• Online: 3.404

Erfahrungsberichte rund um meinen S211 E220 cdi Mopf

Erfahrungen zu Umbauten und Veränderungen an der 211er Baureihe

11.06.2013 10:48    |    krotzn    |    Kommentare (45)    |   Stichworte: E-Klasse, Mercedes, W211

p1040505
P1040505

Hier mal wieder ein Bericht von mir. Diesmal habe ich neue Sitze nachgerüstet.

 

Ich hatte dazu auch schon mal im Forum gepostet: Nachrüstung Fahrdynamische / Komfort- / Memory- Sitze - Hilfe!!!

 

Grundsätzlich empfehle ich bei so einer Umrüstung immer im MT-Forum zu posten, was die Ausgangslage ist und was nachgerüstet wird. So können die anderen User auch ihre Meinung und Erfahrung dazu abgeben, also bspw so:

 

Vorher:

- Limo od Kombi? Hinten gibt es Unterschiede zwischen Limo mit/ohne umklappbarer Rückbank und Kombi.

- Mopf od. Vor-Mopf? Ab Mopf (oder auch kurz vorher) wurde Pre-Safe Serie. Unter anderem mit dem Neck-Pro. Das gilt natürlich nur für die Vordersitze. Bei der Rückbank sollte es keine Probleme geben.

- Stoff, Leder oder Nappa-Leder? Farbton?

- Memory-Packet?

- Multikontur- oder fahrdynamische Multikontursitze?

- Sitzheizung?

- Komfortsitze (Sitzbelüftung)?

- klappbarer Beifahrersitz (nicht kombinierbar mit Multikontursitz)

- Lenkradheizung?

- Classic, Avantgarde oder Elegance?

- Feuerlöscher?

- Airbags hinten?

- 4-Zonen-Klima? Wenn ja, neue Sitze und Türverkleidungen sollten das auch haben!

 

Nachher:

- Stoff, Leder oder Nappa-Leder? Farbton?

- Sitze aus US-Fahrzeug oder RdW-Fahrzeug?

- Mopf od. Vor-Mopf Sitze?

- Memory-Packet?

- Multikontur- oder fahrdynamische Multikontursitze?

- Sitzheizung?

- Komfortsitze (Sitzbelüftung)?

- klappbarer Beifahrersitz

- Lenkradheizung?

- Lenkradheizung?

- Feuerlöscher? (Fach aus altem Sitz für Feuerlöscher lässt sich auf neuen Sitz umbauen)

- Airbags hinten?

- Sitze und Türverkleidungen für 4-Zonen-Klima? Wenn ja und keine 4-Zonen-Klima verbaut ist, geht es auch. Die TVK und Sitze passen trotzdem

 

Basis war bei mir:

- Avantgarde

- Mopf (Neck-Pro)

- sierragrau

- Avantgarde-Standard-Sitze (Sitzwangen Artico = MB-Tex und Sitzfläche Stoff)

- Sitzheizung

- Feuerlöscher

 

Die neuen Sitze hatten folgende Merkmale:

- Mopf (Neck-Pro)

- sierragrau

- Leder-Sitze

- Memory-Packet

- fahrdynamische Multikontursitze (zusätzlich fahrdynamisches Verhalten der Sitze im Vergleich zu Multikontursitzen: mehr Einstellmöglichkeiten als Standardsitze inkl. Massage)

- Sitzheizung (bei Leder serienmäßig in D) ansonsten aufpreispflichtig

- Komfortsitze (Sitzbelüftung) (kombinierbar mit den Multikontursitzen) (Lüfter sind im Sitz verbaut und beziehen keine Luft durch Schläuche)

- fahrdynamische Multikontursitze

 

=> Es war also einige zu tun und vorzubereiten.

 

Ich hatte die Sitze als komplette Innenausstattung aus einer Limo gekauft, also 4 Türverkleidungen inkl. aller Schalter (Memory, usw.), Vordersitze und Rücksitze. Die Sitze waren vollständig, also alle Steuergeräte, Motoren und Airbags waren noch dran. Sicherheitshalber empfehle ich allen, das vor dem Kauf mit dem Verkäufer abzuklären.

 

Ich selber habe aber einen Kombi. Die Türverkleidungen sind für Limo und Kombi gleich, lediglich die Rücksitzbank unterscheidet sich und ist leider nicht kompatibel. Bei den hinteren Türverkleidungen ist noch zusätzlich darauf zu achten, dass es Türverkleidungen für Seitenairbags gibt und welche, die nicht für Seitenairbags geeignet sind. Es spricht aber nichts dagegen, Airbag-Türverkleidungen in einem Auto zu verbauen, dass keine Seitenairbags hinten verbaut hat.

 

Da ich schon elektrisch anklappbare Spiegel nachgerüstet hatte (zur Sicherheit gleich mit Memory-Funktion), waren bei mir schon die benötigten Türsteuergeräte für vorne links und rechts ausgetauscht.

 

Als erstes hatte ich dann zunächst die alten gegen die belederten Türverkleidungen ausgetauscht, somit waren dann auch die notwendigen Schalter in der Tür für die Memory-Sitze links und rechts. Angeschlossen an die neuen Türsteuergeräte hatte ich das auch gleich. Neue Kabel in die Türen ziehen ist im Übrigen nicht erforderlich, da die Steuerung über den Can-Bus läuft.

 

Bei den erworbenen Sitzen waren die Pumpe und der Druckbehälter für die fahrdynamischen Multikontursitze zwar dabei, aber es fehlten natürlich alle elektrischen Leitungen, Pneumatik-Leitungen vom Druckbehälter zu den Sitzen sowie das Mantelrohr, da beim Memory-Packet dann auch die Lenksäule elektrisch verstellbar ist. Ebenso fehlte mir das Sitzheizungssteuergerät. Beim Mopf, wenn Sitzheizung vorne vorhanden ist, ist dieses nämlich nicht verbaut. Es wird in diesem Fall über das Sam-Beifahrer gesteuert. Also klärt mit dem Verkäufer immer ab, was alles dabei ist, denn oft können die fehlenden Teile richtig teuer werden!

 

Hier die Teileliste für die Teile, die bei mir noch erforderlich waren:

A2115403433 – Leitungssatz – Sitzverstellung elektrisch mit Memory, Fahrersitz

A2115403633 – Leitungssatz – Sitzverstellung elektrisch mit Memory, Beifahrersitz

A2115404033 – elektrische Leitung – Komfortsitze vorn mit Belüftung und Sitzheizung

A2118702026 – Sitzheizungssteuergerät

A2118219679 – Schalterblock – Oberes Bedienfeld

A0008002115 – Leitung links – Pneumatik-Leitung vom Druckbehälter zum Sitz (fahrdyn. Multikontursitz)

A0008002215 – Leitung rechts – Pneumatik-Leitung vom Druckbehälter zum Sitz (fahrdyn. Multikontursitz)

A2118050014 – Halter Pumpe – für Kofferraum links

A2115404706 98 – Leitungssatz fahrdynamischer Sitz (Verbindung Pumpe im Kofferraum)

A2115402506 – Leitungssatz Lenkradverstellung elektrisch

A1715402945 – Schalter Lenksäulenverstellung

A2114603116 – Mantelrohr – elektrisch verstellbare Lenksäule

A1714620823 – Verkleidung am Mantelrohr in meiner Farbe

A2114600195 – Abdeckung am Mantelrohr in meiner Farbe

A1715450283 – Blende Lenksäulenverstellung

 

Hier die Teileliste mit den Teilen, die ich schon hatte:

A0008004248 – Pumpe (fahrdyn. Multikontursitz)

A2118000019 – Behälter (fahrdyn. Multikontursitz)

A2118702785 – Türsteuergerät links

A2118702885 – Türsteuergerät rechts

A2118217979 – Schalterblock Memory links

A2118217879 – Schalterblock Memory rechts

 

Für mich sah die Rechnung dann folgendermaßen aus:

- Sitze inkl. Türverkleidungen und Memory-Schaltern in den Verkleidungen sowie Pumpe und Druckbehälter für die Sitze: 800,00 EUR

- Sitzheizungssteuergerät gebraucht: 100,00 EUR

- oberes Bedienfeld mit Schaltern für Lüftung und Sitzheizung gebraucht: 50,00 EUR

- Mantelrohr elektrisch, gebraucht: 50,00 EUR

- Schalter Lenksäulenverstellung, gebraucht: 20,00 EUR

- fehlende Leitungen und Lenkradverkleidungen neu von Benz: 250,00 EUR

- Freischaltung mit StarDiagnose: unbezahlbar (by sippi-1 ) :D

 

Den Umbau hat dann MiReu vorgenommen. Komplette Inneneinrichtung samt Teppich raus, anschließend alle Kabel und Pneumatik-Leitungen verlegen, usw. Insgesamt war das eine Aktion von 2 Tagen…

 

Danke MiReu !!!

 

PS: Ach übrigens: Laut Mercedes kann man so etwas gar nicht machen... :rolleyes:

Hat Dir der Artikel gefallen? 9 von 9 fanden den Artikel lesenswert.

11.06.2013 11:50    |    Turboschlumpf6

Irre Aktion! Wäre mir zu heftig und zu aufwendig. Habe aber allerhöchsten Respekt vor der Arbeit.

Viele Grüße

XG


11.06.2013 15:00    |    sennini

Mario du machst mich neidisch;)

Top gemacht und MiReu hat wieder saubere Arbeit geleistet!!!


12.06.2013 22:29    |    greensleeve

Das schaut sehr ordentlich aus!

Mir würde erst mal reichen die Mittelkonsole zu zerlegen.

 

Gruß Marc


16.06.2013 11:49    |    rotersamso

Schön anzusehen, aber leider eine aussterbende Farbsymbiose bei Mercedes.

 

Bei der ehemals noch möglichen Farbauswahl sierragrau waren auch Bereiche wie Armaturenbrett, Gurte und vieles mehr in passender Farbe und bildeten eine harmonische Farbkombination; heutzutage leider nur noch in schwarz möglich.

 

Auch so nützliche Dinge wie hochklappbare Sitzpolster, die sogar mit nur einem Handgriff ganz entnommen und genauso einfach wieder eingesetzt werden konnten, machten die Durchlademöglichkeit zu einer sehr praktischen Angelegenheit, heutzutage sind leider nur noch die Rückenlehnen klappbar und bilden daher keine ebene Ladefläche mehr.

 

Auch der Wegfall der einklappbaren Fonds-Nackenstützen und vieles weitere mehr, machen für mich die alte E-Klasse (W211) zum wertigeren Fahrzeug (im Vergleich mit dem aktuellen Modell), ganz davon abgesehen, dass die Linienführung (innen wie außen) beim W211 um Längen ästhetisch ausfällt.

 

Diese Nachteile werden auch nicht durch das sicher reizvolle Analog-Ührchen bei der Modellpflege wett gemacht.

 

Da bleibt nur das Warten auf ein ganz neues Modell in ca. 3 Jahren.

 

Aber ich bin nicht sehr optimistisch, dass sich was zum Besseren wendet.


16.06.2013 15:04    |    Wolfgang Wegner

Absolut Krass.

Was zum Henker ist da hinten unterm Kofferraum verbaut.

AUDISON Anlage?

Sieht super genial aus.

NSA Lauschfahrzeug ;-)

 

Absoluter Wahnsinn....


17.06.2013 13:09    |    MiReu

Der blaue Kerl da, das ist kein Schlumpf, das bin ich :p


17.06.2013 14:18    |    Turboschlumpf7557

Wahnsinn...was sowas kostet...?


17.06.2013 14:54    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes E-Klasse W211:

 

Sitztausch Limo

 

[...] Original geschrieben von MiReu

...

Ich habe erst vor ein paar Wochen aus einem "Behördenfahrzeug" ;) einen 211er mit Sitzklima und Fahrdynamischen Sitzen

...

MiReu

Du Witzbold! Was heißt hier Behördenfahrzeug? :p

[...]

 

Artikel lesen ...


17.06.2013 14:57    |    krotzn

@ Wolfgang Wegner:

 

Ja, drei Audison Thesis Endstufen und diverses anderes Gelumps... In meinem Fahrzeugprofil müsste mehr zu sehen sein auch wenn die Bilder nicht das aktuelle Setup zeigen...


17.06.2013 19:48    |    Sippi-1

Zitat:

Original geschrieben von MiReu

Der blaue Kerl da, das ist kein Schlumpf, das bin ich :p

Farbenblind bist du auch noch:cool:

 

Nix Blau,

Grau!!!

:D:D

;)


17.06.2013 22:00    |    Gnarf

Wirklich sehr schöne Farbkombination, hatte ich 2006 bis 2009 auch und bereue es, das Auto heute nicht mehr zu haben.

 

Die Dinge, die rotersamso geschrieben hat, möchte ich voll und ganz so unterstreichen. Der 212 ist weniger wertig und noch mehr auf drei Jahres Leasingrate ausgelegt:( Schade.

 

MiReu hat auf dem dunkelgrauen Teppich ohne Fussmatten nicht mal die Schuhe ausgezogen:D:D:D:D;)

 

Wenn jemand hinten auf das Fahrzeug auffährt, was niemand hoffen will, niemals, stellt sich die Frage, was mehr Kosten verursacht, der Heckschaden vom Blech oder der Schaden der HiFi Anlage mitsamt wenigen, sehr sauber eingebauten Kabeln und Elektronik / Elektrik und nur sparsamer Verstärkerbestückung:D

 

Für mich sind die Fotos sehr interessant, es ist schön zu sehen, was sich so unter dem Teppich befindet und wie das aussieht. Mich würde sehr interessieren, bei dem Foto ohne Sitze und Teppich:

 

Rechts unter dem Beifahrersitz (ausgebaut) hat es die Luftverteilung für die Füße im Beifahrerfondfussraum. Auf der linken Seite ist ein Teil. Ist dies für die Kopf / Seitenairbags rechts oder ist das ein Relais / Steuergerät und wenn ja, was macht das? (Auf dem Bild ist in der Mitte eine Scheere sichtbar).


18.06.2013 01:01    |    DasLegat123

Gibt's nen Grund warum der blaugrauschlumpf während der Arbeit so angespannt guckt? :D

 

Es kann eingebaut werden was will... Es bleibt ein Schalter :D

 

Also absolut Respekt vor der Arbeit! Absolut schöne Sitze in einem schönen Auto! Würde ich mir nicht zutrauen...

 

Was haben dich die Sitze gekostet?


25.06.2013 23:30    |    Carados

Ihr seid doch krank !! :D


30.06.2013 23:47    |    waldemar93

Durch eure ganzen Kram wiegt die Karre sicherlich 100 kg mehr :D


06.07.2013 15:15    |    MichaelV12

Hat sich erledigt, ich habe den Beitrag zum Anschluss gefunden.

 

 

 

Michael


27.07.2013 19:48    |    Kujko

Funktioniert denn nun auch die Sitzbelüftung?

 

Als nächste Nachrüstung dann das Automatikgetriebe! :p :D


28.07.2013 13:12    |    MiReu

Zitat:

Original geschrieben von Kujko

 

Funktioniert denn nun auch die Sitzbelüftung? JA

 

Als nächste Nachrüstung dann das Automatikgetriebe! :p :D Hab ich mich auch schon gefragt :D


28.07.2013 23:09    |    Gnarf

krotzn wartet aber noch auf die ganz neue MB 9-Gang Automatik:D


13.08.2013 12:01    |    C3PO V3.0

...oder auf nen 200CDI classic:D


13.08.2013 12:33    |    krotzn

Ihr seid ja witzig... :(


07.09.2013 00:42    |    Faltenbalg47921

Servus miteinander habe mal frage zum Einbau wurden die pneumatischen Leitungen an der Innenseite oder Außenseite der Autos verlegt ? und ist das Sitzheizung Steuergerät zwingend erforderlich im mopf wenn Mann schon beheizte und belüftete sitze drin hat ?


11.09.2013 19:46    |    krotzn

@ Marijo:

 

Wo wohnst Du?

 

Die Leitungen sind an der Fahrerseite lang geführt worden. Die Luftleitung für den Beifahrer ist auch um einiges länger.

 

Das Sitzheizungs-Steuergerät ist nur bei Mopf nötig, die vorher nur Sitzheizung hatten. Wenn Du also schon belüftetete Sitze hattest, dann hast Du das Steuergerät. Und Vormopfe haben auch schon ein Steuergerät...


11.09.2013 22:31    |    Faltenbalg47921

A ok danke ich wohne in M�nchen mir hat der autoverwerter wo ich die sitze gekauft habe gesagt das die reinpassen ist doch bisschen mehr umbau notwendig die stammen aus einem 400cdi oder 420cdi Limo vormopf.Ich habe den mopf Kombi naja zumindest habe ich die k�cksitzbank mit kindersitzerh�hung erfolgreich umgebaut Leitung Fahrersitz ist auch schon drinn und der Sitz auch und umgepinnt Steuerung funktioniert alles nur sitzheizung habe ich das Gef�hl ist bisschen schw�cher aber ist sonst ok neck-pro ist auch umgebaut in den Sitz nur noch das SRS am gutschloss aber das schaffe ich auch noch . Meine Pumpe schaut anders aus (nur 2 anschl�sse) als deine und der Beh�lter auch ist aber auch fahrdynamisch mit multikontur und Massage . Was muss Mann den alles codieren nach dem umbau ??


11.09.2013 22:38    |    Faltenbalg47921

Ach ja im Zuge der Nachrüstung der Sitzbank ( kindersitzerhöhung) habe ich auch noch gleich die Harmann Kardon Anlage und die die ISOFIX nachgerüstet . Das die Kids auch was hören beim Fahren:-)


14.09.2013 22:02    |    Faltenbalg47921

Mahlzeit also alle Leitungen sind gezogen und die sitze umgebaut auf neck-pro und das srs auch .

Jetzt geht's ans anschließen habt ihr die canbus Leitung Beifahrer Seite an der a Säule oder unter dem Handschuhfach angeschlossen ? Oder ist es egal weil ja Canbus ist , das plus Kabel geht soweit ich informiert bin zur Fahrersitze auf f23 angeschlossen .

Die Pumpe habt ihr bestimmt an f13 angeschlossen die Masse habe ich auch gefunden was mir zu denken gibt ist das rot weiße Kabel wo soll ich das anschließen oder kann ich beide Masse und plus mit auf den blauen Stecker f13 umpinnen weil da ja im Sam (f13) 4Klemmen sind ?

den Beifahrer sitz (memory) muss ich dann noch codieren lassen oder


01.03.2014 19:26    |    juggle_ben

Hallo zusammen,

 

ich möchte auch einen Fahrdynamischen Sitz mit Lüftung und Memoryfunktion in meinen W211 Mopf einbauen.

Habe den Sitz und alle Teile incl. aller Steuergeräte hier liegen, die sind allerdings von einem VorMopf.

Eingebaut habe ich derzeit auch einen elektischen Multikontursitz in Leder mit Sitzheizung.

 

Kann mir jemand sagen ob der Umbau klappt?

Ich wohne in der Nähe von Krefeld, ist hier eine Person die mir die Steuergräte programieren kann?

 

Würde mich über eine Antwort freuen ;-)

 

Viele Grüße vom schönen Niederrhein

 

jugge_ben


31.03.2014 08:52    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes E-Klasse W211:

 

Bräuchte Hilfe beim Sitzumbau / Tausch

 

[...] Ich gehe davon aus, dass Du meinen Blog-Beitrag dazu kennst:

http://www.motor-talk.de/.../...nkl-komfort-memory-sitze-t4563735.html

 

Hast Du denn zur Zeit Memory? Mopf / Vormopf? Sitze auch vom gleichen Typ Mopf / Vormopf?

 

Es kann [...]

 

Artikel lesen ...


11.05.2014 19:11    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes E-Klasse W211:

 

Fahrersitz memory nachrüsten

 

[...] Mantelrohr selber, usw.

 

Das Sitzgestell sollte auch ein Mopf-Gestell wie Deins sein!

 

Aber schau selber:

http://www.motor-talk.de/.../...nkl-komfort-memory-sitze-t4563735.html

 

Und nun noch ein ganz wichtiger Hinweis zum Lenkwinkelsensor:

 

Den Lenkwinkelsensor killt man ganz [...]

 

Artikel lesen ...


21.08.2014 13:18    |    juggle_ben

Hallo zusammen,

 

ich hatte mit Sippi einiges an Gesprächen, leider kann ich die Sitze (VorMopf) nicht in meinen Mopf W211 einbauen...

 

Mist...

Falsch eingekauft, ich hätte fürher in Forum schauen sollen

 

Also wer hat interesse an 2 gebrauchten Sitzen

Eckdaten:

Leder

Farbe grau/schwarz

Multikontur

Fahrdynamisch

Memory

Sitzheizung

Sitzbelüftung

Mit Blenden in den Türen (Holz mit beschädigung)

Mit Steuergerät

Mit Bedieneinheit in der Mittelkonsole

 

Abholung in der Nähe von Krefeld


22.12.2014 20:44    |    Faltenbalg47921

Hallo Sorry war ne Weile abwesend

Also der Umbau ist möglich und machbar und funktioniert auch sitze von einem w211 vormopf in mopf einbauen das habe ich auch gemacht und das ist auch schon ne Weile her glaube das 1 Jahr und ich bereue es nicht es ist mehr Aufwand aber es geht .


27.01.2015 06:47    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes E-Klasse W211:

 

Umbau auf Sizbelüftung und Fahrdynamische Sitze

 

[...] Das hier auch gelesen ?

 

http://www.motor-talk.de/.../...nkl-komfort-memory-sitze-t4563735.html

 

Nein, Du täuscht Dich nicht. Der Umbau ist schon mit etwas Aufwand verbunden wenn man es ordentlich [...]

 

Artikel lesen ...


17.04.2015 21:07    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes E-Klasse W211:

 

Subwoofer in den Fussraum des Beifahrers

 

[...] Schaut mal in Krotzen Auto

 

http://www.motor-talk.de/.../...nkl-komfort-memory-sitze-t4563735.html

[...]

 

Artikel lesen ...


19.04.2015 00:11    |    juggle_ben

Hallo zusammen,

 

schön das dieser Thread immer noch lebt, war berufsbedingt einige Zeit nicht online

da ich die sitze noch nicht vertickt habe, werde ich mich dann doch wohl an den Umbau wargen.

 

Bin über jede Hilfe Dankbar ;-)

 

Ich werde über den Vorgang des Umbaues mal berichten

 

Grüße aus Krefeld


25.04.2015 00:54    |    Federspanner39308

Hallo

 

hoffe das ich hier richtig bin für etwas Hilfe.

 

Ich habe einem w211 mopf 2008 (ex Taxi Limo) mit Leder Austatung umgebaut ,auch von einem Mopf model .Nur der Fahrersitz mit Memory , SH und Fahrdynamisch.Hab gelesen in Forums und mit hilfe von Mireu ,Krotzn und andere und auch meine Kentnise, aktuel ich habe fast alle Teile besorgt außer elektrisch verstellbare Lenksäule.Falsch ist das was Krotzn geschrieben hat:A2118050014 – Halter Pumpe – für Kofferraum links.Past nicht , vermute das die Nr A0008000318 wird richtig.Morgen fahre wieder bei Mercedes zum tauschen(hofe!!!!) den Halter Pumpe .

 

Aktuel funktioniet electrisch mein Fahrersitz perfekt ohne codieren natürlich.Bis jetzt alles picobello...

 

Jetzt kommt:

 

A: Ich muss SH und Belüftung umbauen(Leitungssatz und Schalterblock) danach muss man codieren lassen?(persönlich ich glaub' schon) Es ist schwer ohne EPC und WIS .Als SH un Belüftung Schalter von damals A2118212685 vorfacelift hatte, schaut so aus das nicht passen würde.Can-bus Kabelbaum hat anderen Stecker oben, untem beim Sam Modul noch nicht demontiert zum kuken.... .Ich brauche unbedingt mopf Schalter und passenden Leitunssatz bis zum Sitzheizungssteuergerät?

 

B:Fardynamisch zu haben leuft ohne Mantelrohr – elektrisch verstellbare Lenksäule oder nicht?Und auch wie beim SH und Belüftung codieren lassen....oder?Mein A2115403433 – Leitungssatz – Sitzverstellung elektrisch mit Memory, Fahrersitz ausser minus Stecker und plus Stecker mit Sicherung (schon eingeschloßen für Memory ) hat noch verlengerte 2 Stecker , vermute das man in den Mantelrohr stecken muss, ist das richtig oder nicht?deswegen die Frage über den Mantelrohr.....

 

C: Die fahrdynamische Pumpe wird can-bus gesteuert, also wohin mit dem blauen Stecker?dann roten Schlauch Abluft, aber einfach in der luft lassen?Hab gekauft komplet und weiter wird einen Anschluß mit grüner Schlauch verbunden(natürlich abgeschnitten bei Demontaje) und schreibt SK drauf.....

 

Ich hab noch ein großses Problem , ich hatte auch SD Connect , aber habe die Diagnose nach China für Updates und paar Bugs verschicht und DHL hat mein Paket verloren oder bis jetz nicht abgeklärt.Deswegen kein WIS und EPC un keine Hilfe für mich.Ich brauche auch die Sachen codieren lassen .Vielleicht Sippi kann mich helfen oder jemand anderen , wenn er nicht so weit von mir wohnt.Am ende muss die Sachen fertig machen(egal wie weit!!!!).Ich wohne in Raum Limburg ad. Lahn.

 

Ich bedanke mich für jede Antwort .

 

 

 

Sorry für meine Deutsch , ich bin Ausländer,also....schwer mit der Gramatik.....


27.04.2015 01:33    |    Federspanner39308

Hallo

wieder da,ohne EPC und WIS-ASRA ich arbeite fast blind , aber nach etwas Umbauten nur mit "plug and play " vormopf Teile ,Sitzheitzung un Belüftung funktionieren , einzige Mako die roten un blauen LED's blinken und ich weiß es nicht ob SH 100% Leistung hat(warm wird langsam) Und wieder das ohne "codieren" und ohne Fehler löschen mit MB Star.Weiter bleibt nur Fahrdynamisch .Memory function ich brauche nicht, nur ICH fahre dises Auto.Also wieder meine Frage :

 

Für Fardynamisch wird nötig elektrische Lenksäule oder nicht?

 

Ich würde selber sowieso demontieren und schauen bei mir um was es gehet.....schau mal

 

Würde mich über eine Antwort freuen!

 

Mfg!


27.04.2015 08:58    |    DasLegat123

Hallo, nach meinem Kenntnisstand brauch die Lenksäule nicht nachgerüstet zu werden. Ich meine das hätte ich hier im Forum mal gelesen.

 

Besorg dir eine Version von WIS, dann hast du die Schaltpläne. Ohne ist es echt ein Graus


28.04.2015 00:10    |    Federspanner39308

Servus

Danke für Antwort DASLegat123!wie gesagt habe ,ohne wis ist schlecht.....ich weiß!

Ja ,kann sein das nur für Memory Paket nötig wird.Memory ich brauche nicht.Also die Fardynamische Pumpe wird nur über CANBUS blauen Stecker gesteuert...bis jetzt hab alle selber gebaut , wie immer .Innenraum ist 85% fertig und funktionsfähig, aussen ich warte auf eine Stoßstange aus USA und erzatz Luftbelgen hinten für mein AIRRIDE.Mein Projekt heißt "TAXI TUNING". Schade das ich nicht für Bodensee dieses Jahr fertig bin.Vielleicht nächstes Jahr.Fotos mit der Karre wenn ich fertig bin......Den schwarzen W211 hab nicht mehr , verkauft......sorry das ich bießl "out of topic" war!!!!

Ciao


03.11.2015 23:25    |    Bozz59

hi, was musstest du alles freischalten mit SD für die ganze geschichte?


28.01.2016 19:35    |    Federspanner38348

Hallo MiReu

Kann ich sie. Irgendwie telefonisch. Erreichen brauche. Dringend. Deine. Hilfe hab sehr viel gutes. Von dir. Gehört


Deine Antwort auf "Nachrüstung Fahrdynamische Multikontursitze inkl. Komfort- / Memory- Sitze"