• Online: 6.356

27.02.2020 10:48    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (17)

Hallo liebe MOTOR-TALKer,

 

Ihr kennt ihn, unseren erweiterten Editor. Mit diesem wurde bis jetzt sowohl ein neues Thema erstellt als auch die Kommentierung von Themen durchgeführt. Letzteres war möglich, wenn man am Ende eines Themas auf 'zum erweiterten Editor' geklickt hat.

 

vereinfachter Editorvereinfachter Editor

Ab sofort ist der erweiterte Editor aufgeräumter und hat nun eine einfache Variante. Wir haben die Formatierungen ausgeblendet und auch die rechte Randspalte wirkt nun aufgeräumter.

 

Es gibt nach wie vor die Möglichkeit, vB-Code einzugeben und auch die Formatierungen kann sich jeder einblenden lassen. Hierzu geht Ihr einfach auf 'erweiterte Formatierung' und schon könnt Ihr diese wie gewohnt nutzen.

 

Die Zwischenspeicherung von Beiträgen funktioniert ebenfalls wie gewohnt.

 

Einige Fehler, welche beim Klick auf den Button 'Vorschau' entstanden, haben wir in diesem Zuge gefixt.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß mit der vereinfachten Version des Editors! Nutzt ihn und probiert ihn aus.

 

vereinfachter Editor Vereinfachter Editor

 

Mit besten Grüßen aus der Werkstatt

Euer MOTOR-TALK-Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 11 von 12 fanden den Artikel lesenswert.

Ergänzung von Bianca am 03.03.2020 13:49

Update

 

Wir haben Eure Kritik ernst genommen. Ab sofort wird in einem Cookie die von Euch bevorzugte Editorversion gespeichert.

Heißt, wer zuletzt mit der erweiterten Editorfunktion seinen Beitrag verfasst hat, wird diesen auch bei seinem nächsten Beitrag angezeigt bekommen. Das gilt natürlich nur solange keine Cookies abgeräumt werden und man sich im gleichen Browser auf dem selben Computer befindet.

27.02.2020 11:57    |    PIPD black

Ich bin ja ungern der Miesepeter, ABER...

 

ihr habt jetzt die Bedienung der einzig sinnvollen Nutzung des erweiterten Editors unnötig verkompliziert.

 

IdR reicht ja das Quickpostfenster. Wenn das mal nicht ausreichte, öffnete man den Editor und fügte seine Texte und Formatierungen ein. Jetzt bedarf es dazu noch einen weiteren Klick. Das ist irgendwie doof.


27.02.2020 13:17    |    Dave1989

Jop, sehe ich genauso... Ich bin ja schließlich in den erweiterten Editor gegangen, um erweiterte Funktionen zu nutzen. Jetzt muss ich da dann nochmal drauf klicken.

 

Verschlimmbessert trifft es da ganz gut.


27.02.2020 13:25    |    Bianca

Hi zusammen,

 

vielen Dank für den Hinweis @PIPD black und @Dave1989 , gute Idee! Wir nehmen das Thema mal mit.

Können wir verstehen, wenn es nun ein Klick mehr ist und nervt.

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Bianca


27.02.2020 20:32    |    qaqaqe

Sorry, bei allem Respekt für eure, zumindest teilweise (?) ehrenamtliche Arbeit, aber nein. Imho war das leider verschwendete Entwickler-Zeit. Man nutzt ja wohl den erweiterten Editor neben dem Bilderupload eben gerade wegen der Leiste, die ihr jetzt versteckt habt :( (Andernfalls ist ja gerade die Schnellantwort da...)


27.02.2020 21:05    |    bronx.1965

Ich kann mich den Kommentatoren hier nur anschließen.

 

Bitte ändern! ;)


27.02.2020 21:30    |    Ostelch

Ich möchte ja auch nicht den Meckerer geben. Aber ganz objektiv kann ich keinen Vorteil erkennen, dass man die Menüleiste jetzt erst einblenden muss. Sie stört/e doch gar nicht. Da man sie aber braucht, damit man überhaupt mit einem erweiterten Editor arbeiten kann, ist das keine Vereinfachung, sondern das Gegenteil. Schade um die Arbeit, die ihr da reingesteckt habt.

 

Grüße vom Ostelch


28.02.2020 09:42    |    Bianca

Morgen zusammen,

 

besten Dank für Eure ehrlichen Wort und die konstruktive Kritik!

Hatten wir mitgenommen und werden in den nächsten zwei Wochen in die Umsetzung gehen. :)

 

Wir werden uns merken, welches die bevorzugte Variante des Editors ist die genutzt wird.

 

Bis dahin bitte einfach den Klick mehr einfach mal machen und daran denken, dass es wieder leichter wird :D.

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Bianca


28.02.2020 10:36    |    kappa9

Wenn Ihr schon die Motorhaube offen habt:

 

Könnt Ihr den Editor ebenfalls so wie vieles bei MT auch an mobile Darstellung anpassen?

 

Auf dem iPhone brauche ich eine Lupe, bzw. muss so zoomen dass ich vieles außerhalb des dargestellten Bereiches habe und mühsam scrollen muss. Insbesondere einfügen und editieren ist am mobilphone eine Qual.

 

Gleiches gilt für die Weiterleitung zum Marktplatz, dort ist dann meist sogar neues Login gefordert...

 

Da gibt es bei MT insgesamt noch einige nicht konsistent erstellten Seiten.

 

Danke für Eure Arbeit!


03.03.2020 07:58    |    Goify

Nach ein paar Tagen Nutzung des schlankeren Editors möchte ich den alten zurück haben. Es ist einfach umständlich, jedes Mal die Editor-Leiste einzublenden. In dem Zuge wäre es toll, den seit Menschengedenken vorhandenen Durchstreichen-Bug zu beheben. Hier ein Beispiel von mir:

durchgestrichen nichtdurchgestrichen. Ich denke, jeder versteht, was ich meine mit dem durchgestrichenen Leerzeichen.


03.03.2020 13:55    |    Bianca

Mahlzeit,

 

wir haben unser Update eingespielt, Ergänzung oben beim Blogartikel zu finden.

@Goify den historischen Durchstreich-Bug schauen wir uns auch an. :). Besten Dank!

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Bianca


03.03.2020 14:08    |    qaqaqe

Danke. Auf den ersten Blick schaut's, wie beschrieben, funktionierend aus ;)


03.03.2020 14:37    |    invisible_ghost

Saubere Arbeit, Danke!


04.03.2020 09:58    |    Ostelch

Dank an die Werkstatt. So ist es wieder besser.

 

Grüße vom Ostelch


22.03.2020 18:55    |    Laibach62

??????Gefällt mir gut, danke


22.03.2020 22:49    |    sierra1875

Hallo,

 

wenn ich den erweiterten Editor aufrufe ist die Formatierungsleiste leider immer noch ausgeblendet. Ich hatte die Kommentare hier eigentlich so verstanden, dass das jetzt wieder gefixt wäre.

 

Schade eigentlich, wenn man sich schon die "Mühe" machen will, vielleicht mal einen ausführlicheren Kommentar zu schrieben und dafür die Formatierung nutzen will, wird es einem nun noch einen Klick schwerer gemacht. Und mobil war der Editor bisher schon eine Katastrophe, aber jetzt ist er nochmal schlechter geworden.

 

Die Entwicklungszeit dafür hätte man sich nun leider wirklich sparen können.

Also bitte entweder wieder zurück zum alten erweiterten Editor oder die Leiste dauerhaft einblenden.

Wenn man den "erweiterten" Editor aufruft, will man doch gerade erweiterte Funktionen nutzen. Oder kommt in Zukunft noch ein "erweiterter, erweiterter Editor"? ;-)

 

Wenn ihr noch Entwicklungskapazitäten über habt, macht MT doch endlich mal besser mobil nutzbar! Besserer mobil-Editor, nicht ständig nach jedem App-Update neues Einloggen nötig und anpassbare Schriftgröße. Das wäre wirklich prima!

 

Trotzdem: vielen Dank für eure Arbeit!


23.03.2020 06:31    |    qaqaqe

Man muss einmal die Leiste öffnen, dann bleibt sie so lange offen, wie das Cookie, in welchem die Einstellung automatisch gespeichert wird, nicht gelöscht wird.


Deine Antwort auf "Vereinfachung für die Themenerstellung - schlanker Editor"

Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3608)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • Ofeigur
  • axel 310
  • kragen79
  • gaukpavel
  • GTE1980
  • eu007
  • 0950_APAL
  • glc4ever
  • Kasimeter

Archiv