• Online: 3.503

MOTOR-TALK News - Aktuelle News rund ums Auto & Motorrad aus der Redaktion

24.03.2011 12:28    |    fate_md    |    Kommentare (7)

Federwechsel / Federtellerwechsel Mercedes A-Klasse W168

ALLE ARBEITEN AUF EIGENE GEFAHR!

 

Benötigtes Werkzeug:

 

-Torxnuss E12

-Inbus 5mm

-17mm Ringschlüssel

-18mm Ringschlüssel / Nuss 2x (!)

-Inbus 7mm

-21mm Ringschlüssel

-Federspanner

-17mm Nuss oder Radkreuz

-Wagenheber + Unterstellbock

 

Zeitaufwand:

 

Pro Seite etwa 60-90min

 

Kosten:

 

2 Federteller etwa 24€ incl. Steuern (gibt´s scheinbar nur direkt bei Mercedes, Teilenummer A168 322 05 15)

2 Federn etwa 60€ im freien Teilehandel

(sofern ausgeschlagen, bietet es sich an die beiden Koppelstangen direkt mit zu erneuern, Kosten etwa 30€ für beide)

Man sollte bei arbeiten an Achsen / Fahrwerk immer beide Seiten erneuern.

 

Los geht´s....

 

Wagen aufbocken und sichern, Rad abnehmen.

bild-1bild-1

 

Koppelstange aus dem Federbein entfernen (17er Ringschlüssel, mit 5er Inbus gegenhalten).

bild-2bild-2

 

Kabel von ABS Sensor und Verschleisswarnkontakt aus dem Plastikhalter ausklipsen.

Federbein vom Achsschenkel trennen (2x 18er Schlüssel / Nuss)

bild-3bild-3

 

Federbein am Dom lösen (E12 Torx). Plastikwiderhaken zusammendrücken und Federbein entnehmen.

bild-4bild-4

 

Position Domlager zu Federteller markieren, das ganze könnte nämlich auch 180° versetzt verbaut werden, die Auflagefläche ist jedoch geneigt.

bild-5bild-5

 

So sieht das ausgebaute Federbein mit der Schadstelle dann aus (hier im Bild Federbruch unterste Windung + Federtellerbruch).

bild-6bild-6

bild-7bild-7

 

Daneben die Neuteile

bild-8bild-8

 

Federspanner anbringen und spannen.

bild-9bild-9

 

Domlager + Federteller abschrauben, dazu mit 7er Inbus in der Kolbenstange gegenhalten und die Mutter öffnen mit 21er Ringschlüssel. Vorher sicherstellen dass die Feder auf wirklich entspannt ist!!!

1010

 

Die zerlegten Einzelteile

1111

 

Zusammenbau in umgekehter Reihenfolge, Rad wieder dran, Fahrzeug ablassen, einige Male per Hand einfedern, Feder auf festen Sitz kontrollieren.

1212

 

Auf der Fahrerseite funktioniert das alles genauso, um an die Schrauben am Dom zu kommen muss jedoch der Wischwasserbehälter ausgebaut werden, dazu den gelben Hebel nach oben drehen und den Behälter aus dem Schlossträger ziehen. Am tiefsten Punkt hat der Behälter eine Führung die in einer Gummihülse sitzt, beim Wiedereinbau darauf achten dass er dort richtig sitzt, sonst wackelt das ganze.

1313

 

Viel Spaß!


24.03.2011 12:32    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes A-Klasse W168:

 

Federwechsel Anleitung!!!!!!!!

 

[...] Hatte das ganze wegen Federbruch an der VA grad erst, hab´s in nem Blog beschrieben:

http://www.motor-talk.de/.../...lerwechsel-a-klasse-w168-t3185145.html

[...]

 

Artikel lesen ...


07.08.2011 21:44    |    rosdiekar

Hallo Fate, Danke für den hervorragenden Bericht. Ich habe genau diese Arbeit vor mir, traue mich aber mit Deinem Bericht jetzt dran.

Es grüßt rosdiekar


20.05.2014 23:24    |    karmannmason

hallo fate

 

auch dank von mir f�r die doku - toll.

 

bei federbein am achsschenkel l�sen - sind das exenterschrauben wegen sturz ???

 

gr��le


20.05.2014 23:39    |    fate_md

Puhh, gute Frage, ist ja schon ein paar Tage her. Ich glaube aber nicht.


20.09.2014 13:59    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes A-Klasse W168:

 

Lautes knacken hinten links....

 

[...] Federwechsel in einer "Freien" nicht viel, hatte das vor ein paar Monaten machen lassen :)

 

schöne Anleitung http://www.motor-talk.de/.../...lerwechsel-a-klasse-w168-t3185145.html

[...]

 

Artikel lesen ...


25.09.2016 12:13    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes A-Klasse W168 & Vaneo:

 

knarrende lenkung???

 

[...] kreisrunden Öffnungen lokalisieren an welchen das Federbei verschraubt ist. Siehe dazu "bild-4" hier (http://www.motor-talk.de/.../...lerwechsel-a-klasse-w168-t3185145.html). Alternativ finden sich Bilder wenn bei Google nach "w168 domlager schrauben" gesucht wird.

5. Beide [...]

 

Artikel lesen ...


24.10.2018 22:57    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes A-Klasse W168 & Vaneo:

 

Domlager wechseln

 

[...] Jetzt wo du's erwähnst . . . ich hatt' jetzt irgendwie kopfstehend im Sinn . . . ;-)

https://www.motor-talk.de/.../...erwechsel-a-klasse-w168-t3185145.html

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Federwechsel / Federtellerwechsel A-Klasse W168"

Schreiberling

fate_md fate_md

lächeln und winken...

Audi

ICQ: 172823567

mail: fate_md@web.de

Spanner

  • anonym
  • Aluhut
  • mipeiewt
  • Schrauber157
  • Sandra7704
  • audihorch
  • elchmann77
  • ML 320 cdi
  • Opelaner2811
  • Stelist87

Fans (77)

Die Todesuhr

Saison 2017

Anhalten und absteigen. Reihenfolge beachten!

Was geht...?

Zitat

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.

Mahatma Gandhi

In Farbe und bunt