• Online: 5.613

13.12.2012 12:38    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Chat, Experten, Expertenchat, Golf 7, Golf7ChatProtokoll, Volkswagen, VW

Für alle, die es nicht abwarten können: Wir stellen Euch an dieser Stelle die Rohversion des VW Golf 7 Chatprotokolls zur Verfügung. Der Chat fand gestern Abend auf MOTOR-TALK statt.

 

Großer VW Golf 7 Chat auf MOTOR-TALKGroßer VW Golf 7 Chat auf MOTOR-TALKDer Golf 7 Expertenchat war ein Riesenerfolg und hat sowohl den Experten als auch uns sehr großen Spaß gemacht. Vielen Dank für Euer Interesse und Eure große Beteiligung!

 

Ihr erhaltet hier eine Rohversion des Golf 7 Chatprotokolls. Wir haben diese Version weder redigiert noch eine Kategorisierung in Themenbereiche vorgenommen. Das ist der nächste Schritt und er erfordert etwas mehr Arbeitsaufwand. Deswegen bitten wir Euch um ein paar Tage Geduld, bis wir die aufbereiteten Fragen aus dem Chat sowie die Vorab-Fragen und die jeweils dazugehörigen Antworten im Golf 7-FAQ auf der Chatseite zur Verfügung stellen können.

 

Danke für Euer Verständnis.

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Euer MOTOR-TALK Team

 

Da das Chatprotokoll sehr lang ist, haben wir es in zwei Teile geteilt. Teil 1 lest ihr hier unten, zu Teil 2 gelangt Ihr hier.

 

ROHVERSION DES VW GOLF 7 CHATPROTOKOLLS - TEIL 1

 

MOTOR-TALK: Von VW sind heute Stefan, Robert und Frank im Chat. Stellt euch doch am besten einmal selbst vor. Schön das ihr euch heute Zeit genommen habt! Am besten legen wir auch gleich los, um so viele Fragen wie möglich beantworten zu können.

 

.Stefan (Golf7-Experte): Hallo, ich bin der Stefan und sitze hier mit Unterstützung meines Kollegen Rolf. Wir sind sehr gespannt auf eure Fragen.

 

.Frank (Golf7-Experte): Hallo, mein Name ist Frank Aeffner, ich arbeite im Produktmarketing und bin dort für den Golf A7 zuständig.

 

.Robert (Golf7-Experte): Hallo, mein Name ist Robert. Ich bin Versuchsingenieur in der Motorenentwicklung.

 

MOTOR-TALK: Von VW sind heute Stefan, Robert und Frank im Chat. Aber die drei haben sich ja schon vorgestellt. :) Am besten legen wir auch gleich los, um so viele Fragen wie möglich beantworten zu können.

 

Pacific03: Wird es vom Golf 7 auch einen Dieselhybrid geben?

 

Alexauto321: Welches Treibmittel wird in den Gasgeneratoren für die Frontairbags eingesetzt?

 

Superstring: Sehr geehrte Herren von VW, Gleich vorweg, vielen Dank dass Sie sich die Zeit nehmen und sich den eventuell auch kritischen Fragen stellen! Nun ich möchte Sie mit einer Frage konfrontieren der Sie sicherlich in der einen oder anderen Form bereits begegnet sind: Warum der Golf 7 als "DAS AUTO" bei den schwächeren Motorisierungen nur mit einer Verbundlenkerachse herumfährt. Ich bin jetzt selbst den 1.6l TDI 105PS Probe gefahren und war dann ab ca. 160 km/h über das "schwimmende" Verhalten des Hecks wirklich derart enttäuscht. Meinen Golf 6 1.6l TDI mit 66 kW (der 90 PS Diesel für Österreich) kann man auch auf über 170 km/h treiben, nur dort liegt er wie ein Brett auf der Straße. Und wenn man die Daten zum Leergewicht heranzieht, dann bleibt von den vermeintlichen 100 kg Gewichtsersparnis im Vergleich zum Golf 6 eigentlich bei keiner Motorisierung wirklich viel übrig - und bei den Dieseln schon gar nicht. Warum wird also die Verbundlenkerachse verbaut? - ich werde den Eindruck nicht los dass doch eher Kostengründe den Ausschlag gaben, die Fahrdynamik und "Gewichtseinsparung" offensichtlich nicht! Und warum kann man nicht bei den schwächeren Motorisierungen die Mehrlenkerachse als Extra anbieten, so wie etwa das Sportfahrwerk oder DCC? Verstehen Sie mich nicht falsch, der Golf 7 bleibt in vielen Belangen einfach der Benchmark, alleine die Assistenzsysteme sind absolut oberklasseverdächtig; aber die Verbundlenkerachse passt da einfach nicht zum Anspruch eben "Das Auto" zu sein... Abschließend: Wird ein Head-Up System irgendwann einmal angedacht werden?

 

.Robert (Golf7-Experte) @Pacific03: Ein Dieselhybrid ist derzeit nicht in Planung

 

LukasTSI: Hallo, mich interessiert am meisten ob es noch einen größeren Benziner geben im normalen Golf 7 (nicht GTI) geben wird?

 

Manetto: Lieber Herr Kamm, ergänzend zu meinem Fragenkatalog vom 5.12.12, 18:25 Uhr, habe ich , da ja mit Ihrer Person unerwartet zusätzlich nun ein veritabler Motorenexperte zur Verfügung steht, einige spezielle Fragen: Ist das ACT mit seiner einigermaßen komplexen technik - hier u.a. die Stiftzuführung in die Nockenvertiefungen, nicht im Gesamtkonzept zu komplex und rechnet sich nur , weil man im Wettbewerberumfeld das "vorweisen können muss"?

 

.Frank (Golf7-Experte) @LukasTSI: Derzeit planen wir kein Angebot eines Motors oberhalb des 103kW TSI.

 

Jan11957: Das Navi für 500€ ist eine Zumutung, es kennt meine Hausnummer nicht, fährt am Ziel vorbei und ist ständig auf Umwegen, ist das Ding defekt??

 

Manetto: a) Desweiteren stellt sich die Frage, ob die abgeschalteten Zylinder unter bestimmten Betriebsbedingungen, also häufigem Einsatz der Abschaltung, was ja gewünscht ist, nicht zu einem gänzlich differenten Verschleißbild im Vergleich zu den nicht beaufschlagten Zylindern führt? b) Außerdem ist doch die Lagerbelastung durch den entfallenden Verbrennungsdruck für die abgeschalteten Zylinder anders, als für die nicht abgeschalteten, umso mehr, als diese ja noch ein gewünschtes höheres Lastprofil aufweisen sollen.

 

.Stefan (Golf7-Experte) @Jan11957: hier wäre aus meiner Sicht ein Kartenupdate sinnvoll. Vielleicht wurde deine Adresse noch nicht digitalisiert?

 

Miwi123: Hallo, warum ist der neue Golf im Innenraum lauter geworden?

 

.Frank (Golf7-Experte) @superstring: Ein Ziel beim Golf A7 war die Verbrauchsreduzierung in allen Motoren. Speziell bei den kleineren Motoren stellt das Gewicht hier einen großen Hebel dar. Mit der Verbundlenkerachse sparen wir gute 20kg. Unter der Prämisse der gleichen Fahreigenschaften wie beim 6er Golf, haben wir diese Umstellung im 7er vorgenommen.

 

Manetto: Bitte erklären Sie das nachvollziehbar und nicht mit der üblichen Aussage, die amn auch hinsichtlich des Steuerkettenproblems seitens VW vernehmen musste, dass man das während des Versuchs nicht festgestellt hätte, was wenig glaubhaft erscheint.

 

Jan11957: Was soll eigentlich Lane Assist? Macht merkwürdige Lenkbewegungen und stört den Geradeauslauf.

 

Bender91: Ab wann kann man mit einem Golf VII Sondermodell rechnen?

 

Manetto: Etwas genauer sollte die Antwort bitte sein, ohne dass Sie hier nun Interna verraten sollen. Vielen Dank

 

Jan11957: Meine Adresse gibt es seit mehr als 30 Jahren

 

.Stefan (Golf7-Experte) @Miwi123: Wo her hast Du diese Aussage? Generell sind alle Motorisierungen des Golf 7 mindestens auf dem Geräuschniveau des Vorgängers oder besser.

 

.Frank (Golf7-Experte) @bender91: Ich bitte um Verständnis, dass ich hier natürlich keine detaillierte Auskunft zu den geplanten LifeCycle-Maßnahmen des Golf geben kann. Es wird sich aber lohnen, immer mal wieder nach dem aktuellen Stand des Golf zu gucken, denn es werden noch einige interessante Derivate sowie Ausstattungen kommen.

 

HypeAlex: Wollen Sie ein damit ein sparsamen Golf für jedermann darstellen mit viel Dynamik?

 

.Frank (Golf7-Experte) @HypeAlex: Kannst Du deine Frage bitte etwas präzisieren. Danke.

 

Clausi7185: Hallo, wird der kommende 184 PS Diesel Motor nur im GTD oder auch in der Highlineausführung angeboten?

 

.Stefan (Golf7-Experte) @Jan11957: der Laneassist hat die zusätzliche Funktion nicht nur das Fahrzeug in den Fahrbahnbegrenzungen zu halten, sondern er ermittelt die Mitte der Fahrbahn und steuert entsprechend durch Lenkbewegungen

 

.Frank (Golf7-Experte) @clausi7185: Dieser Motor wird dem Golf GTD vorbehalten sein.

 

Himbeerbrombaer: Aus welchem Grund gibt es keine ErgoActive-Sitze im 2 Türen? Gibt es kein Konzept, das sich mit einer Easy-Entry-Funktion vereinbaren lässt?

 

Alexauto321: Erfolgt bei den Turbobenzinern immer noch eine Volllastanfettung zwecks Bauteilschutz?

 

.Robert (Golf7-Experte) @Manetto: Ja, die Technologie ist komplex aber durch eine intelligente Konstruktion konnten wir die Kosten im Rahmen halten. Daher kostet diese Technik auch nur rund 500Euro Aufpreis. Die Technologie ist für die VErbrauchreduzierung notwendig. Zu a) Der Verschleiß ist durch neue Oberflächentechnologie (zum Beispiel beschichtete Kolbenbolzen) auf gleichen Niveau gehalten. b) Ja. Die Lagerbelastung ist höher aber auch hinsichtlich der Dauerhaltbarkeit auf gleichem guten Niveau.

 

Tulliusomnibus: Speziell auch der Renault 110 PS-Diesel ist mit 3.5 Litern Normverbrauch im Megane ein hoher Massstab. Sind zukünftig -in naher Zukunft- Motoren zu erwarten, die da zumindest mitziehne können? Die bisher in der Motor-Presse veröffentlichten Verbrauchsmengen sind eine herbe Enttäuschung. Ein vernünftig gefahrener 2-Tonner-Diesel eines "Premium"-Herstellers verbraucht kaum mehr.

 

Jan11957 an .Stefan (Golf7-Experte): Ja so steht es in der Anleitung, leider ist es in der Praxis störend vor allem bei diesem Wetter. Ich habe ein Ausstellungsstück erworben, bei meinem 5er habe ich die sture Geradeausfahrt geschätzt, vor allem bei mehr als 200 Sachen.

 

.Frank (Golf7-Experte) @himbeerbrombaer: Im 2-Türer gibt es den ergoActive-Sitz. Lediglich im TL haben wir dieses Angebot nicht. Der Aufpreis vom Normal- zum ergoActive-Sitz wäre uns zu groß gewesen, so dass wir hier kein ausreichendes Kundenpotenzial gesehen haben.

 

.Stefan (Golf7-Experte) @tulliusomnibus: wir werden mit dem Bluemotion 3,2 liter und 85g bei 81 kW anbieten

 

clausi7185: Gibt es die 184 PS Diesel auch mit DSG ohne Allradantrieb?

 

Golfplus75: Hallo, mich interessiert, ob für die Allrad-Varianten des Golf die Kombination mit DSG nachgereicht wird und wenn ja, ob diese Kombination dann auch für den Golf Plus erhältlich sein wird. Vielen Dank, dass Ihr Euch Zeit nehmt für unsere Fragen!

 

.Robert (Golf7-Experte) @alexauto321: mit dem integrierten Abgaskrümmer haben wir den Krümmer in den Zylinderkopf integriert. Die Abgastemperatur wird durch umgebende Kühlmittel heruntergekühlt, wodurch wir auch in der Volllast nicht mehr anfegten müssen. 2. Vorteil ist, dass das Kühlmittel in der Kaltstartphase schneller auf Betriebstemperatur kommt.

 

.Frank (Golf7-Experte) @clausi7185: Als DSG wird es den GTD natürlich geben, jedoch nicht als 4MOTION.

 

Pacific03: Ich hab einen Golf7 highline Ohne Licht/Sicht Paket. Was für ein Sensor ist denoch im Spiegelfuß eingebaut?

 

HypeAlex: Ist der neue Golf sparsamer als alle Vorgänger davor?

 

.Stefan (Golf7-Experte) @Pacific03: das ist der Feuchtesensor für die Climatrinic

 

invisible_ghost: Moin, wie um alles in der Welt reinigt man das Dreiecksfenster von innen?

 

GTIMythos: Hallo, das Erscheinungsdatum des Golf 7 GTI ist ja ungefähr bekannt. Könnten sie einen Tipp geben, wann der Konfigurator zum neuen GTI online geht? Wird das schon im Dezember/ Anfang Januar wie mir mein VW-Berater erzählte?

 

.Frank (Golf7-Experte) @golfplus75: 4MOTION gibt es nur in Verbindung mit SG. In Abstimmung mit den Hauptabsatzmärkten wurde hier kein großes Potenzial für DSG gesehen. Somit halten wir die Variante nicht vor.

 

Harryteltow @ HypeAlex: Das würde mich auch interessieren :)

 

.Robert (Golf7-Experte) @HypeAlex: Im Schnitt sind wir über alle Motoren im Vergleich zum Golf 6 um 14% sparsamer.

 

MOTOR-TALK: Wir haben gerade einen (erfreulichen) Stau auf dem Fragenparkplatz. ;) Die VW-Experten sind aber fleißig dabei alles schnellstmöglich zu beantworten. Entschuldigt bitte wenn ihr teilweise ein paar Sekunden auf eure Fragen warten müsste.

 

.Frank (Golf7-Experte) @GTIMythos: Da muss ich Dich leider etwas enttäuschen, der GTI geht erst im Frühjahr online.

 

Clausi7185: Die lederbezogenen Sitzwangen der Ergositze zeigen in allen Ausstellungsautos erhebliche Knitterfalten - sogar im Berliner Ausstellungspavillon in der Friedrichstraße sehen die Wangen durchgesessen aus. Das Qualitätsproblem müsste erkannt werden.

 

Bender91: Wird es für den Golf VII auch Voll LED Scheinwerfer geben (siehe Seat Leon)?

 

.Stefan (Golf7-Experte) @invisible_ghost: das ist eine gute Frage. Ich würde eine Spülbürste mit einem Fensterleder drüber verwenden.

 

.Frank (Golf7-Experte) @bender91: Aktuell ist der Einsatz im Serien-Golf nicht geplant.

 

Clausi7185: Ab wann wird der GTD 184 PS ausgeliefert werden?

 

Clausi7185: Ab wann kann ich den GTD bestellen / konfigurieren?

 

Jan11957 an .Frank (Golf7-Experte): was für eine Kupplung hat das DSG beim 150PS Diesel??

 

tulliusomnibus: Na, dashört sich ja gut an, mit den 3.2 Litern des BM. Hoffentlich wird das nicht so eine Krücke wie der Dreizylinder im Polo BM?

 

.Stefan (Golf7-Experte) @clausi7185: danke für den Hinweis. Ist bislang bei uns noch nicht aufgetreten. werden wir in Richtung Qualitätssicherung weiterleiten

 

.Frank (Golf7-Experte) @clausi7185: Der GTD kommt zu Mitte des nächsten Jahres.

 

.Robert (Golf7-Experte) @tulliusomnibus: In den Golf BlueMotion wird ein 1,6l TDI 4-Zylinder zum Einsatz kommen

 

scheibenwischer24: Warum ist die Verkehrszeichenerkennung nur mit dem großen Navi Discover Pro kombinierbar? Beim Touran bekomme ich die Verkehrszeichenerkennung bereits in Verbindung mit dem Lane Assist und dem günstigeren Navi RNS 315.

 

Eddy.R.I.: Sind die jetzt als Euro 5 ausgelieferten Fahrzeuge/Motoren Euro 6 fähig bzw. können sie nachgerüstet werden?

 

Nab1978: Guten abend, mich interessiert, aus welchem Grund die Fensterheber wieder in zurück in die Armauflage gewandert sind. Aus ergonomischen Gesichtspunkten waren diese im Golf VI deutlich angenehmer zu erreichen.

 

.Stefan (Golf7-Experte) @Jan11957: ich übernehme mal. Diese Motorisierung hat eine "nasse" Kupplung

 

dirk_brug: Warum kein preisgunstiges Navigationssystem wie im Up ? Oder eine anschlussstelle fur ein Tomtom oder etwas ahnliches....

 

.Stefan (Golf7-Experte) @nab1978: ...aber dafür ist die Spiegelung in der Scheibe geringer

 

Jan11957 an .Stefan (Golf7-Experte): heißt was ? Nasse Kupplung?? Hydraulisch?

 

.Stefan (Golf7-Experte) @Jan11957: in Öl

 

fulvia_tom: ich plane in 2-3 jahren einen neuen golf zu kaufen. wird es dann einen eco-golf oder einen hybrid-golf geben? danke für ihre antwort

 

Alfons007: Welchen Hintergrund hat die Verkleinerung des Tankvolumens (im Vergleich zum Golf 6).

 

.Stefan (Golf7-Experte) @dirk_brug: im Golf werden nur integrierte systeme einsetzen

 

nab1978: @Stefan: aber nur, weil die weiße Tastenbeleuchtung nun sehr blendet im Gegensatz zur vorherigen roten ;-)

 

.Stefan (Golf7-Experte) @Alfons007: durch die Verbrauchsreduzierung ist die Reichweite nahezu gleich, deshalb kann auf das zusätzliche Volumen verzichtet werden.

 

.Robert (Golf7-Experte) @Eddy.R.I.: Eine EU6-Nachrüstung ist nicht möglich.

 

.Frank (Golf7-Experte) @scheibenwischer24: Beim Golf setzen wir erstmalig eine völlig neue Generation an Radio- sowie Navigationssystemen ein. Ist daher nicht direkt mit dem Touran zu vergleichen. Die Kopplung zum Discover Pro besteht aktuell leider, aber das Angebot wird zukünfitg auch auf das Discover Media ausgeweitet. Wird aber noch etwas Zeit in anspruch nehmen.

 

Himbeerbrombaer: Wird die Farbpalette im Laufe des Modellzyklus erweitert?

 

Lounge74: wann kommen die spritzigeren Pumpe-Düse Diesel wieder ?

 

.Stefan (Golf7-Experte) @fulvia_tom: bis dahin kannst du deine Planung entsprechend umsetzen ;-)

 

Manetto: Wenn ich nun von den Golf 7-Experten hier bernehmen darf, dass die einfachere Verbundlenkerachse ca. 20 kg Gewicht spart, stellt sich die Frage, wo denn die vom großen Vorsitzenden immer wieder repetierte Gewichtseinsparung von 100 kg geblieben ist, die selbst die Technischen daten von VW nicht hergeben, von den tests ganz abgesehen. Stelle ich die o.a. 20 kg in rechnung, dann ist der Golf 7 kei Gramm leichter geworden. Warum setzen Sie sich der Unglaubwürdigkeit so aus und warum haben Sie nicht gleich gesagt, "er ist nicht leichter, das ging nicht!"

 

.Robert (Golf7-Experte) @lounge74: Wir haben die spritzigen Pumpe-Düse-Motoren auf spritzige Common-Rail umgestellt:-)

 

dovoigt: Kann ich meine 15 Zoll Winterräder vom Golf V auch auf den 7er TDI mit 150PS schrauben?

 

.Frank (Golf7-Experte) @himbeerbrombaer: Natürlich gibt es hier im Lebenszyklus auch immer mal wieder aktualisieren der Farbpalette. Natürlich gibt es für den Golf A7 auch wieder die komplette Bandbreite an Sonderlackierungen. Es dürfte also für jeden Geschmack etwas dabei sein.

 

Bokelberger2: Mich würde interessieren wie es mit dem E-Golf oder einer Hybrid-Lsung aussieht? Danke schon einmalvorab!

 

Tulliusomnibus: Werden wir auch einen Diesel Plug In Hybrid mit einer angemessenen E-Reichweite bekommen? Ab wann? So ein Auto wird -zumindest von mir- sehnlichst erwartet.

 

.Robert (Golf7-Experte) @tulliusomnibus: Ein Plug-In Diesel Hybrid ist derzeit nicht in Planung

 

.Frank (Golf7-Experte) @Bokelberger2: Gute Nachricht, wird Beides kommen, in 2014.

 

scheibenwischer24: Ab wann ist ein 1.6 TDI DSG mit der Ausstattungslinie Highline kombinierbar? Warum gibt es diese Kombination nicht seit Beginn des Golf 7?

 

.Stefan (Golf7-Experte) @dovoigt: durchmesser würde passen, aber leider stimmt die Einpresstiefe nicht überein

 

Manetto: Wie stehen Sie dazu, dass viele Assistenzsysteme, wie Traktionskontrollen und ABS bei den vorherrschenden Witterungsbedingungen so kontraproduktiv sind und was hat man beim Golf 7 getan, um diese teilweise gefährlichen Wirkungen zu beheben? Als da sind endlos lange Bremswege durch ABS,Faststillstand durch Traktionshilfen etc.?

 

Tulliusomnibus an .Robert (Golf7-Experte): Traurig! Aber danke für die antwort.

 

Jan11957 an dovoigt: dovoigt: kannst die Räder benutzen, haben aber eine ander Einpresstiefe...

 

dovoigt: das ist schade -aber danke.

 

.Robert (Golf7-Experte) @tulliusomnibus: Aber ein Plug-In Otto-Hybrid wird es 2014 geben.

 

Woody507: Warum kommt teilweise wieder die Verbundlenkerachse zum Einsatz, leidet dadurch nicht Komfort und Fahrdynamik ?

 

Tulliusomnibus: Aber ein Plug-In Otto-Hybrid wird es 2014 geben. Das bringt gegenüber einem sparsamen diesel erfahrungsgemäß nichts.

 

.Stefan (Golf7-Experte) @Manetto: Die Katalogwerte beinhalten keine Mehrausstattungen. Wir haben aber viel Reduzierung in den Mehrausstattungen erzielt Deshalb sind nur diese Werte zu vergleichen. Die Ausstattungen müssten bereinigt verglichen werden

 

Pacific03: In meinem Golf 2,0TDI Schaltwagen hat das Gaspedal einen Kickdown druckpunkt. Ist das jetzt standart?

 

Bokelberger2: Dann freue ich mich auf 2014! Da wird VW - wie ich sie kenne - eien Paukeschlag loslassen!

 

.Frank (Golf7-Experte) @scheibenwischer24: Im Start haben wir uns in den Varianten beschränkt, um einen reibungslosen Anlauf sicherzustellen. Mittlerweile ist die Kombination frei.

 

HypeAlex: Die Heckscheibe ist kleiner ausgefallen,warum ist es nicht größer ausgefallen fürs einparken zum beispiel?

 

Bmw-ag: wie groß ist eigentlich zur Zeit die Bestellliste bzw. wie lange ist die durchschnittliche Wartezeit auf meinen Golf den ich heute bestellt habe?

 

.Stefan (Golf7-Experte) @woody507: Der Grund ist der Gewichtsvorteil dieser Achse bei nicht zu Leistungsstarken Motorisierungen. Die Performance ist genauso wie beim Vorgänger

 

.Frank (Golf7-Experte) @bmw-ag: Abhängig von der Ausstattung 2-3 Monate.

 

.Stefan (Golf7-Experte) @Pacific03: das ist kein Kickdown, nur ein Hinweis auf "Vollgas"

 

Manetto: Danke Stefan, aber die testwerte der Autogazetten mit den mehrausstattungen zeigen auch keinen Unzterschied, das ist so nicht korrekt, aber die Antwort ist schon lustig, weil genauso verdrechselt, wie diejemnige Ihres Chefs Dr.Hackenberg, aber trutzdem wird sie dadurch nicht wahrer.

 

Kamel2065: Sind einzelne Assistenzsystheme unter bestimmten Vorraussetzungen nachrüstbar ?

 

Clausi7185: wird der GTD eine 6 oder 7 Gang DSG Schaltung haben?

 

.Stefan (Golf7-Experte) @clausi7185: 6-Gang

 

.Robert (Golf7-Experte) @clausi7185: Der GTD kommt mit 6-Gang-DSG

 

Hier geht es zu Teil 2 des Chatprotokolls.


13.12.2012 12:38    |    Trackback

Kommentiert auf: MOTOR-TALK:

 

Chatprotokoll zum VW Golf 7 Expertenchat - Teil 2

 

[...] auf MOTOR-TALK statt.

 

 

Ihr erhaltet hier Teil 2 der Rohversion des Golf 7 Chatprotokolls. Zu Teil 1 gelangt Ihr hier.

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Euer MOTOR-TALK Team

 

ROHVERSION DES VW GOLF 7 CHATPROTOKOLLS - TEIL [...]

 

Artikel lesen ...


13.12.2012 14:00    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf 7:

 

Der Chat am 12.12. mit VW-Experten

 

[...] Rohversion - bereits online gestellt. Schaut mal auf die Chatseite oder klickt Euch hier direkt rein:

 

Teil 1 des Golf 7 Chatprotokolls

Teil 2 des Golf 7 Chatprotokolls

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Nicola

[...]

 

Artikel lesen ...


05.01.2016 11:53    |    Trackback

Kommentiert auf: MOTOR-TALK:

 

Expertenchat zum neuen Golf 7 - Stellt Eure Fragen an die Volkswagen Experten!

 

[...] Schau mal hier und hier.

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Bianca

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Chatprotokoll zum VW Golf 7 Expertenchat - Teil 1"

Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3763)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • freddytei
  • Andrehhq7
  • Sven_XC90
  • Paddy557
  • bubblemaker68
  • jagdhorni
  • lk-pfarrberg
  • 1ayik
  • mobilis

Archiv