• Online: 5.516

Life´s Stuff

....der Lesestoff aus unserem täglichen Autofahrer Leben!

26.02.2013 03:07    |    Mephisto735    |    Kommentare (31)

KaugummiasphaltKaugummiasphalt

Ich habe es lange bezweifelt, aber nun muss ich mich selbst revidieren. N24 kann ja doch für mich informativ sein. Zumindest in folgender Sache.

Ein morgendlicher Bericht handeldte darüber - wir jährlich sowieso - der Winter auf unseren Straßen seine Spuren hinterläßt. Nix neues im Westen also. Deren Bekämpfung allerdings schon. So soll es laut N24 einem sächsischem Unternehmen gelungen sein, diese Frostspuren durch einen speziellen, in seinen Eigenschaften Kaugummi ähnlichen Asphalt, zu entwickeln. Eine Asphaltmasse die sowohl bei Minusgraden verwendet werden kann, als auch mit deutlich weniger Arbeitsaufwand "geteert" werden kann. Doch was steckt hinter dieser so innovativen Neuheit? Aus diesem Link habe ich einmal paar Aussagen zusammengefasst:

 

 

Grundsätzlich unterscheide sich das Kaltasphalt-Produkt, Kaugummiasphalt(?) von anderen Asphalten in seiner offenen Lagerfähigkeit von bis zu 2 Jahren sowie in seiner Langlebigkeit. Während sich herkömmliche Asphaltprodukte für den Schlaglochflick meist nur bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt einbauen lassen und zum Nachteil der Meistereien und Verkehrsteilnehmer nach kurzer Zeit wieder aus der Schadstelle herausbrechen, verspricht der Kaugummiasphalt das ganze Gegenteil.

 

 

Das Geheimnis des Produkts liege in der Zusammensetzung des zugeführten Additivs, das erst nach der Verdichtung (Handstampfer oder Rüttelplatte) einen Aushärtungsprozess in Gang setze. Randbereiche von Schlaglöchern brauchen keine besondere Behandlung wie Fugenverguss, das Additiv des Kaugummiasphalts reaktiviere das Bindemittel in den Randbereichen der Schlaglöcher und bilde so eine für Wasser und Frost undurchdringbare Oberfläche, ist aber dennoch lösungsmittelfrei.

 

Länder wie Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Hessen, Saarland und Bayern profitieren bereits vom Kaugummiasphalt. Auch über Deutschlands Grenzen hinaus findet das Produkt regen Zuspruch. Die Schweiz verbaut es schon, Rumänien, Niederlande und Polen haben Interesse gezeigt.

 

Das klingt schonmal recht vielsprechend. Aber wie Nachhaltig ist diese ganze Sache? Vermutlich wird auch dieser Asphlatkleister z.T. auf Erdölbasis bestehen und nicht gänzlich unabhängig von begrenzten Reccourcen sein. Ein weiterer Faktor wird natürlich der Bereich der Kosten sein. Laut N24 Bericht ist dieser Asphalt bis zu 30% teurer, dabei fehlt Ramsauer doch schon jetzt Milliarden, um unsere Straßen wieder plan zu gestalten.

 

Ob wir auch in Zukunft noch mit Schlangenlienen und Schrittempo über Landstraßen fahren werden, wird die Zukunft zeigen. Nur hat dieses Meissner Unternehmen es vielleicht geschafft, neben unseren Felgen und Stoßdämpfer auch unsere Nerven zu schonen. Aber wie immer ist es abhänging, ob unser Straßenproblem mal konstruktiv angegangen wird.

 

mep

 

Quelle des Bildes: http://www.freiepresse.de/DYNGAL/14740/198674_W606.jpg

http://www.wetterauer-zeitung.de/.../..._regid,3_puid,1_pageid,87.html


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 19.11.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wir haben´s verbrochen:

  • gamsrockl gamsrockl
  • Mephisto735 Mephisto735
  • twindance twindance

Nur zu Besuch:

  • anonym
  • AXR 763
  • Hshdhehs
  • Horrormensch
  • sline-quattro
  • HeinrichK
  • seebarder
  • tomhart26
  • Krizzzzz
  • opaaudi

Mephistos Bilder

In der Abofalle befinden sich: (104)

Was bisher geschah:

Bloginfo

Unser Blog "Life´s Stuff" ist eine Gemeinschaftsproduktion von

Mephisto735, Marie und Twindance. Alle hier veröffentlichten

Artikel beruhen auf unserer Fantasie, Erfahrungen und Meinungen.

Sie sind selten ein reines "Solo-projekt".

Geschrieben wird über vieles, dem Stoff des alltäglichen Lebens eben.

Die Hauptrollen sind aber an Euch, den Autos und alles drum herum

vergeben. So diskutiert über unsere Artikel, kritisiert unsere Ansichten und

mutmaßt über anstehende Dinge.

Auch wir drei Autoren haben manchmal unterschiedliche Ansichten zu einigen

Themen, so äußern wir uns schon mal extra durch Kommentare.

In diesem Sinne!

 

Eure Blogautoren

Schaut ruhig auch einmal hier herein

Zitate zum Schmunzeln

Ich bin, wie ich bin, auch wenn ich dann nicht der bin, den sie vielleicht

gern wollen. (Joachim "Jogi" Löw, Bundestrainer)

 

Fussball ist wie Schach - nur ohne Würfel. (Lukas Podolski, Fussballer)

 

Wenn ich wollen würde, dass du weißt was ich denke, würde ich reden.

(Al Bundy)

 

"Computer der Zukunft werden nicht mehr als 1.5 Tonnen wiegen".

(Popular Mechanics, forecasting the relentless march of science, 1949)

 

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber

keine Bildung den natürlichen Verstand.

(Arthur Schoppenhaür, dt. Philosoph, 1788-1860)

 

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.

(Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596-1650)

Brand News:

Twindance ist Mit-Blogautor und MT- Moderator. Ein Motorradfahrer "durch und durch".

Mit Themen aus dem Zwei - und Vierradbereich, möchten wir unseren Blog

weiterhin interessant für euch gestalten. Themen rund um das Leben

kommen auch weiterhin nicht zu kurz. Wie immer freuen wir uns über

Diskussionen unserer Artikel eurerseits.

 

Euer Blog-Autorenteam