• Online: 4.924

Life´s Stuff

....der Lesestoff aus unserem täglichen Autofahrer Leben!

29.05.2013 21:06    |    Mephisto735    |    Kommentare (16)    |   Stichworte: Honda, III, Jazz

foto-8
Foto 8

Einen Neuwagen kauft man nicht jeden Tag - schon gar nicht mal so richtig schnell. Man nimmt sich Zeit, recherchiert Ausstattungen und befragt Insider auf Motor-Talk. So hatte ich mir das mit meiner Frau auch irgendwann mal gedacht, sogar konkret in Erwägung gezogen, siehe: http://www.motor-talk.de/.../...e-nach-einem-gebrauchten-t4008622.html

 

Angedacht war ein Gebrauchtwagen, der irgendwie das erfüllt, was wir uns wünschen. Nach euren Tipps zu Gebrauchtwagen und eigenen Überlegungen, sind wir zu dem Schluss gekommen, den Fiesta doch noch weiter zu fahren und für alle anderen Gelgenheiten den Audi zu nutzen.

Doch letzte Woche durchkreuzte ein Verkehrsschild nicht nur den Fiesta, sondern auch unseren Plan den Ford noch länger zu fahren.

 

Nachdem ich morgens einen Anruf meiner Frau bekam, dass der Fiesta abseits der Piste gelandet sei und Ihr nichts passiert ist, sammelte ich schnell meine Gedanken und fragte, was denn an dem Auto kaputt sei. Optisch, so antwortet Sie, nix. Nach einem geschulten Blick des Abschleppers, kam die Information, dass Kupplung, Tank und Auspuff  Schaden davon getragen haben. Ob die Achse auch beschädigt wurde, lies sich da noch nicht klären. Für mich stand nach dieser Information fest, der Fiesta ist technisch, wirtschaftlich Knock Out. Nachdem ich nun am Nachmittag meine Frau wieder sah, konnten wir nun abwägen, welchen "Ferrari" wir uns nun zulegen wollen, bzw. müssen. Irgendwie ging alles ganz schnell, worüber wir uns letztes Jahr wohl die Köpfe heiß überlegt hätte. Vor Monaten fuhren wir mal den Honda Jazz des Nachbars und dieser sagte uns optisch und praktisch zu. Nun war es unserer Vorteil, dass mein Bruder Automobilkaufmann bei Honda ist und wir somit den perfekten Ansprechpartner hatten. Also einmal bei Ihm angerufen und nachgefragt, ob er denn ein solches Gefährt zur sofortigen Verfügung da hätte. Erst kam die Aussage, nur einen in weiß zu haben, was für uns nicht optimal wäre, aber auch kein gänzliches Ausschlusskriterium sei. Also schaute er weiter und empfahl uns einen Brand neuen Honda Jazz 1.2 50 Jahre Edition in schwarz. Unserer Wunschmodell so zu sagen. Da wir für die kommende Woche dringend das Auto benötigten, kauften wir diese Modell quasi ungesehen, ungefahren, aber aus völliger Überzeugung, am Telefon.

 

Am Freitag nach der Arbeit fuhren wir also mit Leihwagen die 500Km zum Autohaus, verpassten aber aufgrund von Staus und Verkehrsbehinderungen noch rechtzeitig im AH zu sein. Kein Problem, denn Samstag waren wir pünktlich da. Nachdem alles telefonisch schon vorbereitet war, dass Auto gecheckt und vom TÜV abgenommen wurde, mussten wir nur noch unterschreiben und konnten Platz in unserer persönlichen Reisdose nehmen.

 

Das Auto ist genial flexibel im Innenraum, braucht zudem wenig Kraftstoff und hat aus unserer Sicht mit ESP, ABS, ZV, Klima und elkt. Spiegel alles an Board, was man für die tägliche Fahrt zur Arbeit benötigt. Die Winterreifen auf ALUfelgen komplettieren ein rund um gelungenen Fahrzeugkauf.

 

Ein Autokauf kann also auch anders ablaufen, als sich monate vorher die Gedanken zu zebrechen. Ich selber hätte das nie für möglich gehalten, aber die Umstände liesen uns nicht anders handeln. Ein Auto am Telefon gekauft, es nie wirklich Probe gefahren und keine großen Beratungsgespräche geführt und trotzdem glücklicher Erstbesitzer eines Neuwagens zu sein, erfreut uns sehr. Wollen wir hoffen das es so bleibt:D

 

mep


29.05.2013 21:11    |    Goify

Glückwunsch zum Kauf dieses sehr gefälligen Wagens. Damit habt ihr sicher eure Freude. :)


29.05.2013 21:16    |    Mephisto735

Danke, wir hoffen und sind zuversichtlich. Im Honda Jazz Forum ist man recht zufrieden und hört nicht viele Mängel über dieses Fahrzeug.

 

mep


29.05.2013 22:36    |    nick_rs

Spontan muss man sein :D Glückwunsch und allzeit gute fahrt :D


30.05.2013 06:55    |    driver191

Einen Neuwagen mit Hilfe des Bruders, der Fachmann ist , kaufen, da hatte ich mir eine spannendere Geschichte versprochen , trotzdem viel Glück mit dem Schnellschuß .


30.05.2013 08:24    |    twindance

Also ich fand es mal einen netten Gegenpol zu den üblichen - "Will mir xxxxx zulegen, was haltet Ihr davon" gefolgt von "Welche Polsterfarbe", dann "welches Soundsystem" und als weiteres Highlight "17 oder 18Zöller". Nach ausgiebiger Diskussion, eventuell noch nach Auslassung über mehrere Mobile-Links dann "Kaufe doch nicht xxxxx, was haltet Ihr von YYYYY?"

 

Gute Fahrt, Mep. Knittert das kleine Auto nicht, viel Spaß und immer einen Becher Sprit im Tank.


30.05.2013 09:20    |    wvn

Meinen letzten Neuwagen habe ich auch ungefahren gekauft.

 

Stand in der Ausstellungshalle, ging rein, fragte nach Preis, Preis war gut, gekauft. Das alles hat keine Stunde gedauert, inkl. aller Formalitäten.

 

Der Wagen begleitet mich nun schon, als treue Seele und zur vollsten Zufriedenheit, seit über 13 Jahren nahezu täglich ... evtl. hast Du ja auch so ein Glück mit Deinem Spontankauf! :)


30.05.2013 11:19    |    Polo I

.... beim Kauf meines Benzis war das Aufregendste an das benötigte Bargeld zu kommen, da wegen der benötigten Größenordnung dieses vorher angemeldet werden musste. Das Fahrzeug selbst hatte ich ungesehen per I-Net bei einem Vertragshändler gekauft, da mir Preis und Optik zusagte - Frauchen sorgte noch für den finanziellen Feinschliff, da ich beim Händler nicht weiter kam. Anscheinend gibt es doch Dinge, die eine Frau besser kann ;) :D

 

Brief gabs vorab per Post, Zugelassen und mit den Nummernschildern nebst Moneten in den Flieger. Vor Ort kurzer Scheck, dann die Monetenbündel übern Tisch... und ab mit dem Sternchen nach Hause.

 

Hat dann doch noch einige Tage gedauert bis ich so richtig realisierte was da abgelaufen ist. :rolleyes:

 

Wollte ja eigentlich einen 6Zyl. Diesel-Passat..... aber den wollte VW mir nicht bauen...:mad:


30.05.2013 14:50    |    Zeiti0019

Zuverlässiges, gutes Auto. Oft unterschätzt.

Ich finde den Jazz ziemlich genial. Und Honda ist nach wie vor ne zuverlässige Marke, wenn auch nicht mehr ganz so, wie vor 15 Jahren. Passt dennoch, gute Wahl. Viel Spass damit und gute Fahrt. :)


30.05.2013 15:51    |    heizölraser

Süßer wagen... hab einen 2.Wagen vergleichsmarathon hinter mir... und würde bei dem hier nur mit dem kunstofflenkrad nicht klar kommen...


30.05.2013 18:34    |    Reachstacker

Meinen Ford Fusion habe ich via Email gekauft.

Ansonsten gucke ich einfach bei den Haendlern was so rumsteht und nehme mit was mir gefaellt.

 

Allerdings gehen wir in den USA an die Sache eh etwas anders ran. ;)

 

 

Gruss, Pete


30.05.2013 20:47    |    Mephisto735

@driver 191,

So vielen helfen konnte uns mein Bruder ja nun auch nicht, kaufen müssten wir den Jazz schon alleine. Aber ich gestehe, ohne die ehrliche Zusicherung seitens ihn, einen wirklich soliden Wagen zu kaufen, wären wir sicherlich deutlich skeptischer gewesen.

Für uns war es einfach nur ein Stück weit Abenteuer ein Auto zu kaufen, von dem man nicht soviel weiß und einzig aus einer Minifahrt des Vor-faceliftes kennt. Aus dieser Sicht betrachtet sind wir Super zufrieden mit unserer Entscheidung und können mit den resultierenden Kompromissen wunderbar leben.

Für die Glückwünsche eurerseits natürlich herzlichen Dank :)

 

mep


30.05.2013 22:58    |    Reachstacker

Der Jazz scheint hier mit seinen Besitzern auch recht beliebt zu sein.

 

Gute Fahrt mit dem neuen Auto! :)


30.05.2013 23:42    |    Provaider

Du hast aber nicht noch zufällig noch 50 Monate Garantie bekommen, sowas gab es mal bei einem Honda Roller in der 50J ahre Ausführungun neben fast allen Extras die es so gabe.


31.05.2013 03:52    |    Mephisto735

50 Monate Garantie:confused: Das wäre klasse, habe ich aber nichts von mitbekommen:( Ich habe vor eine Garantieverlängerung abzuschließen, diese kostet aber extra. Neben den erwähnten Ausstattungsdetails, gab es zusätzlich "nur" Winterreifen auf Alufelgen dazu.

 

mep


01.06.2013 10:55    |    el lucero orgulloso

Auch ich gratuliere noch schnell zum Erwerb dieses kleinen, aber sehr pfiffigen, wenn auch von außen recht unscheinbaren Wagens! :)

 

Ich denke, es war ein guter Kauf für euer Einsatzgebiet.

 

Wir haben Bekannte, die haben sich vor Jahren auch einen Honda Jazz als Stadtauto gekauft und soweit ich weiß, haben sie den Wagen immernoch, weil da einfach nichts dran ist.

 

Ein bisschen abenteuerlich klingt dein Kauf jetzt natürlich, weil ihr den Wagen ja tatsächlich praktisch im Telefon gekauft habt.

Aber solange ihr das nicht bereut (und das scheint nun wirklich nicht der Fall zu sein), ist ja alles in Ordnung! :)


Deine Antwort auf "Am Telefon einen Neuwagen gekauft!"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 19.11.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wir haben´s verbrochen:

  • gamsrockl gamsrockl
  • Mephisto735 Mephisto735
  • twindance twindance

Nur zu Besuch:

  • anonym
  • AXR 763
  • Hshdhehs
  • Horrormensch
  • sline-quattro
  • HeinrichK
  • seebarder
  • tomhart26
  • Krizzzzz
  • opaaudi

Mephistos Bilder

In der Abofalle befinden sich: (104)

Was bisher geschah:

Bloginfo

Unser Blog "Life´s Stuff" ist eine Gemeinschaftsproduktion von

Mephisto735, Marie und Twindance. Alle hier veröffentlichten

Artikel beruhen auf unserer Fantasie, Erfahrungen und Meinungen.

Sie sind selten ein reines "Solo-projekt".

Geschrieben wird über vieles, dem Stoff des alltäglichen Lebens eben.

Die Hauptrollen sind aber an Euch, den Autos und alles drum herum

vergeben. So diskutiert über unsere Artikel, kritisiert unsere Ansichten und

mutmaßt über anstehende Dinge.

Auch wir drei Autoren haben manchmal unterschiedliche Ansichten zu einigen

Themen, so äußern wir uns schon mal extra durch Kommentare.

In diesem Sinne!

 

Eure Blogautoren

Schaut ruhig auch einmal hier herein

Zitate zum Schmunzeln

Ich bin, wie ich bin, auch wenn ich dann nicht der bin, den sie vielleicht

gern wollen. (Joachim "Jogi" Löw, Bundestrainer)

 

Fussball ist wie Schach - nur ohne Würfel. (Lukas Podolski, Fussballer)

 

Wenn ich wollen würde, dass du weißt was ich denke, würde ich reden.

(Al Bundy)

 

"Computer der Zukunft werden nicht mehr als 1.5 Tonnen wiegen".

(Popular Mechanics, forecasting the relentless march of science, 1949)

 

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber

keine Bildung den natürlichen Verstand.

(Arthur Schoppenhaür, dt. Philosoph, 1788-1860)

 

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.

(Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596-1650)

Brand News:

Twindance ist Mit-Blogautor und MT- Moderator. Ein Motorradfahrer "durch und durch".

Mit Themen aus dem Zwei - und Vierradbereich, möchten wir unseren Blog

weiterhin interessant für euch gestalten. Themen rund um das Leben

kommen auch weiterhin nicht zu kurz. Wie immer freuen wir uns über

Diskussionen unserer Artikel eurerseits.

 

Euer Blog-Autorenteam