst angezeigt wurden wenn auch die Werbung schon ausgeliefert wurde.

 

Mit besten Grüßen aus der Werkstatt

PowerMike


12.02.2013 21:31    |    MrXY

Zitat:

Ich kenne wirklich keine Seite bei der drei verschiedene Größen angeboten werden. Du kannst mir aber gerne Links schicken. Vielleicht ist da auch die ein oder andere für mich interessante Seite dabei.

Schau mal auf www.amazon.de ;)

Für mich eines der beeindruckendsten Beispiele wie sich eine Seite auf die Bildschirmgröße anpassen kann. Da werden Menüs ein uns ausgeblendet, es werden zusätzliche Artikel eingeblendet usw.

 

Damit das quer über alle Browser schön funktioniert wurde dort sicher viel Manpower investiert, aber so ein Design macht einfach Spass, denn bei vielen Seiten bringt ein größerer Monitor gar keinen Vorteil. Natürlich kann man den Foreninhalt nicht beliebig in die Breite ziehen, weil die Lesbarkeit dann sinkt. Aber auch bei einem Forum könnte man sicher den zusätzlichen Platz nutzen. Bei 1920 Pixeln Breite, die mittlerweile recht verbreitet sein dürften, wäre vielleicht sogar eine Darstellung denkbar, in der Links die Themen stehen (quasi die Forenübersicht) und rechts der aktuell geöffnete Beitrag. Ähnlich wie im Explorer wenn man die Explorer-Leiste einblendet.

Dabei müsste man beim Blättern mitunter nichtmal die komplette Seite nachladen, sondern könnte einzelne Elemente per AJAX austauschen...

 

Ich meine, dass das fast revolutionär wäre, aber einen großen Schritt hin zu besserer Usability für Stammleser bedeuten würde. Ständiges Vor/Zurück mag sich doch keiner Antun - ich behelfe mir damit erstmal alle Themen mit neuen Beiträgen in Tabs zu öffnen und mich dann durch 25 Tabs durchzuarbeiten.

 

PS: ich will eure Seite nicht schlecht reden, ihr seid schon auf dem richtigen Weg - aber es gibt eben noch ein bisschen Spielraum für Verbesserungen :)


Deine Antwort auf "Ab in die Mitte: MOTOR-TALK zentriert sich"

Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3772)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • icebolle
  • Shuja
  • Manuel0809
  • 440GC
  • e39530da
  • Meister-G67
  • B--MWler
  • Wyatt5812
  • sechzger1869

Archiv